01.09.2014
Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Aktuelles Termine und Besonderes

122. Int. Bodensee-Kunstauktion - September 2014

Auktionshaus Michael Zeller, Int. Bodensee-Kunstauktionen

 

Sachgebiete ->

 

Zeitplan -> 

 

Für Katalogbestellungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

  

Versteigerung:

Donnerstag 18. bis Samstag 20. September 2014

Vorbesichtigung:

6. bis 16. September 2014

Durchgehend von 11 bis 18 Uhr 

Auktionshaus Michael Zeller - Prachtvoller ovaler Henkelkorb. Reliefdekor. Reserve mit Widmung von 1910. Silber. Meistermarke Wilkens. H 46 cm

Glänzende Momente

... versprechen kunstvoll gearbeitete Silberobjekte, die in der vom 18. bis 20. September stattfindenden Auktion bei Michael Zeller in Lindau zum Ausruf gelangen. Nebst Kaffeeservicen mit feinstem Blütendekor für das nachmittägliche Kränzchen und umfangreichen Bestecken für ein glamouröses Dinner mit ausgewählten Gästen, brilliert ein prachtvoller ovaler Henkelkorb, der mit Tabakblättern, Blüten und Geflecht reich verziert ist (Limit 1.900 Euro). Historisch interessantes Detail: Die Arbeit wurde vom bekannten Zigarren-Fabrikanten Friedrich Ludwig Biermann aus Bremen, dessen Unternehmen zu Beginn des 20 Jh. Raucherwaren in aller Herren Länder lieferte, für einen gewissen August Rühl als Dankeschön für seine langjährige und beratende Assistenz in Auftrag gegeben. Davon zeugt die Reserve mit eingraviertem Text.
Weitere Glanzstücke finden sich ebenfalls innerhalb der mannigfaltigen Asiatica-Offerte wie ein aus dem 15. Jh. stammendes, tibetisches Fragment eines Tempeltürbeschlages, dessen Zentrum aus einem auf einem Elefant stehenden Buddha gebildet wird (Limit 1.800 Euro), oder eine ungewöhnliche Vase vom Typ Gu, die mit Blüten, Früchten und Insekten polychrom bemalt ist (Limit 9.000 Euro).

Direkt zu den Sachgebieten der 122. Kunstauktion:

Le Voyage

Le Voyage - ist unser zweites Seidenfoulard, das nach unseren Ideen exklusiv in Como gefertigt wurde. Treten Sie eine Zeitreise an Bord eines Ozeanriesen an und besuchen Sie die interessantesten Orte der Welt. Sie logieren in legendären Hotels und treffen berühmte Zeitgenossen wie Somerset Maugham, Joseph Conrad oder G.B. Shaw. Lassen Sie sich vom Zauber des Reisens gefangen nehmen, denn der Weg ist das Ziel!


Die Passage für diese „Sentimental Journey“ erhalten Sie ausschließlich bei uns
zu einem Preis von 59,– € (bei Postversand 65,– €).


Foulard aus 100% Seidensatin, 100 x 100 cm, im Geschenkkarton.

Wir nehmen jederzeit Einlieferungen entgegen!

 

 

Senden Sie uns Abbildungen Ihrer Objekte per Post oder Email oder rufen Sie uns einfach an: 0049-8382-93020

 

Ein Rundgang

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch das Auktionshaus während der Vorbesichtigung!

Führungen während der Besichtigungszeit

Führungen im Auktionshaus Michael Zeller durch die Kunstauktionen

Das Auktionshaus Michael Zeller bietet zu Besichtigungszeiten kostenlose Führungen für Schulklassen und private Gruppen ab 10 Personen an.

 

Die Führungen dauern 45-60 Minuten und umfassen eine kurze Einführung in das Auktionswesen sowie einen Überblick über das jeweilige Auktionsangebot.

 

Einliefern bei Zeller

Der Auktionator Michael Zeller bei der Begutachtung von Kunstgegenständen für die Kunstauktionen

Für unsere Auktionen nehmen wir ständig Objekte aus allen Sachgebieten entgegen. => Sachgebiete

 

Sollten Sie an der auktionsweisen Vermarktung eines Einzelstückes oder einer Sammlung interessiert sein, kontaktieren Sie uns.

 

Sie können Ihre Objekte unseren Experten vorlegen - im Bedarfsfall nehmen wir auch Schätzungen vor Ort vor.

 

Nach Begutachtung schlagen wir den Limitpreis vor, unter dem Ihr Stück nicht versteigert wird.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. -->

 

Datenbank Suche

Durchsuchen Sie unsere gesamte Auktions-Datenbank -->

Übersicht über die Sachgebiete früherer Kunstauktionen:

120. Auktion, 121. Auktion, 122. Auktion

116. Auktion, 117. Auktion, 118. Auktion, 119. Auktion

112. Auktion, 113. Auktion, 114. Auktion, 115. Auktion

108. Auktion109. Auktion110. Auktion111. Auktion

104. Auktion, 105. Auktion, 106. Auktion, 107. Auktion

100. Auktion101. Auktion, 102. Auktion, 103. Auktion

Alphabetischer Künstlerindex

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Künstlerindex einzelner Kunstauktionen

2014: 120 121 122

2013: 116 117 118 119

2012: 112 113 114 115

2011: 111 110 109 108   

2010: 107 106 105 104   

2009: 103 102 101 100  

2008: 99 98 97 96 

2007: 95 94 93 92

2006: 91 90 89 88

2005: 87 86 85 84

2004: 83 82 81 80 

2003: 79 78 77 76

2002: 75 74 72 

Internationale Bodensee-Kunstauktionen


122. Kunstauktion, September 2014
Versteigerung: 18.09.14 bis 20.09.14

Besichtigung: 06.09.14 bis 16.09.14 

 

 

122. Int. Bodensee-Kunstauktion 18. bis 20. September 2014

 

 

Highlights der kommenden

122. Int. Bodensee-Kunstauktion

 

 

Marie Laurencin. Geb. 1883 - Paris - 1956. Ausbildung zur Porzellanmalerin sowie Studium an der privaten Académie Humbert, wodurch sie Bekanntschaft mit Braque, Picasso und dem Dichter Apollinaire schließt. 1908 erste Einzelausstellung in der Pariser Galerie Berthe Weill, 1913 Beteiligung an der Armory Show in New York. Ab 1924 entwirft sie Bühnenbilder für das Ballets Russes. Darstellungen von grazilen jungen Mädchen bestimmen motivisch ihr Oeuvre, wobei sie auf eine reduzierte Farbpalette zurückgreift.

Marie Laurencin. Geb. 1883 - Paris - 1956. Ausbildung zur Porzellanmalerin sowie Studium an der privaten Académie Humbert, wodurch sie Bekanntschaft mit Braque, Picasso und dem Dichter Apollinaire schließt. 1908 erste Einzelausstellung in der Pariser Galerie Berthe Weill, 1913 Beteiligung an der Armory Show in New York. Ab 1924 entwirft sie Bühnenbilder für das Ballets Russes. Darstellungen von grazilen jungen Mädchen bestimmen motivisch ihr Oeuvre, wobei sie auf eine reduzierte Farbpalette zurückgreift.
Marie Laurencin. Geb. 1883 - Paris - 1956. Ausbildung zur Porzellanmalerin sowie Studium an der privaten Académie Humbert, wodurch sie Bekanntschaft mit Braque, Picasso und dem Dichter Apollinaire schließt. 1908 erste Einzelausstellung in der Pariser Galerie Berthe Weill, 1913 Beteiligung an der ...

Ausrufnummer: 1339
Ausrufpreis: 8000 Euro

Paar seltene Empire-Tafelleuchter.

Paar seltene Empire-Tafelleuchter.
Paar seltene Empire-Tafelleuchter. Im Dreipass geschweifte Plinthe, darüber geschweifter Sockel mit Blattranken. Palmettenrelief. Schäftung auf drei Tatzenfüßen. Dekor mit Pharaonenbüsten und Palmetten. Reste von Beschauzeichen, wohl Grimma, um 1800. H 31,5 cm. 882 g

Ausrufnummer: 2596
Ausrufpreis: 3000 Euro

Prachtvolle Bronze-doré-Pendule 'Allegorie auf die Musik'.

Prachtvolle Bronze-doré-Pendule 'Allegorie auf die Musik'.
Prachtvolle Bronze-doré-Pendule 'Allegorie auf die Musik'. Gestufter, prismatischer Sockel mit reliefierter Zierleiste und eckumschließenden Füßen. Auf kubischem Werkgehäuse sitzender Apoll mit Lyra und Laute. Seitlich, auf einem Hocker, Notenblatt. Schauseite mit Reliefdarstellung: Orpheus b...

Ausrufnummer: 2487
Ausrufpreis: 2800 Euro

Flämische Schule um 1700.

Flämische Schule um 1700.
Flämische Schule um 1700. Golgatha. Öl/Lwd. 121 x 175,5 cm

Ausrufnummer: 1049
Ausrufpreis: 3400 Euro

Sitzende Kuanyin

Sitzende Kuanyin
Sitzende Kuanyin auf Bank über Lotossockel. Lalita Asana auf Shishi. Kopfbekrönung. Bronze mit Resten roter und goldener Fassung. China, Ming-Dynastie, 1368 - 1644. H 30 cm

Ausrufnummer: 1751
Ausrufpreis: 1500 Euro

Carl Georg Naumann. 1827 Königsberg (Ostpreußen) - 1902 München-Pasing. Studierte an der Königsberger Akademie. Einer der hervorragenden Vertreter des späten Biedermeier.

Carl Georg Naumann. 1827 Königsberg (Ostpreußen) - 1902 München-Pasing. Studierte an der Königsberger Akademie. Einer der hervorragenden Vertreter des späten Biedermeier.
Carl Georg Naumann. 1827 Königsberg (Ostpreußen) - 1902 München-Pasing. Studierte an der Königsberger Akademie. Einer der hervorragenden Vertreter des späten Biedermeier. Sign. Alter Herr im Morgenrock lockt den entflogenen Kanarienvogel an. Im Hintergrund Münchner Architektur mit den Türme...

Ausrufnummer: 1067
Ausrufpreis: 1800 Euro

  

Zusätzliche Informationen anfordern -->
Diese Seite empfehlen -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020