22.01.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Einige Highlights der 136. Int. Bodensee Kunstauktion, April 2018

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen wünschen.

Francesco Monti. 1685 Bologna - 1768 Bergamo. Principe der Accademia Clementina di Bologna. Ab 1737 in Brescia ansässig.

Francesco Monti. 1685 Bologna - 1768 Bergamo. Principe der Accademia Clementina di Bologna. Ab 1737 in Brescia ansässig. Entwurf/Bozzetto um 1740. 'Die Bergung des Johannes von Nepomuk aus der Moldau. Das für einen italienischen Auftrag ungewöhnliche Motiv wurde von dem Bologneser Künstler mit...

Ausrufnummer: 1066
Ausrufpreis: 4000 Euro

Frankfurter Krug

Frankfurter Krug mit Melonenkorpus. Blaumalerei mit Blüten und filigranen Teilern. Frankfurt, um 1680. H 24,5 cm

Ausrufnummer: 886
Ausrufpreis: 300 Euro
Zuschlagspreis: 380 Euro

Gotisches Wandrelief.

Gotisches Wandrelief. Dreipassig gegliederte Reliefschnitzerei mit gotischem Maßwerk. Eiche mit Resten von Fassung. Köln, um 1480. 65 x 77,5 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Ausrufnummer: 1737
Ausrufpreis: 900 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Frans Masereel. 1889 Blankenberghe - 1972 Avignon.

Frans Masereel. 1889 Blankenberghe - 1972 Avignon. Im Stock monogr. und 1951 dat. Handsign., 1951 dat., num. (Ex. 132/200) und bet. 'Fleurs'. Frauenakt zwischen Blüten. Holzschnitt/cremefarbenes Papier. Stock 26,7 x 42,3 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1320
Ausrufpreis: 1200 Euro

Jagdarmbrust.

Jagdarmbrust. Stahlbogen mit originalem Wollaufputz und Sehne. Im Faden laufende Beinnuss. Bolzenhalter aus Horn. Säule aus Nussbaumholz, auf der Ober- und Unterseite mit fein gravierten Beinplatten belegt, u.a. 'Justicia' und 'Fortitudo'. Seitlich florale Beineinlagen zwischen feinen Ranken. Eis...

Ausrufnummer: 136
Ausrufpreis: 4000 Euro
Zuschlagspreis: 5600 Euro

Gottfried Graf. 1881 Mengen - 1938 Stuttgart. 1904-1908 Studium an der AdBK Stuttgart, wo er in den 1920-er Jahren dann als Professor tätig war. Zur Zeit des NS wurden seine Bilder als 'entartet' diffamiert, beschlagnahmt und teilweise zerstört.

Gottfried Graf. 1881 Mengen - 1938 Stuttgart. 1904-1908 Studium an der AdBK Stuttgart, wo er in den 1920-er Jahren dann als Professor tätig war. Zur Zeit des NS wurden seine Bilder als 'entartet' diffamiert, beschlagnahmt und teilweise zerstört. 'Viadukt in der Provence'. Öl/Lwd. Ca. 45,5 x 81 ...

Ausrufnummer: 1335
Ausrufpreis: 1400 Euro
Zuschlagspreis: 3200 Euro

Höfisches Kaffee-/Teeservice.

Höfisches Kaffee-/Teeservice. Zwölf Tassen mit Untertassen, sechs Koppchen mit Untertassen, Kaffeekanne, Teekanne, Teedose, ovale Dose, Spülkumme und vier Löffelschalen. Unterglasurblauer Dekor mit Vogel auf Päonienast über Fels, mit reicher Übervergoldung. Kaffeekanne und Teekanne mit bekr...

Ausrufnummer: 1626
Ausrufpreis: 35000 Euro

Christian Schad. 1894 Miesbach - 1982 Stuttgart. Brach sein Studium an der AdBK München ab und zog während des 1. Weltkrieges nach Zürich, wo er mit der Dada-Bewegung in Berührung kam. Er entwickelte seine Malerei dann weg vom Expressionismus hin zu einem realistischen Stil, mit dem er zu einem der wichtigsten Vertreter der 'Neuen Sachlichkeit' wurde.

Christian Schad. 1894 Miesbach - 1982 Stuttgart. Brach sein Studium an der AdBK München ab und zog während des 1. Weltkrieges nach Zürich, wo er mit der Dada-Bewegung in Berührung kam. Er entwickelte seine Malerei dann weg vom Expressionismus hin zu einem realistischen Stil, mit dem er zu einem...

Ausrufnummer: 1309
Ausrufpreis: 18000 Euro
Zuschlagspreis: 18000 Euro

Jagdarmbrust

Jagdarmbrust mit Hornbogen. Mit Leder belegt. Originaler Wollaufputz. Verankerung mit Stricken und Lederbändern. Eiserne Hufschlaufe. Originale Sehne. Säule auf der Oberseite komplett, an den Seiten streifenartig mit Beinplatten verstärkt. Im Faden laufende Holznuss. Eiserner Abzugsbügel. Dazu...

Ausrufnummer: 25
Ausrufpreis: 3000 Euro
Zuschlagspreis: 10000 Euro

Anna Peters. 1843 Mannheim - 1926 Stuttgart. Tochter von Pieter Francis Peters, Schwester von Pietronella Peters. War von ihrem Onkel Christian Mali beeinflusst. Gründete 1893 den Württemb. Künstlerinnenverein. Bedeutende und hoch geschätzte Malerin.

Anna Peters. 1843 Mannheim - 1926 Stuttgart. Tochter von Pieter Francis Peters, Schwester von Pietronella Peters. War von ihrem Onkel Christian Mali beeinflusst. Gründete 1893 den Württemb. Künstlerinnenverein. Bedeutende und hoch geschätzte Malerin. Sign. Prachtvoller Blumenstrauß im sonnige...

Ausrufnummer: 1180
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 3000 Euro

Peking-Teppich.

Peking-Teppich. China, um 1900. 272 x 348 cm

Ausrufnummer: 2022
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 2600 Euro

Harnischbrust,

Harnischbrust, sog. Gansbauch, mit streifiger Zierätzung. Zwischen ornamental verzierten Bändern Waffentrophäen, Harnischteile und zwei Kriegerköpfe mit Sturmhauben. Wohl deutsch, um 1600. H 43 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen. Rgb.

Ausrufnummer: 134
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 3700 Euro

Markus Lüpertz. Geb. 1941 in Reichenberg/Nordböhmen.

Markus Lüpertz. Geb. 1941 in Reichenberg/Nordböhmen. Monogr. Ohne Titel. Mischtechnik/Velin. Darst. 29 x 20,5 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1345
Ausrufpreis: 1400 Euro

Prachtvolle Bodenvase.

Prachtvolle Bodenvase. Balusterform. Unterglasurblaue Bemalung: feldiger Dekor mit Landschaften und Blütenbäumen. China, K'ang-hsi, 1662 - 1722. H 65 cm. Lit.: 'Porzellan aus China und Japan', Staatliche Kunstsammlungen Kassel, Nr. 61 sowie Yeo/Martin, 'Chinese Blue and White Ceramics', Nr. 263

Ausrufnummer: 302
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 7700 Euro

Christian Schad. 1894 Miesbach - 1982 Stuttgart. Brach sein Studium an der AdBK München ab und zog während des 1. Weltkrieges nach Zürich, wo er mit der Dada-Bewegung in Berührung kam. Er entwickelte seine Malerei dann weg vom Expressionismus hin zu einem realistischen Stil, mit dem er zu einem der wichtigsten Vertreter der 'Neuen Sachlichkeit' wurde.

Christian Schad. 1894 Miesbach - 1982 Stuttgart. Brach sein Studium an der AdBK München ab und zog während des 1. Weltkrieges nach Zürich, wo er mit der Dada-Bewegung in Berührung kam. Er entwickelte seine Malerei dann weg vom Expressionismus hin zu einem realistischen Stil, mit dem er zu einem...

Ausrufnummer: 1309
Ausrufpreis: 18000 Euro
Zuschlagspreis: 18000 Euro

Paul Flora. 1922 Glurns/Südtirol - 2009 Innsbruck.

Paul Flora. 1922 Glurns/Südtirol - 2009 Innsbruck. Handsign. Im Druck sign., (19)82 dat. und bet. 'Carnevale'. Farboffset/Papier. 34,5 x 44,5 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1067
Ausrufpreis: 80 Euro

Paar Delfter Kühe

Paar Delfter Kühe auf Landschaftssockeln mit Melkern. Hellbeiger Scherben mit polychromer Scharffeuerbemalung. Eine Figur am Boden numm. 1475. Beide Figuren mit Klebe- und Rep.-Stellen. Delft, 2. H. 18. Jh. L 22 cm. Lit.: Kunstgewerbemuseum Köln, 'Fayence I', Nr. 76. Rgb.

Ausrufnummer: 892
Ausrufpreis: 650 Euro
Zuschlagspreis: 950 Euro

Uma-Mahesvaramuti-Stele.

Uma-Mahesvaramuti-Stele.

Das göttliche Paar Shiva und Parvati in Lalita-Asana-Haltung. Reicher Kopf- und Brustschmuck. Shiva mit seinen Attributen Diskus und Lotosblüte. Zu Parvatis Füßen eine Devata, seitlich zwei kleine Adoranten. Seitlich abgestufter Plinthensockel. Rundbogen...

Ausrufnummer: 259
Ausrufpreis: 18000 Euro

Devi oder Uma.

Devi oder Uma.
Torso einer weiblichen Gottheit. In Tribhanga Asana stehend junge Frau mit nacktem Oberkörper. Ausdrucksvolle Mimik. Konturierte Augen mit eingeschnittenen Pupillen. Betonter Mund und lange Ohren. Kunstvolles Jatamukuta mit in Schlaufen gelegten Haarsträhnen. Von mit Juwele...

Ausrufnummer: 260
Ausrufpreis: 12500 Euro

Sitzender Amitabha Buddha

Sitzender Amitabha Buddha auf doppeltem Lotossockel. Dhyana Asana und Mudra. Kopfbekrönung, gezopftes Ushnisha. Reicher Brustschmuck. Bronze doré mit Türkisen und Korallen. Sinotibetisch, 17./18. Jh. H 13 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Ausrufnummer: 268
Ausrufpreis: 3000 Euro

Max Pechstein. 1881 Zwickau - 1955 West-Berlin. Studium an der HfBK Dresden. Mitglied der Künstlervereinigung 'Brücke' und der Berliner Secession. Mitbegründer und Präsident der 'Neuen Secession'. Wurde zur Zeit des NS als 'entarteter' Künstler diffamiert und erhielt Ausstellungsverbot. Ab 1945 Professur an der UdK Berlin.

Max Pechstein. 1881 Zwickau - 1955 West-Berlin. Studium an der HfBK Dresden. Mitglied der Künstlervereinigung 'Brücke' und der Berliner Secession. Mitbegründer und Präsident der 'Neuen Secession'. Wurde zur Zeit des NS als 'entarteter' Künstler diffamiert und erhielt Ausstellungsverbot. Ab 194...

Ausrufnummer: 1316
Ausrufpreis: 1200 Euro
Zuschlagspreis: 1300 Euro

Ganesha, der Hüter und Bringer von Wohlstand und Reichtum.

Ganesha, der Hüter und Bringer von Wohlstand und Reichtum.

Auf glattem Sockel in Dhyana-Asana-Haltung sitzend, in den Händen einen abgebrochenen Stoßzahn und eine Süßigkeit haltend. Diadem, am Hinterkopf zur Schlaufe gebunden. Bekrönung mit Amitabha Buddha. Sampot am Rücken m...

Ausrufnummer: 267
Ausrufpreis: 4800 Euro
Zuschlagspreis: 7000 Euro

Prächtiger Rokokoschrank, 1781 dat.

Prächtiger Rokokoschrank, 1781 dat. Auf geschnitzten Volutenfüßen. Zweitürig. Eckschrägen und leicht geschweifte Front. Geschwungenes Profilgesims. Flache Pilaster mit geschnitzten Kapitellen. Geometrisierende Marqueterie mit Faltsternen und Quadern, Tulpen und Blattranken. Kirschbaum, Ahorn,...

Ausrufnummer: 1756
Ausrufpreis: 9500 Euro
Zuschlagspreis: 9500 Euro

Chilanum.

Chilanum. Klinge S-förmig, zweischneidig, mit Verzierung in den beiden Kehlen. Griff aus vergoldetem Messing in Form eines Fabelwesens, dessen Zunge den Griffbügel bildet. Holzscheide mit grünem Samt bezogen. Südindien, um 1800. L 22,5 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Ausrufnummer: 197
Ausrufpreis: 120 Euro
Zuschlagspreis: 3000 Euro

Curtis's Botanical Magazine; or Flower-Garden Displayed:

Botanik: Curtis, William. Curtis's Botanical Magazine; or Flower-Garden Displayed: in which the most ornamental Foreign Plants, cultivated in the Open Ground, the Green-House, and the Stove, are accurately represented in their natural Colours. To which are added their Names, Class, Order, Generic ...

Ausrufnummer: 597
Ausrufpreis: 3800 Euro
Zuschlagspreis: 7000 Euro

Hochfeine russische Elfenbeinkassette.

Hochfeine russische Elfenbeinkassette. Filigranes Netzwerk mit Blütengirlanden, Perl- und Eierstäben. Auf dem Deckel im Zentrum Weizengarben, Blüten, Köcher und Trompeten. Fehlstellen. Archangelsk/Nordostrussland, um 1830. 8,5 x 23,7 x 19 cm. Lit.: Marjorie Trusted, 'Baroque & Later Ivories', ...

Ausrufnummer: 2073
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 800 Euro

Prachtvolle Elfenbeinschatulle.

Prachtvolle Elfenbeinschatulle. Gerader Korpus auf vier Tatzenfüßchen mit Maskarons. Blüten-/Akanthuskanten. Auf fünf Seiten feinste filigrane Schnitzerei: Klosteranlage mit Mönchen. Herausnehmbare Inneneinteilung mit div. Miniatur-Gerätschaften. Kanton, frühes 19. Jh. 12 x 21,5 x 13 cm

Ausrufnummer: 298
Ausrufpreis: 950 Euro
Zuschlagspreis: 1700 Euro

Karl Stuhlmüller. 1858 - München - 1930.

Karl Stuhlmüller. 1858 - München - 1930. Sign. und Ortsbez. München. Bäuerin mit Kuh und zweispänniger Planwagen vor der 'Gastwirtschaft Mayer'. Rechts Gänseliesel mit ihrer Schar. Am Gasthaus Rastende. Reizendes sommerliches Idyll in Etzenhausen bei Dachau. Öl/Ktn. 34,5 x 56,5 cm. R

Ausrufnummer: 1098
Ausrufpreis: 3400 Euro

Prachtvolle Elfenbeinschatulle.

Prachtvolle Elfenbeinschatulle. Gerader Korpus auf vier Tatzenfüßchen mit Maskarons. Blüten-/Akanthuskanten. Auf fünf Seiten feinste filigrane Schnitzerei: Klosteranlage mit Mönchen. Herausnehmbare Inneneinteilung mit div. Miniatur-Gerätschaften. Kanton, frühes 19. Jh. 12 x 21,5 x 13 cm

Ausrufnummer: 298
Ausrufpreis: 950 Euro
Zuschlagspreis: 1700 Euro

Peking-Teppich.

Peking-Teppich. China, um 1900. 308 x 270 cm

Ausrufnummer: 1984
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 4400 Euro
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020