16.12.2018 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Harry (Heinrich) Jochmus. 1855 Harburg - 1915 Lüneburg. 1875-85 Schüler der Düsseldorfer Akademie, - 116Gemälde des 19. und 20. Jh. - Auktionshaus Zeller - Int. Bodensee-Kunstauktionen
Schriftgröße ändern:

Harry (Heinrich) Jochmus. 1855 Harburg - 1915 Lüneburg. 1875-85 Schüler der Düsseldorfer Akademie,

Zurück zur Liste -->










Auktion: Auktion 116 April 2013
Sachgebiet:116Gemälde des 19. und 20. Jh.
Ausrufnummer:533
Ausrufpreis:4800 Euro


Info:
Harry (Heinrich) Jochmus. 1855 Harburg - 1915 Lüneburg. 1875-85 Schüler der Düsseldorfer Akademie, u.a. im Meisteratelier von W. Sohn. Reiste nach Holland, Frankreich und Italien. Ab 1886 in München, dort noch 1907 wohnhaft genannt; später in Lüneburg. Sign. Uferstück im Frühling. Im Gras ruhendes Mädchen lauscht dem Flötenspiel eines Knaben. Reizvolle Impression. Variation zum Gemälde 'Ein Frühlingslied' in den Staatl. Museen zu Berlin. Öl/Lwd. 43,5 x 74 cm. R

Abkürzungsverzeichnis

Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020