16.12.2018 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Karl Friedrich Ockert. 1825 Dresden - 1899 München. Studierte ab 1841 an der Dresdner Akademie. Ab 1853 in München tätig, wo er sich auf Rotwilddarstellungen spezialisierte. - 128Alte Gemälde und Zeichnungen - Auktionshaus Zeller - Int. Bodensee-Kunstauktionen
Schriftgröße ändern:

Karl Friedrich Ockert. 1825 Dresden - 1899 München. Studierte ab 1841 an der Dresdner Akademie. Ab 1853 in München tätig, wo er sich auf Rotwilddarstellungen spezialisierte.

Zurück zur Liste -->










Auktion: Auktion 128 April 2016
Sachgebiet:128Alte Gemälde und Zeichnungen
Ausrufnummer:2663
Ausrufpreis:300 Euro


Info:
Karl Friedrich Ockert. 1825 Dresden - 1899 München. Studierte ab 1841 an der Dresdner Akademie. Ab 1853 in München tätig, wo er sich auf Rotwilddarstellungen spezialisierte. Sign. Zehnender an der Tränke in morgendlicher Teich-/Waldlandschaft. Öl/Holz. 12,5 x 26 cm. R

Abkürzungsverzeichnis

Gebot:


Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020