24.07.2014
Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Aktuelles Termine und Besonderes

Jetzt für die September-Auktion einliefern!!! 

 

Senden Sie uns Abbildungen Ihrer Objekte per Post oder Email oder rufen Sie uns einfach an: 0049-8382-93020

121. Int. Bodensee-Kunstauktion - Juni 2014

Auktionshaus Michael Zeller, Int. Bodensee-Kunstauktionen

Ergebnisliste -> 

 

Für Katalogbestellungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

 

Zeitplan =>

 

Versteigerung:

Donnerstag 26. bis Samstag 28. Juni 2014

Vorbesichtigung:

14. bis 24. Juni 2014

Durchgehend von 11 bis 18 Uhr 

 

 

Direkt zu den Sachgebieten der 121. Kunstauktion:

Le Voyage

Le Voyage - ist unser zweites Seidenfoulard, das nach unseren Ideen exklusiv in Como gefertigt wurde. Treten Sie eine Zeitreise an Bord eines Ozeanriesen an und besuchen Sie die interessantesten Orte der Welt. Sie logieren in legendären Hotels und treffen berühmte Zeitgenossen wie Somerset Maugham, Joseph Conrad oder G.B. Shaw. Lassen Sie sich vom Zauber des Reisens gefangen nehmen, denn der Weg ist das Ziel!


Die Passage für diese „Sentimental Journey“ erhalten Sie ausschließlich bei uns
zu einem Preis von 59,– € (bei Postversand 65,– €).


Foulard aus 100% Seidensatin, 100 x 100 cm, im Geschenkkarton.

Wir nehmen jederzeit Einlieferungen entgegen!

 

 

Senden Sie uns Abbildungen Ihrer Objekte per Post oder Email oder rufen Sie uns einfach an: 0049-8382-93020

 

Ein Rundgang

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch das Auktionshaus während der Vorbesichtigung!

Führungen während der Besichtigungszeit

Führungen im Auktionshaus Michael Zeller durch die Kunstauktionen

Das Auktionshaus Michael Zeller bietet zu Besichtigungszeiten kostenlose Führungen für Schulklassen und private Gruppen ab 10 Personen an.

 

Die Führungen dauern 45-60 Minuten und umfassen eine kurze Einführung in das Auktionswesen sowie einen Überblick über das jeweilige Auktionsangebot.

 

Einliefern bei Zeller

Der Auktionator Michael Zeller bei der Begutachtung von Kunstgegenständen für die Kunstauktionen

Für unsere Auktionen nehmen wir ständig Objekte aus allen Sachgebieten entgegen. => Sachgebiete

 

Sollten Sie an der auktionsweisen Vermarktung eines Einzelstückes oder einer Sammlung interessiert sein, kontaktieren Sie uns.

 

Sie können Ihre Objekte unseren Experten vorlegen - im Bedarfsfall nehmen wir auch Schätzungen vor Ort vor.

 

Nach Begutachtung schlagen wir den Limitpreis vor, unter dem Ihr Stück nicht versteigert wird.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. -->

 

Datenbank Suche

Durchsuchen Sie unsere gesamte Auktions-Datenbank -->

Übersicht über die Sachgebiete früherer Kunstauktionen:

120. Auktion, 121. Auktion

116. Auktion, 117. Auktion, 118. Auktion, 119. Auktion

112. Auktion, 113. Auktion, 114. Auktion, 115. Auktion

108. Auktion109. Auktion110. Auktion111. Auktion

104. Auktion, 105. Auktion, 106. Auktion, 107. Auktion

100. Auktion101. Auktion, 102. Auktion, 103. Auktion

Alphabetischer Künstlerindex

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Künstlerindex einzelner Kunstauktionen

2014: 120 121

2013: 116 117 118 119

2012: 112 113 114 115

2011: 111 110 109 108   

2010: 107 106 105 104   

2009: 103 102 101 100  

2008: 99 98 97 96 

2007: 95 94 93 92

2006: 91 90 89 88

2005: 87 86 85 84

2004: 83 82 81 80 

2003: 79 78 77 76

2002: 75 74 72 

Internationale Bodensee-Kunstauktionen


122. Kunstauktion, September 2014
Versteigerung: 18.09.14 bis 20.09.14


Jetzt einliefern!!!

 

122. Int. Bodensee-Kunstauktion 18. bis 20. September 2014

 

 

Highlights der 121. Int. Bodensee-Kunstauktion

 

 

Marie Laurencin. Geb. 1883 - Paris - 1956. Ausbildung zur Porzellanmalerin sowie Studium an der privaten Académie Humbert, wodurch sie Bekanntschaft mit Braque, Picasso und dem Dichter Apollinaire schließt. 1908 erste Einzelausstellung in der Pariser Ga

Marie Laurencin. Geb. 1883 - Paris - 1956. Ausbildung zur Porzellanmalerin sowie Studium an der privaten Académie Humbert, wodurch sie Bekanntschaft mit Braque, Picasso und dem Dichter Apollinaire schließt. 1908 erste Einzelausstellung in der Pariser Ga
Marie Laurencin. Geb. 1883 - Paris - 1956. Ausbildung zur Porzellanmalerin sowie Studium an der privaten Académie Humbert, wodurch sie Bekanntschaft mit Braque, Picasso und dem Dichter Apollinaire schließt. 1908 erste Einzelausstellung in der Pariser Galerie Berthe Weill, 1913 Beteiligung an der ...

Ausrufnummer: 1112
Ausrufpreis: 10000 Euro

Friedrich Schröder Sonnenstern (d.i. Friedrich Schröder). 1892 Kaukehmen/RUS - 1982 Berlin. Bedeutender Vertreter der Outsider Art.

Friedrich Schröder Sonnenstern (d.i. Friedrich Schröder). 1892 Kaukehmen/RUS - 1982 Berlin. Bedeutender Vertreter der Outsider Art.
Friedrich Schröder Sonnenstern (d.i. Friedrich Schröder). 1892 Kaukehmen/RUS - 1982 Berlin. Bedeutender Vertreter der Outsider Art. Sign. und bet. 'Der Fluch des Pfluges'. Mit Trockenstempel 'Schoellershammer'. Rs. sign., 1959 dat. und bez. 'Dieses Werk ist eine Originalausführung vom Meister p...

Ausrufnummer: 1194
Ausrufpreis: 4600 Euro

Bernhard Schmidt. 1820 Zettemin bei Stavenhagen - 1870 Niesky bei Rothenburg (Schlesien). Studierte bei Schirmer in Berlin sowie in Düsseldorf und München. War Zeichenlehrer in Rostock und Schwerin, später in Berlin tätig.

Bernhard Schmidt. 1820 Zettemin bei Stavenhagen - 1870 Niesky bei Rothenburg (Schlesien). Studierte bei Schirmer in Berlin sowie in Düsseldorf und München. War Zeichenlehrer in Rostock und Schwerin, später in Berlin tätig.
Bernhard Schmidt. 1820 Zettemin bei Stavenhagen - 1870 Niesky bei Rothenburg (Schlesien). Studierte bei Schirmer in Berlin sowie in Düsseldorf und München. War Zeichenlehrer in Rostock und Schwerin, später in Berlin tätig. Sign. Mittelalterliche Häuserzeile mit Torturm und Figurenstaffage auf...

Ausrufnummer: 832
Ausrufpreis: 2000 Euro

Die drei Grazien,

Die drei Grazien,
Die drei Grazien, nach Antonio Canova. Lebensgroße Skulptur auf rechteckigem Plinthensockel. Marmor. H 190 cm

Ausrufnummer: 1710
Ausrufpreis: 9000 Euro
Zuschlagspreis: 9000 Euro

Erweiterte Deesis

Erweiterte Deesis
Erweiterte Deesis mit äußerst selten dargestellten weiteren Fürbittenden: Ehrwürdiger Bischof Jakob und Märtyrerin Alexandria. Zentralrussland, um 1860. 73 x 62,5 cm

Ausrufnummer: 639
Ausrufpreis: 2200 Euro

Kreuzabnahme.

Kreuzabnahme.
Kreuzabnahme. Pietà und Johannes. Polychrom gefasste Holzschnitzerei. Oberschwaben, Ende 18. Jh. 42 x 40 x 22 cm

Ausrufnummer: 1802
Ausrufpreis: 4800 Euro

  

Zusätzliche Informationen anfordern -->
Diese Seite empfehlen -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020