Start

Internationale Bodensee-Kunstauktionen


138. Kunstauktion, September 2018

 

Versteigerung: 27. bis 29. September 2018

Besichtigung: 15. bis 25. September 2018 

 

 

138. Int. Bodensee-Kunstauktion, 27. - 29. September 2018, Auktionshaus Michael Zeller

138. Int. Bodensee-Kunstauktion - September 2018

138. Int. Bodensee-Kunstauktion, 27. - 29. September 2018, Auktionshaus Michael Zeller

 

Online-Katalog ->

 

- Katalog zum Blättern ->

 

- Katalog zum download (PDF) ->

 

- Sachgebiete ->

 

- Zeitplan ->

 

- Ergebnisliste ->

 

 

  

FĂĽr Katalogbestellungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

  

Versteigerung:

Donnerstag 27. bis Samstag 29. September 2018

 

Vorbesichtigung:

Samstag 15. bis Dienstag 25. September 2018

Täglich von 11 bis 18 Uhr

 

 

Direkt zu den Sachgebieten der 138. Kunstauktion:

Ein Rundgang

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch das Auktionshaus während der Vorbesichtigung!

Auktionshaus Michael Zeller

Wir machen Auktionen transparent.

Keine Scheinzuschläge!

Kein Bieten gegen die Wand!

Keine Vorbehaltszuschläge!

Keine Untergebote!

Le Voyage

Le Voyage - ist unser zweites Seidenfoulard, das nach unseren Ideen exklusiv in Como gefertigt wurde. Treten Sie eine Zeitreise an Bord eines Ozeanriesen an und besuchen Sie die interessantesten Orte der Welt. Sie logieren in legendären Hotels und treffen berühmte Zeitgenossen wie Somerset Maugham, Joseph Conrad oder G.B. Shaw. Lassen Sie sich vom Zauber des Reisens gefangen nehmen, denn der Weg ist das Ziel!


Die Passage für diese „Sentimental Journey“ erhalten Sie ausschließlich bei uns
zu einem Preis von 59,– € (bei Postversand 65,– €).


Foulard aus 100% Seidensatin, 100 x 100 cm, im Geschenkkarton.

Führungen während der Besichtigungszeit

FĂĽhrungen im Auktionshaus Michael Zeller durch die Kunstauktionen

Das Auktionshaus Michael Zeller bietet zu Besichtigungszeiten kostenlose FĂĽhrungen fĂĽr Schulklassen und private Gruppen ab 10 Personen an.

 

Die FĂĽhrungen dauern 45-60 Minuten und umfassen eine kurze EinfĂĽhrung in das Auktionswesen sowie einen Ăśberblick ĂĽber das jeweilige Auktionsangebot.

 

Einliefern bei Zeller

Der Auktionator Michael Zeller bei der Begutachtung von Kunstgegenständen für die Kunstauktionen

Für unsere Auktionen nehmen wir ständig Objekte aus allen Sachgebieten entgegen. => Sachgebiete

 

Sollten Sie an der auktionsweisen Vermarktung eines EinzelstĂĽckes oder einer Sammlung interessiert sein, kontaktieren Sie uns.

 

Sie können Ihre Objekte unseren Experten vorlegen - im Bedarfsfall nehmen wir auch Schätzungen vor Ort vor.

 

Nach Begutachtung schlagen wir den Limitpreis vor, unter dem Ihr StĂĽck nicht versteigert wird.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. -->

 

Datenbank Suche

Durchsuchen Sie unsere gesamte Auktions-Datenbank -->

Ăśbersicht ĂĽber die Sachgebiete frĂĽherer Kunstauktionen:

136. Auktion, 137. Auktion

132. Auktion, 133. Auktion, 134. Auktion, 135. Auktion

128. Auktion, 129. Auktion, 130. Auktion, 131. Auktion

124. Auktion, 125. Auktion, 126. Auktion, 127. Auktion

120. Auktion, 121. Auktion, 122. Auktion, 123. Auktion

116. Auktion, 117. Auktion, 118. Auktion, 119. Auktion

 

 

Alphabetischer KĂĽnstlerindex

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

KĂĽnstlerindex einzelner Kunstauktionen

2018: 136 137 138

2017: 132 133 134 135

2016: 128 129 130 131

2015: 124 125 126 127

2014: 120 121 122 123

2013: 116 117 118 119

2012: 112 113 114 115

2011: 111 110 109 108   

2010: 107 106 105 104   

2009: 103 102 101 100  

2008: 99 98 97 96 

2007: 95 94 93 92

2006: 91 90 89 88

2005: 87 86 85 84

2004: 83 82 81 80 

2003: 79 78 77 76

2002: 75 74 72 

 


 

 

138. Int. Bodensee-Kunstauktion 

 

Mehr Highlights -->


Jambiya.

Jambiya.
Jambiya. Klinge rostig und verschliffen. Holzgriff. Textiler TragegĂĽrtel mit Flechtmuster in Goldbrokat (teils stark verschlissen). Yemen, 19. Jh. L 35 cm

Ausrufnummer: 75
Ausrufpreis: 30 Euro
Zuschlagspreis: 40 Euro

Getsuen (Lily) Chair.

Getsuen (Lily) Chair.
Getsuen (Lily) Chair. Gepolstert und mit rotem Samt bezogen. Zwei grĂĽne Transportrollen. Entwurf Masanori Umeda 1990 (Umeda wurde 1941 in Japan geboren. Er war Mitglied der Gruppe Memphis um Ettore Sottsass. Umeda verbindet mit seinen floralen EntwĂĽrfen Natur und industrielles Design). AusfĂĽhru...

Ausrufnummer: 1762
Ausrufpreis: 600 Euro
Zuschlagspreis: 1100 Euro

Piha Kaetta.

Piha Kaetta.
Piha Kaetta. Gerade Rückenklinge, in der Kehlung mit floralem Silberband ausgeschlagen (Fehlstellen). Oberes Drittel der Schneidenfläche mit floraler Silberzier (Fehlstellen). Klingenrücken mit Messingband, darin eingelegt eine silberne Blattranke. Klingen- bzw. Griffzwinge aus Messing, verschn...

Ausrufnummer: 60
Ausrufpreis: 70 Euro
Zuschlagspreis: 250 Euro

Pappenheimer Rapier.

Pappenheimer Rapier.
Pappenheimer Rapier. Zweischneidige Klinge (gekürzt), im oberen Drittel gekehlt, mit eingeschlagener Inschrift. Bewegtes mehrspanniges Gefäß mit eingelassenen herzförmigen Stichblättern mit Zierlochungen (eines beschädigt). Kronenförmiger Knauf, Griffwickelung aus Türkenbünden mit Eisendr...

Ausrufnummer: 8
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 1500 Euro

Athena Chair.

Athena Chair.
Athena Chair. Gebogene Sitzfläche. Verstrebtes Gestell. Edelstahl-Rundstäbe. Entwurf Rico Taravella (in Sri Lanka tätiger Schweizer Architekt und Designer, der zum Umkreis von Geoffrey Bawa gehörte und das Mobiliar für dessen Häuser lieferte). Ausführung 'The Workshop' Tilak Seethawaka. H 7...

Ausrufnummer: 1739
Ausrufpreis: 700 Euro
Zuschlagspreis: 700 Euro

Max Liebermann. 1847 - Berlin - 1935. Einer der wichtigsten Vertreter des deutschen Impressionismus.

Max Liebermann. 1847 - Berlin - 1935. Einer der wichtigsten Vertreter des deutschen Impressionismus.
Max Liebermann. 1847 - Berlin - 1935. Einer der wichtigsten Vertreter des deutschen Impressionismus. Handsign. 'Kind mit Wärterin' Radierung mit Kaltnadel/Bütten. Auf Passepartout fixiert. Pl. ca. 25 x 18,5 cm. Gl.u.R. WVZ Schiefler 315 IVb

Ausrufnummer: 1278
Ausrufpreis: 450 Euro
Zuschlagspreis: 600 Euro

Kleine eiserne Kassette.

Kleine eiserne Kassette.
Kleine eiserne Kassette. Auf fünf Seiten geätzt: Rankenwerk und stilisierte Drachen. Scharnierdeckel mit Klappgriff und Schlüssel. Schloss mit drei Zuhaltungen. Süddeutsch, 2. H. 16. Jh. 11 x 16 x 10 cm

Ausrufnummer: 1589
Ausrufpreis: 500 Euro
Zuschlagspreis: 1100 Euro

Niederländischer Maler 1. Hälfte 17. Jh.

Niederländischer Maler 1. Hälfte 17. Jh.
Niederländischer Maler 1. Hälfte 17. Jh. Romantische Flusslandschaft mit steinerner Brücke (Weg nach Emaus?). Öl/Kupfer. Rs. graviertes Besitzermonogramm 'WB 1736'. 25 x 34 cm. R

Ausrufnummer: 1143
Ausrufpreis: 1800 Euro