Start

Internationale Bodensee-Kunstauktionen


138. Kunstauktion, September 2018

 

Versteigerung: 27. bis 29. September 2018

Besichtigung: 15. bis 25. September 2018 

 

 

138. Int. Bodensee-Kunstauktion, 27. - 29. September 2018, Auktionshaus Michael Zeller

138. Int. Bodensee-Kunstauktion - September 2018

138. Int. Bodensee-Kunstauktion, 27. - 29. September 2018, Auktionshaus Michael Zeller

 

Online-Katalog ->

 

- Katalog zum Bl├Ąttern ->

 

- Katalog zum download (PDF) ->

 

- Sachgebiete ->

 

- Zeitplan ->

 

- Ergebnisliste ->

 

 

  

F├╝r Katalogbestellungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

  

Versteigerung:

Donnerstag 27. bis Samstag 29. September 2018

 

Vorbesichtigung:

Samstag 15. bis Dienstag 25. September 2018

T├Ąglich von 11 bis 18 Uhr

 

 

Direkt zu den Sachgebieten der 138. Kunstauktion:

Ein Rundgang

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch das Auktionshaus w├Ąhrend der Vorbesichtigung!

Auktionshaus Michael Zeller

Wir machen Auktionen transparent.

Keine Scheinzuschl├Ąge!

Kein Bieten gegen die Wand!

Keine Vorbehaltszuschl├Ąge!

Keine Untergebote!

Le Voyage

Le Voyage - ist unser zweites Seidenfoulard, das nach unseren Ideen exklusiv in Como gefertigt wurde. Treten Sie eine Zeitreise an Bord eines Ozeanriesen an und besuchen Sie die interessantesten Orte der Welt. Sie logieren in legend├Ąren Hotels und treffen ber├╝hmte Zeitgenossen wie Somerset Maugham, Joseph Conrad oder G.B. Shaw. Lassen Sie sich vom Zauber des Reisens gefangen nehmen, denn der Weg ist das Ziel!


Die Passage f├╝r diese ÔÇ×Sentimental JourneyÔÇť erhalten Sie ausschlie├člich bei uns
zu einem Preis von 59,ÔÇô ÔéČ (bei Postversand 65,ÔÇô ÔéČ).


Foulard aus 100% Seidensatin, 100 x 100 cm, im Geschenkkarton.

F├╝hrungen w├Ąhrend der Besichtigungszeit

F├╝hrungen im Auktionshaus Michael Zeller durch die Kunstauktionen

Das Auktionshaus Michael Zeller bietet zu Besichtigungszeiten kostenlose F├╝hrungen f├╝r Schulklassen und private Gruppen ab 10 Personen an.

 

Die F├╝hrungen dauern 45-60 Minuten und umfassen eine kurze Einf├╝hrung in das Auktionswesen sowie einen ├ťberblick ├╝ber das jeweilige Auktionsangebot.

 

Einliefern bei Zeller

Der Auktionator Michael Zeller bei der Begutachtung von Kunstgegenst├Ąnden f├╝r die Kunstauktionen

F├╝r unsere Auktionen nehmen wir st├Ąndig Objekte aus allen Sachgebieten entgegen. => Sachgebiete

 

Sollten Sie an der auktionsweisen Vermarktung eines Einzelst├╝ckes oder einer Sammlung interessiert sein, kontaktieren Sie uns.

 

Sie k├Ânnen Ihre Objekte unseren Experten vorlegen - im Bedarfsfall nehmen wir auch Sch├Ątzungen vor Ort vor.

 

Nach Begutachtung schlagen wir den Limitpreis vor, unter dem Ihr St├╝ck nicht versteigert wird.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. -->

 

Datenbank Suche

Durchsuchen Sie unsere gesamte Auktions-Datenbank -->

├ťbersicht ├╝ber die Sachgebiete fr├╝herer Kunstauktionen:

136. Auktion, 137. Auktion

132. Auktion, 133. Auktion, 134. Auktion, 135. Auktion

128. Auktion, 129. Auktion, 130. Auktion, 131. Auktion

124. Auktion, 125. Auktion, 126. Auktion, 127. Auktion

120. Auktion, 121. Auktion, 122. Auktion, 123. Auktion

116. Auktion, 117. Auktion, 118. Auktion, 119. Auktion

 

 

Alphabetischer K├╝nstlerindex

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

K├╝nstlerindex einzelner Kunstauktionen

2018: 136 137 138

2017: 132 133 134 135

2016: 128 129 130 131

2015: 124 125 126 127

2014: 120 121 122 123

2013: 116 117 118 119

2012: 112 113 114 115

2011: 111 110 109 108   

2010: 107 106 105 104   

2009: 103 102 101 100  

2008: 99 98 97 96 

2007: 95 94 93 92

2006: 91 90 89 88

2005: 87 86 85 84

2004: 83 82 81 80 

2003: 79 78 77 76

2002: 75 74 72 

 


 

 

138. Int. Bodensee-Kunstauktion 

 

Mehr Highlights -->


Kandalama Chair.

Kandalama Chair.
Kandalama Chair. Sessel aus organisch geformtem, schwarz lackiertem Baustahl. Entwurf Geoffrey Bawa (1919-2003. Bawa gilt als einer der bedeutendsten Architekten S├╝dasiens und Hauptvertreter der Stilrichtung des tropischen Modernismus. Er erhielt 2001 den Aga Khan Award f├╝r Architektur). Ausf├╝h...

Ausrufnummer: 1738
Ausrufpreis: 1200 Euro

Philipp Sporrer. 1829 Murnau - 1899 M├╝nchen.

Philipp Sporrer. 1829 Murnau - 1899 M├╝nchen.
Philipp Sporrer. 1829 Murnau - 1899 M├╝nchen. Sign. und 1866 dat. Ortsbez. M├╝nchen. Balthasar Mayr, der Schmied von Kochel, zieht in der Christnacht 1705 mit den Bauern des bayerischen Gebirges seinem F├╝rsten Max Emanuel zu Hilfe. ├ľl/Lwd. 86 x 72 cm. R. Aufgef├╝hrt bei Boetticher Malerwerke, Ba...

Ausrufnummer: 1149
Ausrufpreis: 4800 Euro

Jambiya

Jambiya
Jambiya der Wahabit. Griff und Scheide mit punktiertem Blech aus Neusilber verkleidet, der untere Teil der Scheide mit Messing. Arabien, 19. Jh. L 55 cm

Ausrufnummer: 81
Ausrufpreis: 30 Euro

Barockschrank eines B├Ąckers, dat. 1741.

Barockschrank eines B├Ąckers, dat. 1741.
Barockschrank eines B├Ąckers, dat. 1741. Gerader zweit├╝riger Korpus mit Profilgesims. Abgeschr├Ągte Ecken. Profilgerahmte T├╝rfelder. Feldige Gliederung. Verschlungenes Bandwerk und Fadeneinlagen. Zunftzeichen der Brauer mit Initialen 'IR' und 'MCR'. Gebl├Ąute T├╝rb├Ąnder und Schl├╝sselschilder. ...

Ausrufnummer: 1852
Ausrufpreis: 6000 Euro

Gerhard Richter. Geb. 1932 in Dresden.

Gerhard Richter. Geb. 1932 in Dresden.
Gerhard Richter. Geb. 1932 in Dresden. Rs. handsign., 1970 dat., num. (Ex. 134/250) und bet. 'Heiner Friedrich (nach einem Foto von Brigid Polk)'. Offset/glatter Ktn. 42,5 x 31,5 cm

Ausrufnummer: 1279
Ausrufpreis: 1200 Euro

Erich Heckel. 1883 D├Âbeln - 1970 Radolfzell/Bodensee.

Erich Heckel. 1883 D├Âbeln - 1970 Radolfzell/Bodensee.
Erich Heckel. 1883 D├Âbeln - 1970 Radolfzell/Bodensee. Handsign., (19)61 dat. und bet. 'Strand bei Ebbe'. Holzschnitt/Japan. Stock ca. 26 x 42 cm. WVZ Dube 436

Ausrufnummer: 1302
Ausrufpreis: 480 Euro

Tahiti-Perlcollier.

Tahiti-Perlcollier.
Tahiti-Perlcollier. 33 Tahiti-Zuchtperlen in leichter Verlauffom, ├ś 14,8 mm - 12 mm. Kugelschloss in 14 ct. GG. L 45 cm

Ausrufnummer: 2278
Ausrufpreis: 19000 Euro

Adolf L├╝ben. 1837 St. Petersburg - 1905 M├╝nchen.

Adolf L├╝ben. 1837 St. Petersburg - 1905 M├╝nchen.
Adolf L├╝ben. 1837 St. Petersburg - 1905 M├╝nchen. Sign. R├╝ckkehr des Festzuges vom Sch├╝tzenplatz. Pr├Ąchtige figurenreiche Schilderung mit meisterlicher Charakterisierung der Dargestellten. ├ľl/Lwd. 114 x 150 cm. R. Aufgef├╝hrt bei Boetticher Malerwerke, Band I/2, S. 938, Nr. 9

Ausrufnummer: 1182
Ausrufpreis: 12000 Euro

Paul Matthias Padua. 1903 Salzburg - 1981 Rottach-Egern.

Paul Matthias Padua. 1903 Salzburg - 1981 Rottach-Egern.
Paul Matthias Padua. 1903 Salzburg - 1981 Rottach-Egern. Sign. und (19)24 dat. M├Ądchen mit wei├čem Kopftuch. ├ľl/Holz. Ca. 18 x 15,5 cm. R

Ausrufnummer: 1318
Ausrufpreis: 3000 Euro