Start

Internationale Bodensee-Kunstauktionen


139. Kunstauktion, Dezember 2018

 

Versteigerung: 5. bis 7. Dezember 2018

Besichtigung: 24. November bis 3. Dezember 2018

 

 

139. Int. Bodensee-Kunstauktion, 5. bis 7. Dezember 2018, Auktionshaus Michael Zeller
Nachverkauf - 135. Int. Bodensee-Kunstauktion, Dezember 2017

Von den mehr als 2000 Kunstobjekten ist noch das ein oder andere Glanzstück unverkauft geblieben. Ab sofort werden die Objekte im Nachverkauf zum Limit-Preis angeboten. Stöbern Sie in unserem virtuellen Katalog oder besuchen Sie uns vor Ort.

 

Wir haben fĂĽr Sie von Montag bis Freitag

10 - 12:30 Uhr und 14 - 18 Uhr geöffnet,

Samstag 10 - 16 Uhr.

 24. Dezember 10 bis 14 Uhr

 

Zwischen den Jahren haben wir wie folgt geöffnet:

27./28./29. Dezember von 11 bis 17 Uhr

 

Unser Haus ist vom 31. Dezember bis 19. Januar geschlossen.


139. Int. Bodensee-Kunstauktion - Dezember 2018

139. Int. Bodensee-Kunstauktion, 5. bis 7. Dezember 2018, Auktionshaus Michael Zeller

 

Online-Katalog ->

 

- Katalog zum Blättern ->

 

- Katalog zum download (PDF) ->

 

- Sachgebiete ->

 

- Zeitplan ->

 

- Ergebnisliste ->

   

FĂĽr Katalogbestellungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

  

Versteigerung:

Mittwoch 5. bis Freitag 7. Dezember 2018

 

Vorbesichtigung:

Samstag 24. November bis Montag 3. Dezember 2018

Täglich von 11 bis 18 Uhr

Direkt zu den Sachgebieten der 139. Kunstauktion:

Ein Rundgang

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch das Auktionshaus während der Vorbesichtigung!

Auktionshaus Michael Zeller

Wir machen Auktionen transparent.

Keine Scheinzuschläge!

Kein Bieten gegen die Wand!

Keine Vorbehaltszuschläge!

Keine Untergebote!

Le Voyage

Le Voyage - ist unser zweites Seidenfoulard, das nach unseren Ideen exklusiv in Como gefertigt wurde. Treten Sie eine Zeitreise an Bord eines Ozeanriesen an und besuchen Sie die interessantesten Orte der Welt. Sie logieren in legendären Hotels und treffen berühmte Zeitgenossen wie Somerset Maugham, Joseph Conrad oder G.B. Shaw. Lassen Sie sich vom Zauber des Reisens gefangen nehmen, denn der Weg ist das Ziel!


Die Passage für diese „Sentimental Journey“ erhalten Sie ausschließlich bei uns
zu einem Preis von 59,– € (bei Postversand 65,– €).


Foulard aus 100% Seidensatin, 100 x 100 cm, im Geschenkkarton.

Führungen während der Besichtigungszeit

FĂĽhrungen im Auktionshaus Michael Zeller durch die Kunstauktionen

Das Auktionshaus Michael Zeller bietet zu Besichtigungszeiten kostenlose FĂĽhrungen fĂĽr Schulklassen und private Gruppen ab 10 Personen an.

 

Die FĂĽhrungen dauern 45-60 Minuten und umfassen eine kurze EinfĂĽhrung in das Auktionswesen sowie einen Ăśberblick ĂĽber das jeweilige Auktionsangebot.

 

Einliefern bei Zeller

Der Auktionator Michael Zeller bei der Begutachtung von Kunstgegenständen für die Kunstauktionen

Für unsere Auktionen nehmen wir ständig Objekte aus allen Sachgebieten entgegen. => Sachgebiete

 

Sollten Sie an der auktionsweisen Vermarktung eines EinzelstĂĽckes oder einer Sammlung interessiert sein, kontaktieren Sie uns.

 

Sie können Ihre Objekte unseren Experten vorlegen - im Bedarfsfall nehmen wir auch Schätzungen vor Ort vor.

 

Nach Begutachtung schlagen wir den Limitpreis vor, unter dem Ihr StĂĽck nicht versteigert wird.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. -->

 

Datenbank Suche

Durchsuchen Sie unsere gesamte Auktions-Datenbank -->

Ăśbersicht ĂĽber die Sachgebiete frĂĽherer Kunstauktionen:

136. Auktion, 137. Auktion, 138. Auktion

132. Auktion, 133. Auktion, 134. Auktion, 135. Auktion

128. Auktion, 129. Auktion, 130. Auktion, 131. Auktion

124. Auktion, 125. Auktion, 126. Auktion, 127. Auktion

120. Auktion, 121. Auktion, 122. Auktion, 123. Auktion

116. Auktion, 117. Auktion, 118. Auktion, 119. Auktion

 

 

Alphabetischer KĂĽnstlerindex

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

KĂĽnstlerindex einzelner Kunstauktionen

2018: 136 137 138 139

2017: 132 133 134 135

2016: 128 129 130 131

2015: 124 125 126 127

2014: 120 121 122 123

2013: 116 117 118 119

2012: 112 113 114 115

2011: 111 110 109 108   

2010: 107 106 105 104   

2009: 103 102 101 100  

2008: 99 98 97 96 

2007: 95 94 93 92

2006: 91 90 89 88

2005: 87 86 85 84

2004: 83 82 81 80 

2003: 79 78 77 76

2002: 75 74 72 

 


 

 

139. Int. Bodensee-Kunstauktion 

 

Mehr Highlights -->


Feine Chronoswiss-Herrenarmbanduhr

Feine Chronoswiss-Herrenarmbanduhr
Feine Chronoswiss-Herrenarmbanduhr in Stahl-/Goldgehäuse (18 ct.). Ref. CH 1222, Gehäusenr. 01056. Gerändelter goldener Lunetten- und Rückdeckelrand. Weißes Regulator-Zifferblatt. Verglaster Schraubboden. Automatischer Werkaufzug, kugelgelagerter Goldrotor. Werknr. 9636. 30-steiniges Präzisi...

Ausrufnummer: 1290
Ausrufpreis: 2400 Euro
Zuschlagspreis: 3000 Euro

Vitaly Grigoryev. Geb. 1957 in Kishinev/Moldawien. Studium an der Akademie in St. Petersburg. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Ausst.-Tätigkeit im In- und Ausland. Lebt und arbeitet in Kiev.

Vitaly Grigoryev. Geb. 1957 in Kishinev/Moldawien. Studium an der Akademie in St. Petersburg. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Ausst.-Tätigkeit im In- und Ausland. Lebt und arbeitet in Kiev.
Vitaly Grigoryev. Geb. 1957 in Kishinev/Moldawien. Studium an der Akademie in St. Petersburg. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Ausst.-Tätigkeit im In- und Ausland. Lebt und arbeitet in Kiev. Monogr. Rs. auf Klebe-Etikett handschriftl. kyrill. bez. und bet. 'Objekte auf blauem Samt'. Öl, Vergol...

Ausrufnummer: 1050
Ausrufpreis: 9500 Euro

SparbĂĽchse.

SparbĂĽchse.
SparbĂĽchse. Auf vier KugelfĂĽĂźen ovale Plinthe. Ovaler Korpus mit getriebenem Akanthus. Scharnierdeckel mit Schloss. MĂĽnzeinwurf mit ruhendem Hund. Meistermarke J.F.N. Beschauzeichen Aachen, Ende 18. Jh. H 14,5 cm. 150 g

Ausrufnummer: 151
Ausrufpreis: 250 Euro
Zuschlagspreis: 900 Euro

Marcel Dyf (Dreyfuß). 1899 Paris - 1985 Bois-d'Arcy. Besuchte die Academie Julian. War in der Resistance aktiv. Hielt sich auch häufig in St. Paul de Vence auf.

Marcel Dyf (Dreyfuß). 1899 Paris - 1985 Bois-d'Arcy. Besuchte die Academie Julian. War in der Resistance aktiv. Hielt sich auch häufig in St. Paul de Vence auf.
Marcel Dyf (Dreyfuß). 1899 Paris - 1985 Bois-d'Arcy. Besuchte die Academie Julian. War in der Resistance aktiv. Hielt sich auch häufig in St. Paul de Vence auf. Ritzsign. Expressionistisches Blumenstilleben. Öl/Ktn. 46 x 37 cm. R

Ausrufnummer: 1010
Ausrufpreis: 2800 Euro

Erminio Kremp (Cremp). 1860 - Palermo - 1936.

Erminio Kremp (Cremp). 1860 - Palermo - 1936.
Erminio Kremp (Cremp). 1860 - Palermo - 1936. Sign. und Ortsbez. Palermo. Blick von Taormina auf den Aetna und das Mittelmeer. Im Vordergrund Weidelandschaft mit Schafen und Olivenhain. Ă–l/Lwd. 94 x 175 cm. R

Ausrufnummer: 880
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 1900 Euro

GroĂźe Madonna mit Kind.

GroĂźe Madonna mit Kind.
Große Madonna mit Kind. Holz, polychrom gefasst. Wohl Böhmen, um 1600. Rs. Schriftzug 'H. Maria pit für uns 1446'. H 101 cm

Ausrufnummer: 771
Ausrufpreis: 3000 Euro
Zuschlagspreis: 4000 Euro

Silbernes Standkruzifix

Silbernes Standkruzifix
Silbernes Standkruzifix mit Email und gefassten Steinen (TĂĽrkise u.a.). Beschauzeichen Wien 1846. H 25 cm

Ausrufnummer: 412
Ausrufpreis: 150 Euro
Zuschlagspreis: 300 Euro

Julia Koppers. 1855 Borken (Westfalen) - 1944 Parow (Mecklenburg-Vorpommern). War Schülerin von W. Sohn in Düsseldorf, wo sie später ansässig war. Stellte 1878-91 aus.

Julia Koppers. 1855 Borken (Westfalen) - 1944 Parow (Mecklenburg-Vorpommern). War Schülerin von W. Sohn in Düsseldorf, wo sie später ansässig war. Stellte 1878-91 aus.
Julia Koppers. 1855 Borken (Westfalen) - 1944 Parow (Mecklenburg-Vorpommern). War Schülerin von W. Sohn in Düsseldorf, wo sie später ansässig war. Stellte 1878-91 aus. Sign. Der Maler im Patrizierhause, ein Kind malend. Öl/Lwd. 84 x 70 cm. R. Ausgestellt auf der Kunstausstellung Dresden 1889....

Ausrufnummer: 838
Ausrufpreis: 2000 Euro
Zuschlagspreis: 3800 Euro

Feines Biedermeier-Armband.

Feines Biedermeier-Armband.
Feines Biedermeier-Armband. Elf Emailmedaillons mit Darstellung der Schweizer Kantonstrachten; blaues Konteremail. Feine Cannetille-Fassung mit Rosetten, Akanthus, Ranken und Granulation. Facettierte Farbsteine und TĂĽrkise. GG-Fassung. Fehlstellen. Genf, um 1830. L 19 cm

Ausrufnummer: 1544
Ausrufpreis: 4000 Euro