25.09.2016 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Aktuelles Termine und Besonderes

130. Int. Bodensee-Kunstauktion - September 2016

130. Int. Bodensee-Kunstauktion, 24. und 25. September 2016

 

Online-Katalog ->

 

- Katalog zum Blättern ->

 

- Katalog zum download (PDF) ->

 

- Sachgebiete ->

 

- Zeitplan ->

 

- Ergebnisliste ->

 

Für Katalogbestellungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

  

Versteigerung:

Samstag 24. und Sonntag 25. September 2016

Vorbesichtigung:

Donnerstag 15. bis Donnerstag 22. September 2016

Täglich von 10 bis 18 Uhr

 

Montag, 26. September 2016, ganztägig geschlossen 

 

 

Direkt zu den Sachgebieten der 130. Kunstauktion:

130. Int. Bodensee-Kunstauktion: 24. und 25. September 2016

Auktionshaus Michael Zeller

Der Reiz des Orients 

Mit dem Feldzug nach Ägypten in den Jahren 1798 bis 1801 unter dem Kommando Napoleon Bonapartes erfolgte nicht nur eine politische, wirtschaftliche und wissenschaftliche, sondern auch eine künstlerische Aneignung des Orients durch den Okzident. Zu den frühesten Vertretern der deutschen Orientmalerei zählt der in Nürnberg geborene Heinrich von Mayr (1806–1871). Zusammen mit dem abenteuerlustigen Herzog Maximilian von Bayern, tritt er – als dessen Kabinettmaler – 1838 eine ... ->

Ein Rundgang

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch das Auktionshaus während der Vorbesichtigung!

Auktionshaus Michael Zeller

Wir machen Auktionen transparent.

Keine Scheinzuschläge!

Kein Bieten gegen die Wand!

Keine Vorbehaltszuschläge!

Keine Untergebote!

Le Voyage

Le Voyage - ist unser zweites Seidenfoulard, das nach unseren Ideen exklusiv in Como gefertigt wurde. Treten Sie eine Zeitreise an Bord eines Ozeanriesen an und besuchen Sie die interessantesten Orte der Welt. Sie logieren in legendären Hotels und treffen berühmte Zeitgenossen wie Somerset Maugham, Joseph Conrad oder G.B. Shaw. Lassen Sie sich vom Zauber des Reisens gefangen nehmen, denn der Weg ist das Ziel!


Die Passage für diese „Sentimental Journey“ erhalten Sie ausschließlich bei uns
zu einem Preis von 59,– € (bei Postversand 65,– €).


Foulard aus 100% Seidensatin, 100 x 100 cm, im Geschenkkarton.

Führungen während der Besichtigungszeit

Führungen im Auktionshaus Michael Zeller durch die Kunstauktionen

Das Auktionshaus Michael Zeller bietet zu Besichtigungszeiten kostenlose Führungen für Schulklassen und private Gruppen ab 10 Personen an.

 

Die Führungen dauern 45-60 Minuten und umfassen eine kurze Einführung in das Auktionswesen sowie einen Überblick über das jeweilige Auktionsangebot.

 

Einliefern bei Zeller

Der Auktionator Michael Zeller bei der Begutachtung von Kunstgegenständen für die Kunstauktionen

Für unsere Auktionen nehmen wir ständig Objekte aus allen Sachgebieten entgegen. => Sachgebiete

 

Sollten Sie an der auktionsweisen Vermarktung eines Einzelstückes oder einer Sammlung interessiert sein, kontaktieren Sie uns.

 

Sie können Ihre Objekte unseren Experten vorlegen - im Bedarfsfall nehmen wir auch Schätzungen vor Ort vor.

 

Nach Begutachtung schlagen wir den Limitpreis vor, unter dem Ihr Stück nicht versteigert wird.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. -->

 

Datenbank Suche

Durchsuchen Sie unsere gesamte Auktions-Datenbank -->

Übersicht über die Sachgebiete früherer Kunstauktionen:

128. Auktion, 129. Auktion

124. Auktion, 125. Auktion, 126. Auktion, 127. Auktion

120. Auktion, 121. Auktion, 122. Auktion, 123. Auktion

116. Auktion, 117. Auktion, 118. Auktion, 119. Auktion

112. Auktion, 113. Auktion, 114. Auktion, 115. Auktion

108. Auktion, 109. Auktion, 110. Auktion, 111. Auktion

104. Auktion, 105. Auktion, 106. Auktion, 107. Auktion

100. Auktion, 101. Auktion, 102. Auktion, 103. Auktion

Alphabetischer Künstlerindex

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Künstlerindex einzelner Kunstauktionen

2016: 128 129 130

2015: 124 125 126 127

2014: 120 121 122 123

2013: 116 117 118 119

2012: 112 113 114 115

2011: 111 110 109 108   

2010: 107 106 105 104   

2009: 103 102 101 100  

2008: 99 98 97 96 

2007: 95 94 93 92

2006: 91 90 89 88

2005: 87 86 85 84

2004: 83 82 81 80 

2003: 79 78 77 76

2002: 75 74 72 

Internationale Bodensee-Kunstauktionen


130. Kunstauktion, September 2016


Versteigerung: 24.09.16 und 25.09.16

Besichtigung: 15.09.16 bis 22.09.16 

 

 

130. Int. Bodensee-Kunstauktion, 24. und 25. September 2016

 

 

130. Int. Bodensee-Kunstauktion - Ein Vorgeschmack

 

 

Mädchen im Bad.

Mädchen im Bad.
Mädchen im Bad. Holländerin auf Fels sitzend. Leicht polychrom staffierte Figurine. Drapiertes Badetuch, Holzpantoffeln und Haube. Modell Joseph Cornier alias Descomps (1869 Clermont-Ferrand - 1950 Paris), Erstausformung 1910. Blaue Schwertermarke Meissen, nach 1910. Formnr. A 297, Malermarke 26...

Ausrufnummer: 671
Ausrufpreis: 2800 Euro

Bodenstanduhr.

Bodenstanduhr.
Bodenstanduhr. Dreifach gegliedertes, poliertes, intarsiertes prismatisches Holzgehäuse. Mittelteil mit verschließbarer Türe und Verglasung im Pendellinsen-Schwingbereich. Abnehmbarer, dreiseitig verglaster Aufsatz. Polychrom bemaltes Eisenzifferblatt mit Floralmotiven und Landschaftsszene. Mes...

Ausrufnummer: 1778
Ausrufpreis: 1800 Euro

Jugendstilcollier.

Jugendstilcollier.
Jugendstilcollier. Elfenbein, Amethystcabochons und Silber. Medaillon mit Relief eines geflügelten Puttos, der ein Blütenfüllhorn ausschüttet. Gesellenstück des Hermann Brachert, Stuttgart 1912. Im Originaletui. Brachert wurde 1890 geboren, studierte an der KGS Weißenhof, kam 1919 an die Sta...

Ausrufnummer: 911
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 1800 Euro

Han Snel. 1925 Scheveningen/Den Haag - 1998 Ubud/Bali. Nach unterschiedlichen Aufenthaltsorten in Indonesien lässt sich Snel um 1950 in Ubud nieder, das sich ab den 1930er Jahren zum Lieblingsdorf zahlreicher Kunstschaffender europäischer und amerikanischer Herkunft entwickelt.

Han Snel. 1925 Scheveningen/Den Haag - 1998 Ubud/Bali. Nach unterschiedlichen Aufenthaltsorten in Indonesien lässt sich Snel um 1950 in Ubud nieder, das sich ab den 1930er Jahren zum Lieblingsdorf zahlreicher Kunstschaffender europäischer und amerikanischer Herkunft entwickelt.
Han Snel. 1925 Scheveningen/Den Haag - 1998 Ubud/Bali. Nach unterschiedlichen Aufenthaltsorten in Indonesien lässt sich Snel um 1950 in Ubud nieder, das sich ab den 1930er Jahren zum Lieblingsdorf zahlreicher Kunstschaffender europäischer und amerikanischer Herkunft entwickelt. Sign., (19)72 dat...

Ausrufnummer: 2103
Ausrufpreis: 2500 Euro

Botho Frhr. von Gamp-Massaunen. 1895 Berlin - 1977 Lindau. Studierte ab 1913 in München. 1922 längerer Aufenthalt in Paris und Hinwendung zum Impressionismus. 1926-33 wiederholte Aufenthalte in Frankreich und Paris. Enge Freundschaft mit Pechstein und Matisse.

Botho Frhr. von Gamp-Massaunen. 1895 Berlin - 1977 Lindau. Studierte ab 1913 in München. 1922 längerer Aufenthalt in Paris und Hinwendung zum Impressionismus. 1926-33 wiederholte Aufenthalte in Frankreich und Paris. Enge Freundschaft mit Pechstein und Matisse.
Botho Frhr. von Gamp-Massaunen. 1895 Berlin - 1977 Lindau. Studierte ab 1913 in München. 1922 längerer Aufenthalt in Paris und Hinwendung zum Impressionismus. 1926-33 wiederholte Aufenthalte in Frankreich und Paris. Enge Freundschaft mit Pechstein und Matisse. Monogr. Stilleben mit Früchten. Ö...

Ausrufnummer: 2100
Ausrufpreis: 2200 Euro

Vajrasvana,

Vajrasvana,
Vajrasvana,

in Lalita Asana auf dem Lotosthron sitzend. Bekrönt und reich geschmückt. Bronze mit grüner Patina und Steinbesatz. China (sinotibetisch), Ch'ing-Dynastie, 18./19. Jh. H 74 cm.

Vajrasvana ist einer der Lokapalas (Weltenhüter) und Wächter des Nordens, ...

Ausrufnummer: 1746
Ausrufpreis: 8500 Euro
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020