21.11.2018 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Aktuelles Termine und Besonderes

139. Int. Bodensee-Kunstauktion - Dezember 2018

139. Int. Bodensee-Kunstauktion, 5. bis 7. Dezember 2018, Auktionshaus Michael Zeller

 

Online-Katalog ->

 

- Katalog zum Blättern ->

 

- Katalog zum download (PDF) ->

 

- Sachgebiete ->

 

- Zeitplan ->

 

- Ergebnisliste ->

   

Für Katalogbestellungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

  

Versteigerung:

Mittwoch 5. bis Freitag 7. Dezember 2018

 

Vorbesichtigung:

Samstag 24. November bis Montag 3. Dezember 2018

Täglich von 11 bis 18 Uhr

Direkt zu den Sachgebieten der 139. Kunstauktion:

Ein Rundgang

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch das Auktionshaus während der Vorbesichtigung!

Auktionshaus Michael Zeller

Wir machen Auktionen transparent.

Keine Scheinzuschläge!

Kein Bieten gegen die Wand!

Keine Vorbehaltszuschläge!

Keine Untergebote!

Le Voyage

Le Voyage - ist unser zweites Seidenfoulard, das nach unseren Ideen exklusiv in Como gefertigt wurde. Treten Sie eine Zeitreise an Bord eines Ozeanriesen an und besuchen Sie die interessantesten Orte der Welt. Sie logieren in legendären Hotels und treffen berühmte Zeitgenossen wie Somerset Maugham, Joseph Conrad oder G.B. Shaw. Lassen Sie sich vom Zauber des Reisens gefangen nehmen, denn der Weg ist das Ziel!


Die Passage für diese „Sentimental Journey“ erhalten Sie ausschließlich bei uns
zu einem Preis von 59,– € (bei Postversand 65,– €).


Foulard aus 100% Seidensatin, 100 x 100 cm, im Geschenkkarton.

Führungen während der Besichtigungszeit

Führungen im Auktionshaus Michael Zeller durch die Kunstauktionen

Das Auktionshaus Michael Zeller bietet zu Besichtigungszeiten kostenlose Führungen für Schulklassen und private Gruppen ab 10 Personen an.

 

Die Führungen dauern 45-60 Minuten und umfassen eine kurze Einführung in das Auktionswesen sowie einen Überblick über das jeweilige Auktionsangebot.

 

Einliefern bei Zeller

Der Auktionator Michael Zeller bei der Begutachtung von Kunstgegenständen für die Kunstauktionen

Für unsere Auktionen nehmen wir ständig Objekte aus allen Sachgebieten entgegen. => Sachgebiete

 

Sollten Sie an der auktionsweisen Vermarktung eines Einzelstückes oder einer Sammlung interessiert sein, kontaktieren Sie uns.

 

Sie können Ihre Objekte unseren Experten vorlegen - im Bedarfsfall nehmen wir auch Schätzungen vor Ort vor.

 

Nach Begutachtung schlagen wir den Limitpreis vor, unter dem Ihr Stück nicht versteigert wird.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. -->

 

Datenbank Suche

Durchsuchen Sie unsere gesamte Auktions-Datenbank -->

Übersicht über die Sachgebiete früherer Kunstauktionen:

136. Auktion, 137. Auktion, 138. Auktion

132. Auktion, 133. Auktion, 134. Auktion, 135. Auktion

128. Auktion, 129. Auktion, 130. Auktion, 131. Auktion

124. Auktion, 125. Auktion, 126. Auktion, 127. Auktion

120. Auktion, 121. Auktion, 122. Auktion, 123. Auktion

116. Auktion, 117. Auktion, 118. Auktion, 119. Auktion

 

 

Alphabetischer Künstlerindex

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Künstlerindex einzelner Kunstauktionen

2018: 136 137 138 139

2017: 132 133 134 135

2016: 128 129 130 131

2015: 124 125 126 127

2014: 120 121 122 123

2013: 116 117 118 119

2012: 112 113 114 115

2011: 111 110 109 108   

2010: 107 106 105 104   

2009: 103 102 101 100  

2008: 99 98 97 96 

2007: 95 94 93 92

2006: 91 90 89 88

2005: 87 86 85 84

2004: 83 82 81 80 

2003: 79 78 77 76

2002: 75 74 72 

Internationale Bodensee-Kunstauktionen


139. Kunstauktion, Dezember 2018

 

Versteigerung: 5. bis 7. Dezember 2018

Besichtigung: 24. November bis 3. Dezember 2018

 

 

139. Int. Bodensee-Kunstauktion, 5. bis 7. Dezember 2018, Auktionshaus Michael Zeller

 


 

 

139. Int. Bodensee-Kunstauktion 

 

Mehr Highlights -->


Erminio Kremp (Cremp). 1860 - Palermo - 1936.

Erminio Kremp (Cremp). 1860 - Palermo - 1936.
Erminio Kremp (Cremp). 1860 - Palermo - 1936. Sign. und Ortsbez. Palermo. Blick von Taormina auf den Aetna und das Mittelmeer. Im Vordergrund Weidelandschaft mit Schafen und Olivenhain. Öl/Lwd. 94 x 175 cm. R

Ausrufnummer: 880
Ausrufpreis: 1500 Euro

Reinhold Braun. 1821 Altensteig - 1884 München. Studierte in Stuttgart. Wurde in München von Voltz beeinflusst. Galt als der 'schwäbische Wouwermann'.

Reinhold Braun. 1821 Altensteig - 1884 München. Studierte in Stuttgart. Wurde in München von Voltz beeinflusst. Galt als der 'schwäbische Wouwermann'.
Reinhold Braun. 1821 Altensteig - 1884 München. Studierte in Stuttgart. Wurde in München von Voltz beeinflusst. Galt als der 'schwäbische Wouwermann'. Sign. und 1879 dat. Blick auf eine malerische Hufschmiede mit Figurenstaffage und Pferden. Idyllische Schilderung an einem Sommertag. Öl/Holz. ...

Ausrufnummer: 848
Ausrufpreis: 4500 Euro

Feines Biedermeier-Armband.

Feines Biedermeier-Armband.
Feines Biedermeier-Armband. Elf Emailmedaillons mit Darstellung der Schweizer Kantonstrachten; blaues Konteremail. Feine Cannetille-Fassung mit Rosetten, Akanthus, Ranken und Granulation. Facettierte Farbsteine und Türkise. GG-Fassung. Fehlstellen. Genf, um 1830. L 19 cm

Ausrufnummer: 1544
Ausrufpreis: 4000 Euro

Silbernes Standkruzifix

Silbernes Standkruzifix
Silbernes Standkruzifix mit Email und gefassten Steinen (Türkise u.a.). Beschauzeichen Wien 1846. H 25 cm

Ausrufnummer: 412
Ausrufpreis: 150 Euro

Cornelis de Brier (Bryer, Breyer). Geboren um 1620 - Sterbedatum nicht bekannt. Flämischer Maler um Hieronymus Francken.

Cornelis de Brier (Bryer, Breyer). Geboren um 1620 - Sterbedatum nicht bekannt. Flämischer Maler um Hieronymus Francken.
Cornelis de Brier (Bryer, Breyer). Geboren um 1620 - Sterbedatum nicht bekannt. Flämischer Maler um Hieronymus Francken. Sign. und 1693 dat. Stilleben mit Trauben, Pfirsichen, Pflaume und Kirschen, Erdbeeren in blau-weißer Schale. Öl/Holz. 26 x 41,5 cm. R

Ausrufnummer: 825
Ausrufpreis: 1200 Euro

Jolanta Szalanska. Geb. 1966 in Lubaczow/Polen.

Jolanta Szalanska. Geb. 1966 in Lubaczow/Polen.
Jolanta Szalanska. Geb. 1966 in Lubaczow/Polen. Rs. sign., 2017 dat. und bet. 'Wiktoria spielt mit Sonnenstrahl'. Öl/Lwd. 100 x 150 cm

Ausrufnummer: 1030
Ausrufpreis: 2890 Euro

Oskar Mulley. 1891 Klagenfurt - 1949 Garmisch-Partenkirchen.

Oskar Mulley. 1891 Klagenfurt - 1949 Garmisch-Partenkirchen.
Oskar Mulley. 1891 Klagenfurt - 1949 Garmisch-Partenkirchen. Sign. Sommertag in den Voralpen. Im Vordergrund malerische Baumgruppe. Blick über See auf Kirchdorf und aufragendes Gebirgsmassiv. Öl/Lwd. 81 x 150 cm. R

Ausrufnummer: 855
Ausrufpreis: 3500 Euro

Lucie von Saenger (von Miriam-Saenger, verehel. Miram). Geb. 1862 in Riga. Studierte an der Jung-Stilling'schen Zeichenschule in Riga sowie in München bei Heinrich Lossow. Stellte in St. Petersburg im Rahmen einer Ausstellung des ersten Kunstvereins in den Räumen der Kaiserlichen Gesellschaft zur Förderung der Künste aus. Portraitierte hochgestellte Personen; anhand eines Briefdokumentes von 1911 nachweislich den Zarewitsch.

Lucie von Saenger (von Miriam-Saenger, verehel. Miram). Geb. 1862 in Riga. Studierte an der Jung-Stilling'schen Zeichenschule in Riga sowie in München bei Heinrich Lossow. Stellte in St. Petersburg im Rahmen einer Ausstellung des ersten Kunstvereins in den Räumen der Kaiserlichen Gesellschaft zur Förderung der Künste aus. Portraitierte hochgestellte Personen; anhand eines Briefdokumentes von 1911 nachweislich den Zarewitsch.
Lucie von Saenger (von Miriam-Saenger, verehel. Miram). Geb. 1862 in Riga. Studierte an der Jung-Stilling'schen Zeichenschule in Riga sowie in München bei Heinrich Lossow. Stellte in St. Petersburg im Rahmen einer Ausstellung des ersten Kunstvereins in den Räumen der Kaiserlichen Gesellschaft zur...

Ausrufnummer: 864
Ausrufpreis: 5000 Euro

Heinrich Sperling. 1844 Warnkenhagen (Mecklenburg-Schwerin) - 1924 Berlin. Schüler von C. Steffeck und P. Meyerheim. Studierte an der Dresdner Akademie, ab 1869 in Berlin, wo er 1893 Professor wurde.

Heinrich Sperling. 1844 Warnkenhagen (Mecklenburg-Schwerin) - 1924 Berlin. Schüler von C. Steffeck und P. Meyerheim. Studierte an der Dresdner Akademie, ab 1869 in Berlin, wo er 1893 Professor wurde.
Heinrich Sperling. 1844 Warnkenhagen (Mecklenburg-Schwerin) - 1924 Berlin. Schüler von C. Steffeck und P. Meyerheim. Studierte an der Dresdner Akademie, ab 1869 in Berlin, wo er 1893 Professor wurde. Sign. 1892 dat. Rs. beschr. 'Träumereien am Kamin'. Meisterliche Charakterisierung eines Bernhar...

Ausrufnummer: 831
Ausrufpreis: 12000 Euro
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020