Einige Highlights der 116. Int. Bodensee Kunstauktion, April 2013

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen oder Zustandsberichte wünschen.

Paar Deckelvasen.

Paar Deckelvasen. Balusterkorpus. Polychrome Bemalung. China. H 50 cm

Ausrufnummer: 1173
Ausrufpreis: 300 Euro

Hans Strobl. 1913 Bezau - 1974 Schwarzach (Vorarlberg). Schüler von Carl Fahringer an der Wiener

Hans Strobl. 1913 Bezau - 1974 Schwarzach (Vorarlberg). Schüler von Carl Fahringer an der Wiener Akademie. War tätig in Schwarzach. Gehörte zu den großen Vorarlberger Malern des 20. Jh. Sign., Rs. bet. 'Alpe Gmeiners-Burst' bei Hittisau. Malerisches Gehöft, davor junges Mädchen mit Pferd im ...

Ausrufnummer: 655
Ausrufpreis: 8500 Euro

François Lemoyne. 1688 - Paris - 1737. Studierte in Paris, war 1723 in Italien. 1733 Ernennung zum

François Lemoyne. 1688 - Paris - 1737. Studierte in Paris, war 1723 in Italien. 1733 Ernennung zum Professor. 1736 Premier Peintre du Roi. War Lehrer von Boucher, der die reizvolle Aktbehandlung und das Kolorit in seine Arbeiten übernahm. Zugeschr. Hermes überlistet Argus (Die in eine Kuh verwa...

Ausrufnummer: 506
Ausrufpreis: 19000 Euro

Gert Hoor. 1939 - Hohenems/Vorarlberg - 2009. Nach einer Ausbildung als Grafiker ab 1974 als

Gert Hoor. 1939 - Hohenems/Vorarlberg - 2009. Nach einer Ausbildung als Grafiker ab 1974 als freischaffender Maler und Bildhauer tätig. Sign. Weiblicher Torso. Sölker Marmor. H 95 cm. Dazu schwarzer Sockel (H insg. 160 cm)

Ausrufnummer: 189
Ausrufpreis: 3500 Euro
Zuschlagspreis: 4200 Euro

Victor Vasarely. 1908 Pécs - 1987 Paris. Vasarely entwickelte eine geometrisch abstrakte

Victor Vasarely. 1908 Pécs - 1987 Paris. Vasarely entwickelte eine geometrisch abstrakte Formensprache, deren Bildmuster kinetische Effekte erzielen, und war mit dieser Erfindung wesentlich an der Entstehung der Op-Art beteiligt. Handsign. und num. (Ex. 14/125). 'Kettes'. 1988. Von Hand bemaltes ...

Ausrufnummer: 182
Ausrufpreis: 5000 Euro

Chinese.

Chinese. 600 x 440 cm

Ausrufnummer: 1353
Ausrufpreis: 3500 Euro
Zuschlagspreis: 13000 Euro

Adam Brenner. 1800 - Wien - 1891. Kam durch Johann Evangelist Scheffer von Leonhardshoff zur

Adam Brenner. 1800 - Wien - 1891. Kam durch Johann Evangelist Scheffer von Leonhardshoff zur Malerei. Studierte an der ABK Wien bei Leonhard Kupelwieser und Ferdinand Waldmüller. Ab 1869 Mitglied des Wiener Künstlerhauses. Sign. und 1841 dat. Der liebe Augustin erwacht in der Pestgrube. Im Hinte...

Ausrufnummer: 529
Ausrufpreis: 5500 Euro

Italienischer Maler des 18. Jh.

Italienischer Maler des 18. Jh. Madonna di San Giorgio. Thronende Madonna mit dem Jesusknaben, von den Heiligen Geminianus, Johannes, Georg und Petrus umgeben. Nach dem Original, das Correggio 1530 für den Altar von San Pietro schuf und das sich heute in der Dresdener Gemäldegalerie befindet. Ö...

Ausrufnummer: 491
Ausrufpreis: 11000 Euro

Maler des 19. Jh.

Maler des 19. Jh. Kopie nach Rubens: Mutter mit zwei Kindern und großem Obstkorb. Öl/Lwd. 145 x 97 cm. R

Ausrufnummer: 539
Ausrufpreis: 7500 Euro

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen i. Allgäu. Studierte an der AdBK in Stuttgart. Zog von

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen i. Allgäu. Studierte an der AdBK in Stuttgart. Zog von 1923 bis 1929 vagabundierend durch Europa und Nordafrika. Ab 1935 Ausstellungsverbot. Monogr. Weibliche Figur vor Moorland im Abendrot. Öl/Papier, auf Malplatte. 51 x 50,5 cm. R

Ausrufnummer: 117
Ausrufpreis: 1200 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Murano-Leuchter.

Murano-Leuchter. Ungewöhnliche Navettform. Zwölfflammig. Auf der oberen Ebene und den seitlichen Armen reiche Blüten- und Blattapplikationen. Farbloses Glas mit pastellfarbenen Einschmelzungen. L 160 cm

Ausrufnummer: 1515
Ausrufpreis: 3200 Euro
Zuschlagspreis: 3800 Euro

Tang-Hofdame,

Tang-Hofdame, sog. 'Fat Lady'. Keramik mit Sancai-Glasur. H 47 cm

Ausrufnummer: 1114
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 1380 Euro

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. Sign. Rs. Ausstellungsetikett Große deutsche Ku...

Ausrufnummer: 577
Ausrufpreis: 6400 Euro

Prachtvolles Räuchergefäß

Prachtvolles Räuchergefäß auf drei Chimärenkopfbeinen. Bronze-doré-Drachengriffe. Deckel (leicht gequetscht) mit Drachennodus. Schwarzer Fond mit gelben Drachen und himmlischem Symbol. China, 19. Jh. H 32,5 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 1067
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 2600 Euro

Deutsch/niederländisch, um 1600.

Deutsch/niederländisch, um 1600. Johannes auf Patmos erfährt die Visionen der Apokalypse. Durchblick auf hügelige Landschaft mit befestigter Burg. Wohl einstmals Altarbild. Öl/Holz. 188 x 125 cm

Ausrufnummer: 489
Ausrufpreis: 4500 Euro

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen odenseemaler. Sign. Prachtvolle Frühlingslandschaft am Bodense...

Ausrufnummer: 583
Ausrufpreis: 3200 Euro

Tang-Pferd

Tang-Pferd bleckt die Zähne. Rechteckiger Plinthensockel. Keramik mit Sancai-Glasur. H 50 cm

Ausrufnummer: 1121
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 3200 Euro

Kaffeekanne aus dem Perlservice (Bayerisches Königsservice),

Kaffeekanne aus dem Perlservice (Bayerisches Königsservice), mit jew. zwei Ansichten auf Korpus und Deckel: Flusslandschaften mit Architekturstaffage. Bodenmarke Nymphenburg, 20. Jh. H 19,5 cm

Ausrufnummer: 1197
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 880 Euro

Darstellung Jesu im Tempel,

Darstellung Jesu im Tempel, mit theologischen Nebenszenen nach einem Hymnus. Palech, zentralrussisches Feinmaleratelier, Ende 18. Jh. Sehr seltenes Thema in bester Feinmalermanier und nahezu perfekt originaler Erhaltung. 31,5 x 26 cm

Ausrufnummer: 1
Ausrufpreis: 6800 Euro
Zuschlagspreis: 6800 Euro

Türe der Dogon,

Türe der Dogon, mit zwei plastischen Echsen. Mali. 155 x 60 cm

Ausrufnummer: 2819
Ausrufpreis: 1400 Euro