Einige Highlights der 116. Int. Bodensee Kunstauktion, April 2013

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen oder Zustandsberichte wünschen.

Sächsische Barockkommode.

Sächsische Barockkommode. Passig geschweifte Zarge. Gerader dreischübiger Korpus mit doppelt geschweifter Front und betonten Traversleisten. Feldig gegliedert. Messingbeschläge. Nussbaum, Pflaume. Dresden, um 1750. 83 x 111 x 63 cm. Ähnliches Vergleichsstück siehe Gisela Haase, 'Dresdner Möb...

Ausrufnummer: 1441
Ausrufpreis: 2200 Euro
Zuschlagspreis: 2400 Euro

François Lemoyne. 1688 - Paris - 1737. Studierte in Paris, war 1723 in Italien. 1733 Ernennung zum

François Lemoyne. 1688 - Paris - 1737. Studierte in Paris, war 1723 in Italien. 1733 Ernennung zum Professor. 1736 Premier Peintre du Roi. War Lehrer von Boucher, der die reizvolle Aktbehandlung und das Kolorit in seine Arbeiten übernahm. Zugeschr. Hermes überlistet Argus (Die in eine Kuh verwa...

Ausrufnummer: 506
Ausrufpreis: 19000 Euro

Große Armand-Marseille-Mädchenpuppe.

Große Armand-Marseille-Mädchenpuppe. Halsmarke 'Armand Marseille Germany 390, A 7 1/2 M'. Biskuitkopf mit Schlafaugen und offenem Mund. Massekörper mit beweglichen Gliedmaßen. Originalkleidung mit Schuhen. Um 1925. H 60 cm

Ausrufnummer: 2756
Ausrufpreis: 400 Euro

Deutsch, 1. Hälfte 18. Jh.

Deutsch, 1. Hälfte 18. Jh. Allegorie des Herbstes. Drei Putten als Jäger mit Hund auf der Pirsch. Hügeliger Landschaftshintergrund mit großem Anwesen. Wohl Bild aus einer Jahreszeitenfolge, als Supraporte aus einem Schloss. Rs. beschriftet 'Giuseppe Marchesi. This is one of his ... called The ...

Ausrufnummer: 490
Ausrufpreis: 9500 Euro

Stollenschrank.

Stollenschrank. Auf erg. Untergestell. Zweitüriger Korpus mit getrepptem Gesims. Anschlagleiste mit Blattrelief. Gestuftes Gesims. Türen profiliert gegliedert. Innen acht Schübe. Durch Band- und Linienintarsien feldig gegliedert. Faltsterne in Vierpassreserven. Tragegriffe. Thuya, Nussbaum, Zwe...

Ausrufnummer: 1451
Ausrufpreis: 2200 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Barocker Wellenschrank.

Barocker Wellenschrank. Auf Quetschfüßen. Breiter Sockelschub. Zweitüriger Korpus mit geradem Profilgesims. Türen durch konvexe und konkave Füllungen gegliedert. Originale Bänder, Schlossabdeckungen und Schloss mit drei Zuhaltungen. Nussbaum. Frankfurt, um 1720. Restauriert und ergänzt. 230...

Ausrufnummer: 1446
Ausrufpreis: 1600 Euro
Zuschlagspreis: 2000 Euro

Prachtvoller Brillant-Broschanhänger.

Prachtvoller Brillant-Broschanhänger. Im Vierpass gegliedert. Mittiger Brillant ca. 1,89 ct. Feines Weiß (top wesselton), vs1. Weitere Brillanten ca. 5,80 ct. Feines Weiß - weiß (top wesselton - wesselton), vvs-vs. Diamanttrapeze ca. 1,75 ct. Leicht getöntes Weiß (top crystal), si-P1. Insges...

Ausrufnummer: 1790
Ausrufpreis: 11500 Euro

Gert Hoor. 1939 - Hohenems/Vorarlberg - 2009. Nach einer Ausbildung als Grafiker ab 1974 als

Gert Hoor. 1939 - Hohenems/Vorarlberg - 2009. Nach einer Ausbildung als Grafiker ab 1974 als freischaffender Maler und Bildhauer tätig. Sign. Weiblicher Torso. Sölker Marmor. H 95 cm. Dazu schwarzer Sockel (H insg. 160 cm)

Ausrufnummer: 189
Ausrufpreis: 3500 Euro
Zuschlagspreis: 4200 Euro

Kaffeekanne aus dem Perlservice (Bayerisches Königsservice),

Kaffeekanne aus dem Perlservice (Bayerisches Königsservice), mit jew. zwei Ansichten auf Korpus und Deckel: Flusslandschaften mit Architekturstaffage. Bodenmarke Nymphenburg, 20. Jh. H 19,5 cm

Ausrufnummer: 1197
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 880 Euro

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen odenseemaler. Sign. Prachtvolle Frühlingslandschaft am Bodense...

Ausrufnummer: 583
Ausrufpreis: 3200 Euro

Runder Topf.

Runder Topf. Gedrückte Form mit gefälteltem Rand. Polychrome Bemalung mit Blüten und buddhistischen Geschenken. Bodenmarke. Kutani/Japan, 19. Jh. H 13 cm, φ 17 cm

Ausrufnummer: 1135
Ausrufpreis: 500 Euro

Paar Deckelvasen.

Paar Deckelvasen. Balusterkorpus. Polychrome Bemalung. China. H 50 cm

Ausrufnummer: 1173
Ausrufpreis: 300 Euro

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. Sign. Rs. Ausstellungsetikett Große deutsche Ku...

Ausrufnummer: 577
Ausrufpreis: 6400 Euro

Prachtvolle Bronze-doré-Pendule.

Prachtvolle Bronze-doré-Pendule. Rechteckiger, gestufter Sockel mit Zierleiste. Relief mit Darstellung der Göttin Diana und ihrem Gefolge. Prismatisches Werkgehäuse mit Bronze-doré-Appliken. Links und rechts zwei vollplastische Figuren: Diana und Aktaion. Diesen verwandelt die Göttin in einen...

Ausrufnummer: 1274
Ausrufpreis: 3500 Euro

Murano-Leuchter.

Murano-Leuchter. Ungewöhnliche Navettform. Zwölfflammig. Auf der oberen Ebene und den seitlichen Armen reiche Blüten- und Blattapplikationen. Farbloses Glas mit pastellfarbenen Einschmelzungen. L 160 cm

Ausrufnummer: 1515
Ausrufpreis: 3200 Euro
Zuschlagspreis: 3800 Euro

Deutsch/mittelrheinisch, 2. Hälfte 18. Jh.

Deutsch/mittelrheinisch, 2. Hälfte 18. Jh. Der hungernde Künstler mit seiner Familie im Atelier. Oberhalb Inschrift: 'Wo Krieges Untau hat die Oberhand genomen, da geht die Kunst nach Brot wie hoh (hoch) sie war gekommen'. Öl/Lwd. 45,5 x 37 cm. R

Ausrufnummer: 508
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 1800 Euro

Max Clarenbach. 1880 Neuss - 1952 Köln. Studierte an der Düsseldorfer Akademie bei Lauenstein und

Max Clarenbach. 1880 Neuss - 1952 Köln. Studierte an der Düsseldorfer Akademie bei Lauenstein und Kampf, 1897 - 1901 bei Dücker. Stellte nach zahlreichen Aufenthalten in Holland ab 1897 aus. Zählt zu den herausragenden Düsseldorfer Malern. Sign. Ansicht der winterlichen Stadt Rees am Niederrh...

Ausrufnummer: 633
Ausrufpreis: 8500 Euro

Prachtvolles Räuchergefäß

Prachtvolles Räuchergefäß auf drei Chimärenkopfbeinen. Bronze-doré-Drachengriffe. Deckel (leicht gequetscht) mit Drachennodus. Schwarzer Fond mit gelben Drachen und himmlischem Symbol. China, 19. Jh. H 32,5 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 1067
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 2600 Euro

Tang-Pferd

Tang-Pferd bleckt die Zähne. Rechteckiger Plinthensockel. Keramik mit Sancai-Glasur. H 50 cm

Ausrufnummer: 1121
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 3200 Euro

Deutsch/niederländisch, um 1600.

Deutsch/niederländisch, um 1600. Johannes auf Patmos erfährt die Visionen der Apokalypse. Durchblick auf hügelige Landschaft mit befestigter Burg. Wohl einstmals Altarbild. Öl/Holz. 188 x 125 cm

Ausrufnummer: 489
Ausrufpreis: 4500 Euro