23.04.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Einige Highlights der 122. Int. Bodensee Kunstauktion, September 2014

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen oder Zustandsberichte wünschen.

Kopf eines bärtigen Muselmanen

Kopf eines bärtigen Muselmanen mit Turban. Ausdrucksvoll charakterisiert. Elfenbein. 19. Jh. H 8,5 cm

Ausrufnummer: 2149
Ausrufpreis: 3500 Euro

Alfred Hrdlicka. 1928 - Wien - 2009.

Alfred Hrdlicka. 1928 - Wien - 2009. Monogr. und num. (Ex. 26/30). 'Endspurt'. 1997. Gegossen bei A. Zöttl, Wien. Rosé-golden patinierte Bronze. H ca. 16 cm

Ausrufnummer: 1393
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 2500 Euro

Hochfeiner Brillantanhänger in Herzform,

Hochfeiner Brillantanhänger in Herzform, auch als Brosche zu tragen. Altschliffdiamanten ca. 3 ct. Diamantrosen ca. 1,50 ct. Fassung Silber und GG. Feines Juwelenstück Mitte bis 2. H. 19. Jh.

Ausrufnummer: 2373
Ausrufpreis: 8500 Euro

Adolf Christian Schreyer. 1828 Frankfurt/Main - 1899 Kronberg. War Schüler von J. Decker. Bildete sich in Paris weiter und war dort viele Jahre ansässig. Gehörte zu den Bahnbrechern des deutschen Impressionismus und Realismus.

Adolf Christian Schreyer. 1828 Frankfurt/Main - 1899 Kronberg. War Schüler von J. Decker. Bildete sich in Paris weiter und war dort viele Jahre ansässig. Gehörte zu den Bahnbrechern des deutschen Impressionismus und Realismus. Sign. Beduinenreiter in karger Landschaft. Figurenreiche Schilderung...

Ausrufnummer: 1115
Ausrufpreis: 3900 Euro

Sehr umfangreiche völkerkundliche Sammlung Portraitzeichnungen mit Darstellungen afrikanischer Eingeborener

Sehr umfangreiche völkerkundliche Sammlung Portraitzeichnungen mit Darstellungen afrikanischer Eingeborener , jeweils mit Angabe der Stammeszugehörigkeit, nach Vorlagen aus Veröffentlichungen von David Attenborough, Hugo Bernatzik, Jens Bjerre, Michaela Denis, Jiri Hanzelka, Martin Johnson, Ludw...

Ausrufnummer: 932
Ausrufpreis: 1800 Euro

Besteck Georg Jensen, Modell König.

Besteck Georg Jensen, Modell König. Zwölf Tafelgabeln, zwölf Tafelmesser, zehn Suppenlöffel, elf Menügabeln, elf Menümesser, sechs Obstmesser, elf Dessert-/Kaffeelöffel, elf Kuchengabeln, vier Moccalöffel, sechs Eierlöffel, zwei Grapefruitlöffel, zwölf div. Vorlegeteile. Entwurf Johan R...

Ausrufnummer: 2606
Ausrufpreis: 4000 Euro
Zuschlagspreis: 4400 Euro

Mar

Marie Laurencin. Geb. 1883 - Paris - 1956. Ausbildung zur Porzellanmalerin sowie Studium an der privaten Académie Humbert, wodurch sie Bekanntschaft mit Braque, Picasso und dem Dichter Apollinaire schließt. 1908 erste Einzelausstellung in der Pariser Galerie Berthe Weill, 1913 Beteiligung an der ...

Ausrufnummer: 1339
Ausrufpreis: 8000 Euro

Famille-rose-Vase in Bronze-doré-Montierung.

Famille-rose-Vase in Bronze-doré-Montierung. Balustervase mit polychromer Bemalung: Philosoph und Bogenschütze (historische Persönlichkeiten, die Unsterblichkeit erlangten); lange Legenden. China, Daoguang-Periode, 1821 - 1850. Ähnliches Vergleichsstück siehe: Chinesisches Porzellan, Die Ohlm...

Ausrufnummer: 1625
Ausrufpreis: 1200 Euro

Walzenkrug aus der Werkstatt Kordenbusch Nürnberg.

Walzenkrug aus der Werkstatt Kordenbusch Nürnberg. Zinngefasster Fußrand. Zinndeckel mit Kugeldrücker. Mangan gestuppte Pilasterfelder mit polychromer Bemalung: Madonna mit Kind zwischen Blüten. Bodenmarke K: Georg Friedrich Kordenbusch, Nürnberg 18. Jh. H 19,5 cm. Vgl. Wolfgang Schwarze, 'Al...

Ausrufnummer: 646
Ausrufpreis: 600 Euro
Zuschlagspreis: 600 Euro

Seltene Jugendstil-Plafondlampe.

Seltene Jugendstil-Plafondlampe. Messingfassung. Halbrunder Glasschirm. Originaler Blendschirm aus Stoff. Entwurf Otto Wagner, um 1915. Ø 30 cm

Ausrufnummer: 1965
Ausrufpreis: 2000 Euro

Bruno Griesel. Geb. 1960 in Jena. Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, Meisterschüler von Bernhard Heisig. Vertreter der Neuen Leipziger Schule.

Bruno Griesel. Geb. 1960 in Jena. Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, Meisterschüler von Bernhard Heisig. Vertreter der Neuen Leipziger Schule. Sign. und '2002/2003' dat. Rs. auf Klebe-Etikett dat. sowie bet. 'Diana und Aktäon'. Öl/Lwd. 148 x 109 cm

Ausrufnummer: 1371
Ausrufpreis: 5200 Euro

Eduard Bühler. 1853 Brienz - 1912 Aeschi. Studierte in München und Genf. War ab 1902 in Aeschi bei Frutigen ansässig.

Eduard Bühler. 1853 Brienz - 1912 Aeschi. Studierte in München und Genf. War ab 1902 in Aeschi bei Frutigen ansässig. Sign. und 1883 dat. Typisches Bauernhaus im Berner Oberland mit Mädchen am Brunnen. Herbstliche Landschaft mit See und bewaldetem Hügel. Öl/Lwd. 37,5 x 46 cm. R

Ausrufnummer: 1103
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 1650 Euro

Historicae Vindiciae, pro Hermanni Conringii, Censura in Diploma Fundationis fictitium, quod Lindaviense ad D. Virginem Coenobium

Bodensee: (Tentzel, Wilhelm Ernst). Historicae Vindiciae, pro Hermanni Conringii, Censura in Diploma Fundationis fictitium, quod Lindaviense ad D. Virginem Coenobium , primum Imperatori Ludovico, Lotharii filio, post Ludovico seniori, Regi Germaniae, nuperrime Imperatori Ludovico Pio, trina variati...

Ausrufnummer: 220
Ausrufpreis: 1200 Euro

Reinhold Kündig. 1888 Uster (ZH) - 1984 Thalwil (ZH). Lernte bei Albert Isler in Zürich Theatermalerei. Bereiste Europa und Nordafrika.

Reinhold Kündig. 1888 Uster (ZH) - 1984 Thalwil (ZH). Lernte bei Albert Isler in Zürich Theatermalerei. Bereiste Europa und Nordafrika. Sign. und (19)74 dat. Rs. auf Ausst.-Etikett des Kunsthauses Zürich bet. 'Nebel'. Winterlandschaft am Zürichsee. Öl/Lwd. (min. altersspurig). 53,5 x 65 cm. R

Ausrufnummer: 1366
Ausrufpreis: 1000 Euro

Hochfeiner Schildpattfächer.

Hochfeiner Schildpattfächer. Beidseitige Relief- und Ajourschnitzerei mit figurenreicher Szenerie aus dem chinesischen Alltagsleben. Zentrale Monogrammreserve. Kanton, um 1810. Stegl. 18 cm

Ausrufnummer: 2175
Ausrufpreis: 2500 Euro

Edward Harrison Compton. 1881 - Feldafing - 1960. Sohn des Edward Theodor Compton. Besuchte die KGS London. Stellte ab 1907 in München aus.

Edward Harrison Compton. 1881 - Feldafing - 1960. Sohn des Edward Theodor Compton. Besuchte die KGS London. Stellte ab 1907 in München aus. Sign. Rs. bez. 'Winter am Steinberg Kufstein'. Blick auf verschneites Gehöft vor prachtvollem Tiroler Gebirgshintergrund. Öl/Lwd. 70 x 95 cm. R. Rgb.

Ausrufnummer: 1134
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 5000 Euro

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. Sign. Blick von der Pfänderhöhe auf den Bodens...

Ausrufnummer: 1098
Ausrufpreis: 5000 Euro

Stangenvase.

Stangenvase. Oktagonal, leicht bombiert, ausgestellter Hals. Unterglasurblauer Dekor: Blütenbäume mit gewundenen Stämmen und Vögeln. Oberhalb, in Reserven, Fels- und Blütenmalerei. Unglasierter Boden. China, K'hang-hsi, spätes 17. Jh. bis frühes 18. Jh. H 53 cm. Selten und museal! Ähnliche...

Ausrufnummer: 1634
Ausrufpreis: 2800 Euro

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kuns

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Ba...

Ausrufnummer: 1360
Ausrufpreis: 6500 Euro

Prachtvoller Perlanhänger

Prachtvoller Perlanhänger mit abnehmbarer Broschierung. 15 ct. GG. Viktorianisch, um 1880

Ausrufnummer: 2388
Ausrufpreis: 2600 Euro

Terrakottakopf der Akan-Atie.

Terrakottakopf der Akan-Atie. Gesichtstatauierung. Rillenhals. Westafrika/Küstenregion. Um 1800. H 37,5 cm. Dazu Thermolumineszenz-Gutachten Kotalla 1983. Ehem. Sammlung Wolf Zürich

Ausrufnummer: 939
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 1100 Euro

Heinrich Sperling. 1844 Warnkenhagen (Mecklenburg-Schwerin) - 1924 Berlin. War Schüler von C. Steffeck und P. Meyerheim. Studierte an der Dresdner Akademie. War ab 1869 in Berlin, wo er 1893 Professor wurde.

Heinrich Sperling. 1844 Warnkenhagen (Mecklenburg-Schwerin) - 1924 Berlin. War Schüler von C. Steffeck und P. Meyerheim. Studierte an der Dresdner Akademie. War ab 1869 in Berlin, wo er 1893 Professor wurde. Sign. und 1891 dat. Sechs Pferde in sommerlicher Landschaft, im Hintergrund ein Kirchdorf...

Ausrufnummer: 1121
Ausrufpreis: 5900 Euro
Zuschlagspreis: 5900 Euro

Stehender Buddha

Stehender Buddha auf Plinthensockel mit Draperiefries. Der rechte Arm erhoben, die linke Hand den Gewandsaum haltend. Lockige Frisur und lange Ohrläppchen. Reste von Aureole. Schiefer. Gandhara, 2./3. Jh. n.Chr. H 40 cm. Prov.: aus der Sammlung eines luxemburgischen Botschafters

Ausrufnummer: 1752
Ausrufpreis: 4000 Euro
Zuschlagspreis: 5600 Euro

Paar prachtvolle Kandelaber.

Paar prachtvolle Kandelaber. Auf vier Tatzenfüßen quadratische Plinthe. Quadratischer Sockel mit gebündelten Stäben. Schäftung im Vierpass geteilt; mit Mäander, Akanthus und Widderköpfen. Vier geschweifte Leuchterarme mit Akanthusrelief; fünfflammig. Beschauzeichen Russland 1896 - 1908, mi...

Ausrufnummer: 2607
Ausrufpreis: 9800 Euro

Bedeutender Elfenbeinfächer.

Bedeutender Elfenbeinfächer. Reliefbeschnitzte Deckstege mit Lotosdekor. Fächerstege mit Darstellung einer höfischen Jagd vor Palasthintergrund in Reliefschnitzerei auf feinst gesägtem Fond. Vögel zwischen Blüten in Brisé-Technik. Min. St. Kanton, um 1790. L 25 cm

Ausrufnummer: 2178
Ausrufpreis: 1900 Euro

Georg Eisler. 1928 - Wien - 1998. Studium an der Stockport School of Art und der Manchester Academy. Ab 1944 Unterricht bei Kokoschka. 1946 Rückkehr nach Wien. Gastprofessor in Berlin und Hamburg.

Georg Eisler. 1928 - Wien - 1998. Studium an der Stockport School of Art und der Manchester Academy. Ab 1944 Unterricht bei Kokoschka. 1946 Rückkehr nach Wien. Gastprofessor in Berlin und Hamburg. Sign. und (19)81 dat. Rs. vom Künstler bewidmet. Weiblicher Halbakt, in tonigen Farben ausgeführt....

Ausrufnummer: 1372
Ausrufpreis: 2600 Euro

Eduard Friedrich Pape. 1817 - Berlin - 1905. Studierte an der Berliner Akademie bei Carl Blechen und Wilhelm Schirmer. Unternahm 1845 eine Studienreise nach Tirol, der Schweiz und Italien. Wurde Mitglied der Berliner Akademie und Kgl. Professor.

Eduard Friedrich Pape. 1817 - Berlin - 1905. Studierte an der Berliner Akademie bei Carl Blechen und Wilhelm Schirmer. Unternahm 1845 eine Studienreise nach Tirol, der Schweiz und Italien. Wurde Mitglied der Berliner Akademie und Kgl. Professor. Sign. Sommertag am Vierwaldstättersee. Im Vordergru...

Ausrufnummer: 1060
Ausrufpreis: 15000 Euro
Zuschlagspreis: 15000 Euro

Sawrey Gilpin. 1733 Scaleby Castle bei Carlisle - 1807 London. Erhielt ersten Unterrricht von seinem Vater John Bernard Gilpin; ab 1749 in London bei Samuel Scott. Der Duke of Cumberland war sein erster Auftraggeber und Förderer.

Sawrey Gilpin. 1733 Scaleby Castle bei Carlisle - 1807 London. Erhielt ersten Unterrricht von seinem Vater John Bernard Gilpin; ab 1749 in London bei Samuel Scott. Der Duke of Cumberland war sein erster Auftraggeber und Förderer. Zugeschr. Brauner beim Durchqueren einer Furt in gewittriger Landsc...

Ausrufnummer: 1046
Ausrufpreis: 6000 Euro

Stehender Buddha

Stehender Buddha auf Plinthensockel mit Draperiefries. Der rechte Arm erhoben, die linke Hand den Gewandsaum haltend. Lockige Frisur und lange Ohrläppchen. Reste von Aureole. Schiefer. Gandhara, 2./3. Jh. n.Chr. H 40 cm. Prov.: aus der Sammlung eines luxemburgischen Botschafters

Ausrufnummer: 1752
Ausrufpreis: 4000 Euro
Zuschlagspreis: 5600 Euro

Prophet David.

Prophet David. Element aus dem Prophetenrang einer großen Kirchen-Ikonostase. Region Vologda/Russland, um 1700. 78 x 55 cm

Ausrufnummer: 576
Ausrufpreis: 6000 Euro
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020