Einige Highlights der 122. Int. Bodensee Kunstauktion, September 2014

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen oder Zustandsberichte wünschen.

Ungewöhnliche Anrichte.

Ungewöhnliche Anrichte. Leicht geschweifter Korpus. Hinter Rolläden zwei verglaste Türen. Oberhalb drei Schübe. Aufklappbare Deckplatte über vertieftem verspiegeltem Fach. In der Platte zwei klappbare Ablagen. Reiche Marqueterie in Form von Blüten und Tafelgerätschaften. Messingbeschläge. ...

Ausrufnummer: 1898
Ausrufpreis: 2100 Euro

Großes Smaragdcollier.

Großes Smaragdcollier. Smaragde in versch. Schlifformen, ca. 156 ct. Fassung Silber rhodiniert. L 42 cm

Ausrufnummer: 2370
Ausrufpreis: 4800 Euro

Außergewöhnlicher Smaragdring.

Außergewöhnlicher Smaragdring. Oktagonal geschliffener, kolumbianischer Smaragd ca. 14,39 ct. Unbehandelter Naturstein. Fassung 18 ct. WG. Dazu, in Kopie, Gübelin Gemstone Report, 25. Juni 2014

Ausrufnummer: 2194
Ausrufpreis: 46000 Euro

Prachtvolle Jugendstil-Tischlampe.

Prachtvolle Jugendstil-Tischlampe. Massiver Bronzefuß: auf dreipassiger Plinthe drei hohe Pilaster auf Tatzenfüßen. Lorbeerfestons und -griffösen. Breiter bombierter Korpus mit Lorbeerblättern und roten Glaskugeln. Im Korpus oben und unten jew. Glasschirm mit Phänomendekor; Lötz Klostermüh...

Ausrufnummer: 784
Ausrufpreis: 3800 Euro
Zuschlagspreis: 5500 Euro

Christus vor dem Hohenpriester Kaiphas.

Christus vor dem Hohenpriester Kaiphas. Zentralrussland, letztes Drittel 18. Jh. In feiner, sehr guter Erhaltung. Ø 29 cm

Ausrufnummer: 621
Ausrufpreis: 2000 Euro

Fußschälchen.

Fußschälchen. Blütenförmiger Fuß. Auf der Wandung in blattförmigen Reserven fein punzierter Dekor im indopersischen Stil: Blüten und Tiere. Silber. Wohl Tang-Zeit, 7./8. Jh. H 5 cm, Ø 7 cm. Ähnliche Vergleichsstücke siehe Museum Rietberg Zürich, Katalog 'Chinesisches Gold und Silber' 19...

Ausrufnummer: 1683
Ausrufpreis: 4500 Euro

Paar seltene Empire-Tafelleuchter.

Paar seltene Empire-Tafelleuchter. Im Dreipass geschweifte Plinthe, darüber geschweifter Sockel mit Blattranken. Palmettenrelief. Auf dem Sockel Gravur mit bekröntem Allianzwappen. Schäftung auf drei Tatzenfüßen. Dekor mit geschnecktem Akanthus. Meistermarke CFH. Beschauzeichen mit Thora-Schi...

Ausrufnummer: 2597
Ausrufpreis: 3000 Euro

Georg Baselitz (d.i. Hans-Georg Kern). Geb. 1938 in Deutschbaselitz/Sachsen.

Georg Baselitz (d.i. Hans-Georg Kern). Geb. 1938 in Deutschbaselitz/Sachsen. Handsign., (19)98 dat. und num. (Ex. 5/20). 'Ein Stück Hinterglas'. Hrsg. Maximilian Verlag - Sabine Knust, München. Radierung mit Kaltnadel und Aquatinta auf BFK Rives. Pl. 42,5 x 32,8 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1404
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 1500 Euro

Terrakottakopf der Akan-Atie.

Terrakottakopf der Akan-Atie. Gesichtstatauierung. Rillenhals. Westafrika/Küstenregion. Um 1800. H 37,5 cm. Dazu Thermolumineszenz-Gutachten Kotalla 1983. Ehem. Sammlung Wolf Zürich

Ausrufnummer: 939
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 1100 Euro

Museale Schatulle.

Museale Schatulle. Auf Akanthusfüßen oktagonaler Korpus. Feldig gegliedert mit abgeschrägtem Deckel, dieser in acht Segmente gegliedert, ebenso die Wandung. Feinste und dreidimensionale Relief- und Ajourschnitzerei. Zahlreiche Figuren in terrassenartiger Landschaft mit Bäumen, Pagoden und Häu...

Ausrufnummer: 1806
Ausrufpreis: 3500 Euro
Zuschlagspreis: 7000 Euro

Hochfeiner Schildpattfächer.

Hochfeiner Schildpattfächer. Beidseitige Relief- und Ajourschnitzerei mit figurenreicher Szenerie aus dem chinesischen Alltagsleben. Zentrale Monogrammreserve. Kanton, um 1810. Stegl. 18 cm

Ausrufnummer: 2175
Ausrufpreis: 2500 Euro

Feine Bronze-doré-Portaluhr.

Feine Bronze-doré-Portaluhr. Auf vier Quetschfüßen gestufter Sockel mit reliefierten Zierleisten. Vier konische Säulen mit Basen und korinthischen Kapitellen. Unter dem Architrav hängendes Uhrwerk. Skulptierte Lunette. Leicht bombiertes Emailzifferblatt (l. besch.), bez. 'Monney á Paris', St...

Ausrufnummer: 2486
Ausrufpreis: 3200 Euro

Helen Iversen. 1870 Cismar (Holstein) - nach 1930 Berlin. Studierte bei K. Gussow in Berlin, dann bei E. Joors in Antwerpen. Studienaufenthalte in Paris. Stellte ab 1890 in Berlin und München aus.

Helen Iversen. 1870 Cismar (Holstein) - nach 1930 Berlin. Studierte bei K. Gussow in Berlin, dann bei E. Joors in Antwerpen. Studienaufenthalte in Paris. Stellte ab 1890 in Berlin und München aus. Sign. Prachtvolles Stilleben mit weißen Rosen und Stiefmütterchen, Spiegel und silbernem Kandelabe...

Ausrufnummer: 1090
Ausrufpreis: 3800 Euro

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kuns

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Ba...

Ausrufnummer: 1360
Ausrufpreis: 6500 Euro

Sawrey Gilpin. 1733 Scaleby Castle bei Carlisle - 1807 London. Erhielt ersten Unterrricht von seinem Vater John Bernard Gilpin; ab 1749 in London bei Samuel Scott. Der Duke of Cumberland war sein erster Auftraggeber und Förderer.

Sawrey Gilpin. 1733 Scaleby Castle bei Carlisle - 1807 London. Erhielt ersten Unterrricht von seinem Vater John Bernard Gilpin; ab 1749 in London bei Samuel Scott. Der Duke of Cumberland war sein erster Auftraggeber und Förderer. Zugeschr. Brauner beim Durchqueren einer Furt in gewittriger Landsc...

Ausrufnummer: 1046
Ausrufpreis: 6000 Euro

Isaak Izrailevic Brodskij. 1883 Sofievka - 1939 Leningrad.

Isaak Izrailevic Brodskij. 1883 Sofievka - 1939 Leningrad. Studierte an der Kunstfachschule Odessa, ab 1903 an der Akademie St. Petersburg bei Repin. Erhielt 1909-11 Stipendiate für Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und Österreich. Ab 1933 Professor in Leningrad. Wurde zahlreich ausgezeic...

Ausrufnummer: 1190
Ausrufpreis: 3000 Euro
Zuschlagspreis: 5000 Euro

Paar Sung-Urnenvasen.

Paar Sung-Urnenvasen. Eiförmiger Korpus. Drei Henkel um horizontal gerippten Hals mit Fabelwesen als plastischer Auflage. Deckel mit Nodus. Steinzeug mit crèmefarbener Glasur. China, wohl Sung-Dynastie, 11. Jh. H 38 cm

Ausrufnummer: 1611
Ausrufpreis: 2000 Euro

Büffel.

Büffel. Auf Plinthensockel stehende Figur mit leicht erhobenem Kopf und prunkvollem Zaumzeug. Separate Hörner. Terrakotta mit Resten von Bemalung. China, Sechs Dynastien, ca. 5. Jh. n.Chr. L 35 cm. Dazu Thermolumineszenz-Gutachten Institut für Konservierungswissenschaften an der Universität f...

Ausrufnummer: 1610
Ausrufpreis: 8500 Euro

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kuns

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Ba...

Ausrufnummer: 1360
Ausrufpreis: 6500 Euro

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. Sign. Blick von der Pfänderhöhe auf den Bodens...

Ausrufnummer: 1098
Ausrufpreis: 5000 Euro

Bruno Griesel. Geb. 1960 in Jena. Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, Meisterschüler von Bernhard Heisig. Vertreter der Neuen Leipziger Schule.

Bruno Griesel. Geb. 1960 in Jena. Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, Meisterschüler von Bernhard Heisig. Vertreter der Neuen Leipziger Schule. Sign. und '2002/2003' dat. Rs. auf Klebe-Etikett dat. sowie bet. 'Diana und Aktäon'. Öl/Lwd. 148 x 109 cm

Ausrufnummer: 1371
Ausrufpreis: 5200 Euro

Besteck Georg Jensen, Modell König.

Besteck Georg Jensen, Modell König. Zwölf Tafelgabeln, zwölf Tafelmesser, zehn Suppenlöffel, elf Menügabeln, elf Menümesser, sechs Obstmesser, elf Dessert-/Kaffeelöffel, elf Kuchengabeln, vier Moccalöffel, sechs Eierlöffel, zwei Grapefruitlöffel, zwölf div. Vorlegeteile. Entwurf Johan R...

Ausrufnummer: 2606
Ausrufpreis: 4000 Euro
Zuschlagspreis: 4400 Euro

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kuns

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Ba...

Ausrufnummer: 1361
Ausrufpreis: 2800 Euro

Sarough-Feraghan.

Sarough-Feraghan. Persien, um 1890. 254 x 364 cm

Ausrufnummer: 2079
Ausrufpreis: 4000 Euro

Georg Eisler. 1928 - Wien - 1998. Studium an der Stockport School of Art und der Manchester Academy. Ab 1944 Unterricht bei Kokoschka. 1946 Rückkehr nach Wien. Gastprofessor in Berlin und Hamburg.

Georg Eisler. 1928 - Wien - 1998. Studium an der Stockport School of Art und der Manchester Academy. Ab 1944 Unterricht bei Kokoschka. 1946 Rückkehr nach Wien. Gastprofessor in Berlin und Hamburg. Sign. und (19)81 dat. Rs. vom Künstler bewidmet. Weiblicher Halbakt, in tonigen Farben ausgeführt....

Ausrufnummer: 1372
Ausrufpreis: 2600 Euro

Stangenvase.

Stangenvase. Oktagonal, leicht bombiert, ausgestellter Hals. Unterglasurblauer Dekor: Blütenbäume mit gewundenen Stämmen und Vögeln. Oberhalb, in Reserven, Fels- und Blütenmalerei. Unglasierter Boden. China, K'hang-hsi, spätes 17. Jh. bis frühes 18. Jh. H 53 cm. Selten und museal! Ähnliche...

Ausrufnummer: 1634
Ausrufpreis: 2800 Euro

Josef Eberle. 1839 München - 1903 Überlingen. Studierte am Städel in Frankfurt bei Eduard Schmidt von der Launitz und an der AK München bei Josef Knabl.

Josef Eberle. 1839 München - 1903 Überlingen. Studierte am Städel in Frankfurt bei Eduard Schmidt von der Launitz und an der AK München bei Josef Knabl. Bez. Immaculata über Schlange und Halbmond. Polychrom gefasste Holzfigur im neugotischen Stil. H 120 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 1577
Ausrufpreis: 9800 Euro
Zuschlagspreis: 9800 Euro

Eduard Friedrich Pape. 1817 - Berlin - 1905. Studierte an der Berliner Akademie bei Carl Blechen und Wilhelm Schirmer. Unternahm 1845 eine Studienreise nach Tirol, der Schweiz und Italien. Wurde Mitglied der Berliner Akademie und Kgl. Professor.

Eduard Friedrich Pape. 1817 - Berlin - 1905. Studierte an der Berliner Akademie bei Carl Blechen und Wilhelm Schirmer. Unternahm 1845 eine Studienreise nach Tirol, der Schweiz und Italien. Wurde Mitglied der Berliner Akademie und Kgl. Professor. Sign. Sommertag am Vierwaldstättersee. Im Vordergru...

Ausrufnummer: 1060
Ausrufpreis: 15000 Euro
Zuschlagspreis: 15000 Euro

Sitzender Philosoph

Sitzender Philosoph mit Hahn. Rötliche Hornschnitzerei. China, K'ang-hsi, 17. Jh. H 14 cm

Ausrufnummer: 1674
Ausrufpreis: 4500 Euro

Bedeutender Elfenbeinfächer.

Bedeutender Elfenbeinfächer. Reliefbeschnitzte Deckstege mit Lotosdekor. Fächerstege mit Darstellung einer höfischen Jagd vor Palasthintergrund in Reliefschnitzerei auf feinst gesägtem Fond. Vögel zwischen Blüten in Brisé-Technik. Min. St. Kanton, um 1790. L 25 cm

Ausrufnummer: 2178
Ausrufpreis: 1900 Euro