Einige Highlights der 122. Int. Bodensee Kunstauktion, September 2014

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen oder Zustandsberichte wünschen.

Georg Baselitz (d.i. Hans-Georg Kern). Geb. 1938 in Deutschbaselitz/Sachsen.

Georg Baselitz (d.i. Hans-Georg Kern). Geb. 1938 in Deutschbaselitz/Sachsen. Handsign., (19)98 dat. und num. (Ex. 5/20). 'Ein Stück Hinterglas'. Hrsg. Maximilian Verlag - Sabine Knust, München. Radierung mit Kaltnadel und Aquatinta auf BFK Rives. Pl. 42,5 x 32,8 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1404
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 1500 Euro

Sitzende Kuanyin

Sitzende Kuanyin auf Bank über Lotossockel. Lalita Asana auf Shishi. Kopfbekrönung. Bronze mit Resten roter und goldener Fassung. China, Ming-Dynastie, 1368 - 1644. H 30 cm

Ausrufnummer: 1751
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Bedeutender Elfenbeinfächer.

Bedeutender Elfenbeinfächer. Reliefbeschnitzte Deckstege mit Lotosdekor. Fächerstege mit Darstellung einer höfischen Jagd vor Palasthintergrund in Reliefschnitzerei auf feinst gesägtem Fond. Vögel zwischen Blüten in Brisé-Technik. Min. St. Kanton, um 1790. L 25 cm

Ausrufnummer: 2178
Ausrufpreis: 1900 Euro

Wanduhr, sog. Regulator.

Wanduhr, sog. Regulator. Prismatisches, dreiseitig verglastes, poliertes, furniertes und intarsiertes Gehäuse. Taillierter unterer Abschluss (unbed. St.). Profilgesims mit abnehmbarer ebonisierter und geschnitzter Aufsatzbekrönung. Zifferblattüre mit Bandintarsien. Emailzifferblatt, bez. 'S.J. ...

Ausrufnummer: 2490
Ausrufpreis: 2800 Euro

Mar

Marie Laurencin. Geb. 1883 - Paris - 1956. Ausbildung zur Porzellanmalerin sowie Studium an der privaten Académie Humbert, wodurch sie Bekanntschaft mit Braque, Picasso und dem Dichter Apollinaire schließt. 1908 erste Einzelausstellung in der Pariser Galerie Berthe Weill, 1913 Beteiligung an der ...

Ausrufnummer: 1339
Ausrufpreis: 8000 Euro

Carl Boegh. 1827 - Kopenhagen - 1893. Studierte an der KA Kopenhagen, u.a. bei Johan Ludwig Lund. War um 1861 in Paris.

Carl Boegh. 1827 - Kopenhagen - 1893. Studierte an der KA Kopenhagen, u.a. bei Johan Ludwig Lund. War um 1861 in Paris. Sign. und 1872 dat. Prachtvolle morgendliche Waldlandschaft mit aufsteigendem Dunst. Kinder treiben Vieh durch eine Furt. Öl/Lwd. 111 x 96 cm. R

Ausrufnummer: 1158
Ausrufpreis: 7500 Euro

Memento Mori.

Memento Mori. Der Tod in Gestalt eines Skelettes, bekleidet mit wallendem Umhang, Halskrause und breitkrempigem Hut, in der Hand eine Lanze haltend. In eleganter Pose mit angewinkeltem rechtem Bein und erhobener linker Hand. Den Kopf leicht zur Seite geneigt. Vollplastische, meisterlich skulptiert...

Ausrufnummer: 2152
Ausrufpreis: 18500 Euro

Heinrich Sperling. 1844 Warnkenhagen (Mecklenburg-Schwerin) - 1924 Berlin. War Schüler von C. Steffeck und P. Meyerheim. Studierte an der Dresdner Akademie. War ab 1869 in Berlin, wo er 1893 Professor wurde.

Heinrich Sperling. 1844 Warnkenhagen (Mecklenburg-Schwerin) - 1924 Berlin. War Schüler von C. Steffeck und P. Meyerheim. Studierte an der Dresdner Akademie. War ab 1869 in Berlin, wo er 1893 Professor wurde. Sign. und 1891 dat. Sechs Pferde in sommerlicher Landschaft, im Hintergrund ein Kirchdorf...

Ausrufnummer: 1121
Ausrufpreis: 5900 Euro
Zuschlagspreis: 5900 Euro

Georg Eisler. 1928 - Wien - 1998. Studium an der Stockport School of Art und der Manchester Academy. Ab 1944 Unterricht bei Kokoschka. 1946 Rückkehr nach Wien. Gastprofessor in Berlin und Hamburg.

Georg Eisler. 1928 - Wien - 1998. Studium an der Stockport School of Art und der Manchester Academy. Ab 1944 Unterricht bei Kokoschka. 1946 Rückkehr nach Wien. Gastprofessor in Berlin und Hamburg. Sign. und (19)81 dat. Rs. vom Künstler bewidmet. Weiblicher Halbakt, in tonigen Farben ausgeführt....

Ausrufnummer: 1372
Ausrufpreis: 2600 Euro

Shirwan.

Shirwan. Sehr fein. Russland, um 1890. 253 x 129 cm

Ausrufnummer: 2121
Ausrufpreis: 1200 Euro

Eduard Bühler. 1853 Brienz - 1912 Aeschi. Studierte in München und Genf. War ab 1902 in Aeschi bei Frutigen ansässig.

Eduard Bühler. 1853 Brienz - 1912 Aeschi. Studierte in München und Genf. War ab 1902 in Aeschi bei Frutigen ansässig. Sign. und 1883 dat. Typisches Bauernhaus im Berner Oberland mit Mädchen am Brunnen. Herbstliche Landschaft mit See und bewaldetem Hügel. Öl/Lwd. 37,5 x 46 cm. R

Ausrufnummer: 1103
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 1650 Euro

Feine Bronze-doré-Portaluhr.

Feine Bronze-doré-Portaluhr. Auf vier Quetschfüßen gestufter Sockel mit reliefierten Zierleisten. Vier konische Säulen mit Basen und korinthischen Kapitellen. Unter dem Architrav hängendes Uhrwerk. Skulptierte Lunette. Leicht bombiertes Emailzifferblatt (l. besch.), bez. 'Monney á Paris', St...

Ausrufnummer: 2486
Ausrufpreis: 3200 Euro

Carl Georg Naumann. 1827 Königsberg (Ostpreußen) - 1902 München-Pasing. Studierte an der Königsberger Akademie. Einer der hervorragenden Vertreter des späten Biedermeier.

Carl Georg Naumann. 1827 Königsberg (Ostpreußen) - 1902 München-Pasing. Studierte an der Königsberger Akademie. Einer der hervorragenden Vertreter des späten Biedermeier. Sign. Alter Herr im Morgenrock lockt den entflogenen Kanarienvogel an. Im Hintergrund Münchner Architektur mit den Türme...

Ausrufnummer: 1067
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 6000 Euro

Prachtvoller Historismus-Emailanhänger,

Prachtvoller Historismus-Emailanhänger, auch als Brosche zu tragen. Feine Emailminiatur mit zwei Rosen streuenden Putten. Rs. als Medaillon. Silberfassung mit Türkisen, Rubinen, kleinen Perlen und Pendeloques. Beschauzeichen Österreich, 19. Jh.

Ausrufnummer: 2379
Ausrufpreis: 2500 Euro

Max (August Maximilian) Zimmermann. 1811 Zittau - 1878 München.

Max (August Maximilian) Zimmermann. 1811 Zittau - 1878 München. Sign. Rast unter Eichen. Schäferin mit ihrer Herde unter prachtvoller Eichengruppe vor Gebirgshintergrund. Öl/Lwd. 111 x 157 cm. R

Ausrufnummer: 1061
Ausrufpreis: 8500 Euro

Besteck Georg Jensen, Modell König.

Besteck Georg Jensen, Modell König. Zwölf Tafelgabeln, zwölf Tafelmesser, zehn Suppenlöffel, elf Menügabeln, elf Menümesser, sechs Obstmesser, elf Dessert-/Kaffeelöffel, elf Kuchengabeln, vier Moccalöffel, sechs Eierlöffel, zwei Grapefruitlöffel, zwölf div. Vorlegeteile. Entwurf Johan R...

Ausrufnummer: 2606
Ausrufpreis: 4000 Euro
Zuschlagspreis: 4400 Euro

Alfred Hrdlicka. 1928 - Wien - 2009.

Alfred Hrdlicka. 1928 - Wien - 2009. Monogr. und num. (Ex. 26/30). 'Endspurt'. 1997. Gegossen bei A. Zöttl, Wien. Rosé-golden patinierte Bronze. H ca. 16 cm

Ausrufnummer: 1393
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 2500 Euro

Ungewöhnliche Anrichte.

Ungewöhnliche Anrichte. Leicht geschweifter Korpus. Hinter Rolläden zwei verglaste Türen. Oberhalb drei Schübe. Aufklappbare Deckplatte über vertieftem verspiegeltem Fach. In der Platte zwei klappbare Ablagen. Reiche Marqueterie in Form von Blüten und Tafelgerätschaften. Messingbeschläge. ...

Ausrufnummer: 1898
Ausrufpreis: 2100 Euro

Hochfeiner Elfenbeinfächer.

Hochfeiner Elfenbeinfächer. Deckstege mit Reliefschnitzerei: Drachen- und Figurenszenen. Fächerstege mit figurenreichem Dekor und den Tieren des chinesischen Zodiaks, Weisen und Unsterblichen. Reliefdekor auf feinst gesägtem Fond. Kanton, um 1810. Stegl. 18 cm

Ausrufnummer: 2177
Ausrufpreis: 1200 Euro
Zuschlagspreis: 1200 Euro

Emil Rau. 1858 Dresden - 1937 München. Studierte in Dresden bei Leon Pohle und F.W. Pauwels, 1879 an der Münchner Akademie bei Wilhelm Wagner und Wilhelm von Lindenschmit d.J.

Emil Rau. 1858 Dresden - 1937 München. Studierte in Dresden bei Leon Pohle und F.W. Pauwels, 1879 an der Münchner Akademie bei Wilhelm Wagner und Wilhelm von Lindenschmit d.J. Sign. Junges oberbayerisches Paar in ländlichem Interieur mit Herrgottswinkel. Blick durch die Fenster auf Kirchdorf un...

Ausrufnummer: 1071
Ausrufpreis: 5500 Euro

Historicae Vindiciae, pro Hermanni Conringii, Censura in Diploma Fundationis fictitium, quod Lindaviense ad D. Virginem Coenobium

Bodensee: (Tentzel, Wilhelm Ernst). Historicae Vindiciae, pro Hermanni Conringii, Censura in Diploma Fundationis fictitium, quod Lindaviense ad D. Virginem Coenobium , primum Imperatori Ludovico, Lotharii filio, post Ludovico seniori, Regi Germaniae, nuperrime Imperatori Ludovico Pio, trina variati...

Ausrufnummer: 220
Ausrufpreis: 1200 Euro

Paar prachtvolle Kandelaber.

Paar prachtvolle Kandelaber. Auf vier Tatzenfüßen quadratische Plinthe. Quadratischer Sockel mit gebündelten Stäben. Schäftung im Vierpass geteilt; mit Mäander, Akanthus und Widderköpfen. Vier geschweifte Leuchterarme mit Akanthusrelief; fünfflammig. Beschauzeichen Russland 1896 - 1908, mi...

Ausrufnummer: 2607
Ausrufpreis: 9800 Euro

Hochfeiner Schildpattfächer.

Hochfeiner Schildpattfächer. Beidseitige Relief- und Ajourschnitzerei mit figurenreicher Szenerie aus dem chinesischen Alltagsleben. Zentrale Monogrammreserve. Kanton, um 1810. Stegl. 18 cm

Ausrufnummer: 2175
Ausrufpreis: 2500 Euro

Alexandre Isailoff. 1869 Konstantinopel - nach 1921. Französisch-russischer Maler. Studierte in Marseille. War tätig im Mittleren Osten. Ab 1890 in Paris ansässig.

Alexandre Isailoff. 1869 Konstantinopel - nach 1921. Französisch-russischer Maler. Studierte in Marseille. War tätig im Mittleren Osten. Ab 1890 in Paris ansässig. Sign. Malerische Küstenansicht in Südfrankreich (bei Marseille) an einem sonnigen Tag. Öl/Lwd. 50 x 65 cm. R. Rgb.

Ausrufnummer: 1110
Ausrufpreis: 3200 Euro

Famille-rose-Vase in Bronze-doré-Montierung.

Famille-rose-Vase in Bronze-doré-Montierung. Balustervase mit polychromer Bemalung: Philosoph und Bogenschütze (historische Persönlichkeiten, die Unsterblichkeit erlangten); lange Legenden. China, Daoguang-Periode, 1821 - 1850. Ähnliches Vergleichsstück siehe: Chinesisches Porzellan, Die Ohlm...

Ausrufnummer: 1625
Ausrufpreis: 1200 Euro

Tsuba.

Tsuba. Eisen, oval. Wolken- und Wasserdrachen in Gold- und Silber Nunome Hirata-Schule in feinster Ausführung und Erhaltung. Japan, Anf. 19. Jh. 6,8 x 5,8 cm

Ausrufnummer: 896
Ausrufpreis: 400 Euro
Zuschlagspreis: 400 Euro

Albert Anton Janesch. 1889 - Wien - 1973. Stellte im Wiener Künstlerhaus aus. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen.

Albert Anton Janesch. 1889 - Wien - 1973. Stellte im Wiener Künstlerhaus aus. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Sign. und 1934 dat. Rs. bet. 'Bildnis meiner Nichte Walli' sowie Klebezettel Große Deutsche Kunstausstellung München 1939. Portrait einer jungen Frau am Tisch mit Schmuck in chinesis...

Ausrufnummer: 1140
Ausrufpreis: 1400 Euro
Zuschlagspreis: 2800 Euro

Arthur Segal. 1875 Jassy (Rumänien) - 1944 London. Um 1910 Schüler der Berliner Akademie, später der Münchner Akademie. War Mitglied der 'Brücke'. 1914-18 in Zürich; kehrte 1919 nach Berlin zurück.

Arthur Segal. 1875 Jassy (Rumänien) - 1944 London. Um 1910 Schüler der Berliner Akademie, später der Münchner Akademie. War Mitglied der 'Brücke'. 1914-18 in Zürich; kehrte 1919 nach Berlin zurück. Sign. Blick in einen Burghof mit Kreuzgang und Figurenstaffage. Öl/Lwd. 50 x 60 cm. R. Rgb.

Ausrufnummer: 1160
Ausrufpreis: 5000 Euro

Paar Gallé-Leuchter.

Paar Gallé-Leuchter. Steigender Löwe mit Turm und Wappenschild. Ovaler Plinthensockel mit geschnecktem Akanthus. Keramik, unterglasurblau staffiert. Am Sockel bez. Gallé Éditeur Nancy, St. Clement ... Bodenmarke Faiencerie Saint Clement, Meurthe-et-Moselle, um 1870. H 42,5 cm

Ausrufnummer: 783
Ausrufpreis: 4500 Euro

Walzenkrug aus der Werkstatt Kordenbusch Nürnberg.

Walzenkrug aus der Werkstatt Kordenbusch Nürnberg. Zinngefasster Fußrand. Zinndeckel mit Kugeldrücker. Mangan gestuppte Pilasterfelder mit polychromer Bemalung: Madonna mit Kind zwischen Blüten. Bodenmarke K: Georg Friedrich Kordenbusch, Nürnberg 18. Jh. H 19,5 cm. Vgl. Wolfgang Schwarze, 'Al...

Ausrufnummer: 646
Ausrufpreis: 600 Euro
Zuschlagspreis: 600 Euro