Einige Highlights der 122. Int. Bodensee Kunstauktion, September 2014

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen oder Zustandsberichte wünschen.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kuns

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Ba...

Ausrufnummer: 1361
Ausrufpreis: 2800 Euro

Josef Eberle. 1839 München - 1903 Überlingen. Studierte am Städel in Frankfurt bei Eduard Schmidt von der Launitz und an der AK München bei Josef Knabl.

Josef Eberle. 1839 München - 1903 Überlingen. Studierte am Städel in Frankfurt bei Eduard Schmidt von der Launitz und an der AK München bei Josef Knabl. Bez. Immaculata über Schlange und Halbmond. Polychrom gefasste Holzfigur im neugotischen Stil. H 120 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 1577
Ausrufpreis: 9800 Euro
Zuschlagspreis: 9800 Euro

Seltene Jugendstil-Plafondlampe.

Seltene Jugendstil-Plafondlampe. Messingfassung. Halbrunder Glasschirm. Originaler Blendschirm aus Stoff. Entwurf Otto Wagner, um 1915. Ø 30 cm

Ausrufnummer: 1965
Ausrufpreis: 2000 Euro

Shirwan.

Shirwan. Sehr fein. Russland, um 1890. 253 x 129 cm

Ausrufnummer: 2121
Ausrufpreis: 1200 Euro

Georg Baselitz (d.i. Hans-Georg Kern). Geb. 1938 in Deutschbaselitz/Sachsen.

Georg Baselitz (d.i. Hans-Georg Kern). Geb. 1938 in Deutschbaselitz/Sachsen. Handsign., (19)98 dat. und num. (Ex. 5/20). 'Ein Stück Hinterglas'. Hrsg. Maximilian Verlag - Sabine Knust, München. Radierung mit Kaltnadel und Aquatinta auf BFK Rives. Pl. 42,5 x 32,8 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1404
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 1500 Euro

Flämische Schule um 1700.

Flämische Schule um 1700. Golgatha. Öl/Lwd. 121 x 175,5 cm

Ausrufnummer: 1049
Ausrufpreis: 3400 Euro

Carl Georg Naumann. 1827 Königsberg (Ostpreußen) - 1902 München-Pasing. Studierte an der Königsberger Akademie. Einer der hervorragenden Vertreter des späten Biedermeier.

Carl Georg Naumann. 1827 Königsberg (Ostpreußen) - 1902 München-Pasing. Studierte an der Königsberger Akademie. Einer der hervorragenden Vertreter des späten Biedermeier. Sign. Alter Herr im Morgenrock lockt den entflogenen Kanarienvogel an. Im Hintergrund Münchner Architektur mit den Türme...

Ausrufnummer: 1067
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 6000 Euro

Hochfeines Saphir-/Brillantcollier,

Hochfeines Saphir-/Brillantcollier, auch als Armband zu tragen. Hochfeine Saphirtropfen ca. 10 ct. Brillanten ca. 5 ct. Hochfeines Weiß (river), lupenrein. Bewegliche 18 ct. WG-Fassung. L als Collier 45 cm, L als Armband 17 cm

Ausrufnummer: 2257
Ausrufpreis: 9800 Euro

Tsuba.

Tsuba. Eisen, oval. Wolken- und Wasserdrachen in Gold- und Silber Nunome Hirata-Schule in feinster Ausführung und Erhaltung. Japan, Anf. 19. Jh. 6,8 x 5,8 cm

Ausrufnummer: 896
Ausrufpreis: 400 Euro
Zuschlagspreis: 400 Euro

Feine Wiener Bodenstanduhr.

Feine Wiener Bodenstanduhr. Poliertes, dreifach gegliedertes Mahagoni-Gehäuse in prismatischem Aufbau. Sockel mit Messingleisten verziert. Pendel, 3-Gewichte mit Seilzügen und Umlenkrollen in zurückversetztem, dreiseitig kristallverglastem Mittelteil, hinter verschließbarer Türe geschützt. V...

Ausrufnummer: 2491
Ausrufpreis: 2000 Euro

Sitzende Kuanyin

Sitzende Kuanyin auf Bank über Lotossockel. Lalita Asana auf Shishi. Kopfbekrönung. Bronze mit Resten roter und goldener Fassung. China, Ming-Dynastie, 1368 - 1644. H 30 cm

Ausrufnummer: 1751
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Stehender Buddha

Stehender Buddha auf Plinthensockel mit Draperiefries. Der rechte Arm erhoben, die linke Hand den Gewandsaum haltend. Lockige Frisur und lange Ohrläppchen. Reste von Aureole. Schiefer. Gandhara, 2./3. Jh. n.Chr. H 40 cm. Prov.: aus der Sammlung eines luxemburgischen Botschafters

Ausrufnummer: 1752
Ausrufpreis: 4000 Euro
Zuschlagspreis: 5600 Euro

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kuns

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Ba...

Ausrufnummer: 1360
Ausrufpreis: 6500 Euro

Antoine Bouvard. 1840 St.-Jean-de-Bournay (Isère) - 1920 Paris. Studierte an der Ecole des Beaux Arts in Paris bei Constant-Dufeux. Bevorzugte Motive aus Venedig.

Antoine Bouvard. 1840 St.-Jean-de-Bournay (Isère) - 1920 Paris. Studierte an der Ecole des Beaux Arts in Paris bei Constant-Dufeux. Bevorzugte Motive aus Venedig. Sign. Blick über Boote auf den abendlich beleuchteten Dogenpalast. Öl/Lwd. 24 x 33 cm. R. Rgb.

Ausrufnummer: 1112
Ausrufpreis: 2400 Euro

Fußschälchen.

Fußschälchen. Blütenförmiger Fuß. Auf der Wandung in blattförmigen Reserven fein punzierter Dekor im indopersischen Stil: Blüten und Tiere. Silber. Wohl Tang-Zeit, 7./8. Jh. H 5 cm, Ø 7 cm. Ähnliche Vergleichsstücke siehe Museum Rietberg Zürich, Katalog 'Chinesisches Gold und Silber' 19...

Ausrufnummer: 1683
Ausrufpreis: 4500 Euro

Reinhold Kündig. 1888 Uster (ZH) - 1984 Thalwil (ZH). Lernte bei Albert Isler in Zürich Theatermalerei. Bereiste Europa und Nordafrika.

Reinhold Kündig. 1888 Uster (ZH) - 1984 Thalwil (ZH). Lernte bei Albert Isler in Zürich Theatermalerei. Bereiste Europa und Nordafrika. Sign. und (19)74 dat. Rs. auf Ausst.-Etikett des Kunsthauses Zürich bet. 'Nebel'. Winterlandschaft am Zürichsee. Öl/Lwd. (min. altersspurig). 53,5 x 65 cm. R

Ausrufnummer: 1366
Ausrufpreis: 1000 Euro

Büffel.

Büffel. Auf Plinthensockel stehende Figur mit leicht erhobenem Kopf und prunkvollem Zaumzeug. Separate Hörner. Terrakotta mit Resten von Bemalung. China, Sechs Dynastien, ca. 5. Jh. n.Chr. L 35 cm. Dazu Thermolumineszenz-Gutachten Institut für Konservierungswissenschaften an der Universität f...

Ausrufnummer: 1610
Ausrufpreis: 8500 Euro

Alfred Hrdlicka. 1928 - Wien - 2009.

Alfred Hrdlicka. 1928 - Wien - 2009. Monogr. und num. (Ex. 26/30). 'Endspurt'. 1997. Gegossen bei A. Zöttl, Wien. Rosé-golden patinierte Bronze. H ca. 16 cm

Ausrufnummer: 1393
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 2500 Euro

Stangenvase.

Stangenvase. Oktagonal, leicht bombiert, ausgestellter Hals. Unterglasurblauer Dekor: Blütenbäume mit gewundenen Stämmen und Vögeln. Oberhalb, in Reserven, Fels- und Blütenmalerei. Unglasierter Boden. China, K'hang-hsi, spätes 17. Jh. bis frühes 18. Jh. H 53 cm. Selten und museal! Ähnliche...

Ausrufnummer: 1634
Ausrufpreis: 2800 Euro

Adolf Christian Schreyer. 1828 Frankfurt/Main - 1899 Kronberg. War Schüler von J. Decker. Bildete sich in Paris weiter und war dort viele Jahre ansässig. Gehörte zu den Bahnbrechern des deutschen Impressionismus und Realismus.

Adolf Christian Schreyer. 1828 Frankfurt/Main - 1899 Kronberg. War Schüler von J. Decker. Bildete sich in Paris weiter und war dort viele Jahre ansässig. Gehörte zu den Bahnbrechern des deutschen Impressionismus und Realismus. Sign. Beduinenreiter in karger Landschaft. Figurenreiche Schilderung...

Ausrufnummer: 1115
Ausrufpreis: 3900 Euro

Constantin Kluge. 1912 Riga - 2003 Montlognon. 1950 Wohnsitznahme in Paris.

Constantin Kluge. 1912 Riga - 2003 Montlognon. 1950 Wohnsitznahme in Paris. Sign. Rs. mit Stempel des 'Hotel des Ventes de Senlis'. En-face-Portrait des Sohnes Michael mit junger Katze vor Parklandschaft. Öl/Lwd. (min. Craquelé). 55 x 46 cm. R

Ausrufnummer: 1355
Ausrufpreis: 1800 Euro

Max (August Maximilian) Zimmermann. 1811 Zittau - 1878 München.

Max (August Maximilian) Zimmermann. 1811 Zittau - 1878 München. Sign. Rast unter Eichen. Schäferin mit ihrer Herde unter prachtvoller Eichengruppe vor Gebirgshintergrund. Öl/Lwd. 111 x 157 cm. R

Ausrufnummer: 1061
Ausrufpreis: 8500 Euro

Feine außergewöhnliche Louis-XVI-Pendule, sog. Portaluhr.

Feine außergewöhnliche Louis-XVI-Pendule, sog. Portaluhr. Alabastergehäuse (Zierelement fehlt) mit Bronze-doré-Verzierungen. Auf sechs Tellerfüßen profilierter rechteckiger Sockel mit Perlstabumrandung. Zwei phantasievoll gestaltete Säulen mit eingelegten, ovalen Wedgwood-Medaillons mit myt...

Ausrufnummer: 2485
Ausrufpreis: 2500 Euro

Vase vom Typ Gu.

Vase vom Typ Gu. Seladongrund mit Artemisiarelief. Feine polychrome Malerei mit Blüten, Früchten und Insekten. Breite Zierkanten mit Drachen in versch. Farben. Goldstaffage. Mittig Band mit Fabeltierköpfen und Hakenwolken in Blau und Gold. Porzellan China, 18. Jh. Bemalung wohl Kanton, 19. Jh. ...

Ausrufnummer: 1631
Ausrufpreis: 9000 Euro

Sitzender Philosoph

Sitzender Philosoph mit Hahn. Rötliche Hornschnitzerei. China, K'ang-hsi, 17. Jh. H 14 cm

Ausrufnummer: 1674
Ausrufpreis: 4500 Euro

Heinrich Sperling. 1844 Warnkenhagen (Mecklenburg-Schwerin) - 1924 Berlin. War Schüler von C. Steffeck und P. Meyerheim. Studierte an der Dresdner Akademie. War ab 1869 in Berlin, wo er 1893 Professor wurde.

Heinrich Sperling. 1844 Warnkenhagen (Mecklenburg-Schwerin) - 1924 Berlin. War Schüler von C. Steffeck und P. Meyerheim. Studierte an der Dresdner Akademie. War ab 1869 in Berlin, wo er 1893 Professor wurde. Sign. und 1891 dat. Sechs Pferde in sommerlicher Landschaft, im Hintergrund ein Kirchdorf...

Ausrufnummer: 1121
Ausrufpreis: 5900 Euro
Zuschlagspreis: 5900 Euro

Memento Mori.

Memento Mori. Der Tod in Gestalt eines Skelettes, bekleidet mit wallendem Umhang, Halskrause und breitkrempigem Hut, in der Hand eine Lanze haltend. In eleganter Pose mit angewinkeltem rechtem Bein und erhobener linker Hand. Den Kopf leicht zur Seite geneigt. Vollplastische, meisterlich skulptiert...

Ausrufnummer: 2152
Ausrufpreis: 18500 Euro

Paar Gallé-Leuchter.

Paar Gallé-Leuchter. Steigender Löwe mit Turm und Wappenschild. Ovaler Plinthensockel mit geschnecktem Akanthus. Keramik, unterglasurblau staffiert. Am Sockel bez. Gallé Éditeur Nancy, St. Clement ... Bodenmarke Faiencerie Saint Clement, Meurthe-et-Moselle, um 1870. H 42,5 cm

Ausrufnummer: 783
Ausrufpreis: 4500 Euro

Sitzender Buddha.

Sitzender Buddha. Bhumisparsa Mudra. Reich geschmücktes Gewand. Krone und Flambeau. Bronze. Arakan/Burma, wohl 16./17. Jh. H 52 cm. Prov.: aus der Sammlung eines luxemburgischen Botschaftes

Ausrufnummer: 1764
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 2600 Euro

Albert Anton Janesch. 1889 - Wien - 1973. Stellte im Wiener Künstlerhaus aus. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen.

Albert Anton Janesch. 1889 - Wien - 1973. Stellte im Wiener Künstlerhaus aus. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Sign. und 1934 dat. Rs. bet. 'Bildnis meiner Nichte Walli' sowie Klebezettel Große Deutsche Kunstausstellung München 1939. Portrait einer jungen Frau am Tisch mit Schmuck in chinesis...

Ausrufnummer: 1140
Ausrufpreis: 1400 Euro
Zuschlagspreis: 2800 Euro