Einige Highlights der 128. Int. Bodensee Kunstauktion, April 2016

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen oder Zustandsberichte wünschen.

Franz Heckendorf. 1888 Berlin - 1962 München. Studierte an der Berliner Akademie. Stellte bereits 1909 in der Berliner Secession aus, danach Schüler von Lovis Corinth. Galt als 'entartet' und wurde im KZ Mauthausen inhaftiert. Unterrichtete nach dem Kri

Franz Heckendorf. 1888 Berlin - 1962 München. Studierte an der Berliner Akademie. Stellte bereits 1909 in der Berliner Secession aus, danach Schüler von Lovis Corinth. Galt als 'entartet' und wurde im KZ Mauthausen inhaftiert. Unterrichtete nach dem Krieg in Wien und Salzburg. Sign. Stilleben mi...

Ausrufnummer: 2757
Ausrufpreis: 1400 Euro
Zuschlagspreis: 1900 Euro

Seltenes Modell eines sitzenden Tigers.

Seltenes Modell eines sitzenden Tigers. Porzellan mit Emailbemalung in Gelb und Schwarz, auf rötlichem Sockel. Wohl Japan, 19. Jh. H 26,5 cm

Ausrufnummer: 2285
Ausrufpreis: 1200 Euro

Königliches Tête à tête.

Königliches Tête à tête.

Zwei Tassen mit Untertassen, Teekanne, Deckelkännchen, Zuckerdose und Tablett. Kobaltblauer Fond mit Goldstaffage. Auf den Schauseiten hochfeine polychrome Bemalung: Veduten mit Ansichten der Stadt Lindau, verso Blütenbouquets mit Insekten.

Ausrufnummer: 1266
Ausrufpreis: 18000 Euro
Zuschlagspreis: 32000 Euro

Manfred Scharpf. Geb. 1945 in Kißlegg/Allgäu, lebt und arbeitet in Leutkirch.

Manfred Scharpf. Geb. 1945 in Kißlegg/Allgäu, lebt und arbeitet in Leutkirch. Bez. und sign. 'Pinxit Scharpf' und 2005 dat. Weiblicher Halbakt vor blauem, mit Meerestieren gestaltetem Hintergrund stehend. Der Oberkörper ziert, einer Tätowierung ähnlich, ein Text in italienischer Sprache. Der ...

Ausrufnummer: 2822
Ausrufpreis: 2800 Euro
Zuschlagspreis: 4200 Euro

Camille Flers. 1802 Paris - 1868 Annet.

Camille Flers. 1802 Paris - 1868 Annet. Sign. und 1849 dat. Ufer der Marne bei Annet. Stimmungsvolle Schilderung mit angelegten Nachen, rastenden Personen und Bauern auf dem Feld. Öl/Lwd. 36 x 58,5 cm. R

Ausrufnummer: 2474
Ausrufpreis: 3800 Euro

Hochherrschaftliches Reise-Necessaire.

Hochherrschaftliches Reise-Necessaire. Edelholzkassette mit zwei versenkbaren Klappgriffen. Messingintarsien mit bekrönter Monogrammkartusche 'K' auf dem Klappdeckel. Innen, auf herausnehmbaren Einsätzen, reich bestückt mit Dosen, Flacons, div. Gefäßen aus Kristall und Silber. Des weiteren Ra...

Ausrufnummer: 1474
Ausrufpreis: 1500 Euro

René Magritte. 1898 Lessines - 1967 Brüssel.

René Magritte. 1898 Lessines - 1967 Brüssel. Mit Stempel-Sign. und num. (Ex. 'H.C.') 'L'Oeil'. Bl. aus dem Portfolio 'Le Lien de Paille'. 1968. WVZ Kaplan/Baum 17. Farbradierung mit Aquatinta/Japan. Pl. 17,4 x 14,4 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 2809
Ausrufpreis: 2200 Euro
Zuschlagspreis: 3300 Euro

Georges d'Espagnat. 1870 Melun - 1950 Paris.

Georges d'Espagnat. 1870 Melun - 1950 Paris. Monogr. Zwei Mädchen in Landschaft. Öl/Lwd. 55 x 65 cm. R

Ausrufnummer: 2752
Ausrufpreis: 3800 Euro

Rudolf Wacker. 1893 - Bregenz - 1939. Studierte an der Malschule Bauer in Wien, ab 1911 an der Weimarer Zeichenschule bei Albin Egger-Lienz und Walter Klemm. 1914 wird er eingezogen, 1915 in Polen gefangengenommen und fünf Jahre in Sibirien inhaftiert. N

Rudolf Wacker. 1893 - Bregenz - 1939. Studierte an der Malschule Bauer in Wien, ab 1911 an der Weimarer Zeichenschule bei Albin Egger-Lienz und Walter Klemm. 1914 wird er eingezogen, 1915 in Polen gefangengenommen und fünf Jahre in Sibirien inhaftiert. Nach seiner Befreiung lebt er erst in Berlin ...

Ausrufnummer: 2797
Ausrufpreis: 2400 Euro
Zuschlagspreis: 5200 Euro

Max Ernst. 1891 Brühl - 1976 Paris.

Max Ernst. 1891 Brühl - 1976 Paris. Handsign. und num. (Ex. 21/25). Mit Trockenstempel 'SCHOELLER STERN'. 'Die Hochzeit von Himmel und Erde'. 1970. Hrsg. Peter Schamoni, München. Farbserigraphie nach dem Gemälde/dünner Ktn. WVZ Spies/Leppien A24/A. Sieb 39,8 x 30,6 cm. Gl.u.R.

Ausrufnummer: 2880
Ausrufpreis: 600 Euro

Salvador Dalí. 1904 - Figueras - 1989.

Salvador Dalí. 1904 - Figueras - 1989. Handsign. und num. (Ex. 184/250). 'Cauchemar de Moise'. Bl. aus der Folge 'Moise et le monothéisme'. 1974. Radierung über Farblithograhie/Lammfell, auf Ktn. fixiert. WVZ M/L 727 a. (kl. Knitterfalten). 64 x 49,6 cm

Ausrufnummer: 2739
Ausrufpreis: 1400 Euro

Irawan Banuaji. Geb. 1975 in Wonosobo/Java, tätig ebenda.

Irawan Banuaji. Geb. 1975 in Wonosobo/Java, tätig ebenda. Sign., (20)09 dat. und mit Bildinschrift 'Back to where your flavour is - back to Malioboro Country'. Öl/Lwd. 141 x 200 cm

Ausrufnummer: 2847
Ausrufpreis: 4200 Euro

Walter Schulz-Matan. 1889 Apolda - 1965 Schiers. War Schüler von Julius Diez an der Münchner Kunstgewerbeschule. Unternahm zahlreiche Reisen nach Österreich, Italien, Belgien und Frankreich. Mitglied der Neuen Secession und des Deutschen Künstlerbunde

Walter Schulz-Matan. 1889 Apolda - 1965 Schiers. War Schüler von Julius Diez an der Münchner Kunstgewerbeschule. Unternahm zahlreiche Reisen nach Österreich, Italien, Belgien und Frankreich. Mitglied der Neuen Secession und des Deutschen Künstlerbundes. Lebte zeitweise in der Schweiz. 1925 nahm...

Ausrufnummer: 2799
Ausrufpreis: 4800 Euro
Zuschlagspreis: 6000 Euro

Königliches Tête à tête.

Königliches Tête à tête.

Zwei Tassen mit Untertassen, Teekanne, Deckelkännchen, Zuckerdose und Tablett. Kobaltblauer Fond mit Goldstaffage. Auf den Schauseiten hochfeine polychrome Bemalung: Veduten mit Ansichten der Stadt Lindau, verso Blütenbouquets mit Insekten.

Ausrufnummer: 1266
Ausrufpreis: 18000 Euro
Zuschlagspreis: 32000 Euro

Manfred Scharpf. Geb. 1945 in Kißlegg/Allgäu, lebt und arbeitet in Leutkirch.

Manfred Scharpf. Geb. 1945 in Kißlegg/Allgäu, lebt und arbeitet in Leutkirch. Bez. und sign. 'Pinxit Scharpf', 2005 dat. und bet. 'Face of crash'. Aus der Werkreihe 'Aus der Glut ...'. Frackteil auf felsigem Untergrund. Erde von einer Bergung, Aluminium, Öl/Holzplatte. Ca. 100 x 150 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 2824
Ausrufpreis: 2200 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Oleg Nikolaevich Kartashev. 1910 - 1967.

Oleg Nikolaevich Kartashev. 1910 - 1967. Sign. Uferstück an der Wolga mit zahlreichen angelegten Booten und großem Kran. Öl/Lwd. 134 x 105 cm. R

Ausrufnummer: 2483
Ausrufpreis: 2000 Euro

Pablo Picasso. 1881 Málaga - 1973 Mougins.

Pablo Picasso. 1881 Málaga - 1973 Mougins. Auf der Unterseite mit den Blindstempeln 'Madoura plein feu' und 'EDITION PICASSO', num. (Ex. 38/200) sowie bez. 'I110'. 'Visage gravé, fond grége'. 1947. Bemalte und glasierte Keramik. WVZ Ramié 29. (Craquelé). 30,5 x 37 cm

1946 schl...

Ausrufnummer: 2748
Ausrufpreis: 2200 Euro
Zuschlagspreis: 4200 Euro

Gabriele Haslinger. Geb. 1958 in Wangen im Allgäu.

Gabriele Haslinger. Geb. 1958 in Wangen im Allgäu. 'Undine'. Sich bückender weiblicher Akt. Ausführung: Kunstgießerei Strassacker, Süßen. Bronze mit bräunlich-grüner Patina auf quaderförmigem grünem Quarzit. H (insges.) ca. 46,5 cm

Ausrufnummer: 2843
Ausrufpreis: 1600 Euro

Bodhisattva Kuanyin

Bodhisattva Kuanyin

in Kayotsarga-Asana-Haltung. Mantelartiges langes Gewand mit symmetrischem Faltenwurf, am Saum glockig auslaufend. Bedeckte Schultern. Lange Perlenketten, vor der Taille durch ein Medaillon geführt, ebenso am Rücken. Über den Armen getragene, bis zum Boden fal...

Ausrufnummer: 2287
Ausrufpreis: 8000 Euro
Zuschlagspreis: 20000 Euro

Adolf Lier. 1826 Herrnhut (Schlesien) - 1882 Wahren bei Brixen. Studierte an der Münchner Akademie bei R. Zimmermann. Mehrere Studienaufenthalte in Paris und Begegnung mit den Malern der Schule von Barbizon. Gehörte zu den führenden Vertretern der Frei

Adolf Lier. 1826 Herrnhut (Schlesien) - 1882 Wahren bei Brixen. Studierte an der Münchner Akademie bei R. Zimmermann. Mehrere Studienaufenthalte in Paris und Begegnung mit den Malern der Schule von Barbizon. Gehörte zu den führenden Vertretern der Freilichtmalerei in der Münchner Schule. Sign....

Ausrufnummer: 2465
Ausrufpreis: 3800 Euro

Paul Desiré Trouillebert. 1831 - Paris - 1900.

Paul Desiré Trouillebert. 1831 - Paris - 1900. Sign. Am Fluss. Vorimpressionistische Malerei der Barbizon-Schule. Trouillebert war bekannt für seine schlichten, zarten und poesievollen Landschaftsdarstellungen, die unter dem Einfluss Corots entstanden. Öl/Lwd. 26 x 36 cm. R. Aufgeführt im Werk...

Ausrufnummer: 2467
Ausrufpreis: 6500 Euro

Bodhisattva Kuanyin

Bodhisattva Kuanyin

in Kayotsarga-Asana-Haltung. Mantelartiges langes Gewand mit symmetrischem Faltenwurf, am Saum glockig auslaufend. Bedeckte Schultern. Lange Perlenketten, vor der Taille durch ein Medaillon geführt, ebenso am Rücken. Über den Armen getragene, bis zum Boden fal...

Ausrufnummer: 2287
Ausrufpreis: 8000 Euro
Zuschlagspreis: 20000 Euro

Mikhail Vasilievich Nesterov. 1862 Ufa - 1942. Studierte in Moskau und St. Petersburg. Reiste 1888 nach Italien und Frankreich.

Mikhail Vasilievich Nesterov. 1862 Ufa - 1942. Studierte in Moskau und St. Petersburg. Reiste 1888 nach Italien und Frankreich. Sign. Malerische Landschaft mit Birken, im typischen Duktus des russischen Realismus. Öl/Lwd. 48 x 60 cm. R.

Provenienz: aus der Sammlung des mit Nesterov...

Ausrufnummer: 2476
Ausrufpreis: 8000 Euro
Zuschlagspreis: 26000 Euro

Jacob Gerritsz Cuyp. 1594 Dordrecht - 1652.

Jacob Gerritsz Cuyp. 1594 Dordrecht - 1652. Zugeschr. Kinderportrait eines Mädchens mit weißer Spitzenhaube und hellem Kleid vor dunklem Hintergrund, ausdrucksvoll und typisch charakterisiert. Öl/Holz. 43,5 x 34,5 cm. R

Ausrufnummer: 2439
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 3000 Euro

Friedrich Pacher. Um 1435 Neustift - nach 1508 Bruneck. Gilt als einer der bedeutendsten Maler der Spätgotik in Südtirol. Lebte in Bruneck, wo er ab 1474 das Bürgerrecht besaß.

Friedrich Pacher. Um 1435 Neustift - nach 1508 Bruneck. Gilt als einer der bedeutendsten Maler der Spätgotik in Südtirol. Lebte in Bruneck, wo er ab 1474 das Bürgerrecht besaß.

Die mystische Vermählung der Hl. Katharina. Die schöne, gebildete und reiche Königstocher aus Zyper...

Ausrufnummer: 2434
Ausrufpreis: 8000 Euro
Zuschlagspreis: 14000 Euro

Udayana-Buddha.

Udayana-Buddha.

Kayotsarga Asana. Abhaya und Varada Mudra. Fein geschnittenes Gesicht mit meditativem Ausdruck. Hoher Haarknoten. Langes drapiertes Gewand, U-förmiger Faltenwurf, fein ziselierter Saum. Barfuß auf ovalem Lotossockel stehend. Bronze vergoldet. China, Ch'ien-lung-Pe...

Ausrufnummer: 2286
Ausrufpreis: 6500 Euro
Zuschlagspreis: 7700 Euro

HOLMEAD (d.i. Clifford Holmead Phillips). 1889 Shippensburg/Pennsylvania - 1975 Brüssel. Kosmopolit, der sich ab 1944 Holmead nannte. Sein Ouevre oszilliert zwischen amerikanischer Tradition und europäischer Moderne. Für seine pastosen, mit der Spachte

HOLMEAD (d.i. Clifford Holmead Phillips). 1889 Shippensburg/Pennsylvania - 1975 Brüssel. Kosmopolit, der sich ab 1944 Holmead nannte. Sein Ouevre oszilliert zwischen amerikanischer Tradition und europäischer Moderne. Für seine pastosen, mit der Spachtel haptisch gestalteten Werke erfand er den B...

Ausrufnummer: 2834
Ausrufpreis: 1500 Euro

Walter Schulz-Matan. 1889 Apolda - 1965 Schiers. War Schüler von Julius Diez an der Münchner Kunstgewerbeschule. Unternahm zahlreiche Reisen nach Österreich, Italien, Belgien und Frankreich. Mitglied der Neuen Secession und des Deutschen Künstlerbunde

Walter Schulz-Matan. 1889 Apolda - 1965 Schiers. War Schüler von Julius Diez an der Münchner Kunstgewerbeschule. Unternahm zahlreiche Reisen nach Österreich, Italien, Belgien und Frankreich. Mitglied der Neuen Secession und des Deutschen Künstlerbundes. Lebte zeitweise in der Schweiz. 1925 nahm...

Ausrufnummer: 2799
Ausrufpreis: 4800 Euro
Zuschlagspreis: 6000 Euro

Jules Victor Genisson. 1805 Saint-Omer - 1860 Brügge. Studierte an der Kgl. Akademie Antwerpen bei Mathias Ignace und Philippe Jacques van Bree. 1829-34 zahlreiche Studienaufenthalte in Frankreich, England, Deutschland und Italien. War 1851 in Brüssel,

Jules Victor Genisson. 1805 Saint-Omer - 1860 Brügge. Studierte an der Kgl. Akademie Antwerpen bei Mathias Ignace und Philippe Jacques van Bree. 1829-34 zahlreiche Studienaufenthalte in Frankreich, England, Deutschland und Italien. War 1851 in Brüssel, ab 1857 in Brügge tätig. Bekannt durch sei...

Ausrufnummer: 2445
Ausrufpreis: 4500 Euro
Zuschlagspreis: 7000 Euro

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vorarlberg - 1990. Schwärzlers malerisches Oeuvre besticht durch eine lockere Pinselschrift und eine kräftige Farbgebung.

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vorarlberg - 1990. Schwärzlers malerisches Oeuvre besticht durch eine lockere Pinselschrift und eine kräftige Farbgebung. Sign. Rs. bez. und mit Besitzer-Stempel. Blumenstrauß mit Tulpen, Margeriten und Flieder in balusterförmiger Vase. Öl/Lwd. 60 x 78,5 cm. ...

Ausrufnummer: 2791
Ausrufpreis: 900 Euro
Zuschlagspreis: 990 Euro