Einige Highlights der 130. Int. Bodensee Kunstauktion, September 2016

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen oder Zustandsberichte wünschen.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. Sign. Suq in Marrakesch. Öl/Hartfaserplatte. Ca. 51,5 x 61,5 cm. R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers

Ausrufnummer: 2146
Ausrufpreis: 1100 Euro
Zuschlagspreis: 1100 Euro

Duchesse

Duchesse (Chaiselongue). Auf sieben geschweiften Beinen. Gerundete Rückenlehne und geschweifte Armlehnen. Blütenschnitzerei. Nussbaum. Deutsch, um 1760. Neuwertig gepolstert und bezogen. L ca. 180 cm

Ausrufnummer: 417
Ausrufpreis: 2200 Euro
Zuschlagspreis: 4400 Euro

Manfred Scharpf. Geb. 1945 in Kißlegg/Allgäu.

Manfred Scharpf. Geb. 1945 in Kißlegg/Allgäu. Bez. und sign. 'Pinxit Scharpf' und (19)86 dat. 'Metamorphose des Opals'. Öllasur, Kreidegrund/Holzplatte. 53,5 x 42 cm. R (vom Künstler selbst vergoldet). Beiliegend Brochüren und Publikationen über Manfred Scharpf (eine davon vom Künstler sign...

Ausrufnummer: 2198
Ausrufpreis: 2200 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Außerordentlicher Paraiba-Turmalin-Anhänger.

Außerordentlicher Paraiba-Turmalin-Anhänger. Ovaler facettierter Paraiba-Turmalin ca. 11,26 ct. Mit ca. 1,73 ct. Brillanten karmosiert. Feines Weiß - weiß (top wesselton - wesselton), vsi-si. Platinfassung. H 3 cm. Dazu Platinkette, längenverstellbar bis 44 cm

Ausrufnummer: 759
Ausrufpreis: 18000 Euro

Isaac van Nickelen. Tätig 1660 - 1703 in Haarlem.

Isaac van Nickelen. Tätig 1660 - 1703 in Haarlem. Zugeschr. Blick in die Kirche St. Bavo in Haarlem mit Besuchern und Hunden. Öl/Lwd. 100 x 129 cm. R

Ausrufnummer: 1867
Ausrufpreis: 5000 Euro
Zuschlagspreis: 5000 Euro

Ascan Lutteroth. 1842 - Hamburg - 1923. Studierte bei Calame in Genf und O. Achenbach in Düsseldorf. War tätig in Hamburg, Genf und Düsseldorf und der bedeutendste Landschafter am Ende des 19. Jh. in Hamburg.

Ascan Lutteroth. 1842 - Hamburg - 1923. Studierte bei Calame in Genf und O. Achenbach in Düsseldorf. War tätig in Hamburg, Genf und Düsseldorf und der bedeutendste Landschafter am Ende des 19. Jh. in Hamburg. Sign. Sommertag am Chiemsee. Ein Heuboot wird beladen. Damen im Sonntagsstaat warten a...

Ausrufnummer: 1892
Ausrufpreis: 6500 Euro
Zuschlagspreis: 6500 Euro

Torsofigur einer Uma oder Durga.

Torsofigur einer Uma oder Durga.

Stehende weibliche Gottheit in angedeuteter Tribhanga-Haltung. Langer Sarong mit dreifacher Schlaufe und unten ausschwingendem Faltenmotiv. Zylindrische Mitra. Ausdrucksvolle Mimik. Bewusste Betonung der weiblichen Körperformen an Brust und Gesäß....

Ausrufnummer: 1723
Ausrufpreis: 14000 Euro

Prachtvoller Aquamarin-/Brillantring.

Prachtvoller Aquamarin-/Brillantring. Hochfeiner Aquamarin im Emerald Cut, ca. 11 ct. Brillanten ca. 1 ct. Fassung 18 ct. WG und GG. Gesamtgewicht 22 g

Ausrufnummer: 869
Ausrufpreis: 3800 Euro

Haupt des Bodhisattva Lokesvara.

Haupt des Bodhisattva Lokesvara.

In der kegelförmigen Haarkrone kleiner Amitabha-Buddha als ikonographisches Merkmal. Meisterlich skulptiertes Gesicht mit lächelndem verinnerlichtem Ausdruck und geschlossenen Lidern. Gebogter Haaransatz und gezopfte Frisur. Sandstein. H 38 cm.
Ausrufnummer: 1734
Ausrufpreis: 12500 Euro
Zuschlagspreis: 12500 Euro

Barocker Buffetschrank à deux corps.

Barocker Buffetschrank à deux corps. Gerader Korpus auf Quetschfüßen. Zweitüriges Unterteil. Ablage mit Fächern und Tablar. Dreitüriger Aufsatz mit geradem Gesims. Marqueterie mit geometrischem Dekor, verschlungenem Bandwerk, Vögeln, Tulpen und Carrés. Nussbaum, Ahorn, Zwetschge, auf Nadel...

Ausrufnummer: 414
Ausrufpreis: 2800 Euro

Höfisches Kaffee- oder Likörfässchen.

Höfisches Kaffee- oder Likörfässchen. Auf dreibeinigem separatem Sockel aus Voluten und Rocaillen, mit Blüten bossiert. Fässchen mit sechs profilierten Reifen und rechteckiger Öffnung: Bronze-doré-Verschluss mit Blütennodus. Bronze-doré-Hahn mit Delphin. Delikate Staffage mit Watteau-Szen...

Ausrufnummer: 3
Ausrufpreis: 15000 Euro

Elegante Schildpattdose mit Miniatur.

Elegante Schildpattdose mit Miniatur. Im Deckel eingelassene Miniatur auf Papier: zwei Mädchen spielen Karten, ein Knabe schaut zu. Miniatur in gekordelter Goldeinfassung. Dose mit blauem Emailrand und feiner Goldkante. 2. H. 18. Jh. Miniatur Ø 4,5 cm, Dose Ø 9 cm

Ausrufnummer: 1386
Ausrufpreis: 1000 Euro

Simone Pignoni. 1611 - Florenz - 1698.

Simone Pignoni. 1611 - Florenz - 1698. Sicherlich zeitgenössische Kopie nach dem bei Francesca Baldassari, 'La Pittura del Seicento a Firenze, Indicie degli Artisti e delle loro Opere', Mailand 2009, S. 606, Abb. 357 abgebildeten Werk: Hl. Agnes mit dem Lamm. Öl/Lwd. 95 x 69 cm. R

Ausrufnummer: 1870
Ausrufpreis: 8500 Euro

Botho Frhr. von Gamp-Massaunen. 1895 Berlin - 1977 Lindau. Studierte ab 1913 in München. 1922 längerer Aufenthalt in Paris und Hinwendung zum Impressionismus. 1926-33 wiederholte Aufenthalte in Frankreich und Paris. Enge Freundschaft mit Pechstein und Matisse.

Botho Frhr. von Gamp-Massaunen. 1895 Berlin - 1977 Lindau. Studierte ab 1913 in München. 1922 längerer Aufenthalt in Paris und Hinwendung zum Impressionismus. 1926-33 wiederholte Aufenthalte in Frankreich und Paris. Enge Freundschaft mit Pechstein und Matisse. Monogr. Stilleben mit Früchten. Ö...

Ausrufnummer: 2100
Ausrufpreis: 2200 Euro
Zuschlagspreis: 3000 Euro

Brillantsolitär-Ring.

Brillantsolitär-Ring. Brillant 2,28 ct. Feines Weiß (top wesselton), si2. Fassung 18 ct. WG. Expertise DPL Idar-Oberstein 25.8.2016. Rgb.

Ausrufnummer: 775
Ausrufpreis: 5800 Euro
Zuschlagspreis: 9500 Euro

Große Figur des Buddha auf dem Schlangenthron, Buddha Muchalinda.

Große Figur des Buddha auf dem Schlangenthron, Buddha Muchalinda.

In Meditationshaltung auf einer drei Windungen bildenden Schlange, die sich hinter seinem Rücken emporreckt und ihr siebenfaches Haupt schützend über ihn breitet. Im Baldachin stilisierte Bodhi-Blüten. Kraftvolle...

Ausrufnummer: 1732
Ausrufpreis: 19800 Euro
Zuschlagspreis: 19800 Euro

Kaschan.

Kaschan. Persien, um 1930. 402 x 298 cm

Ausrufnummer: 589
Ausrufpreis: 2500 Euro

Paolo Pagani. 1655 Castello Valsolda - 1716 Mailand.

Paolo Pagani. 1655 Castello Valsolda - 1716 Mailand. Der Hl. Liborius vor der Madonna mit Kind. Zuschreibung laut freundlicher Auskunft von Prof. Francesco Frangi und Prof. Daniele Benati, die die Entstehung des Gemäldes in die Zeit um 1710 datieren. Öl/Lwd. 84,5 x 70,5 cm. R

Ausrufnummer: 1872
Ausrufpreis: 12500 Euro

Eleganter Louis-Seize-Bodenseeschrank.

Eleganter Louis-Seize-Bodenseeschrank. Gerader zweitüriger Korpus mit Eckschrägen und geschweiftem Gesims. Zwei Sockelschübe. Zierapplikationen mit Palmetten, Vasen, Kordelstab und Rosetten. Eiche, teils ebonisiert. Bodenseeraum/Salem, um 1790. 189 x 132 x 50 cm

Ausrufnummer: 423
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 2500 Euro

Chronica

Lazius, Wolfgang. Chronica oder Historische Beschreibung deren Wiennerischen Geschichten ... Anfänglich durch Wolfgang Lazium, Wiennerischen Medicum, in Latein verfaßt: und hernach in die Hoch-Teutsche Sprach versetzet, durch M. Henricum Aberman, Rectorn der löblichen Bürger-Schuel bey S. St...

Ausrufnummer: 2515
Ausrufpreis: 700 Euro

Krokodil.

Krokodil. Lebensgroße Holzskulptur mit farbiger Fassung. L ca. 400 cm

Ausrufnummer: 338
Ausrufpreis: 4500 Euro

Horace van Ruith. 1839 - 1923. War 1874-87 in Bombay, danach in Italien, ab 1891 in London ansässig. Stellte zahlreich in der Royal Academy London aus.

Horace van Ruith. 1839 - 1923. War 1874-87 in Bombay, danach in Italien, ab 1891 in London ansässig. Stellte zahlreich in der Royal Academy London aus. Portrait eines Zigarette rauchenden jungen Mannes in indischer Tracht (Rajasthan?). Öl/Lwd. 56 x 30 cm. R

Ausrufnummer: 1921
Ausrufpreis: 1900 Euro

Heinrich von Mayr. 1806 Nürnberg - 1871 München. Studierte bei Christian Friedrich Fuess und Albert Reindl, bevor er 1838 Kabinettmaler des Herzogs Maximilian von Bayern wurde.

Heinrich von Mayr. 1806 Nürnberg - 1871 München. Studierte bei Christian Friedrich Fuess und Albert Reindl, bevor er 1838 Kabinettmaler des Herzogs Maximilian von Bayern wurde.

Sign. und 184() dat. Orientalischer Fürst rastet mit seinem Gefolge vor einer Bastion über dem Meer. ...

Ausrufnummer: 1894
Ausrufpreis: 4800 Euro
Zuschlagspreis: 17000 Euro

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Baumeisters an der Staatl. Akademie Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Ba...

Ausrufnummer: 2170
Ausrufpreis: 1200 Euro

Kork-Keshan.

Kork-Keshan. Persien, um 1950. 435 x 330 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 613
Ausrufpreis: 900 Euro
Zuschlagspreis: 900 Euro

Pauline von Wellenheim geb. Freiin von Barbier (1801 - Wien - 1882) und Amelie Rieder.

Pauline von Wellenheim geb. Freiin von Barbier (1801 - Wien - 1882) und Amelie Rieder. Sign. und 1849 dat. Hl. Familie im Blütenkranz. Meisterliches Werk. Öl/Lwd. 123,5 x 92 cm

Ausrufnummer: 1883
Ausrufpreis: 3500 Euro

Kopf eines Shiva.

Kopf eines Shiva. Breites Diadem, rs. zur Schleife gebunden, und zylindrische Haarkrone mit Mondsichel als Zeichen Shivas. Fein skulptiertes Gesicht mit detaillierter Darstellung von Bart und Haaransatz. Auf der Stirn das dritte Auge (Urna). Polierter Sandstein. Khmer, Kambodscha, Angkor-Periode, ...

Ausrufnummer: 1727
Ausrufpreis: 5000 Euro

Johann Friedrich Voltz. 1817 Nördlingen - 1886 München. Studierte ab 1834 an der Münchner Akademie. War beeinflusst von Albrecht Adam, Schleich und Spitzweg. Unternahm zahlreiche Reisen. Wurde häufig ausgezeichnet.

Johann Friedrich Voltz. 1817 Nördlingen - 1886 München. Studierte ab 1834 an der Münchner Akademie. War beeinflusst von Albrecht Adam, Schleich und Spitzweg. Unternahm zahlreiche Reisen. Wurde häufig ausgezeichnet. Sign. und 1878 dat. Erntezeit. Kühe an der Tränke an einem Bachlauf. Seitlich...

Ausrufnummer: 1881
Ausrufpreis: 6800 Euro
Zuschlagspreis: 8800 Euro

Bernard Aubertin. 1934 Fontenay-aux-Roses - 2015 Reutlingen.

Bernard Aubertin. 1934 Fontenay-aux-Roses - 2015 Reutlingen. Rs. sign. und 1969 dat. 'Tableau Clous'. Wandobjekt. Nägel, Holzplatte, rote Acrylfarbe. Ca. 40 x 40 cm. R. Provenienz: Privatbesitz Süddeutschland. Als Beigabe Foto-Zertifikat des Archivio Opere Bernard Aubertin, Brescia


Ausrufnummer: 2183
Ausrufpreis: 9800 Euro

Hübsches Brillant-/Citrincollier.

Hübsches Brillant-/Citrincollier. Citrine ca. 22,70 ct. Rauchquarze ca. 20,40 ct. Farbige Brillanten ca. 7,50 ct. Fassung 18 ct. GG. Längenverstellbar, 42 cm und 45 cm

Ausrufnummer: 971
Ausrufpreis: 5900 Euro