23.04.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Einige Highlights der 130. Int. Bodensee Kunstauktion, September 2016

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen oder Zustandsberichte wünschen.

Bodenseeschrank, 1804 dat.

Bodenseeschrank, 1804 dat. Zweitüriger Korpus mit Eckschrägen. Geschweiftes Profilgesims. Intarsien mit Blumensträußen, Vögeln und Faltstern. Schild mit Dat. und Monogr. KK. Messingbeschläge mit schnäbelndem Taubenpaar. Nussbaum, Ahorn. Bodenseeraum, um 1800. 202 x 160 x 60 cm

Ausrufnummer: 432
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 3700 Euro

Torso einer männlichen Gottheit.

Torso einer männlichen Gottheit.

Fein skulptierter jugendlicher Körper mit schmaler Taille. Kurzer gefältelter Sampot mit blütenförmigen Taschen. Im Gürtel steckender Dolch. Sandstein mit glatter Oberfläche. H 76 cm.

Khmer, Kambodscha, Baphuon-Stil, 11. Jh.
Ausrufnummer: 1739
Ausrufpreis: 7500 Euro

Hochfeines dreireihiges Zuchtperlcollier.

Hochfeines dreireihiges Zuchtperlcollier. Schloss mit ca. 7 ct. blauen Saphiren. Brillanten ca. 1,70 ct. Feines Weiß - weiß (top wesselton - wesselton), vvsi. Fassung 18 ct. WG. Champagnerfarbene Akoya-Perlen, Ø 8,2 mm. Kürzeste L 37,5 cm

Ausrufnummer: 814
Ausrufpreis: 2000 Euro

Jugendstil-Kaffee-/Teekern.

Jugendstil-Kaffee-/Teekern. Kaffeekanne, Teekanne, Zuckerdose und Sahnegießer. Balusterform auf getrepptem Fuß. Gebündelte Stäbe und Akanthus. Scharnierdeckel mit Zirbelnussnodus. Kannen mit Holzgriff, ebenf. mit Akanthushalterung. Zucker und Sahne innen vergoldet. Meistermarke Cardeilhac Pari...

Ausrufnummer: 1186
Ausrufpreis: 2600 Euro
Zuschlagspreis: 2600 Euro

Heinrich von Mayr. 1806 Nürnberg - 1871 München. Studierte bei Christian Friedrich Fuess und Albert Reindl, bevor er 1838 Kabinettmaler des Herzogs Maximilian von Bayern wurde.

Heinrich von Mayr. 1806 Nürnberg - 1871 München. Studierte bei Christian Friedrich Fuess und Albert Reindl, bevor er 1838 Kabinettmaler des Herzogs Maximilian von Bayern wurde.

Sign. und 184() dat. Orientalischer Fürst rastet mit seinem Gefolge vor einer Bastion über dem Meer. ...

Ausrufnummer: 1894
Ausrufpreis: 4800 Euro
Zuschlagspreis: 17000 Euro

Der Buddha auf dem Schlangenthron, Buddha Muchalinda.

Der Buddha auf dem Schlangenthron, Buddha Muchalinda.

In Meditationshaltung auf einer drei Körperwindungen bildenden Naga, die ihr siebenköpfiges Haupt beschützend über ihm ausbreitet. Vollrund ausgeführte Figur in der für den Bayon-Stil typischen weichen Modellierung. Sandste...

Ausrufnummer: 1733
Ausrufpreis: 9000 Euro

Jugendstilcollier.

Jugendstilcollier. Elfenbein, Amethystcabochons und Silber. Medaillon mit Relief eines geflügelten Puttos, der ein Blütenfüllhorn ausschüttet. Gesellenstück des Hermann Brachert, Stuttgart 1912. Im Originaletui. Brachert wurde 1890 geboren, studierte an der KGS Weißenhof, kam 1919 an die Sta...

Ausrufnummer: 911
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 1800 Euro

Das letzte Abendmahl.

Das letzte Abendmahl. Magdalena wäscht Christus die Füße. Surseer Schule, Schweiz 18. Jh. 36,5 x 46,5 cm. R

Ausrufnummer: 653
Ausrufpreis: 1800 Euro

Chinesenbub mit Kohlblatthut als 'Wackelchinese'.

Chinesenbub mit Kohlblatthut als 'Wackelchinese'. Auf mit Blüten bossiertem Landschaftssockel tanzender Knabe mit viel zu großem Gewand, auf dem Kopf ein großes Kohlblatt als Hut tragend. Polychrom staffierte Figurine; Gewand mit indianischen Blüten. Naturalistisch gestaltetes Kohlblatt. Känd...

Ausrufnummer: 20
Ausrufpreis: 9800 Euro
Zuschlagspreis: 9800 Euro

Silberne Spindeltaschenuhr

Silberne Spindeltaschenuhr in glattem, rundem zweifachem Gehäuse. Graviertes Zifferblatt, im Zentrum bez. 'Marwick Markham London'. Hohes feuervergoldetes Spindelwerk mit Kette und Schnecke. Feine Werkpfeiler. Filigran perforierter und gravierter Spindelkloben mit Fratze. Platine bez. w.o. Um 178...

Ausrufnummer: 1787
Ausrufpreis: 280 Euro
Zuschlagspreis: 650 Euro

Isaac van Nickelen. Tätig 1660 - 1703 in Haarlem.

Isaac van Nickelen. Tätig 1660 - 1703 in Haarlem. Zugeschr. Blick in die Kirche St. Bavo in Haarlem mit Besuchern und Hunden. Öl/Lwd. 100 x 129 cm. R

Ausrufnummer: 1867
Ausrufpreis: 5000 Euro
Zuschlagspreis: 5000 Euro

Bernard Aubertin. 1934 Fontenay-aux-Roses - 2015 Reutlingen.

Bernard Aubertin. 1934 Fontenay-aux-Roses - 2015 Reutlingen. Rs. sign. und 1969 dat. 'Tableau Clous'. Wandobjekt. Nägel, Holzplatte, rote Acrylfarbe. Ca. 40 x 40 cm. R. Provenienz: Privatbesitz Süddeutschland. Als Beigabe Foto-Zertifikat des Archivio Opere Bernard Aubertin, Brescia


Ausrufnummer: 2183
Ausrufpreis: 9800 Euro

Otto Strützel. 1855 Dessau - 1930 München. Studierte in Leipzig und Dresden. War ab 1885 in München ansässig. Unternahm zahlreiche Reisen durch Europa.

Otto Strützel. 1855 Dessau - 1930 München. Studierte in Leipzig und Dresden. War ab 1885 in München ansässig. Unternahm zahlreiche Reisen durch Europa. Sign. und 1889 dat. Rs. bet. 'Am Bach'. Gänseliesel mit ihrer Schar; Bachlauf und Wiese im sonnigen Licht. Öl/Holz. 35,5 x 26 cm. R

Ausrufnummer: 1911
Ausrufpreis: 2400 Euro

Gotische Madonna mit Kind.

Gotische Madonna mit Kind. Typus der 'schönen Madonna'. Auf Türkenkopf stehend. In der Linken eine Birne haltend. Rs. gehöhlt. Durch Brand beschädigte und später seitlich (auf Höhe des Kindes) ergänzte Figur mit ergänzter Marienkrone. Rheinisch, 2. H. 15. Jh. H 130 cm

Ausrufnummer: 2346
Ausrufpreis: 6500 Euro

Christian Schad. 1894 Miesbach - 1982 Stuttgart.

Christian Schad. 1894 Miesbach - 1982 Stuttgart. Handsign. und num. (Ex. 278/450). 'Selbstbildnis'. Farbserigraphie nach dem Gemälde von 1927. Auf cremefarbenem Bütten. Hrsg. G.A. Richter, Rottach-Egern 1982. WVZ Richter 37. Sieb 65,8 x 54,3 cm. R

Es handelt sich um die einzige Se...

Ausrufnummer: 2126
Ausrufpreis: 700 Euro
Zuschlagspreis: 1000 Euro

Barockschrank.

Barockschrank. Auf Kugelfüßen gerader zweitüriger Korpus. Stark überkragendes Gesims mit Palmettenschnitzkante. Drei flache Pilaster mit Komposit-Kapitellen und Akanthussockel. Türfüllungen mit verkröpfter profilierter Rahmung. Nussbaum. Eisernes Schloss mit zwei Zuhaltungen sowie ungewöhn...

Ausrufnummer: 415
Ausrufpreis: 4500 Euro
Zuschlagspreis: 5800 Euro

Prachtvoller Aquamarin-/Brillantring.

Prachtvoller Aquamarin-/Brillantring. Hochfeiner Aquamarin im Emerald Cut, ca. 11 ct. Brillanten ca. 1 ct. Fassung 18 ct. WG und GG. Gesamtgewicht 22 g

Ausrufnummer: 869
Ausrufpreis: 3800 Euro

Bedeutende Turmalin-/Brillantarmspange.

Bedeutende Turmalin-/Brillantarmspange. Drei afrikanische Turmaline ca. 17 ct. Mit ca. 6 ct. Brillanten karmosiert. Weiß (wesselton), vvsi. Fassung 18 ct. WG. Meistermarke Achim Schilling Stuttgart

Ausrufnummer: 765
Ausrufpreis: 12000 Euro
Zuschlagspreis: 12000 Euro

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Baumeisters an der Staatl. Akademie Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Ba...

Ausrufnummer: 2170
Ausrufpreis: 1200 Euro

Kork-Keshan.

Kork-Keshan. Persien, um 1950. 615 x 340 cm

Ausrufnummer: 587
Ausrufpreis: 1650 Euro

Kork-Keshan.

Kork-Keshan. Persien, um 1950. 435 x 330 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 613
Ausrufpreis: 900 Euro
Zuschlagspreis: 900 Euro

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. Sign. Suq in Marrakesch. Öl/Hartfaserplatte. Ca. 51,5 x 61,5 cm. R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers

Ausrufnummer: 2146
Ausrufpreis: 1100 Euro
Zuschlagspreis: 1100 Euro

Silberne Repoussé-Spindeltaschenuhr.

Silberne Repoussé-Spindeltaschenuhr. Geprägtes Übergehäuse: mythologische Szene. Watchpaper. Glattes Werkgehäuse (unbed. St.). Emailzifferblatt (besch.), Zeiger ergänzt. Gravierte und perforierte Spindelbrücke. Platine bez. 'Shearwood London' (siehe Baillie, S. 290). Profilierte Werkpfeiler...

Ausrufnummer: 1785
Ausrufpreis: 230 Euro
Zuschlagspreis: 300 Euro

Leopold Schmutzler. 1864 Mies (Böhmen) - 1940 oder 1941 München.

Leopold Schmutzler. 1864 Mies (Böhmen) - 1940 oder 1941 München. Sign. Portrait einer reizenden jungen Frau bei der Weinlese. In tpyischer meisterlicher Manier. Öl/Lwd. 93 x 70 cm. R. Rgb.

Ausrufnummer: 1923
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 7200 Euro

Prachtvolles Saphircollier.

Prachtvolles Saphircollier. Feine Saphire in Pastelltönen, ca. 72,75 ct. Brillanten ca. 7,39 ct. Fassung 18 ct. WG. L 46 cm

Ausrufnummer: 896
Ausrufpreis: 12800 Euro

Tanzender sechsarmiger Ganesha.

Tanzender sechsarmiger Ganesha.

Der kugelbäuchige Elefantengott in tänzerischer Pose, in den Händen Axt, Rad der Lehre, Lotosblüte und Naga-Stab. Vitarka und Jnana Mudra. Rosa Sandstein. Fehlstellen. H 56 cm.

Rajasthan oder Uttar Pradesh, 11./12. Jh.


Ausrufnummer: 1757
Ausrufpreis: 6000 Euro
Zuschlagspreis: 7800 Euro

Figurenscheibe mit Mondsichelmadonna, dem Hl. Antonius und dem Hl. Gallus.

Figurenscheibe mit Mondsichelmadonna, dem Hl. Antonius und dem Hl. Gallus. Ergänzung beim Kopf des Gallus. Ostschweiz/Rapperswil 17. Jh., mit früherer Datierung 1570. 40 x 33 cm

Ausrufnummer: 657
Ausrufpreis: 3000 Euro

Karl Stuhlmüller. 1859 - München - 1930.

Karl Stuhlmüller. 1859 - München - 1930. Sign. und Ortsbez. München. Landgasthof mit Rastenden, Fuhrwerken und großer Figurenstaffage. Typische Schilderung. Öl/Holz. 34,5 x 57 cm. R

Ausrufnummer: 1902
Ausrufpreis: 3500 Euro

Feine Aufsatz-Deckelschüssel

Feine Aufsatz-Deckelschüssel mit zwei Handhaben. Barock geschweifter Rand. Ligiertes Monogramm. Sterlingsilber, 1177 g. H 25 cm, L 33 cm

Ausrufnummer: 1170
Ausrufpreis: 1900 Euro

Außergewöhnliches Collier aus dem Fin de siècle.

Außergewöhnliches Collier aus dem Fin de siècle. Drei ovale altrosa Turmaline und rosa Spinell ca. 6 ct. Altschliffbrillanten und Diamantrosen ca. 0,80 ct. Fassung Platin mit GG verbödet, feine Millegrain-Arbeit. Ende 19. Jh. Längenverstellbare Ankerkette (bis 48 cm)

Ausrufnummer: 768
Ausrufpreis: 2800 Euro
Zuschlagspreis: 2800 Euro
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020