Einige Highlights der 135. Int. Bodensee Kunstauktion, Dezember 2017

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen wünschen.

Smaragd-/Brillantparure.

Smaragd-/Brillantparure. Collier und Paar Pendeloques. Smaragde ca. 5,02 ct. Brillanten ca. 3,03 ct. Fassung 18 ct. GG. Collier L 36 cm. Pendeloques mit Steckbrisur

Ausrufnummer: 1785
Ausrufpreis: 4800 Euro

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Auf vertikal getreppter Plinthe von zwei Adoranten flankierter, kugelbäuchiger Ganesha in hockender Pose. In den Händen Axt, Rosenkranz und die süße Reiskugel. Zwei seiner sechs Hände halten eine Schlange (Naga) ...

Ausrufnummer: 17
Ausrufpreis: 36000 Euro

Tahiti-Perlsautoir.

Tahiti-Perlsautoir. 80 Tahiti-Zuchtperlen, Ø 9,5 mm - 12 mm. L 93 cm

Ausrufnummer: 1793
Ausrufpreis: 1400 Euro

Südliche Niederlande/Flandern, um 1600.

Südliche Niederlande/Flandern, um 1600. In einer Loggia sitzende Maria, den in einem Buch blätternden Jesusknaben auf dem Schoß haltend. Durchblick auf Kirchdorf mit Figurenstaffage und Hügellandschaft. Öl/Holz. 55 x 40 cm. In der Art von Adriaen Isenbrant (vgl. Gemäldegalerie Berlin, Invent...

Ausrufnummer: 890
Ausrufpreis: 9800 Euro

Teekanne mit Rechaud.

Teekanne mit Rechaud. Godronierte Kanne mit Klapphenkel auf vierbeinigem Standfuß mit Rocaillen; mittig Spiritusbrenner. Meistermarke A. Fickert Dresden, Ende 19. Jh. Besitzergravur Jürgen Werner Graf Schwerin. 2420 g

Ausrufnummer: 1539
Ausrufpreis: 1200 Euro

Pieter Coecke van Aelst (tätig 1517 - 1550). Nachfolger des späten 16. Jh.

Pieter Coecke van Aelst (tätig 1517 - 1550). Nachfolger des späten 16. Jh. Die heilige Familie. Maria mit dem Jesuskind vor einem halb geöffneten Fenster, zu dem sich Josef hereinbeugt, mit einer Orange in der linken Hand. Auf einem Tisch eine mit Obst gefüllte Bronzeschale. Durchblick auf hü...

Ausrufnummer: 893
Ausrufpreis: 15000 Euro

Stehender Leuchterengel.

Stehender Leuchterengel. Polychrom gefasst. Süddeutsch/Bodenseeraum, Anf. 16. Jh. H 52 cm

Ausrufnummer: 857
Ausrufpreis: 1800 Euro

Felix Schlesinger. 1833 - Hamburg - 1910. Studierte bei Heimerdinger in Hamburg sowie in Antwerpen, Düsseldorf und Paris. War 1861-63 in Frankfurt, dann in München tätig, wo er bis 1908 ausstellte.

Felix Schlesinger. 1833 - Hamburg - 1910. Studierte bei Heimerdinger in Hamburg sowie in Antwerpen, Düsseldorf und Paris. War 1861-63 in Frankfurt, dann in München tätig, wo er bis 1908 ausstellte. Sign. Mutter schneidet dem Knaben die Haare in malerischer Stube mit Kachelofen und schlafender K...

Ausrufnummer: 940
Ausrufpreis: 4500 Euro

Große Teekanne mit Rechaud

Große Teekanne mit Rechaud und Brenner. Vier Füße mit Akanthus und Palmetten. Glatte ovoide Kanne mit feiner Palmettenkante. Bügel mit geschnecktem Akanthus und Holz. Bremer Silberwarenfabrik, 19. Jh. Gesamthöhe 43,5 cm. 1646 g

Ausrufnummer: 1501
Ausrufpreis: 1350 Euro

Zartes Saphircollier.

Zartes Saphircollier. Großer filigraner Anhänger mit blauen Saphiren und Flussperle. Fassung und Ankerkette in 14 ct. GG. Ende 19. Jh. L 44 cm

Ausrufnummer: 1819
Ausrufpreis: 180 Euro
Zuschlagspreis: 220 Euro

Johann Christian Vollerdt. 1708 Leipzig - 1769 Dresden. War ausschließlich in Dresden tätig.

Johann Christian Vollerdt. 1708 Leipzig - 1769 Dresden. War ausschließlich in Dresden tätig. Sign. Sommerlandschaft mit Schlosshügel. Im Vordergrund zahlreiches lagerndes Volk. Weiter Blick in die Ebene. Öl/Lwd. 20,5 x 28 cm. R

Ausrufnummer: 894
Ausrufpreis: 3300 Euro

Kleine Renaissance-Truhe.

Kleine Renaissance-Truhe. Gerader Korpus mit zwei Sockelschüben. Drei gedrechselte Halbsäulen aus rhythmisierenden Ringen (zu diesem Formelement siehe Kreisel/Himmelheber, 'Die Kunst des deutschen Möbels' I, Nrn. 525-528 bzw. S. 239 und dessen Verwendung im Elsass und Oberrheingebiet). Zwei pro...

Ausrufnummer: 699
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 1800 Euro

Friedrich Paul Nerly. 1842 Venedig - 1919 Luzern.

Friedrich Paul Nerly. 1842 Venedig - 1919 Luzern. Sign. Abendstimmung in Venedig mit Blick auf Canal Grande, San Giorgio, Campanile und Dogenpalast. Im Vordergrund Liebespaar in einer Gondel. Typische meisterliche Schilderung an einem prachtvollen Sommerabend. Öl/Lwd. 76 x 126 cm. R

Ausrufnummer: 916
Ausrufpreis: 15000 Euro
Zuschlagspreis: 18000 Euro

Brillantsolitärring.

Brillantsolitärring. Brillant ca. 1,05 ct. Weiß (wesselton), vvs. Fassung 14 ct. WG

Ausrufnummer: 1840
Ausrufpreis: 2800 Euro
Zuschlagspreis: 2800 Euro

Ludwig Hartmann. 1835 - München - 1902. Bereits mit 16 Jahren Aufnahme in die Münchner Akademie. War mit Eduard Schleich d.Ä. befreundet. Ab 1870 gemeinsames Atelier mit Otto Gebler, später mit Anton Seitz. Wurde 1891 Professor. Gehört zu den bedeutenden Repräsentanten der Münchner Pferdemaler und gilt als Meister des Kolorismus.

Ludwig Hartmann. 1835 - München - 1902. Bereits mit 16 Jahren Aufnahme in die Münchner Akademie. War mit Eduard Schleich d.Ä. befreundet. Ab 1870 gemeinsames Atelier mit Otto Gebler, später mit Anton Seitz. Wurde 1891 Professor. Gehört zu den bedeutenden Repräsentanten der Münchner Pferdemal...

Ausrufnummer: 952
Ausrufpreis: 9500 Euro

Smaragd-/Brillantanhänger.

Smaragd-/Brillantanhänger. Smaragd in Herzform und Smaragdbaguette mit Brillanten und Baguetten in 18 ct. WG-Fassung. H 4,5 cm. Dazu Venezianerkette in 18 ct. WG, L 44 cm

Ausrufnummer: 1997
Ausrufpreis: 2200 Euro

Sehr feine goldene Patek-Philippe-Herrenarmbanduhr. Ref. 3445. 18 ct.

Sehr feine goldene Patek-Philippe-Herrenarmbanduhr. Ref. 3445. 18 ct.

Glattes rundes Goldgehäuse. Versilbertes Zifferblatt. Batonzeiger. Kleine Sekunde. Ausschnitt für Tagesdatum. Schraubboden. Präzisions-Ankerwerk, Cal. 27-460M. Automatischer Werkaufzug, Goldrotor. 37 Jewels, S...

Ausrufnummer: 1410
Ausrufpreis: 6400 Euro
Zuschlagspreis: 6400 Euro

Rozenburg-Vase.

Rozenburg-Vase. Stilisierte Amphorenform. Polychrom staffierte Keramik mit Mohnblüten. Bodenmarke Rozenburg, Haagsche Plateelbakkerij, Symbolmarke für 1902, sowie 'Fenstermarke' 1898 - 1914 (für die Jahre, in denen D. de Ruter Leiter der Malabteilung war). H 37 cm

Ausrufnummer: 525
Ausrufpreis: 500 Euro
Zuschlagspreis: 550 Euro

Kandshar.

Kandshar. Klinge mit Goldinkrustation. Lederscheide mit Silberbeschlag. Weißer Jadegriff mit Tigerkopf. Persien, vor 1930. L 40 cm

Ausrufnummer: 424
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 1500 Euro

Feiner Opal-/Brillantring.

Feiner Opal-/Brillantring. Dunkler Opalmatrix (behandelt), mit ca. 0,96 ct. Brillanten karmosiert. Weiß (wesselton), vs. Fassung 18 ct. WG

Ausrufnummer: 1835
Ausrufpreis: 2800 Euro

Alfred Graf von Wickenburg. 1885 Bad Gleichenberg - 1978 Graz. 1910-1914 Studium an der AdBK Stuttgart u.a. bei Adolf Hölzel. Mitbegründer der Grazer Sezession und ab 1945 Mitglied der Wiener Secession. 1957 wurde ihm der Österreichische Kunstpreis verliehen.

Alfred Graf von Wickenburg. 1885 Bad Gleichenberg - 1978 Graz. 1910-1914 Studium an der AdBK Stuttgart u.a. bei Adolf Hölzel. Mitbegründer der Grazer Sezession und ab 1945 Mitglied der Wiener Secession. 1957 wurde ihm der Österreichische Kunstpreis verliehen. Monogr. und (19)37 dat. Stilleben m...

Ausrufnummer: 1101
Ausrufpreis: 6500 Euro
Zuschlagspreis: 7500 Euro

Richard Lauchert. 1823 Sigmaringen - 1869 Berlin. Fürstlich Hohenzollernscher Hofmaler.

Richard Lauchert. 1823 Sigmaringen - 1869 Berlin. Fürstlich Hohenzollernscher Hofmaler. Sign. und 1854 dat. Portrait von Susanne Saal geb. Lang, Gattin des badischen Hofmalers Georg Saal. Meisterliches Dreiviertelportrait in prachtvollem Seidentaftkleid vor Landschaftshintergrund. Öl/Lwd. 108 x ...

Ausrufnummer: 910
Ausrufpreis: 8000 Euro
Zuschlagspreis: 11000 Euro

Feine graue Tahiti-Zuchtperlenkette.

Feine graue Tahiti-Zuchtperlenkette. 27 Perlen in leichter Verlaufform, Ø 17 mm - 14,5 mm. Kugelschloss in 14 ct. WG. L 42,5 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 1715
Ausrufpreis: 5000 Euro
Zuschlagspreis: 5000 Euro

Das nicht von Menschenhand geschaffene Bild Christi

Das nicht von Menschenhand geschaffene Bild Christi mit den vier Evangelisten und zwei Engeln. Nordwestrussland oder Moskau, um 1840-60. 53,5 x 43 cm

Ausrufnummer: 200
Ausrufpreis: 1500 Euro

Stephen Gill. Geb. 1971 in Bristol. Int. Ausst.-Tätigkeit.

Stephen Gill. Geb. 1971 in Bristol. Int. Ausst.-Tätigkeit. Rs. sign., 2008 dat., num. (Ex. 2/10) und bez. 'Hackney flowers' (Serie). Analoger C-Print/Fotopapier. Bl. 60,7 x 50,7 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1363
Ausrufpreis: 3800 Euro

Stehender vierarmiger Harihara.

Stehender vierarmiger Harihara.

Knielander Sampot mit kurzer gefältelter Stoffdraperie. Ausgeprägte Mimik mit kräftigem Mund, betontem Stirnbein und gravierten Pupillen. Sehr große Ohren. Zweigeteilter Kopfschmuck: Die rechte Hälfte zeigt Shivas Locken, die linke Hälfte die gl...

Ausrufnummer: 4
Ausrufpreis: 9500 Euro
Zuschlagspreis: 9500 Euro

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Auf vertikal getreppter Plinthe von zwei Adoranten flankierter, kugelbäuchiger Ganesha in hockender Pose. In den Händen Axt, Rosenkranz und die süße Reiskugel. Zwei seiner sechs Hände halten eine Schlange (Naga) ...

Ausrufnummer: 17
Ausrufpreis: 36000 Euro

Fischbesteck für zwölf Personen.

Fischbesteck für zwölf Personen. Zwölf Fischmesser und zwölf Fischgabeln. Perlstab und feine Ziergravur. Meistermarke Bruckmann. Anf. 20. Jh. 1170 g

Ausrufnummer: 1511
Ausrufpreis: 1000 Euro
Zuschlagspreis: 1000 Euro

Hubert Berchtold. 1922 Andelsbuch - 1983 Bregenz. Studierte ab 1947 an der AdBK Wien bei Herbert Boeckl und Josef Dobrowsky. Anfangs noch stark vom Expressionismus beeinflusst, fand Berchtold bald seinen eigenen künstlerischen Stil. Im Spiel mit Formen, Farben und Kontrasten schuf er ab Mitte der 60-er Jahre dynamische Kompositionen, die sich zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion bewegen.

Hubert Berchtold. 1922 Andelsbuch - 1983 Bregenz. Studierte ab 1947 an der AdBK Wien bei Herbert Boeckl und Josef Dobrowsky. Anfangs noch stark vom Expressionismus beeinflusst, fand Berchtold bald seinen eigenen künstlerischen Stil. Im Spiel mit Formen, Farben und Kontrasten schuf er ab Mitte der ...

Ausrufnummer: 1113
Ausrufpreis: 6800 Euro
Zuschlagspreis: 6800 Euro

Kaschmir-Miniaturenbuch.

Kaschmir-Miniaturenbuch. Handschrift. Feines Pergament mit reichen, mit Gold unterlegten Blütenkanten und 31 ganzseitigen Miniaturen. Die Buchdeckel außen und innen mit Lackmalerei. Rücken ergänzt. 19. Jh. 19 x 12 cm

Ausrufnummer: 369
Ausrufpreis: 1200 Euro
Zuschlagspreis: 1550 Euro