Einige Highlights der 135. Int. Bodensee Kunstauktion, Dezember 2017

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen wünschen.

Smaragd-/Brillantparure.

Smaragd-/Brillantparure. Collier und Paar Pendeloques. Smaragde ca. 5,02 ct. Brillanten ca. 3,03 ct. Fassung 18 ct. GG. Collier L 36 cm. Pendeloques mit Steckbrisur

Ausrufnummer: 1785
Ausrufpreis: 4800 Euro

Peking-Teppich.

Peking-Teppich. Um 1900. 271 x 350 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 788
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 2000 Euro

Felix Schlesinger. 1833 - Hamburg - 1910. Studierte bei Heimerdinger in Hamburg sowie in Antwerpen, Düsseldorf und Paris. War 1861-63 in Frankfurt, dann in München tätig, wo er bis 1908 ausstellte.

Felix Schlesinger. 1833 - Hamburg - 1910. Studierte bei Heimerdinger in Hamburg sowie in Antwerpen, Düsseldorf und Paris. War 1861-63 in Frankfurt, dann in München tätig, wo er bis 1908 ausstellte. Sign. Mutter schneidet dem Knaben die Haare in malerischer Stube mit Kachelofen und schlafender K...

Ausrufnummer: 940
Ausrufpreis: 4500 Euro

Brillantring.

Brillantring. Blütenförmig gefasste Brillanten ca. 0,48 ct. Weiß (wesselton), vs. 18 ct. GG und WG

Ausrufnummer: 1764
Ausrufpreis: 550 Euro

Eingeschossiger Renaissance-Schrank.

Eingeschossiger Renaissance-Schrank. Gerader zweitüriger Korpus mit vorspringendem Gesims. Tiefe Zarge. In den Türen säulenflankierte Ädikulä mit geschneckten Aufsätzen und Basen. Drei Halbsäulen auf hohen Plinthensockeln. Schloss mit gebläuter Abdeckung und zwei Zuhaltungen. Nussbaum. Sch...

Ausrufnummer: 698
Ausrufpreis: 3500 Euro
Zuschlagspreis: 4100 Euro

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Auf vertikal getreppter Plinthe von zwei Adoranten flankierter, kugelbäuchiger Ganesha in hockender Pose. In den Händen Axt, Rosenkranz und die süße Reiskugel. Zwei seiner sechs Hände halten eine Schlange (Naga) ...

Ausrufnummer: 17
Ausrufpreis: 36000 Euro

Hl. Katharina von Alexandria.

Hl. Katharina von Alexandria. Feine Halbrelieffigur mit polychromer und vergoldeter Fassung. Süddeutsch, um 1490. Rahmen und Hintergrund mit Rankenwerk wohl 19. Jh. Figur H 100 cm, Gesamtgröße 143 x 55 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 850
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 6000 Euro

Goldener königlicher Medaillonanhänger Ludwig II. von Bayern.

Goldener königlicher Medaillonanhänger Ludwig II. von Bayern. Ligiertes Monogramm 'L' unter Krone, mit Diamanten ausgefasst. Rs. Münze 5 Goldmark 1877 Ludwig II. GG-Fassung. 17,9 g. H 5,5 cm

Ausrufnummer: 1822
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 800 Euro

Teekanne mit Rechaud.

Teekanne mit Rechaud. Godronierte Kanne mit Klapphenkel auf vierbeinigem Standfuß mit Rocaillen; mittig Spiritusbrenner. Meistermarke A. Fickert Dresden, Ende 19. Jh. Besitzergravur Jürgen Werner Graf Schwerin. 2420 g

Ausrufnummer: 1539
Ausrufpreis: 1200 Euro

Umfangreiches viktorianisches Besteck.

Umfangreiches viktorianisches Besteck. 12 Tafellöffel, 12 Tafelmesser (eine Klinge besch.), 22 Tafelgabeln, 22 Menülöffel, 24 Menümesser (davon 12 mir originaler Silberklinge), 19 Menügabeln, 24 Kaffeelöffel, Paar Salatvorleger, 2 Zuckerzangen. Perlstabkante. Beschauzeichen London 1874, 1880...

Ausrufnummer: 1510
Ausrufpreis: 4800 Euro

Zartes Saphircollier.

Zartes Saphircollier. Großer filigraner Anhänger mit blauen Saphiren und Flussperle. Fassung und Ankerkette in 14 ct. GG. Ende 19. Jh. L 44 cm

Ausrufnummer: 1819
Ausrufpreis: 180 Euro
Zuschlagspreis: 220 Euro

Das nicht von Menschenhand geschaffene Bild Christi

Das nicht von Menschenhand geschaffene Bild Christi mit den vier Evangelisten und zwei Engeln. Nordwestrussland oder Moskau, um 1840-60. 53,5 x 43 cm

Ausrufnummer: 200
Ausrufpreis: 1500 Euro

Pieter Coecke van Aelst (tätig 1517 - 1550). Nachfolger des späten 16. Jh.

Pieter Coecke van Aelst (tätig 1517 - 1550). Nachfolger des späten 16. Jh. Die heilige Familie. Maria mit dem Jesuskind vor einem halb geöffneten Fenster, zu dem sich Josef hereinbeugt, mit einer Orange in der linken Hand. Auf einem Tisch eine mit Obst gefüllte Bronzeschale. Durchblick auf hü...

Ausrufnummer: 893
Ausrufpreis: 15000 Euro

Edmund Carl Ferdinand Maria Steppes. 1873 Burghausen - 1968 Ulrichsberg bei Deggendorf.

Edmund Carl Ferdinand Maria Steppes. 1873 Burghausen - 1968 Ulrichsberg bei Deggendorf. Sign. und 1949 dat. Rs. sign., dat. und bet. 'Zur Stunde des Pan'. Felsige Landschaft mit einem Einhorn, das an einem Ast knabbert. Kaseintempera/Hartfaserplatte. Ca. 23,5 x 33,3 cm. R

Ausrufnummer: 1131
Ausrufpreis: 2200 Euro

Außergewöhnlicher Drachenarmreif.

Außergewöhnlicher Drachenarmreif. Rubine, gelbe Saphire und Diopside. Meisterliche Fassung in Sterlingsilber, teils vergoldet und teils geschwärzt

Ausrufnummer: 2050
Ausrufpreis: 2000 Euro

Brillantsolitärring.

Brillantsolitärring. Brillant ca. 1,05 ct. Weiß (wesselton), vvs. Fassung 14 ct. WG

Ausrufnummer: 1840
Ausrufpreis: 2800 Euro
Zuschlagspreis: 2800 Euro

Arnold Balwé. 1898 Dresden - 1983 Feldwies am Chiemsee. Studierte 1920 an der Akademie in Antwerpen und 1922-1927 an der AdBK München bei Karl Capsar. Erhielt mehrere Auszeichnungen, u.a. den Alexander-von-Humboldt-Preis. Mit seiner Frau, der Malerin Elisabeth Balwé-Staimmer, unternahm er zahlreiche Studienreisen in Europa. Der expressionistische Maler war ein vom NS verfemter Künstler.

Arnold Balwé. 1898 Dresden - 1983 Feldwies am Chiemsee. Studierte 1920 an der Akademie in Antwerpen und 1922-1927 an der AdBK München bei Karl Capsar. Erhielt mehrere Auszeichnungen, u.a. den Alexander-von-Humboldt-Preis. Mit seiner Frau, der Malerin Elisabeth Balwé-Staimmer, unternahm er zahlre...

Ausrufnummer: 1088
Ausrufpreis: 9500 Euro
Zuschlagspreis: 13000 Euro

Ludwig Hartmann. 1835 - München - 1902. Bereits mit 16 Jahren Aufnahme in die Münchner Akademie. War mit Eduard Schleich d.Ä. befreundet. Ab 1870 gemeinsames Atelier mit Otto Gebler, später mit Anton Seitz. Wurde 1891 Professor. Gehört zu den bedeutenden Repräsentanten der Münchner Pferdemaler und gilt als Meister des Kolorismus.

Ludwig Hartmann. 1835 - München - 1902. Bereits mit 16 Jahren Aufnahme in die Münchner Akademie. War mit Eduard Schleich d.Ä. befreundet. Ab 1870 gemeinsames Atelier mit Otto Gebler, später mit Anton Seitz. Wurde 1891 Professor. Gehört zu den bedeutenden Repräsentanten der Münchner Pferdemal...

Ausrufnummer: 952
Ausrufpreis: 9500 Euro

Hochfeiner Saphir-/Smaragdarmreif.

Hochfeiner Saphir-/Smaragdarmreif. Blauer Saphircabochon ca. 13,40 ct., mit feinsten Smaragdkarres karmosiert. Hochfeine Saphirkarrees. Glatte Fassung in 18 ct. GG. 84,7 g. Außergewöhnliche Goldschmiedearbeit!

Ausrufnummer: 1731
Ausrufpreis: 18800 Euro

Thomas Heeremans. 1641 - Haarlem - 1694.

Thomas Heeremans. 1641 - Haarlem - 1694. Sign. und 1663 dat. Malerische Dorfansicht mit festenden Bauern vor großem Gasthaus. Seitlich Blick auf idyllische Architekturansichten und Kirchturm. Öl/Holz. 58,5 x 83,5 cm. R

Ausrufnummer: 892
Ausrufpreis: 6800 Euro

Bedeutende Vishnu-Stele.

Bedeutende Vishnu-Stele.

Mittig auf doppeltem Lotossockel stehender Vishnu mit seinen Attributen, von Laksmi und Sarasvati sowie deren Begleitern flankiert. Aureole mit Kala-Maske. Seitlich Darstellung versch. Apsaras, am Rand löwenähnliche Wesen. Sockel mit Adoranten, Stupa und A...

Ausrufnummer: 8
Ausrufpreis: 27000 Euro

Stephen Gill. Geb. 1971 in Bristol. Int. Ausst.-Tätigkeit.

Stephen Gill. Geb. 1971 in Bristol. Int. Ausst.-Tätigkeit. Rs. sign., 2008 dat., num. (Ex. 2/10) und bez. 'Hackney flowers' (Serie). Analoger C-Print/Fotopapier. Bl. 60,7 x 50,7 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1363
Ausrufpreis: 3800 Euro

Beeindruckende Durga-Stele.

Beeindruckende Durga-Stele.

Die achtarmige Göttin durchbohrt den Büffelgott Mahisamardini, der - seine Waffen streckend - zu ihren Füßen liegt. Der Löwe Vahana hat sich in sein Knie verbissen. Oberhalb Apsara und Mahakala. Polierter schwarzer Basalt. Alte Rep.-Stellen. Nordosti...

Ausrufnummer: 10
Ausrufpreis: 36000 Euro

Stehender Leuchterengel.

Stehender Leuchterengel. Polychrom gefasst. Süddeutsch/Bodenseeraum, Anf. 16. Jh. H 52 cm

Ausrufnummer: 857
Ausrufpreis: 1800 Euro

Seltene Inschriftenstele mit Ganesha-Relief.

Seltene Inschriftenstele mit Ganesha-Relief.

Der elefantenköpfige Gott der Weisheit und Künste in einer mit Blattwerk verzierten Bogennische. Stele mit spitz zulaufendem Abschluss und eingemeißelter Inschrift in Alt-Khmer, auch rückseitig. Kambodscha, Angkor-Periode, Baphuon-Sti...

Ausrufnummer: 1
Ausrufpreis: 5500 Euro
Zuschlagspreis: 6500 Euro

Feine goldene Rolex Oyster Perpetual Day-Date Herrenarmbanduhr 'Superlative Chronometer officially certified'.

Feine goldene Rolex Oyster Perpetual Day-Date Herrenarmbanduhr 'Superlative Chronometer officially certified'.

Massives Oyster-Goldgehäuse, gerippter Lunettenring, Twinlock-Krone. Tagesdatum unter Lupe. Segmentförmiger Ausschnitt bei der '12' für Wochentag. Römische Stunden, Leu...

Ausrufnummer: 1413
Ausrufpreis: 8000 Euro

Torso eines Vishnu oder Brahma.

Torso eines Vishnu oder Brahma.

Fein skulptierte Figur einer vierarmigen männlichen Gottheit. Kurzer, fein gefältelter Sampot mit abstehendem Bund und herabhängender fischschwanzartiger Stoffbahn, rückseitig zur Schleife gebunden. Stein. Khmer, Kambodscha, Angkor-Periode, Angko...

Ausrufnummer: 2
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 2500 Euro

Hochherrschaftliches Reise-Necessaire.

Hochherrschaftliches Reise-Necessaire. Edelholzkassette mit zwei versenkbaren Klappgriffen. Messingintarsien mit bekrönter Monogrammkartusche 'K' auf dem Klappdeckel. Innen, auf herausnehmbaren Einsätzen, reich bestückt mit Dosen, Flacons, div. Gefäßen aus Kristall und Silber. Des weiteren Ra...

Ausrufnummer: 1496
Ausrufpreis: 1200 Euro

Fischbesteck für zwölf Personen.

Fischbesteck für zwölf Personen. Zwölf Fischmesser und zwölf Fischgabeln. Perlstab und feine Ziergravur. Meistermarke Bruckmann. Anf. 20. Jh. 1170 g

Ausrufnummer: 1511
Ausrufpreis: 1000 Euro
Zuschlagspreis: 1000 Euro

Richard Lauchert. 1823 Sigmaringen - 1869 Berlin. Fürstlich Hohenzollernscher Hofmaler.

Richard Lauchert. 1823 Sigmaringen - 1869 Berlin. Fürstlich Hohenzollernscher Hofmaler. Sign. und 1854 dat. Portrait von Susanne Saal geb. Lang, Gattin des badischen Hofmalers Georg Saal. Meisterliches Dreiviertelportrait in prachtvollem Seidentaftkleid vor Landschaftshintergrund. Öl/Lwd. 108 x ...

Ausrufnummer: 910
Ausrufpreis: 8000 Euro
Zuschlagspreis: 11000 Euro