18.01.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Einige Highlights der 135. Int. Bodensee Kunstauktion, Dezember 2017

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen wünschen.

Adolf Heinrich Lier. 1826 Herrnhut - 1882 Vahrn bei Brixen.

Adolf Heinrich Lier. 1826 Herrnhut - 1882 Vahrn bei Brixen. Sign. Im Werkverzeichnis Theodor Mennacher, 'Adolf Lier und sein Werk', München 1928, unter Nr. 535 betitelt 'Abend im Moor bei Giggenhausen, Dachau 1881'. Öl/Lwd. 44 x 96 cm. R

Ausrufnummer: 917
Ausrufpreis: 3800 Euro

Kaffee-/Teekern.

Kaffee-/Teekern. Kaffeekanne, Teekanne, Zuckerdose und Sahnegießer. Geschweifter Korpus mit vertikalem Rippdekor auf rundem abgesetztem Fuß. Feine ziselierte Reserven mit Akanthus, Rocaillen und Bandelwerk. Beinerne Griffe. Deckel mit Zirbelnussnodus. Zucker und Sahne innen vergoldet. Meistermar...

Ausrufnummer: 1567
Ausrufpreis: 2600 Euro

Bedeutende Vishnu-Stele.

Bedeutende Vishnu-Stele.

Mittig auf doppeltem Lotossockel stehender Vishnu mit seinen Attributen, von Laksmi und Sarasvati sowie deren Begleitern flankiert. Aureole mit Kala-Maske. Seitlich Darstellung versch. Apsaras, am Rand löwenähnliche Wesen. Sockel mit Adoranten, Stupa und A...

Ausrufnummer: 8
Ausrufpreis: 27000 Euro

Tahiti-Perlsautoir.

Tahiti-Perlsautoir. 80 Tahiti-Zuchtperlen, Ø 9,5 mm - 12 mm. L 93 cm

Ausrufnummer: 1793
Ausrufpreis: 1400 Euro

Hochherrschaftliches Reise-Necessaire.

Hochherrschaftliches Reise-Necessaire. Edelholzkassette mit zwei versenkbaren Klappgriffen. Messingintarsien mit bekrönter Monogrammkartusche 'K' auf dem Klappdeckel. Innen, auf herausnehmbaren Einsätzen, reich bestückt mit Dosen, Flacons, div. Gefäßen aus Kristall und Silber. Des weiteren Ra...

Ausrufnummer: 1496
Ausrufpreis: 1200 Euro

Eleganter Louis-Seize-Zylinderschreibtisch.

Eleganter Louis-Seize-Zylinderschreibtisch. Auf acht kannelierten Beinen. Sieben Schübe im Unterteil mit Zentralverschluss. Vier Kopfschübe. Im Inneren sechs Schübe. Durch Band- und Linienintarsien feldig gegliedert. Schachbretteinlagen und Faltsterne. Kirschbaum, Zwetschge, Ahorn, Mooreiche. S...

Ausrufnummer: 705
Ausrufpreis: 4000 Euro
Zuschlagspreis: 4000 Euro

Hl. Katharina von Alexandria.

Hl. Katharina von Alexandria. Feine Halbrelieffigur mit polychromer und vergoldeter Fassung. Süddeutsch, um 1490. Rahmen und Hintergrund mit Rankenwerk wohl 19. Jh. Figur H 100 cm, Gesamtgröße 143 x 55 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 850
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 6000 Euro

Seltene Inschriftenstele mit Ganesha-Relief.

Seltene Inschriftenstele mit Ganesha-Relief.

Der elefantenköpfige Gott der Weisheit und Künste in einer mit Blattwerk verzierten Bogennische. Stele mit spitz zulaufendem Abschluss und eingemeißelter Inschrift in Alt-Khmer, auch rückseitig. Kambodscha, Angkor-Periode, Baphuon-Sti...

Ausrufnummer: 1
Ausrufpreis: 5500 Euro
Zuschlagspreis: 6500 Euro

Johann Christian Vollerdt. 1708 Leipzig - 1769 Dresden. War ausschließlich in Dresden tätig.

Johann Christian Vollerdt. 1708 Leipzig - 1769 Dresden. War ausschließlich in Dresden tätig. Sign. Sommerlandschaft mit Schlosshügel. Im Vordergrund zahlreiches lagerndes Volk. Weiter Blick in die Ebene. Öl/Lwd. 20,5 x 28 cm. R

Ausrufnummer: 894
Ausrufpreis: 3300 Euro

Das nicht von Menschenhand geschaffene Bild Christi

Das nicht von Menschenhand geschaffene Bild Christi mit den vier Evangelisten und zwei Engeln. Nordwestrussland oder Moskau, um 1840-60. 53,5 x 43 cm

Ausrufnummer: 200
Ausrufpreis: 1500 Euro

Außergewöhnlicher Drachenarmreif.

Außergewöhnlicher Drachenarmreif. Rubine, gelbe Saphire und Diopside. Meisterliche Fassung in Sterlingsilber, teils vergoldet und teils geschwärzt

Ausrufnummer: 2050
Ausrufpreis: 2000 Euro

Edmund Carl Ferdinand Maria Steppes. 1873 Burghausen - 1968 Ulrichsberg bei Deggendorf.

Edmund Carl Ferdinand Maria Steppes. 1873 Burghausen - 1968 Ulrichsberg bei Deggendorf. Sign. und 1949 dat. Rs. sign., dat. und bet. 'Zur Stunde des Pan'. Felsige Landschaft mit einem Einhorn, das an einem Ast knabbert. Kaseintempera/Hartfaserplatte. Ca. 23,5 x 33,3 cm. R

Ausrufnummer: 1131
Ausrufpreis: 2200 Euro

Edmund Carl Ferdinand Maria Steppes. 1873 Burghausen - 1968 Ulrichsberg bei Deggendorf.

Edmund Carl Ferdinand Maria Steppes. 1873 Burghausen - 1968 Ulrichsberg bei Deggendorf. Sign. und 1911-1936 dat. Rs. sign., dat. und bet. 'Wettertanne'. Kaseintempera/festes Papier. Auf Ktn. und Passepartout fixiert. Bl. ca. 23 x 22,2 cm

Ausrufnummer: 1137
Ausrufpreis: 800 Euro

Kleine Renaissance-Truhe.

Kleine Renaissance-Truhe. Gerader Korpus mit zwei Sockelschüben. Drei gedrechselte Halbsäulen aus rhythmisierenden Ringen (zu diesem Formelement siehe Kreisel/Himmelheber, 'Die Kunst des deutschen Möbels' I, Nrn. 525-528 bzw. S. 239 und dessen Verwendung im Elsass und Oberrheingebiet). Zwei pro...

Ausrufnummer: 699
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 1800 Euro

Feine goldene Rolex Oyster Perpetual Day-Date Herrenarmbanduhr 'Superlative Chronometer officially certified'.

Feine goldene Rolex Oyster Perpetual Day-Date Herrenarmbanduhr 'Superlative Chronometer officially certified'.

Massives Oyster-Goldgehäuse, gerippter Lunettenring, Twinlock-Krone. Tagesdatum unter Lupe. Segmentförmiger Ausschnitt bei der '12' für Wochentag. Römische Stunden, Leu...

Ausrufnummer: 1413
Ausrufpreis: 8000 Euro

Hubert Berchtold. 1922 Andelsbuch - 1983 Bregenz. Studierte ab 1947 an der AdBK Wien bei Herbert Boeckl und Josef Dobrowsky. Anfangs noch stark vom Expressionismus beeinflusst, fand Berchtold bald seinen eigenen künstlerischen Stil. Im Spiel mit Formen, Farben und Kontrasten schuf er ab Mitte der 60-er Jahre dynamische Kompositionen, die sich zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion bewegen.

Hubert Berchtold. 1922 Andelsbuch - 1983 Bregenz. Studierte ab 1947 an der AdBK Wien bei Herbert Boeckl und Josef Dobrowsky. Anfangs noch stark vom Expressionismus beeinflusst, fand Berchtold bald seinen eigenen künstlerischen Stil. Im Spiel mit Formen, Farben und Kontrasten schuf er ab Mitte der ...

Ausrufnummer: 1113
Ausrufpreis: 6800 Euro
Zuschlagspreis: 6800 Euro

Rozenburg-Vase.

Rozenburg-Vase. Stilisierte Amphorenform. Polychrom staffierte Keramik mit Mohnblüten. Bodenmarke Rozenburg, Haagsche Plateelbakkerij, Symbolmarke für 1902, sowie 'Fenstermarke' 1898 - 1914 (für die Jahre, in denen D. de Ruter Leiter der Malabteilung war). H 37 cm

Ausrufnummer: 525
Ausrufpreis: 500 Euro
Zuschlagspreis: 550 Euro

Südliche Niederlande/Flandern, um 1600.

Südliche Niederlande/Flandern, um 1600. In einer Loggia sitzende Maria, den in einem Buch blätternden Jesusknaben auf dem Schoß haltend. Durchblick auf Kirchdorf mit Figurenstaffage und Hügellandschaft. Öl/Holz. 55 x 40 cm. In der Art von Adriaen Isenbrant (vgl. Gemäldegalerie Berlin, Invent...

Ausrufnummer: 890
Ausrufpreis: 9800 Euro

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Auf vertikal getreppter Plinthe von zwei Adoranten flankierter, kugelbäuchiger Ganesha in hockender Pose. In den Händen Axt, Rosenkranz und die süße Reiskugel. Zwei seiner sechs Hände halten eine Schlange (Naga) ...

Ausrufnummer: 17
Ausrufpreis: 36000 Euro

Shiva oder Vishnu.

Shiva oder Vishnu.

Fragment einer großen Skulptur. In der erhobenen Rechten den Streitkolben haltender, reich geschmückte Gottheit mit mandelförmigen Augen. Unterhalb Elefantenkopf (Ganesha?). Roter Sandstein. Indien, Madhya-Pradesh oder Rajasthan, 12. Jh. H 82 cm

Ausrufnummer: 9
Ausrufpreis: 12000 Euro

Prachtvoller umfangreicher Tee-/Kaffeekern.

Prachtvoller umfangreicher Tee-/Kaffeekern. Teekanne, Kaffeekanne, Zuckerdose, Sahnegießer, elektrischer Wasserkocher mit Rechaud und ovales Tablett. Klassizistische Form mit Perlstäben und vertikalen Riefen. Alle Teile graviert mit bekröntem Allianzwappen, eines derer von Carlshausen in Altenh...

Ausrufnummer: 1525
Ausrufpreis: 2900 Euro

Kandshar.

Kandshar. Klinge mit Goldinkrustation. Lederscheide mit Silberbeschlag. Weißer Jadegriff mit Tigerkopf. Persien, vor 1930. L 40 cm

Ausrufnummer: 424
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 1500 Euro

Ludwig Hartmann. 1835 - München - 1902. Bereits mit 16 Jahren Aufnahme in die Münchner Akademie. War mit Eduard Schleich d.Ä. befreundet. Ab 1870 gemeinsames Atelier mit Otto Gebler, später mit Anton Seitz. Wurde 1891 Professor. Gehört zu den bedeutenden Repräsentanten der Münchner Pferdemaler und gilt als Meister des Kolorismus.

Ludwig Hartmann. 1835 - München - 1902. Bereits mit 16 Jahren Aufnahme in die Münchner Akademie. War mit Eduard Schleich d.Ä. befreundet. Ab 1870 gemeinsames Atelier mit Otto Gebler, später mit Anton Seitz. Wurde 1891 Professor. Gehört zu den bedeutenden Repräsentanten der Münchner Pferdemal...

Ausrufnummer: 952
Ausrufpreis: 9500 Euro

Eingeschossiger Renaissance-Schrank.

Eingeschossiger Renaissance-Schrank. Gerader zweitüriger Korpus mit vorspringendem Gesims. Tiefe Zarge. In den Türen säulenflankierte Ädikulä mit geschneckten Aufsätzen und Basen. Drei Halbsäulen auf hohen Plinthensockeln. Schloss mit gebläuter Abdeckung und zwei Zuhaltungen. Nussbaum. Sch...

Ausrufnummer: 698
Ausrufpreis: 3500 Euro
Zuschlagspreis: 4100 Euro

Feiner Opal-/Brillantring.

Feiner Opal-/Brillantring. Dunkler Opalmatrix (behandelt), mit ca. 0,96 ct. Brillanten karmosiert. Weiß (wesselton), vs. Fassung 18 ct. WG

Ausrufnummer: 1835
Ausrufpreis: 2800 Euro

Stehender Leuchterengel.

Stehender Leuchterengel. Polychrom gefasst. Süddeutsch/Bodenseeraum, Anf. 16. Jh. H 52 cm

Ausrufnummer: 857
Ausrufpreis: 1800 Euro

Alfred Graf von Wickenburg. 1885 Bad Gleichenberg - 1978 Graz. 1910-1914 Studium an der AdBK Stuttgart u.a. bei Adolf Hölzel. Mitbegründer der Grazer Sezession und ab 1945 Mitglied der Wiener Secession. 1957 wurde ihm der Österreichische Kunstpreis verliehen.

Alfred Graf von Wickenburg. 1885 Bad Gleichenberg - 1978 Graz. 1910-1914 Studium an der AdBK Stuttgart u.a. bei Adolf Hölzel. Mitbegründer der Grazer Sezession und ab 1945 Mitglied der Wiener Secession. 1957 wurde ihm der Österreichische Kunstpreis verliehen. Monogr. und (19)37 dat. Stilleben m...

Ausrufnummer: 1101
Ausrufpreis: 6500 Euro
Zuschlagspreis: 7500 Euro

Pieter Coecke van Aelst (tätig 1517 - 1550). Nachfolger des späten 16. Jh.

Pieter Coecke van Aelst (tätig 1517 - 1550). Nachfolger des späten 16. Jh. Die heilige Familie. Maria mit dem Jesuskind vor einem halb geöffneten Fenster, zu dem sich Josef hereinbeugt, mit einer Orange in der linken Hand. Auf einem Tisch eine mit Obst gefüllte Bronzeschale. Durchblick auf hü...

Ausrufnummer: 893
Ausrufpreis: 15000 Euro

Thomas Heeremans. 1641 - Haarlem - 1694.

Thomas Heeremans. 1641 - Haarlem - 1694. Sign. und 1663 dat. Malerische Dorfansicht mit festenden Bauern vor großem Gasthaus. Seitlich Blick auf idyllische Architekturansichten und Kirchturm. Öl/Holz. 58,5 x 83,5 cm. R

Ausrufnummer: 892
Ausrufpreis: 6800 Euro

Umfangreiches viktorianisches Besteck.

Umfangreiches viktorianisches Besteck. 12 Tafellöffel, 12 Tafelmesser (eine Klinge besch.), 22 Tafelgabeln, 22 Menülöffel, 24 Menümesser (davon 12 mir originaler Silberklinge), 19 Menügabeln, 24 Kaffeelöffel, Paar Salatvorleger, 2 Zuckerzangen. Perlstabkante. Beschauzeichen London 1874, 1880...

Ausrufnummer: 1510
Ausrufpreis: 4800 Euro
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020
-> Lindau