Einige Highlights der 135. Int. Bodensee Kunstauktion, Dezember 2017

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen wünschen.

Eleganter Louis-Seize-Zylinderschreibtisch.

Eleganter Louis-Seize-Zylinderschreibtisch. Auf acht kannelierten Beinen. Sieben Schübe im Unterteil mit Zentralverschluss. Vier Kopfschübe. Im Inneren sechs Schübe. Durch Band- und Linienintarsien feldig gegliedert. Schachbretteinlagen und Faltsterne. Kirschbaum, Zwetschge, Ahorn, Mooreiche. S...

Ausrufnummer: 705
Ausrufpreis: 4000 Euro
Zuschlagspreis: 4000 Euro

Kleine Renaissance-Truhe.

Kleine Renaissance-Truhe. Gerader Korpus mit zwei Sockelschüben. Drei gedrechselte Halbsäulen aus rhythmisierenden Ringen (zu diesem Formelement siehe Kreisel/Himmelheber, 'Die Kunst des deutschen Möbels' I, Nrn. 525-528 bzw. S. 239 und dessen Verwendung im Elsass und Oberrheingebiet). Zwei pro...

Ausrufnummer: 699
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 1800 Euro

Friedrich Paul Nerly. 1842 Venedig - 1919 Luzern.

Friedrich Paul Nerly. 1842 Venedig - 1919 Luzern. Sign. Abendstimmung in Venedig mit Blick auf Canal Grande, San Giorgio, Campanile und Dogenpalast. Im Vordergrund Liebespaar in einer Gondel. Typische meisterliche Schilderung an einem prachtvollen Sommerabend. Öl/Lwd. 76 x 126 cm. R

Ausrufnummer: 916
Ausrufpreis: 15000 Euro
Zuschlagspreis: 18000 Euro

Außergewöhnlicher Drachenarmreif.

Außergewöhnlicher Drachenarmreif. Rubine, gelbe Saphire und Diopside. Meisterliche Fassung in Sterlingsilber, teils vergoldet und teils geschwärzt

Ausrufnummer: 2050
Ausrufpreis: 2000 Euro

Felix Schlesinger. 1833 - Hamburg - 1910. Studierte bei Heimerdinger in Hamburg sowie in Antwerpen, Düsseldorf und Paris. War 1861-63 in Frankfurt, dann in München tätig, wo er bis 1908 ausstellte.

Felix Schlesinger. 1833 - Hamburg - 1910. Studierte bei Heimerdinger in Hamburg sowie in Antwerpen, Düsseldorf und Paris. War 1861-63 in Frankfurt, dann in München tätig, wo er bis 1908 ausstellte. Sign. Mutter schneidet dem Knaben die Haare in malerischer Stube mit Kachelofen und schlafender K...

Ausrufnummer: 940
Ausrufpreis: 4500 Euro

Hochfeiner Saphir-/Smaragdarmreif.

Hochfeiner Saphir-/Smaragdarmreif. Blauer Saphircabochon ca. 13,40 ct., mit feinsten Smaragdkarres karmosiert. Hochfeine Saphirkarrees. Glatte Fassung in 18 ct. GG. 84,7 g. Außergewöhnliche Goldschmiedearbeit!

Ausrufnummer: 1731
Ausrufpreis: 18800 Euro

Franz von Defregger. 1835 Stronach (Tirol) - 1921 München.

Franz von Defregger. 1835 Stronach (Tirol) - 1921 München. Sign. Wassermühle in Tirol an einem prachtvollen Sommertag. Gutachten Dr. Horst Ludwig, München 2017. Öl/Lwd. auf Ktn. 39,5 x 42 cm. R

Ausrufnummer: 926
Ausrufpreis: 4500 Euro
Zuschlagspreis: 4900 Euro

Hubert Berchtold. 1922 Andelsbuch - 1983 Bregenz. Studierte ab 1947 an der AdBK Wien bei Herbert Boeckl und Josef Dobrowsky. Anfangs noch stark vom Expressionismus beeinflusst, fand Berchtold bald seinen eigenen künstlerischen Stil. Im Spiel mit Formen, Farben und Kontrasten schuf er ab Mitte der 60-er Jahre dynamische Kompositionen, die sich zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion bewegen.

Hubert Berchtold. 1922 Andelsbuch - 1983 Bregenz. Studierte ab 1947 an der AdBK Wien bei Herbert Boeckl und Josef Dobrowsky. Anfangs noch stark vom Expressionismus beeinflusst, fand Berchtold bald seinen eigenen künstlerischen Stil. Im Spiel mit Formen, Farben und Kontrasten schuf er ab Mitte der ...

Ausrufnummer: 1113
Ausrufpreis: 6800 Euro
Zuschlagspreis: 6800 Euro

Heinrich von Zügel. 1850 Murrhardt - 1941 München.

Heinrich von Zügel. 1850 Murrhardt - 1941 München. Sign. und 1904 dat. Bauer mit zwei Ochsen an einem sonnigen Frühlingstag. Öl/Lwd. 100 x 160 cm. R. Siehe Werkverzeichnis Eugen Diem, 'Heinrich von Zügel', Nr. 548 (dort beschnitten abgebildet)

Ausrufnummer: 982
Ausrufpreis: 12500 Euro

Adolf Heinrich Lier. 1826 Herrnhut - 1882 Vahrn bei Brixen.

Adolf Heinrich Lier. 1826 Herrnhut - 1882 Vahrn bei Brixen. Sign. Im Werkverzeichnis Theodor Mennacher, 'Adolf Lier und sein Werk', München 1928, unter Nr. 535 betitelt 'Abend im Moor bei Giggenhausen, Dachau 1881'. Öl/Lwd. 44 x 96 cm. R

Ausrufnummer: 917
Ausrufpreis: 3800 Euro

Ludwig Hartmann. 1835 - München - 1902. Bereits mit 16 Jahren Aufnahme in die Münchner Akademie. War mit Eduard Schleich d.Ä. befreundet. Ab 1870 gemeinsames Atelier mit Otto Gebler, später mit Anton Seitz. Wurde 1891 Professor. Gehört zu den bedeutenden Repräsentanten der Münchner Pferdemaler und gilt als Meister des Kolorismus.

Ludwig Hartmann. 1835 - München - 1902. Bereits mit 16 Jahren Aufnahme in die Münchner Akademie. War mit Eduard Schleich d.Ä. befreundet. Ab 1870 gemeinsames Atelier mit Otto Gebler, später mit Anton Seitz. Wurde 1891 Professor. Gehört zu den bedeutenden Repräsentanten der Münchner Pferdemal...

Ausrufnummer: 952
Ausrufpreis: 9500 Euro

Richard Lauchert. 1823 Sigmaringen - 1869 Berlin. Fürstlich Hohenzollernscher Hofmaler.

Richard Lauchert. 1823 Sigmaringen - 1869 Berlin. Fürstlich Hohenzollernscher Hofmaler. Sign. und 1854 dat. Portrait von Susanne Saal geb. Lang, Gattin des badischen Hofmalers Georg Saal. Meisterliches Dreiviertelportrait in prachtvollem Seidentaftkleid vor Landschaftshintergrund. Öl/Lwd. 108 x ...

Ausrufnummer: 910
Ausrufpreis: 8000 Euro
Zuschlagspreis: 11000 Euro

Große Teekanne mit Rechaud

Große Teekanne mit Rechaud und Brenner. Vier Füße mit Akanthus und Palmetten. Glatte ovoide Kanne mit feiner Palmettenkante. Bügel mit geschnecktem Akanthus und Holz. Bremer Silberwarenfabrik, 19. Jh. Gesamthöhe 43,5 cm. 1646 g

Ausrufnummer: 1501
Ausrufpreis: 1350 Euro

Torso eines Vishnu oder Brahma.

Torso eines Vishnu oder Brahma.

Fein skulptierte Figur einer vierarmigen männlichen Gottheit. Kurzer, fein gefältelter Sampot mit abstehendem Bund und herabhängender fischschwanzartiger Stoffbahn, rückseitig zur Schleife gebunden. Stein. Khmer, Kambodscha, Angkor-Periode, Angko...

Ausrufnummer: 2
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 2500 Euro

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Auf vertikal getreppter Plinthe von zwei Adoranten flankierter, kugelbäuchiger Ganesha in hockender Pose. In den Händen Axt, Rosenkranz und die süße Reiskugel. Zwei seiner sechs Hände halten eine Schlange (Naga) ...

Ausrufnummer: 17
Ausrufpreis: 36000 Euro

Bedeutende Vishnu-Stele.

Bedeutende Vishnu-Stele.

Mittig auf doppeltem Lotossockel stehender Vishnu mit seinen Attributen, von Laksmi und Sarasvati sowie deren Begleitern flankiert. Aureole mit Kala-Maske. Seitlich Darstellung versch. Apsaras, am Rand löwenähnliche Wesen. Sockel mit Adoranten, Stupa und A...

Ausrufnummer: 8
Ausrufpreis: 27000 Euro

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Auf vertikal getreppter Plinthe von zwei Adoranten flankierter, kugelbäuchiger Ganesha in hockender Pose. In den Händen Axt, Rosenkranz und die süße Reiskugel. Zwei seiner sechs Hände halten eine Schlange (Naga) ...

Ausrufnummer: 17
Ausrufpreis: 36000 Euro

Feiner Opal-/Brillantring.

Feiner Opal-/Brillantring. Dunkler Opalmatrix (behandelt), mit ca. 0,96 ct. Brillanten karmosiert. Weiß (wesselton), vs. Fassung 18 ct. WG

Ausrufnummer: 1835
Ausrufpreis: 2800 Euro

Arnold Balwé. 1898 Dresden - 1983 Feldwies am Chiemsee.

Arnold Balwé. 1898 Dresden - 1983 Feldwies am Chiemsee. Sign. Rs. sign. und bet. 'Weihnachtsengel'. Festlich gekleidete Figur unter einem Holzbaldachin umgeben von weihnachtlichem Gebäck, Äpfeln und Kerzen. Öl/Lwd. 84 x 99 cm. R. Provenienz: direkt beim Künstler erworben; seitdem im Familienb...

Ausrufnummer: 1089
Ausrufpreis: 8000 Euro

Eingeschossiger Renaissance-Schrank.

Eingeschossiger Renaissance-Schrank. Gerader zweitüriger Korpus mit vorspringendem Gesims. Tiefe Zarge. In den Türen säulenflankierte Ädikulä mit geschneckten Aufsätzen und Basen. Drei Halbsäulen auf hohen Plinthensockeln. Schloss mit gebläuter Abdeckung und zwei Zuhaltungen. Nussbaum. Sch...

Ausrufnummer: 698
Ausrufpreis: 3500 Euro
Zuschlagspreis: 4100 Euro

Beeindruckende Durga-Stele.

Beeindruckende Durga-Stele.

Die achtarmige Göttin durchbohrt den Büffelgott Mahisamardini, der - seine Waffen streckend - zu ihren Füßen liegt. Der Löwe Vahana hat sich in sein Knie verbissen. Oberhalb Apsara und Mahakala. Polierter schwarzer Basalt. Alte Rep.-Stellen. Nordosti...

Ausrufnummer: 10
Ausrufpreis: 36000 Euro

Felix Ziem. 1821 Beaune - 1911 Paris. Studierte in Dijon. Ging 1840 über Lyon nach Marseille. Begleitete 1841 bis circa 1844 den Fürsten Gagarin nach Athen, Konstantinopel, Odessa, Tula, Kiew, Moskau und St. Petersburg. Reiste oft von Venedig über Konstantinopel nach Beirut, Kairo, Algier und Tunis.

Felix Ziem. 1821 Beaune - 1911 Paris. Studierte in Dijon. Ging 1840 über Lyon nach Marseille. Begleitete 1841 bis circa 1844 den Fürsten Gagarin nach Athen, Konstantinopel, Odessa, Tula, Kiew, Moskau und St. Petersburg. Reiste oft von Venedig über Konstantinopel nach Beirut, Kairo, Algier und Tu...

Ausrufnummer: 973
Ausrufpreis: 1800 Euro

Franz Heckendorf. 1888 Berlin - 1962 München. Studierte an der AdK Berlin und stellte bereits 1909 in der Berliner Sezession aus. Wurde während des NS als 'entartet' diffamiert und zu zehn Jahren Zuchthaus verurteilt, nachdem er versucht hatte, Juden aus Berlin zur Flucht in die Schweiz zu verhelfen. Unterrichtete nach dem Krieg in Wien und Salzburg.

Franz Heckendorf. 1888 Berlin - 1962 München. Studierte an der AdK Berlin und stellte bereits 1909 in der Berliner Sezession aus. Wurde während des NS als 'entartet' diffamiert und zu zehn Jahren Zuchthaus verurteilt, nachdem er versucht hatte, Juden aus Berlin zur Flucht in die Schweiz zu verhel...

Ausrufnummer: 1093
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 13000 Euro

Kandshar.

Kandshar. Klinge mit Goldinkrustation. Lederscheide mit Silberbeschlag. Weißer Jadegriff mit Tigerkopf. Persien, vor 1930. L 40 cm

Ausrufnummer: 424
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 1500 Euro

Feine goldene Rolex Oyster Perpetual Day-Date Herrenarmbanduhr 'Superlative Chronometer officially certified'.

Feine goldene Rolex Oyster Perpetual Day-Date Herrenarmbanduhr 'Superlative Chronometer officially certified'.

Massives Oyster-Goldgehäuse, gerippter Lunettenring, Twinlock-Krone. Tagesdatum unter Lupe. Segmentförmiger Ausschnitt bei der '12' für Wochentag. Römische Stunden, Leu...

Ausrufnummer: 1413
Ausrufpreis: 8000 Euro

Pieter Coecke van Aelst (tätig 1517 - 1550). Nachfolger des späten 16. Jh.

Pieter Coecke van Aelst (tätig 1517 - 1550). Nachfolger des späten 16. Jh. Die heilige Familie. Maria mit dem Jesuskind vor einem halb geöffneten Fenster, zu dem sich Josef hereinbeugt, mit einer Orange in der linken Hand. Auf einem Tisch eine mit Obst gefüllte Bronzeschale. Durchblick auf hü...

Ausrufnummer: 893
Ausrufpreis: 15000 Euro

Peking-Teppich.

Peking-Teppich. Um 1900. 271 x 350 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 788
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 2000 Euro

Goldener königlicher Medaillonanhänger Ludwig II. von Bayern.

Goldener königlicher Medaillonanhänger Ludwig II. von Bayern. Ligiertes Monogramm 'L' unter Krone, mit Diamanten ausgefasst. Rs. Münze 5 Goldmark 1877 Ludwig II. GG-Fassung. 17,9 g. H 5,5 cm

Ausrufnummer: 1822
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 800 Euro

Tahiti-Perlsautoir.

Tahiti-Perlsautoir. 80 Tahiti-Zuchtperlen, Ø 9,5 mm - 12 mm. L 93 cm

Ausrufnummer: 1793
Ausrufpreis: 1400 Euro

Smaragd-/Brillantparure.

Smaragd-/Brillantparure. Collier und Paar Pendeloques. Smaragde ca. 5,02 ct. Brillanten ca. 3,03 ct. Fassung 18 ct. GG. Collier L 36 cm. Pendeloques mit Steckbrisur

Ausrufnummer: 1785
Ausrufpreis: 4800 Euro