26.06.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Einige Highlights der 136. Int. Bodensee Kunstauktion, April 2018

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen wünschen.

Jagdarmbrust.

Jagdarmbrust. Stahlbogen mit originalem Wollaufputz und Sehne. Holzsäule auf der Oberfläche, seitlich und auf der Wange flächendeckend mit gravierten Beineinlagen: bewaffnete Krieger zu Fuß und zu Pferd, Apfelschuss von Wilhelm Tell, Rütlischwur, des weiteren Häuser und Stadtansichten. Gegen...

Ausrufnummer: 103
Ausrufpreis: 6000 Euro
Zuschlagspreis: 6000 Euro

Sulawesi-Kris

Sulawesi-Kris mit gerader Pamor-Klinge (etwas korrodiert). Mendak und Selut aus Goldfiligran. Stark abgewinkelter Holzgriff, stilisierter Garuda. Holzscheide einschl. Waranga vollständig bedeckt mit floral getriebenem Goldblech. Sulawesi, um 1800. L 55 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Fr...

Ausrufnummer: 204
Ausrufpreis: 500 Euro
Zuschlagspreis: 3500 Euro

Allgemeine und Neueste Welt-Beschreibung, aus Herrn Johann Caspar Funckens

Häckhel, Christoph Benjamin. Allgemeine und Neueste Welt-Beschreibung, aus Herrn Johann Caspar Funckens seel. weiland Mathes. P. P. Ulm. hinterlassenen MSC. vollends ergänzt, mit 30 Mathematischen Figuren, Summarien, Marginalien und einem vollständigen Register versehen, und in zwey Theilen her...

Ausrufnummer: 622
Ausrufpreis: 600 Euro

Gottfried Graf. 1881 Mengen - 1938 Stuttgart. 1904-1908 Studium an der AdBK Stuttgart, wo er in den 1920-er Jahren dann als Professor tätig war. Zur Zeit des NS wurden seine Bilder als 'entartet' diffamiert, beschlagnahmt und teilweise zerstört.

Gottfried Graf. 1881 Mengen - 1938 Stuttgart. 1904-1908 Studium an der AdBK Stuttgart, wo er in den 1920-er Jahren dann als Professor tätig war. Zur Zeit des NS wurden seine Bilder als 'entartet' diffamiert, beschlagnahmt und teilweise zerstört. 'Viadukt in der Provence'. Öl/Lwd. Ca. 45,5 x 81 ...

Ausrufnummer: 1335
Ausrufpreis: 1400 Euro
Zuschlagspreis: 3200 Euro

Max Beckmann. 1884 Leipzig - 1950 New York City. 1899-1903 Studium an der Kunstschule Weimar. Mitglied der Berliner Secession. 1925-1933 Lehrer an der Städelschule in Frankfurt/Main. Wurde während des NS als 'entarteter' Künstler diffamiert und emigrierte 1937 nach Amsterdam. 1948 Übersiedelung in die USA.

Max Beckmann. 1884 Leipzig - 1950 New York City. 1899-1903 Studium an der Kunstschule Weimar. Mitglied der Berliner Secession. 1925-1933 Lehrer an der Städelschule in Frankfurt/Main. Wurde während des NS als 'entarteter' Künstler diffamiert und emigrierte 1937 nach Amsterdam. 1948 Übersiedelung...

Ausrufnummer: 1313
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Frankfurter Krug

Frankfurter Krug mit Melonenkorpus. Blaumalerei mit Blüten und filigranen Teilern. Frankfurt, um 1680. H 24,5 cm

Ausrufnummer: 886
Ausrufpreis: 300 Euro
Zuschlagspreis: 380 Euro

Prachtvolle Elfenbeinschatulle.

Prachtvolle Elfenbeinschatulle. Gerader Korpus auf vier Tatzenfüßchen mit Maskarons. Blüten-/Akanthuskanten. Auf fünf Seiten feinste filigrane Schnitzerei: Klosteranlage mit Mönchen. Herausnehmbare Inneneinteilung mit div. Miniatur-Gerätschaften. Kanton, frühes 19. Jh. 12 x 21,5 x 13 cm

Ausrufnummer: 298
Ausrufpreis: 950 Euro
Zuschlagspreis: 1700 Euro

Hochfeine russische Elfenbeinkassette.

Hochfeine russische Elfenbeinkassette. Filigranes Netzwerk mit Blütengirlanden, Perl- und Eierstäben. Auf dem Deckel im Zentrum Weizengarben, Blüten, Köcher und Trompeten. Fehlstellen. Archangelsk/Nordostrussland, um 1830. 8,5 x 23,7 x 19 cm. Lit.: Marjorie Trusted, 'Baroque & Later Ivories', ...

Ausrufnummer: 2073
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 800 Euro

Benedikt Wurzelbauer. 1548 - Nürnberg - 1620.

Benedikt Wurzelbauer. 1548 - Nürnberg - 1620. Umkreis. Stehender Neptun mit Dreizack auf Delphin. Bronze vergoldet. Figurenhöhe 15,3 cm, auf Holzsockel montiert. Ehem. Sammlung Dr. Junge, als Dauerleihgabe im Museum Regensburg

Ausrufnummer: 1549
Ausrufpreis: 2900 Euro

Paul Flora. 1922 Glurns/Südtirol - 2009 Innsbruck.

Paul Flora. 1922 Glurns/Südtirol - 2009 Innsbruck. Handsign. Im Druck sign., (19)82 dat. und bet. 'Carnevale'. Farboffset/Papier. 34,5 x 44,5 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1067
Ausrufpreis: 80 Euro

Paar Delfter Kühe

Paar Delfter Kühe auf Landschaftssockeln mit Melkern. Hellbeiger Scherben mit polychromer Scharffeuerbemalung. Eine Figur am Boden numm. 1475. Beide Figuren mit Klebe- und Rep.-Stellen. Delft, 2. H. 18. Jh. L 22 cm. Lit.: Kunstgewerbemuseum Köln, 'Fayence I', Nr. 76. Rgb.

Ausrufnummer: 892
Ausrufpreis: 650 Euro
Zuschlagspreis: 950 Euro

Jambiya.

Jambiya. Zweischneidige gekrümmte Klinge mit starkem Mittelgrat. Griff aus Horn mit Silbermontierung. Scheide aus Silber. Innenseite beledert. Jemen, 19. Jh. L 34 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Ausrufnummer: 198
Ausrufpreis: 280 Euro
Zuschlagspreis: 390 Euro

Saphir-/Diamantcollier.

Saphir-/Diamantcollier. Feiner blauer Saphirtropfen ca. 6 ct. Diamantrosen ca. 0,50 ct. Anhänger in Platinfassung, H 4 cm. An Platincollier, L 49 cm. Anf. 20. Jh. Im Etui der Firma Rath München

Ausrufnummer: 2267
Ausrufpreis: 3500 Euro
Zuschlagspreis: 3500 Euro

Knechtischer Harnisch

Knechtischer Harnisch in Schwarz-weiß-Ausführung mit ausgearbeitetem Tabul. Am Bauchreif angenietete Lederschnallen für vierfach geschobene Beinstichlinge. Deutsch, um 1580. H 58 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Ausrufnummer: 133
Ausrufpreis: 2000 Euro
Zuschlagspreis: 3900 Euro

Höfisches Kaffee-/Teeservice.

Höfisches Kaffee-/Teeservice. Zwölf Tassen mit Untertassen, sechs Koppchen mit Untertassen, Kaffeekanne, Teekanne, Teedose, ovale Dose, Spülkumme und vier Löffelschalen. Unterglasurblauer Dekor mit Vogel auf Päonienast über Fels, mit reicher Übervergoldung. Kaffeekanne und Teekanne mit bekr...

Ausrufnummer: 1626
Ausrufpreis: 35000 Euro

Erich Heckel. 1883 Döbeln - 1970 Radolfzell/Bodensee.

Erich Heckel. 1883 Döbeln - 1970 Radolfzell/Bodensee. Handsign., (19)27 dat., und bet. 'Tamara'. Holzschnitt/Bütten. Stock 35,3 x 29,3 cm. Gl.u.R. WVZ Dube Bd. I 340

Ausrufnummer: 1319
Ausrufpreis: 1800 Euro

Frans Masereel. 1889 Blankenberghe - 1972 Avignon.

Frans Masereel. 1889 Blankenberghe - 1972 Avignon. Im Stock monogr. und 1951 dat. Handsign., 1951 dat., num. (Ex. 132/200) und bet. 'Fleurs'. Frauenakt zwischen Blüten. Holzschnitt/cremefarbenes Papier. Stock 26,7 x 42,3 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1320
Ausrufpreis: 1200 Euro

Carl Friedrich Moritz Müller, gen. Feuermüller. 1807 Dresden - 1865 München.

Carl Friedrich Moritz Müller, gen. Feuermüller. 1807 Dresden - 1865 München. Sign. und 1854 dat. Dachauerin in Sonntagstracht und bayerischer Ulan beim Tanz im Dorfgasthaus. Öl/Lwd. 68 x 58,5 cm. R

Ausrufnummer: 1122
Ausrufpreis: 2800 Euro
Zuschlagspreis: 2800 Euro

Sumbawa-Kris

Sumbawa-Kris mit geflammter Pamor-Klinge (tambal wengkon?). Selut Silberfiligran. Abgewinkelter Garuda-Griff aus Elfenbein. Holzscheide aus poliertem Edelholz. Insel Sumbawa, 18. Jh. L 37 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Ausrufnummer: 95
Ausrufpreis: 200 Euro
Zuschlagspreis: 660 Euro

Peking-Teppich.

Peking-Teppich. China, um 1900. 308 x 270 cm

Ausrufnummer: 1984
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 4400 Euro

Sitzender Amitabha Buddha

Sitzender Amitabha Buddha auf doppeltem Lotossockel. Dhyana Asana und Mudra. Kopfbekrönung, gezopftes Ushnisha. Reicher Brustschmuck. Bronze doré mit Türkisen und Korallen. Sinotibetisch, 17./18. Jh. H 13 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Ausrufnummer: 268
Ausrufpreis: 3000 Euro

Kirman-Palastteppich.

Kirman-Palastteppich. Typische Grün- und Beigetöne. Besonders feine Wollqualität; Korkwolle auf Baumwolle. Einzelstück, vermutlich Auftragsarbeit. Südpersien, um 1900. 590 x 390 cm

Ausrufnummer: 1929
Ausrufpreis: 5000 Euro

Prachtvolle Elfenbeinschatulle.

Prachtvolle Elfenbeinschatulle. Gerader Korpus auf vier Tatzenfüßchen mit Maskarons. Blüten-/Akanthuskanten. Auf fünf Seiten feinste filigrane Schnitzerei: Klosteranlage mit Mönchen. Herausnehmbare Inneneinteilung mit div. Miniatur-Gerätschaften. Kanton, frühes 19. Jh. 12 x 21,5 x 13 cm

Ausrufnummer: 298
Ausrufpreis: 950 Euro
Zuschlagspreis: 1700 Euro

Harnischbrust,

Harnischbrust, sog. Gansbauch, mit streifiger Zierätzung. Zwischen ornamental verzierten Bändern Waffentrophäen, Harnischteile und zwei Kriegerköpfe mit Sturmhauben. Wohl deutsch, um 1600. H 43 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen. Rgb.

Ausrufnummer: 134
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 3700 Euro

Kruzifixkorpus.

Kruzifixkorpus. Leicht geneigter Kopf und geschlossene Augen. Dreinageltypus. Originale Bemalung. Elfenbein. Singhalesisch / portugiesisch (Sri Lanka), um 1680. H 20 cm. Vgl. Victoria & Albert Museum, Inv. A 66-1927

Ausrufnummer: 1550
Ausrufpreis: 1400 Euro

Gotisches Wandrelief.

Gotisches Wandrelief. Dreipassig gegliederte Reliefschnitzerei mit gotischem Maßwerk. Eiche mit Resten von Fassung. Köln, um 1480. 65 x 77,5 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Ausrufnummer: 1737
Ausrufpreis: 900 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Jagdarmbrust

Jagdarmbrust mit Hornbogen. Mit Leder belegt. Originaler Wollaufputz. Verankerung mit Stricken und Lederbändern. Eiserne Hufschlaufe. Originale Sehne. Säule auf der Oberseite komplett, an den Seiten streifenartig mit Beinplatten verstärkt. Im Faden laufende Holznuss. Eiserner Abzugsbügel. Dazu...

Ausrufnummer: 25
Ausrufpreis: 3000 Euro
Zuschlagspreis: 10000 Euro

Theatri Machinarum Hydraulicum.

Leupold, Jacob. Theatri Machinarum Hydraulicum. Oder: Schau-Platz der Wasser-Künste. Erster Theil. Bestehend in einer vollkommenen Beschreibung und Unterricht meist aller erfundenen Machinen die Wasser dadurch in die Höhe zu treiben, oder aus der Tieffe zu erheben ... Anderer Theil. Bestehend...

Ausrufnummer: 678
Ausrufpreis: 950 Euro
Zuschlagspreis: 1400 Euro

Carl Bernhard Schlösser. 1832 Darmstadt - 1914 London.

Carl Bernhard Schlösser. 1832 Darmstadt - 1914 London. Sign. und 1869 dat. Dorfschulklasse beim Pfeife rauchen. Reizend erzähltes Genre. Öl/Lwd. 67 x 109 cm. R

Ausrufnummer: 1119
Ausrufpreis: 4500 Euro
Zuschlagspreis: 4500 Euro

Fürstlicher Kabinettschrank.

Fürstlicher Kabinettschrank. Gerader Korpus mit zwei durchgehenden und vier kleinen Schüben. Fronten mit Schildpatt belegt, darin Elfenbein-Fadeneinlagen. Frontseitig vier abgerundete Kanten aus Elfenbein und Ebenholz. Palisander mit Bandeinlagen. Bronzeschlüsselschilder in Form eines bekrönte...

Ausrufnummer: 1748
Ausrufpreis: 2800 Euro
Zuschlagspreis: 2800 Euro
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020