23.02.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Einige Highlights der 139. Int. Bodensee Kunstauktion, Dezember 2018

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen wünschen.

Der Buddha auf dem Schlangenthron, Buddha Mucalinda.

Der Buddha auf dem Schlangenthron, Buddha Mucalinda.

In Meditationshaltung auf einer drei Körperwindungen bildenden Naga, die ihr siebenköpfiges Haupt beschützend über ihm ausbreitet. Vollrund ausgeführte Figur in der für den Bayon-Stil typischen weichen Modellierung. Sandstei...

Ausrufnummer: 557
Ausrufpreis: 7200 Euro

Augsburger Deckelpokal.

Augsburger Deckelpokal. Gebuckelter Fuß. Figurale Schäftung mit Ritter. Birnförmige gebuckelte Cuppa. Deckel im gleichen Duktus mit figuralem Nodus (Ritter mit Schild). Innen vergoldet. Beschauzeichen Augsburg, Mitte 17. Jh. (siehe Seling Nr. 60 ff.) H 32,5 cm. 344 g

Ausrufnummer: 150
Ausrufpreis: 980 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Thronende Muttergottes.

Thronende Muttergottes. In einem Kastensitz mit Baldachin Madonna, das Jesuskind stehend auf ihrem Schoß haltend. Aureolen und Strahlenkranz. Der Knabe hält mit der Linken ein Schriftband. Meisterliche und empfindsame Darstellung der Physiognomie von Mutter und Kind. Elfenbein. H. 27 cm. Im Orig...

Ausrufnummer: 770
Ausrufpreis: 3000 Euro
Zuschlagspreis: 3000 Euro

Geige.

Geige. Italien, um 1820. Im Kasten

Ausrufnummer: 1200
Ausrufpreis: 3800 Euro

Vitaly Grigoryev. Geb. 1957 in Kishinev/Moldawien. Studium an der Akademie in St. Petersburg. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Ausst.-Tätigkeit im In- und Ausland. Lebt und arbeitet in Kiev.

Vitaly Grigoryev. Geb. 1957 in Kishinev/Moldawien. Studium an der Akademie in St. Petersburg. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Ausst.-Tätigkeit im In- und Ausland. Lebt und arbeitet in Kiev. Monogr. Rs. auf Klebe-Etikett handschriftl. kyrill. bez. und bet. 'Objekte auf blauem Samt'. Öl, Vergol...

Ausrufnummer: 1050
Ausrufpreis: 9500 Euro

Matthias Lidy. Geb. 1954 in Nordburgenland.

Matthias Lidy. Geb. 1954 in Nordburgenland. Sign. und (19)88 dat. Erotische Szenen. Mischtechnik/bräunliches Papier. Ca. 49 x 65,5 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1001
Ausrufpreis: 1800 Euro

Julius Hintz. 1805 Hamburg - 1862 Paris.

Julius Hintz. 1805 Hamburg - 1862 Paris. Sign. und 1850 dat. Wäscherinnen an der normannischen Küste an einem Sonnentag. Öl/Holz. 31 x 47,5 cm. R

Ausrufnummer: 849
Ausrufpreis: 2000 Euro
Zuschlagspreis: 2000 Euro

Apsara.

Apsara.
Figurales Architekturelement mit zwei reich geschmückten Göttinnen, in von Säulen flankierten Nischen stehend. In den Ecken Fabeltiere. Roter Sandstein. Madhya Pradesh, 11. Jh. Ca. 62 x 37 x 36 cm

Ausrufnummer: 564
Ausrufpreis: 2800 Euro
Zuschlagspreis: 3100 Euro

Hinterglasbild.

Hinterglasbild. Trinität und Krönung Mariens. Sandl, frühes 19. Jh. 30 x 20 cm. R

Ausrufnummer: 418
Ausrufpreis: 250 Euro

Bedeutende Empire-Stockuhr von Augustin Linder in Ravensburg.

Bedeutende Empire-Stockuhr von Augustin Linder in Ravensburg. Poliertes furniertes Holzgehäuse mit vergoldeten Messingappliken, auf rechteckigem gewölbtem Holzsockel. Kubisches Werkgehäuse, auf vier gebogten Füßen gelagert. Stufenförmiger oberer Abschluss. Stark gewölbte Zifferblattverglasu...

Ausrufnummer: 1274
Ausrufpreis: 4000 Euro

Feines Biedermeier-Armband.

Feines Biedermeier-Armband. Elf Emailmedaillons mit Darstellung der Schweizer Kantonstrachten; blaues Konteremail. Feine Cannetille-Fassung mit Rosetten, Akanthus, Ranken und Granulation. Facettierte Farbsteine und Türkise. GG-Fassung. Fehlstellen. Genf, um 1830. L 19 cm

Ausrufnummer: 1544
Ausrufpreis: 4000 Euro

Elfenbein-Schachspiel.

Elfenbein-Schachspiel. 16 weiße und 16 rote Figuren, alle auf Sockel mit Mirakelkugel. Kl. Stellen. Dazu Lackschatulle als Spielbrett, innen mit Puff-Spiel. Kanton, 19. Jh. Figuren bis H 15 cm

Ausrufnummer: 574
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 1000 Euro

Vinzenz Kreuzer (Kreutzer). 1809 - Graz - 1888.

Vinzenz Kreuzer (Kreutzer). 1809 - Graz - 1888. Sign. Blumen- und Früchtestilleben mit Pfirsichen, Kirschen, Trauben und Stachelbeeren, Libelle, Vogelnest und buntem Blütenstrauß. Öl/Lwd. 28 x 34,5 cm. R

Ausrufnummer: 815
Ausrufpreis: 3200 Euro

Kaffeekern mit Tablett.

Kaffeekern mit Tablett. Kaffeekanne, Zuckerdose, Sahnegießer und großes Tablett (mit Holzboden). Elfenbeingriffe und -nodi. Werksentwurf wohl Gustav Elsaß, um 1930. Meistermarke Koch & Bergfeld. Tablett 58 x 24 cm. 1600 g (Tablett nicht mitgewogen)

Ausrufnummer: 180
Ausrufpreis: 3800 Euro
Zuschlagspreis: 3800 Euro

Marcel Dyf (Dreyfuß). 1899 Paris - 1985 Bois-d'Arcy. Besuchte die Academie Julian. War in der Resistance aktiv. Hielt sich auch häufig in St. Paul de Vence auf.

Marcel Dyf (Dreyfuß). 1899 Paris - 1985 Bois-d'Arcy. Besuchte die Academie Julian. War in der Resistance aktiv. Hielt sich auch häufig in St. Paul de Vence auf. Ritzsign. Expressionistisches Blumenstilleben. Öl/Ktn. 46 x 37 cm. R

Ausrufnummer: 1010
Ausrufpreis: 2800 Euro

Heinrich Sperling. 1844 Warnkenhagen (Mecklenburg-Schwerin) - 1924 Berlin. Schüler von C. Steffeck und P. Meyerheim. Studierte an der Dresdner Akademie, ab 1869 in Berlin, wo er 1893 Professor wurde.

Heinrich Sperling. 1844 Warnkenhagen (Mecklenburg-Schwerin) - 1924 Berlin. Schüler von C. Steffeck und P. Meyerheim. Studierte an der Dresdner Akademie, ab 1869 in Berlin, wo er 1893 Professor wurde. Sign. 1892 dat. Rs. beschr. 'Träumereien am Kamin'. Meisterliche Charakterisierung eines Bernhar...

Ausrufnummer: 831
Ausrufpreis: 12000 Euro

Jolanta Szalanska. Geb. 1966 in Lubaczow/Polen.

Jolanta Szalanska. Geb. 1966 in Lubaczow/Polen. Rs. sign., 2017 dat. und bet. 'Wiktoria spielt mit Sonnenstrahl'. Öl/Lwd. 100 x 150 cm

Ausrufnummer: 1030
Ausrufpreis: 2890 Euro

Elfenbein-Schachspiel.

Elfenbein-Schachspiel. 16 rote und 16 weiße Figuren, alle auf Sockel mit Mirakelkugel. Kl. Stellen. Dazu Lackschatulle als Spielbrett, innen mit Puff-Spiel. Kanton, 19. Jh. Figuren bis H 14,5 cm

Ausrufnummer: 571
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 880 Euro

Lindau. 'Der Brettermarkt'

Lindau. 'Der Brettermarkt' . Blick vom heutigen Barfüßerplatz auf das Gebäude-Ensemble des Stadttheaters (damals Wohnhaus, vormals Barfüßer-Kloster). Aquarell von Jakob Friedrich Porzelius (Pfarrer und Bibliothekar zu Lindau), sign. und 1806 dat. Nicht bei Schefold, äußerst selten! Ansicht 1...

Ausrufnummer: 24
Ausrufpreis: 980 Euro

Julia Koppers. 1855 Borken (Westfalen) - 1944 Parow (Mecklenburg-Vorpommern). War Schülerin von W. Sohn in Düsseldorf, wo sie später ansässig war. Stellte 1878-91 aus.

Julia Koppers. 1855 Borken (Westfalen) - 1944 Parow (Mecklenburg-Vorpommern). War Schülerin von W. Sohn in Düsseldorf, wo sie später ansässig war. Stellte 1878-91 aus. Sign. Der Maler im Patrizierhause, ein Kind malend. Öl/Lwd. 84 x 70 cm. R. Ausgestellt auf der Kunstausstellung Dresden 1889....

Ausrufnummer: 838
Ausrufpreis: 2000 Euro
Zuschlagspreis: 3800 Euro

Jolanta Szalanska. Geb. 1966 in Lubaczow/Polen. Studium an der Krakauer Akademie der Schönen Künste. Int. Ausstellungs- und Messebeteiligung. Lebt und arbeitet in Lindau.

Jolanta Szalanska. Geb. 1966 in Lubaczow/Polen. Studium an der Krakauer Akademie der Schönen Künste. Int. Ausstellungs- und Messebeteiligung. Lebt und arbeitet in Lindau. Rs. sign., 2017 dat. und bet. 'Farbspekulation unter vier Augen'. Öl/Lwd. 100 x 90 cm

Ausrufnummer: 1029
Ausrufpreis: 2180 Euro

Annemarie Marte-Moosbrugger. Geb. 1946 in St. Gallenkirch/Vbg.

Annemarie Marte-Moosbrugger. Geb. 1946 in St. Gallenkirch/Vbg. Sign. und 1993 dat. Abstrakte Komposition. Acryl/Lwd. 120 x 95 cm. R

Ausrufnummer: 988
Ausrufpreis: 2500 Euro

Reinhold Braun. 1821 Altensteig - 1884 München. Studierte in Stuttgart. Wurde in München von Voltz beeinflusst. Galt als der 'schwäbische Wouwermann'.

Reinhold Braun. 1821 Altensteig - 1884 München. Studierte in Stuttgart. Wurde in München von Voltz beeinflusst. Galt als der 'schwäbische Wouwermann'. Sign. und 1879 dat. Blick auf eine malerische Hufschmiede mit Figurenstaffage und Pferden. Idyllische Schilderung an einem Sommertag. Öl/Holz. ...

Ausrufnummer: 848
Ausrufpreis: 4500 Euro

Friedensreich Hundertwasser. 1928 Wien - 2000 an Bord der Queen Elizabeth 2 im Pazifischen Ozean vor Neuseeland.

Friedensreich Hundertwasser. 1928 Wien - 2000 an Bord der Queen Elizabeth 2 im Pazifischen Ozean vor Neuseeland. Tapisserie. 'Tier auf Füßen'. April 1975. Nach dem gleichnamigen Originalgemälde von 1958-1964. Angel Morquecho und Antonio Velasquez, Weberei Gobelinos Riedl, Tlaquepaque, Mexiko. W...

Ausrufnummer: 989
Ausrufpreis: 20000 Euro

Nicolas Bachelier. War tätig 2. Hälfte 18. Jh.

Nicolas Bachelier. War tätig 2. Hälfte 18. Jh. Sign. Malerisch vor Waldhintergrund arrangiertes Früchtestilleben mit Pfirsichen, Birnen, Pflaumen und Trauben. Antike Kratervase mit Putten. Öl/Lwd. auf Platte. 70 x 91 cm. R

Ausrufnummer: 814
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 2400 Euro

Adolf Eberle. 1843 - München - 1914.

Adolf Eberle. 1843 - München - 1914. Sign. und Ortsbez. München. Zwei Kinder füttern Schafe vor malerischem altem Gehöft. Öl/Lwd. 50 x 64 cm. R

Ausrufnummer: 840
Ausrufpreis: 6500 Euro

Barocke Deckelterrine.

Barocke Deckelterrine. Godronierter Korpus mit zwei Griffen. Deckel mit Nodus. Auf der Wandung Wappengravur. Meistermarke Ignaz Sebastian Würth, 1746 - 1834. Beschauzeichen Wien 1771, 15 Lot, Steuerstempel NRS. Spätere Warschauer Nachstempelung (Anker). L 25,5 cm. 1130 g. Meisterliche Verarbeitu...

Ausrufnummer: 152
Ausrufpreis: 2000 Euro
Zuschlagspreis: 2400 Euro

Silbernes Standkruzifix

Silbernes Standkruzifix mit Email und gefassten Steinen (Türkise u.a.). Beschauzeichen Wien 1846. H 25 cm

Ausrufnummer: 412
Ausrufpreis: 150 Euro
Zuschlagspreis: 300 Euro

Lindau im Bodensee

' Lindau im Bodensee ' (auf Spruchband). Ansicht der Stadt und der sehr betonten Alpen aus der Kavalier-Perspektive. Im Vordergrund links Weinlese neben dem Torggel, rechts Getreideernte auf dem Aeschacher Ufer. Unten Erklärungen 1-20. Kupferstich von Elias Bäck bei Jeremias Wolff Erben Augsburg, ...

Ausrufnummer: 2
Ausrufpreis: 1400 Euro
Zuschlagspreis: 1400 Euro
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020