26.06.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Einige Highlights der 140. Int. Bodensee Kunstauktion, April 2019

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen wünschen.

Amos Yaskil. Geb. 1935 in Haifa/Israel. Seit 1960 tätig in Tiberias.

Amos Yaskil. Geb. 1935 in Haifa/Israel. Seit 1960 tätig in Tiberias. Doppelt sign. (zusätzlich auf Hebräisch). Landschaft mit Weizenfeld in Galiläa. Öl/Lwd. Ca. 66 x 75 cm

Ausrufnummer: 1833
Ausrufpreis: 1500 Euro

Feine Bronze-doré-Kaminuhr 'Der Triumph der Liebe'.

Feine Bronze-doré-Kaminuhr 'Der Triumph der Liebe'. Auf oktagonalem Sockel prismatisches Werkgehäuse. Emailzifferblatt, bez. 'Lecointe à Caen' (siehe Tardy, S. 359). Breguetzeiger. Vollplastische figurale Szene. Rundes Pendulenwerk. Fadenaufhängung des Pendels. Um 1830. H 21,5 cm

Ausrufnummer: 2242
Ausrufpreis: 1650 Euro
Zuschlagspreis: 1650 Euro

Margeritha Osswald-Toppi. 1897 Anticoli/Rom - 1971 Ascona. Gattin des Zürcher Bildhauers Paul Osswald. Ab 1919 in Ascona ansässig. Ihre Werke befinden sich u.a. im Museum Winterthur und in der Universität Zürich.

Margeritha Osswald-Toppi. 1897 Anticoli/Rom - 1971 Ascona. Gattin des Zürcher Bildhauers Paul Osswald. Ab 1919 in Ascona ansässig. Ihre Werke befinden sich u.a. im Museum Winterthur und in der Universität Zürich. Bez. Ausdruckstänzerin in dramatischer Pose, vermutlich Mary Wigman (1886 - 1973...

Ausrufnummer: 1747
Ausrufpreis: 600 Euro
Zuschlagspreis: 1400 Euro

Antoni Tàpies. 1923 - Barcelona - 2012.

Antoni Tàpies. 1923 - Barcelona - 2012. Handsign. und num. (Ex. 'p.a.'). 'Dentelle'. 1977. Trockenstempel Erker-Presse, St. Gallen. Farblithographie/Velin. Bl. 74,5 x 101 cm

Ausrufnummer: 1794
Ausrufpreis: 450 Euro

Philipp Friedrich von Hetsch. 1758 - Stuttgart - 1838.

Philipp Friedrich von Hetsch. 1758 - Stuttgart - 1838. Zugeschr. Euterpe, die Muse der Lyrik und des Flötenspiels, lauscht auf einem Felsen sitzend dem Spiel eines Hirten auf der Aulos (Flöte). Landschaftshintergrund. Öl/Lwd. 40 x 32 cm

Ausrufnummer: 1444
Ausrufpreis: 1500 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Goldene A. Lange & Söhne-Taschenuhr.

Goldene A. Lange & Söhne-Taschenuhr. 18 ct. Glattes massives Goldgehäuse, rs. Guillochierung mit Auge. Emailzifferblatt, vertiefte kleine Sekunde. Werk, Gehäuse und Zifferblatt bez. 'A. Lange & Söhne Glashütte b. Dresden'. Dazu korrespondierende Nr. 27365. Präzisions-Ankerwerk der Qualität...

Ausrufnummer: 2249
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Großer hölzerner Pfeifenkopf.

Großer hölzerner Pfeifenkopf. Feine filigrane Reliefschnitzerei: Wächterfigur mit Helmbarte und Schild. Glasintarsien. Messingfassung. Inventarnr. 253 der Fugger-Sammlung des 17./18. Jh. H 17 cm, L 16,5cm

Ausrufnummer: 156
Ausrufpreis: 2400 Euro

Jaber Alwan. Geb. 1948 in Babylon/Irak. Studium am Institute of Fine Arts in Baghdad. Seit 1972 in Rom, wo ihm 1985 von der Stadt als erstem ausländischen Künstler der Preis als Bester Künstler verliehen wurde.

Jaber Alwan. Geb. 1948 in Babylon/Irak. Studium am Institute of Fine Arts in Baghdad. Seit 1972 in Rom, wo ihm 1985 von der Stadt als erstem ausländischen Künstler der Preis als Bester Künstler verliehen wurde. 'Lady in Red'. Öl/Lwd. 122 x 149 cm

Ausrufnummer: 1602
Ausrufpreis: 5000 Euro

Außerordentlicher Spielekasten aus dem Besitz der Familie Alfried Krupp von Bohlen & Halbach.

Außerordentlicher Spielekasten aus dem Besitz der Familie Alfried Krupp von Bohlen & Halbach. Rechteckiger Korpus mit abgerundetem Deckel. Herausnehmbarer Einsatz, darunter Schublade mit Geheimverschluss. Koromandelholz mit Messingbeschlägen. Schloss und Schlüssel; im Schloss bez. 'George Betje...

Ausrufnummer: 122
Ausrufpreis: 2800 Euro

Kleine Kaminuhr, 'Allegorie auf Freundschaft und Liebe'.

Kleine Kaminuhr, 'Allegorie auf Freundschaft und Liebe'. Auf ovalem vergoldetem Sockel vollplastische figurale Szene. Vergoldetes Uhrwerkgehäuse in Form eines römischen Streitwagens. Emailzifferblatt. Eingebautes Schweizer Taschenuhrwerk. Ankerhemmung. Mitte 19. Jh. H 21 cm

Ausrufnummer: 2244
Ausrufpreis: 1500 Euro

Jan Dirksz Both. Um 1615 Utrecht - 1652.

Jan Dirksz Both. Um 1615 Utrecht - 1652. Zugeschr. Römische Landschaft mit in die Tiefe führendem Weg, von Reisenden in einem Planwagen belebt. Am Wegrand lagernde und weidende Kühe. Durchblick auf hügelige Landschaft. In stimmungsvoller abendlicher Beleuchtung. Öl/Lwd. 81 x 69 cm. R

Ausrufnummer: 1385
Ausrufpreis: 2800 Euro

Brillant-/Rubinring.

Brillant-/Rubinring. Brillantsolitär ca. 1 ct. Rubine in Pavé-Fassung ca. 3,24 ct. Platinfassung

Ausrufnummer: 2488
Ausrufpreis: 3800 Euro

Amor mit Brieftaube und Herz.

Amor mit Brieftaube und Herz. Große, polychrom staffierte Figurine. Modell Johann Pollak (Erstausformung 1880). Blaue Schwertermarke Meissen, um 1900. H 31 cm

Ausrufnummer: 228
Ausrufpreis: 3800 Euro

Zehn Dessertteller.

Zehn Dessertteller. Korbdurchbruchrand. Feinste polychrome Blütenbouquetmalerei mit Insekten. Reiche Goldstaffage. Blaue Schwertermarke Meissen. Ø 15 cm

Ausrufnummer: 214
Ausrufpreis: 600 Euro

Vladimir Bairamov. Geb. 1955 in Aschgabad/Turkmenistan.

Vladimir Bairamov. Geb. 1955 in Aschgabad/Turkmenistan. Sign. Rs. sign. und auf kyrill. bez. Surrealistische Komposition. 'Taiga'. Acryl und -masse/Hartfaserplatte. Ca. 61 x 48,5 cm. R

Ausrufnummer: 1605
Ausrufpreis: 800 Euro

Saphir-/Rubincollier.

Saphir-/Rubincollier. Collier aus zwei Reihen gedrehter Saphir- und Rubinkugeln mit zwischengefassten Goldösen. Prachtvolles Mittelteil mit ca. 25 ct. Saphir-Cabochons, ca. 4,40 ct. Rubin-Cabochons und ca. 0,90 ct. Brillanten. Fassung 18 ct. GG. L 38 cm

Ausrufnummer: 2451
Ausrufpreis: 1200 Euro

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.
Auf vertikal getreppter Plinthe von zwei Adoranten flankierter, kugelbäuchiger Ganesha in hockender Pose. In den Händen Axt, Rosenkranz und die süße Reiskugel. Zwei seiner sechs Hände halten eine Schlange (Naga) über dem...

Ausrufnummer: 845
Ausrufpreis: 14000 Euro
Zuschlagspreis: 17000 Euro

Erich Heckel. 1883 Döbeln - 1970 Radolfzell/Bodensee.

Erich Heckel. 1883 Döbeln - 1970 Radolfzell/Bodensee. Handsign., (19)61 dat. und bet. 'Berghang'. Holzschnitt/Velin. Stock 59,7 x 45,7 cm. WVZ Dube 434 II

Ausrufnummer: 1678
Ausrufpreis: 1200 Euro

Werner Stuhler. 1927 Nürnberg - 2018 Hergensweiler/Lindau.

Werner Stuhler. 1927 Nürnberg - 2018 Hergensweiler/Lindau. Sign. Baumkronen. SW-Fotographie. Auf Ktn. fixiert. 40,4 x 30,4 cm

Ausrufnummer: 1790
Ausrufpreis: 500 Euro

Karl Friedrich Schulz (Schultz), gen. Jagd-Schulz. 1796 Selchow - 1866 Neuruppin. War ab 1840 Professor an der Berliner Akademie.

Karl Friedrich Schulz (Schultz), gen. Jagd-Schulz. 1796 Selchow - 1866 Neuruppin. War ab 1840 Professor an der Berliner Akademie. Sign. Wilderer zielt auf zwei Jäger mit Hund und erlegtem Rehbock. Öl/Holz. 42 x 35 cm. R. Rgb.

Ausrufnummer: 1552
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 1800 Euro

Ludwig Willroider. 1845 Villach - 1910 Bernried. Ehrenmitglied der Münchner Akademie. Gehörte mit zu den bedeutendsten Münchner Freilichtmalern.

Ludwig Willroider. 1845 Villach - 1910 Bernried. Ehrenmitglied der Münchner Akademie. Gehörte mit zu den bedeutendsten Münchner Freilichtmalern. Sign. Rs. bet. 'Villa des Prinzen Carl von Bayern am Starnberger See'. Öl/Lwd. 50 x 68 cm. R

Ausrufnummer: 1575
Ausrufpreis: 1800 Euro

Blasco Mentor. 1919 Barcelona - 2003 Solliès-Toucas/Provence.

Blasco Mentor. 1919 Barcelona - 2003 Solliès-Toucas/Provence. Sign. und (19)57 dat. Südfranzösisches Interieur. Öl/Lwd. Ca. 81 x 65 cm. R

Ausrufnummer: 1512
Ausrufpreis: 1200 Euro
Zuschlagspreis: 1300 Euro

Barocke Aufsatzkommode à deux corps.

Barocke Aufsatzkommode à deux corps. Auf vier geschneckten Huffüßen. Drei Schübe, von Türen flankiert. Aufsatz mit acht Schüben um Tabernakeltür. Feldig gegliedert mit verschlungenem Bandwerk und Rocaillen. Nussbaum, Ahorn, Zwetschge, Mooreiche. Süddeutsch, um 1750. 208 x 122 x 53 cm

Ausrufnummer: 2092
Ausrufpreis: 4500 Euro

Äußerst seltene kleine Tischuhr von Berthoud Paris, 1776 dat.

Äußerst seltene kleine Tischuhr von Berthoud Paris, 1776 dat. Form einer Portaluhr. Auf rechteckigem weißem Marmorsockel sechs Baluster, mit schmaler Gliederkette verbunden. Zwei gestufte weiße Marmorsäulen, in Bronze doré gefasst, schauseitig mit Bronze-doré-Appliken (Cupidos). Balusterbek...

Ausrufnummer: 2232
Ausrufpreis: 2500 Euro

Deutsch/mittelrheinisch, 2. Hälfte 18. Jh.

Deutsch/mittelrheinisch, 2. Hälfte 18. Jh. Umkreis Seekatz. Die stimmungsvolle Genreszene gibt den Blick frei in ein Künstleratelier. Zu sehen ist der Meister in zerlumpter Kleidung vor der Malstaffelei. Neben ihm seine beiden Kinder, im Mittelgrund seine Frau bei der Hausarbeit. Im Hintergrund ...

Ausrufnummer: 1399
Ausrufpreis: 1800 Euro

Andor Ruff. 1885 - 1951 Budapest.

Andor Ruff. 1885 - 1951 Budapest. Bez. Tischlampe. Unter von vier Säulen getragener Kuppel sitzender Orientale beim Verfassen eines Schriftstückes. Polychrom bemalte Bronze auf rechteckiger Steinplinthe. H 40 cm

Ausrufnummer: 1341
Ausrufpreis: 2400 Euro

Hochfeine goldene DeLaneau-Brillant-Herrenarmbanduhr,

Hochfeine goldene DeLaneau-Brillant-Herrenarmbanduhr, 18 ct. Glattes rundes Gehäuse, Nr. G 596. Saphirverglasung mit facettiertem Sternschliff. Perlmuttzifferblatt, bez. DeLaneau. Balkengraduierung, Lunette und Anstöße mit ca. 5,80 ct. Brillanten besetzt. Gehäuseboden verschraubt. Quarzwerk, C...

Ausrufnummer: 2326
Ausrufpreis: 12500 Euro

Daum-Tischlampe.

Daum-Tischlampe. Auf dem Schirm bez. Daum Nancy und Lothringer Kreuz, am Fußrand ligiertes Monogramm DN. Zweiteilige Lampe in Pilzform mit Seelandschaft auf dem Schirm und stilisierten Blattzweigen auf dem Fuß. Farbloses Überfangglas mit roten, gelben und grünen Pulvereinschmelzungen, dunkelgr...

Ausrufnummer: 1950
Ausrufpreis: 1800 Euro
Zuschlagspreis: 3100 Euro

Äußerst seltene Empire-Stockuhr mit Musikspielwerk.

Äußerst seltene Empire-Stockuhr mit Musikspielwerk. Poliertes furniertes Mahagoni-Gehäuse. Pyramidenstumpfes Werkgehäuse auf prismatischem Sockel, mit Profilleisten und Messingappliken verziert. Sockelschauseite mit kunstvoll graviertem und perforiertem Messing hinter Verglasung. Oberer Abschl...

Ausrufnummer: 2239
Ausrufpreis: 18000 Euro

Seltene, hochfeine goldene Tourbillon-Taschenuhr mit Chronometerhemmung.

Seltene, hochfeine goldene Tourbillon-Taschenuhr mit Chronometerhemmung. 18 ct. Tadelloses, glattes massives Goldgehäuse. Feinst graviertes Silberzifferblatt. Hilfszifferblätter für kleine Sekunde und Gangreserve (bei der XII). Feine gebläute Stahlzeiger. Staubverglasung. Fliegendes 1-Minuten-...

Ausrufnummer: 2250
Ausrufpreis: 20000 Euro
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020