Einige Highlights der 140. Int. Bodensee Kunstauktion, April 2019

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen wünschen.

Fischförmige Brautsuppen-Terrine.

Fischförmige Brautsuppen-Terrine. Naturalistisch ausgeformt und staffiert. Im Deckel Schriftzug 'Brautsuppe' (alter Hochzeitsbrauch, bei dem Braut und Bräutigam vor der Trauung gemeinsam aus einem Gefäß essen). Blaue Schwertermarke Meissen, 19. Jh. L 33 cm

Ausrufnummer: 170
Ausrufpreis: 900 Euro

Kabinettschränkchen.

Kabinettschränkchen. Oberteil mit 14 Schüben. Zweitüriges Unterteil. Kleine Truhe als Aufsatz. Von Flammleisten gerahmte Felder. Nussbaum. Deutsch, um 1700, mit Erg. Unterteil 19. Jh. (Weichholz). 160 x 75 x 48 cm

Ausrufnummer: 2100
Ausrufpreis: 800 Euro
Zuschlagspreis: 800 Euro

Amos Yaskil. Geb. 1935 in Haifa/Israel. Seit 1960 tätig in Tiberias.

Amos Yaskil. Geb. 1935 in Haifa/Israel. Seit 1960 tätig in Tiberias. Doppelt sign. (zusätzlich auf Hebräisch). Landschaft mit Weizenfeld in Galiläa. Öl/Lwd. Ca. 66 x 75 cm

Ausrufnummer: 1833
Ausrufpreis: 1500 Euro

Saphir-/Diamantring.

Saphir-/Diamantring. Ovaler, facettierter orangefarbener Saphir ca. 4,34 ct. Diamanten ca. 0,22 ct. Platinfassung

Ausrufnummer: 2493
Ausrufpreis: 3750 Euro

Werner Gilles. 1894 Rheydt/Mönchengladbach - 1961 Essen. Studium an der Weimarer Akademie bei Walter Klemm. 1919 Wechsel an das neu gegründete Bauhaus in die Klasse von Lyonel Feininger.

Werner Gilles. 1894 Rheydt/Mönchengladbach - 1961 Essen. Studium an der Weimarer Akademie bei Walter Klemm. 1919 Wechsel an das neu gegründete Bauhaus in die Klasse von Lyonel Feininger. Sign., 1947 dat. und mit Widmung des Künstlers 'Herrn und Frau Reichmann in dankbarer Erinnerung'. Stilleben...

Ausrufnummer: 1670
Ausrufpreis: 2000 Euro
Zuschlagspreis: 2000 Euro

Prachtvoller Saphir-/Brillantring.

Prachtvoller Saphir-/Brillantring. Hochfeiner Saphir im Kissenschliff, 8,27 ct. Herkunft Madagaskar. Unbehandelt. Dazu Edelstein-Befundbericht DSEF Idar-Oberstein, 16. Januar 2019. Kleine Brillanten. Fassung 18 ct. WG

Ausrufnummer: 2458
Ausrufpreis: 12000 Euro
Zuschlagspreis: 15500 Euro

Prachtvolles Empire-Schreibzeug.

Prachtvolles Empire-Schreibzeug. Rechteckiger, fein ziselierter Plinthensockel mit Öffnungen für Federn, zwei Streusandbüchsen und mittiger Vertiefung für Tinte. Abnehmbarer Deckel mit figuralem Aufsatz: kniende Elfe mit Schreibfeder, Rosenblüte und Schmetterling. Bronze und Bronze doré. Um ...

Ausrufnummer: 100
Ausrufpreis: 2800 Euro

Blasco Mentor. 1919 Barcelona - 2003 Solliès-Toucas/Provence.

Blasco Mentor. 1919 Barcelona - 2003 Solliès-Toucas/Provence. Sign. und (19)57 dat. Südfranzösisches Interieur. Öl/Lwd. Ca. 81 x 65 cm. R

Ausrufnummer: 1512
Ausrufpreis: 1200 Euro
Zuschlagspreis: 1300 Euro

Sehr feine Bronze-doré-Pendule.

Sehr feine Bronze-doré-Pendule. Gestufter schreinartiger Sockel auf vier Füßen. Kubisches Werkgehäuse. Allegorie des Studiums; Genie, in einem Buch lesend. Säule mit Armillarsphäre und Attributen der Gelehrsamkeit. Emailzifferblatt, Breguetzeiger. Rundes Pendulenwerk, Pendel. 1/2-Stundenschl...

Ausrufnummer: 2241
Ausrufpreis: 2200 Euro
Zuschlagspreis: 2200 Euro

Außergewöhnliches Art-Déco-Collier

Außergewöhnliches Art-Déco-Collier mit Pendeloque. Altschliffbrillanten ca. 4 ct. Orientperlen. Platinfassung. Um 1910. L 60 cm

Ausrufnummer: 2469
Ausrufpreis: 4800 Euro
Zuschlagspreis: 9000 Euro

Ludwig Willroider. 1845 Villach - 1910 Bernried. Ehrenmitglied der Münchner Akademie. Gehörte mit zu den bedeutendsten Münchner Freilichtmalern.

Ludwig Willroider. 1845 Villach - 1910 Bernried. Ehrenmitglied der Münchner Akademie. Gehörte mit zu den bedeutendsten Münchner Freilichtmalern. Sign. Rs. bet. 'Villa des Prinzen Carl von Bayern am Starnberger See'. Öl/Lwd. 50 x 68 cm. R

Ausrufnummer: 1575
Ausrufpreis: 1800 Euro

Andor Ruff. 1885 - 1951 Budapest.

Andor Ruff. 1885 - 1951 Budapest. Bez. Tischlampe. Unter von vier Säulen getragener Kuppel sitzender Orientale beim Verfassen eines Schriftstückes. Polychrom bemalte Bronze auf rechteckiger Steinplinthe. H 40 cm

Ausrufnummer: 1341
Ausrufpreis: 2400 Euro

Jaber Alwan. Geb. 1948 in Babylon/Irak. Studium am Institute of Fine Arts in Baghdad. Seit 1972 in Rom, wo ihm 1985 von der Stadt als erstem ausländischen Künstler der Preis als Bester Künstler verliehen wurde.

Jaber Alwan. Geb. 1948 in Babylon/Irak. Studium am Institute of Fine Arts in Baghdad. Seit 1972 in Rom, wo ihm 1985 von der Stadt als erstem ausländischen Künstler der Preis als Bester Künstler verliehen wurde. 'Lady in Red'. Öl/Lwd. 122 x 149 cm

Ausrufnummer: 1602
Ausrufpreis: 5000 Euro

Außergewöhnlicher Marienaltar.

Außergewöhnlicher Marienaltar. Mittig, unter Portalbögen mit adorierenden Engeln, Immaculata über Drache, davor Pelikan. Zahlreiche Säulen mit Engeln, Henkelvasen mit exotischen Vögeln auf Palmen. Schnitzarbeit aus Bein und Elfenbein mit Teilbemalung. Wohl Kolonialspanien/Philippinen, Ende 1...

Ausrufnummer: 1358
Ausrufpreis: 5900 Euro

Margeritha Osswald-Toppi. 1897 Anticoli/Rom - 1971 Ascona. Gattin des Zürcher Bildhauers Paul Osswald. Ab 1919 in Ascona ansässig. Ihre Werke befinden sich u.a. im Museum Winterthur und in der Universität Zürich.

Margeritha Osswald-Toppi. 1897 Anticoli/Rom - 1971 Ascona. Gattin des Zürcher Bildhauers Paul Osswald. Ab 1919 in Ascona ansässig. Ihre Werke befinden sich u.a. im Museum Winterthur und in der Universität Zürich. Bez. Ausdruckstänzerin in dramatischer Pose, vermutlich Mary Wigman (1886 - 1973...

Ausrufnummer: 1747
Ausrufpreis: 600 Euro
Zuschlagspreis: 1400 Euro

Stehende Tara,

Stehende Tara, die Nothelferin und Mutter aller Buddhas. Tribhanga Asana. Varada Mudra. Kleine Flammenaureole. Lotosblüte, Tiara, Ohrringe, Hals- und Oberarmschmuck. Bronze vergoldet. Nepal, 14./15. Jh. H 23 cm.
Als weibliche Entsprechung des Bodhisattva erfahren Taras große Verehrung. Re...

Ausrufnummer: 820
Ausrufpreis: 2700 Euro
Zuschlagspreis: 33000 Euro

Kopf des Shiva Ardhanarishvara.

Kopf des Shiva Ardhanarishvara. Darstellung als androgyne Gottheit als Synthese der universellen Energie beider Geschlechter. Reicher zweigeteilter Kopfschmuck mit Bändern und Perlen. Große Ohrringe. Roter Sandstein. Nordindien, Gupta-Periode, 5./6. Jh. H 30 cm. Rgb.

Ausrufnummer: 843
Ausrufpreis: 2500 Euro
Zuschlagspreis: 2500 Euro

Seltene, hochfeine goldene Tourbillon-Taschenuhr mit Chronometerhemmung.

Seltene, hochfeine goldene Tourbillon-Taschenuhr mit Chronometerhemmung. 18 ct. Tadelloses, glattes massives Goldgehäuse. Feinst graviertes Silberzifferblatt. Hilfszifferblätter für kleine Sekunde und Gangreserve (bei der XII). Feine gebläute Stahlzeiger. Staubverglasung. Fliegendes 1-Minuten-...

Ausrufnummer: 2250
Ausrufpreis: 20000 Euro

Rudolf Wacker. 1893 - Bregenz - 1939.

Rudolf Wacker. 1893 - Bregenz - 1939. Ilse mit Nähzeug. Verso Interieur mit Fensterausblick. Um 1921-22. Die Frau des Künstlers im blauen Kleid vor grünem Vorhang mit grünem Hocker. Seitlich auf einem Schrank sitzender schwarzer Vogel. - Das Interieur stellt eine Variation zum Gemälde 'Interi...

Ausrufnummer: 1803
Ausrufpreis: 20000 Euro

Georg Baselitz. Geb. 1939 in Deutschbaselitz/Sachsen.

Georg Baselitz. Geb. 1939 in Deutschbaselitz/Sachsen. Handsign., (19)86 dat. und num. (Ex. 12/25). 'Norwegermädchen'. Radierung mit Kaltnadel/Bütten. Pl. 42,5 x 31,5 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 1611
Ausrufpreis: 1200 Euro
Zuschlagspreis: 1200 Euro

Bernd Zimmer. Geb. 1948 in Planegg/München.

Bernd Zimmer. Geb. 1948 in Planegg/München. Original-Holzkassette 'Monate' mit zwölf Holzschnitten und Holzschnitt auf dem Deckel der Kassette. Vorzugsausgabe mit einem Original-Gemälde in Öl/festes Papier. Jew. handsign. und num. (Ex. III/VII). Hrsg. Axel Holm, Blaubeuren 1991. Farbholzschnit...

Ausrufnummer: 1838
Ausrufpreis: 3800 Euro

Briefschatulle aus hochadeligem Besitz.

Briefschatulle aus hochadeligem Besitz. Klappdeckel und abklappbare Front, innen Schub. In Boulle-Manier marquetiert mit Schildpatt und gravierten Messing-/Perlmutteinlagen. Bronze-doré-Beschläge. Innen Satinholz mit Fadeneinlagen. Frankreich, Mitte 19. Jh. 18 x 32 x 24 cm. Gemäß beiliegendem ...

Ausrufnummer: 107
Ausrufpreis: 3800 Euro

Außerordentlicher Spielekasten aus dem Besitz der Familie Alfried Krupp von Bohlen & Halbach.

Außerordentlicher Spielekasten aus dem Besitz der Familie Alfried Krupp von Bohlen & Halbach. Rechteckiger Korpus mit abgerundetem Deckel. Herausnehmbarer Einsatz, darunter Schublade mit Geheimverschluss. Koromandelholz mit Messingbeschlägen. Schloss und Schlüssel; im Schloss bez. 'George Betje...

Ausrufnummer: 122
Ausrufpreis: 2800 Euro

Balthasar Paul Ommeganck. 1755 - Antwerpen - 1826.

Balthasar Paul Ommeganck. 1755 - Antwerpen - 1826. Sign. und 1795 dat. Pastorale. Sommerlandschaft mit Schafen und Ziegen neben idyllischem Wasserfall. Öl/Holz. 38,5 x 52 cm. R

Ausrufnummer: 1524
Ausrufpreis: 2200 Euro

Goldene Patek-Philippe-Herrenarmbanduhr,

Goldene Patek-Philippe-Herrenarmbanduhr, Modell Calatrava, 18 ct. Feines extraflaches Goldgehäuse mit Saphirverglasung und sog. Hobnail-Lunette. Weißes Zifferblatt, röm. Stunden, kleine Sekunde. Gebläute Zeiger. Präzisions-Ankerwerk, Cal. PP 177. Lederarmband mit 18 ct. Dornschließe. Um 1985...

Ausrufnummer: 2329
Ausrufpreis: 6500 Euro

Charles Euphrasie Kuwasseg. 1838 Draveil - 1904.

Charles Euphrasie Kuwasseg. 1838 Draveil - 1904. Sign. und (18)63 dat. Mittelalterliche Stadt an der französischen Küste. Öl/Holz. 27,5 x 45,5 cm. R

Ausrufnummer: 1462
Ausrufpreis: 1450 Euro

Werner Stuhler. 1927 Nürnberg - 2018 Hergensweiler/Lindau.

Werner Stuhler. 1927 Nürnberg - 2018 Hergensweiler/Lindau. Rs. sign., 1977 dat. und bet. 'Landschaft in der Auvergne'. SW-Fotographie. Auf Passepartout fixiert. 30,4 x 40,5 cm

Ausrufnummer: 1785
Ausrufpreis: 500 Euro

Goslarer Schreibkassette.

Goslarer Schreibkassette. Nussbaum mit reichem, fein graviertem Messingzierbeschlag und -klappgriff. Inneneinteilung mit versch. Fächern und klappbarem Schreibpult. Sign. Christoph Jünglingck Goslar, im Bürgerbuch nachgewiesen 1678-1728. Zitat aus dem Bürgerbuch Goslar vom 15.7. 1704: 'Christo...

Ausrufnummer: 148
Ausrufpreis: 2200 Euro

Rudolf Wacker. 1893 - Bregenz - 1939.

Rudolf Wacker. 1893 - Bregenz - 1939. Monogr. und 'XI (19)17' dat. Soldatenbildnis Russland. Bleistift/Papier. Auf Ktn. fixiert. 28,2 x 22,2 cm

Ausrufnummer: 1805
Ausrufpreis: 1000 Euro
Zuschlagspreis: 1500 Euro

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.

Hervorragende Stele, den elefantenköpfigen Ganesha darstellend.
Auf vertikal getreppter Plinthe von zwei Adoranten flankierter, kugelbäuchiger Ganesha in hockender Pose. In den Händen Axt, Rosenkranz und die süße Reiskugel. Zwei seiner sechs Hände halten eine Schlange (Naga) über dem...

Ausrufnummer: 845
Ausrufpreis: 14000 Euro
Zuschlagspreis: 17000 Euro