Einige Highlights der 149. Int. Bodensee Kunstauktion, Juni 2021

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie ausführlichere Informationen wünschen.

Sehr feine und seltene goldene Spindeltaschenuhr mit Viertelrepetition,

Sehr feine und seltene goldene Spindeltaschenuhr mit Viertelrepetition, für den türkischen Markt. 18 ct. Kunstvoll graviertes und filigran perforiertes inneres Werkgehäuse mit polychromen Floralmotiven in transluziden und opaken Email-Inkrustierungen. Emailzifferblatt (unbed. Haarrisse), bez. '...

Ausrufnummer: 257
Ausrufpreis: 4500 Euro

Theodor Schindler. 1870 - Malsch bei Ettlingen - 1950. War Schüler der Akademien München und Karlsruhe. Wurde 1914 Professor in Weimar.

Theodor Schindler. 1870 - Malsch bei Ettlingen - 1950. War Schüler der Akademien München und Karlsruhe. Wurde 1914 Professor in Weimar. Sign. und 1945 dat. Verso sign. und 1945 dat. Kinderportrait des Nikolaus Koch. Öl/Lwd. 41 x 31 cm

Ausrufnummer: 984
Ausrufpreis: 150 Euro

Reiseuhr.

Reiseuhr. Vergoldetes und verglastes Messinggehäuse. Oben angeordnetes Anker-Echappement. 1/2-Stunden-Selbstschlagwerk auf Tonfeder, Repetition. Weckerwerk. 19. Jh. H 16 cm

Ausrufnummer: 290
Ausrufpreis: 250 Euro

August Bresgen. 1888 Holsterhausen bei Essen - 1987 Gauting bei München. Verfertigte im Auftrag eines russischen Fürsten in St. Petersburg Kopien nach Rembrandt. Erhielt 1914 den Kunstpreis der Stadt Florenz. Unternahm zahlreiche Reisen durch Europa, nach Nordafrika und die USA.

August Bresgen. 1888 Holsterhausen bei Essen - 1987 Gauting bei München. Verfertigte im Auftrag eines russischen Fürsten in St. Petersburg Kopien nach Rembrandt. Erhielt 1914 den Kunstpreis der Stadt Florenz. Unternahm zahlreiche Reisen durch Europa, nach Nordafrika und die USA. Rs. sign. und be...

Ausrufnummer: 716
Ausrufpreis: 1800 Euro

Tiger im Kampf mit Krokodil.

Tiger im Kampf mit Krokodil. Zweiteilige Bronzeplastik in meisterlicher naturalistischer Ausarbeitung, jew. mit zwei Signaturenmarken. Japan, Meiji-Zeit, 2. H. 19. Jh. L 55 cm

Ausrufnummer: 434
Ausrufpreis: 1200 Euro

Portraitist des 17. Jh.

Portraitist des 17. Jh. Rs. beschriftet: 'Monsieur Jullius Wilhelm Conte de Rothal, Chanbellan et Conseiller de la Chamber de Sa Mte. Imperiall'. Halbfigürliches Portrait des Kammerherren von Leopold I. vor dunklem Hintergrund. Öl/Lwd. Oval, 93 x 75 cm. R

Ausrufnummer: 916
Ausrufpreis: 4500 Euro

Hans Strobl. 1913 Bezau - 1974 Schwarzach.

Hans Strobl. 1913 Bezau - 1974 Schwarzach. Sign. Prachtvoller Sommerblumenstrauß. Öl/Platte. 80 x 76,5 cm. R

Ausrufnummer: 1042
Ausrufpreis: 2000 Euro

Alexander Koester. 1864 Bergneustadt - 1932 München.

Alexander Koester. 1864 Bergneustadt - 1932 München. Sign. Rs. bet. 'Morgentoilette'. Neun Enten auf dem Wasser. Pastell. 20 x 35 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 831
Ausrufpreis: 5000 Euro

Werner Koch. 1904 Straßburg - 1961. Studierte in Karlsruhe bei Karl Hubbuch. Schwiegersohn des Malers Theodor Schindler.

Werner Koch. 1904 Straßburg - 1961. Studierte in Karlsruhe bei Karl Hubbuch. Schwiegersohn des Malers Theodor Schindler. Rs. bez. 'Nachlaß Werner Koch'. Kinderportrait des Nikolaus Koch auf dem Schaukelpferd. Öl/Lwd. 66 x 56 cm

Ausrufnummer: 827
Ausrufpreis: 650 Euro

Ida Kerkovius. 1879 Riga - 1970 Stuttgart. Studierte bei Hölzel, der sie 1911 zu seiner Meisterschülerin machte und ihr ein eigenes Atelier an der AK Stuttgart vermittelte. Als russische Staatsangehörige verlor sie während des ersten Weltkriegs Vermögen, Atelier und Lehrerlaubnis. 1920 ging sie an das Weimarer Bauhaus, wo sie bei Klee und Kandinsky studierte. 1930 fand ihre erste Einzelausstellung statt. Zur NS-Zeit wurde sie diffamiert, ihre Werke als 'entartet' bezeichnet. Nach dem Krieg und schweren Jahren folgte der internationale Durchbruch. Sie erhielt das Bundesverdienstkreuz und die Professorenwürde.

Ida Kerkovius. 1879 Riga - 1970 Stuttgart. Studierte bei Hölzel, der sie 1911 zu seiner Meisterschülerin machte und ihr ein eigenes Atelier an der AK Stuttgart vermittelte. Als russische Staatsangehörige verlor sie während des ersten Weltkriegs Vermögen, Atelier und Lehrerlaubnis. 1920 ging si...

Ausrufnummer: 820
Ausrufpreis: 1800 Euro

Cartier-Herrenarmbanduhr Calibre de Cartier.

Cartier-Herrenarmbanduhr Calibre de Cartier. Edelstahl/18 ct. Roségold. Ref. W7100039-3389. Individualnr. 558452QX. Silberzifferblatt, Saphirglas, automatischer Werkaufzug, Tagesdatum.Gehäuseboden verglast. Ø 4,2 cm. Lederarmband mit Faltschließe. Beiliegend Kaufbeleg vom 30. Juni 2017. Dazu ...

Ausrufnummer: 302
Ausrufpreis: 5900 Euro

Theodor Schindler. 1870 - Malsch bei Ettlingen - 1950. War Schüler der Akademien München und Karlsruhe. Wurde 1914 Professor in Weimar.

Theodor Schindler. 1870 - Malsch bei Ettlingen - 1950. War Schüler der Akademien München und Karlsruhe. Wurde 1914 Professor in Weimar. Sign. und 1914 dat. Aktportrait der Mathilde Schindler neben nacktem Violinspieler. Meisterliche Arbeit des expressiven Realismus. Öl/Lwd. 87 x 110 cm. R

Ausrufnummer: 943
Ausrufpreis: 3500 Euro

Otto Dix. 1891 Untermhaus bei Gera - 1969 Singen.

Otto Dix. 1891 Untermhaus bei Gera - 1969 Singen. Handsign., (19)66 dat., bet. 'Katze und Hahn' und numm. 33/80. Farblithographie, Wasserzeichen Van Gelder Zonen. Karsch 306 III. Bildgr. 42 x 62 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 751
Ausrufpreis: 4500 Euro

Willy Schlobach. 1864 Brüssel - 1951 Nonnenhorn. War Schüler der Akademien Brüssel und Genf. Gehörte zur neoimpressionistischen Bewegung in Belgien. War Gründungsmitglied der Gruppe 'Les XX'.

Willy Schlobach. 1864 Brüssel - 1951 Nonnenhorn. War Schüler der Akademien Brüssel und Genf. Gehörte zur neoimpressionistischen Bewegung in Belgien. War Gründungsmitglied der Gruppe 'Les XX'. Monogr. und 1931 dat. Uferstück am Bodensee. Öl/Lwd. 50 x 60 cm. R

Ausrufnummer: 1005
Ausrufpreis: 3500 Euro

Charles Johann Palmié. 1863 Aschersleben - 1911 München.

Charles Johann Palmié. 1863 Aschersleben - 1911 München. Sign., (19)06 dat. und Ortsbez. Giverny. Blick über Bäume auf die Kirche, in pointilistischer Manier. Öl/Lwd. 65 x 92 cm. R

Ausrufnummer: 910
Ausrufpreis: 2000 Euro

Gärtner und Gärtnerin

Gärtner und Gärtnerin als große Pendant-Figurinen auf Rocaillensockeln. Feinste polychrome Bemalung. Ernst August Leuteritz, nach Modellen von Acier. Formnrn. G 106 und G 107. Blaue Schwertermarke Meissen 1863-66. H ca. 35,5 cm

Ausrufnummer: 3
Ausrufpreis: 3000 Euro

Außergewöhnliche Meissen-Vase.

Außergewöhnliche Meissen-Vase. Doppelkürbisform mit zwei stilisierten Henkeln. Kobaltblaue Unterglasurbemalung mit Rot und Gold. Blaue Schwertermarke Meissen, Anf. 20. Jh. H 23 cm. Außerordentlich seltenes Formstück mit für die Manufaktur Meissen ungewöhnlicher Dekoration

Ausrufnummer: 8
Ausrufpreis: 300 Euro

Willy Schlobach. 1864 Brüssel - 1951 Nonnenhorn. War Schüler der Akademien Brüssel und Genf. Gehörte zur neoimpressionistischen Bewegung in Belgien. War Gründungsmitglied der Gruppe 'Les XX'.

Willy Schlobach. 1864 Brüssel - 1951 Nonnenhorn. War Schüler der Akademien Brüssel und Genf. Gehörte zur neoimpressionistischen Bewegung in Belgien. War Gründungsmitglied der Gruppe 'Les XX'. Monogr. und 1927 dat. Prachtvoller Pfingstrosenstrauß in Kugelvase, in meisterlicher impressionistis...

Ausrufnummer: 1004
Ausrufpreis: 2500 Euro

Johann Nepomuk Schödlberger. 1779 - Wien - 1853.

Johann Nepomuk Schödlberger. 1779 - Wien - 1853. Zugeschr. Historische Landschaft mit Flusslauf, Felsenburg und weitem Blick in das Land. Im Vordergrund Personenstaffage und alte Mühle. Öl/Lwd. 87 x 113 cm. R

Ausrufnummer: 1009
Ausrufpreis: 3000 Euro

Josef Thorak. 1889 Salzburg - 1952 Bad Endorf. Studierte 1910-14 bei Hanak an der Wiener Akademie, anschließend Meisterschüler von L. Manzel an der Berliner Akademie. Wurde 1937 Lehrer an der Münchner Akademie.

Josef Thorak. 1889 Salzburg - 1952 Bad Endorf. Studierte 1910-14 bei Hanak an der Wiener Akademie, anschließend Meisterschüler von L. Manzel an der Berliner Akademie. Wurde 1937 Lehrer an der Münchner Akademie. Sign. Badende. Bronze. H 71 cm

Ausrufnummer: 568
Ausrufpreis: 2500 Euro

Seltene Stutzuhr in Form einer osmanischen Handelsgaleere.

Seltene Stutzuhr in Form einer osmanischen Handelsgaleere. Ebonisiertes Holzgehäuse mit Bronzeappliken. Schiffsrumpf auf verspiegeltem Sockel, die Wasseroberfläche symbolisierend. In feinsten Details gearbeitete Szenerie an Bord. Uhrwerk in trommelförmigem Gehäuse. Verglastes Emailzifferblatt ...

Ausrufnummer: 265
Ausrufpreis: 3800 Euro

Chinesische Malerei

Chinesische Malerei mit Kuanyin und Wächterfigur. Polychrome Malerei auf Papier, teils reliefiert. 18. Jh. 84 x 56 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 360
Ausrufpreis: 680 Euro

Romain Finke. 1950 Lörrach - 2021 Ravensburg. Studierte an der Kunstschule für Gestaltung Basel und an der Hochschule der Künste in Berlin. Erhielt 1992 den Kulturpreis Weingarten und Ravensburg.

Romain Finke. 1950 Lörrach - 2021 Ravensburg. Studierte an der Kunstschule für Gestaltung Basel und an der Hochschule der Künste in Berlin. Erhielt 1992 den Kulturpreis Weingarten und Ravensburg. Zwei sich überlappende Flächen. 'Aus den Gesängen' 1995. Pigment, Acryl, Schellack und Beize auf...

Ausrufnummer: 757
Ausrufpreis: 3900 Euro

Alfred Desiré Lanson. 1851 Orléans - 1898 Paris.

Alfred Desiré Lanson. 1851 Orléans - 1898 Paris. Sign. Büste einer jungen Frau. Bronze auf rotem Porphyrsockel. Gesamthöhe 50 cm

Ausrufnummer: 551
Ausrufpreis: 1800 Euro

Fritz van den Daele. 1861 Aachen - 1930 München.

Fritz van den Daele. 1861 Aachen - 1930 München. Sign. Prachtvolles Stilleben in altmeisterlicher Manier mit Hummer, Wild, Früchten und zahlreichen Gerätschaften. Öl/Lwd. 101 x 160 cm. R

Ausrufnummer: 739
Ausrufpreis: 3500 Euro

Theodor Schindler. 1870 - Malsch bei Ettlingen - 1950. War Schüler der Akademien München und Karlsruhe. Wurde 1914 Professor in Weimar.

Theodor Schindler. 1870 - Malsch bei Ettlingen - 1950. War Schüler der Akademien München und Karlsruhe. Wurde 1914 Professor in Weimar. Sign. Entstanden späte 1940-er Jahre. Abstrakte Komposition ('Studie nach Johannes Molzahn'). Öl/Lwd. 48 x 32 cm. Gl.u.R

Ausrufnummer: 993
Ausrufpreis: 300 Euro

Rubin-/Brillantanhänger.

Rubin-/Brillantanhänger. Navettförmig geschliffener Rubin ca. 1,092 ct. (natürlicher Rubin, nicht erhitzt). Mit ca. 0,70 ct. Brillanten karmosiert. Feines Weiß (top wesselton), vs. Platinfassung. H 2,5 cm. An Platinkette, längenverstellbar bis 42 cm. Dazu Gutachten GIA August 2010

Ausrufnummer: 1512
Ausrufpreis: 3300 Euro

August Bresgen. 1888 Holsterhausen bei Essen - 1987 Gauting bei München. Verfertigte im Auftrag eines russischen Fürsten in St. Petersburg Kopien nach Rembrandt. Erhielt 1914 den Kunstpreis der Stadt Florenz. Unternahm zahlreiche Reisen durch Europa, nach Nordafrika und die USA.

August Bresgen. 1888 Holsterhausen bei Essen - 1987 Gauting bei München. Verfertigte im Auftrag eines russischen Fürsten in St. Petersburg Kopien nach Rembrandt. Erhielt 1914 den Kunstpreis der Stadt Florenz. Unternahm zahlreiche Reisen durch Europa, nach Nordafrika und die USA. Rs. sign. und be...

Ausrufnummer: 715
Ausrufpreis: 1500 Euro

Sehr feiner Smaragd-Anhänger.

Sehr feiner Smaragd-Anhänger. Kolumbianischer Smaragd ca. 3,17 ct. (natürlicher Smaragd). Diamantherz ca. 0,15 ct. Platinfassung. H 1,8 cm. An Platinkette, L 38 cm. Dazu Gutachten ALGT 2021

Ausrufnummer: 1520
Ausrufpreis: 5000 Euro

Hugó Scheiber. 1873 - Budapest - 1950.

Hugó Scheiber. 1873 - Budapest - 1950. Sign. Nixe mit Fächer und Pferd. Öl/Lwd. 69 x 48,5 cm. R

Ausrufnummer: 937
Ausrufpreis: 1500 Euro