Auktion 119 November 2013

Feines Tischührchen.














Auktion: Auktion 119 November 2013
Sachgebiet:119Uhren
Ausrufnummer:2189
Ausrufpreis:1200 Euro

Zuschlagspreis: 1200 Euro
Info:
Feines Tischührchen. Zweiteiliges Tablett in asymmetrischem Gehäuseaufbau. Kunstvoll angeordnete, vergoldete Guss-Zierelemente: Rocaillen, Muschelwerk, Akanthus. Hübsche polychrome Miniatur-Emailmalerei. Links: Bäuerliches Paar vor Burgruine. Rechts: Im Schatten eines Baumes sitzt ein galantes Paar auf einem Felsvorsprung. Im Hintergrund Flötenspieler. Szenerie am Flussufer. Oberhalb Putti mit Blumenkorb. In der Baumkrone runder Ausschnitt für Emailzifferblatt mit römischen Stunden, Stahlzeiger. Rs. Schalenförmige Uhrwerkabdeckung, beideitig mit polychromer Miniatur-Emailmalerei verziert. Zylinderhemmung im Brückensystem, bez. 'Vacheron & Constantin', Seltenes Exemplar. 2. H. 19. Jh. H 14,5 cm

Abkürzungsverzeichnis