Auktion 119 November 2013

Wiener Rahmenuhr.












Auktion: Auktion 119 November 2013
Sachgebiet:119Uhren
Ausrufnummer:2213
Ausrufpreis:250 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
Info:
Wiener Rahmenuhr. Vergoldete, profilierte und verglaste Zifferblattüre. Reich verzierter Fronton in gleicher Manier mit vertieftem Zentrum. Skulptierte Bronzeguss-Lunette. Emailzifferblatt (l. besch.), Stahlzeiger. Elliptischer Ausschnitt im Pendellinsen-Schwingbereich. Bronzeguss-Adler mit aufgestellten Schwingen als Bekrönung (ergänzt). Rechteckige Messingvollplatinen mit geschnittene Ecken. Ankerhemmung. Fadenaufhängung des Pendels, Feinreglage. 4/4-Rechenschlagwerk, sog. 'Grande Sonnerie', Schlag auf Tonfeder, Repetition. Schlagwerkan- und Abstellung am Lunettenrand. Im Gehäuseboden eingebautes Walzenspielwerk, Auslösung über Schnurzug. Restauriert. Mitte 19. Jh. 58 x 48 cm

Abkürzungsverzeichnis