Auktion 121 Juni 2014

Pietro Antonio Conte Rotari. 1707 Verona - 1762 St. Petersburg. Schüler von Rob. Audenaerd und Ant. Balestra in Venedig, von Trevisani in Rom und Solimena in Neapel. Ging 1750 nach Wien, von dort auf Einladung August III. nach Dresden. 1756 von Zarin Eli














Auktion: Auktion 121 Juni 2014
Sachgebiet:121Alte Gemälde und Zeichnungen
Ausrufnummer:802
Ausrufpreis:11000 Euro

Info:
Pietro Antonio Conte Rotari. 1707 Verona - 1762 St. Petersburg. Schüler von Rob. Audenaerd und Ant. Balestra in Venedig, von Trevisani in Rom und Solimena in Neapel. Ging 1750 nach Wien, von dort auf Einladung August III. nach Dresden. 1756 von Zarin Elisabeth nach St. Petersburg berufen und zum Hofmaler ernannt. Katharina II. erwarb den Großteil seines Nachlasses. Zugeschr.; Bestätigung von Frau Dr. Antonietta Mardegan, Monselice. Paar Portraits junger Frauen, in typischer ausdrucksvoller Manier. Öl/Lwd. 45 x 38 cm. R

Abkürzungsverzeichnis