Suche im Auktionskatalog Nr. 121 Juni 2014

Katalogsuche

 oder
(*Gilt für den Nachverkauf)

Ergebnisse

Ihre Auftragsliste -->
Seite 3 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite
1259

Eugen Leitner. 1939 - Hard/Vorarlberg - 2002. Studierte an der Akademie in Zürich.

Eugen Leitner. 1939 - Hard/Vorarlberg - 2002. Studierte an der Akademie in Zürich. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign., (19)81 dat. und ortsbez. 'Cala Figuera Santanyi' (Mallorca). Weiß getünchtes Haus am Wasser mit ankernden Booten im Vordergrund. Aquarell, Bleistift und Deckweiß. Darst. ca. 46 x 34 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 200 Euro
1260

Irina Levina. Geb. 1959 in Uljanowsk/RUS. Studium an der Staatlichen Akademie für Kunst und Design 'A.L. Stieglitz' in St. Petersburg. Lebt und arbeitet seit 2012 in Lidau.

Irina Levina. Geb. 1959 in Uljanowsk/RUS. Studium an der Staatlichen Akademie für Kunst und Design 'A.L. Stieglitz' in St. Petersburg. Lebt und arbeitet seit 2012 in Lidau. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Blick in den Lindenhofpark in Lindau. Aquarell über Bleistift. Darst. ca. 25 x 34 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 180 Euro
1261

Irina Levina. Geb. 1959 in Uljanowsk/RUS. Studium an der Staatlichen Akademie für Kunst und Design 'A.L. Stieglitz' in St. Petersburg. Lebt und arbeitet seit 2012 in Lidau.

Irina Levina. Geb. 1959 in Uljanowsk/RUS. Studium an der Staatlichen Akademie für Kunst und Design 'A.L. Stieglitz' in St. Petersburg. Lebt und arbeitet seit 2012 in Lidau. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Abstrahierte Seelandschaft. Aquarell auf stark genarbtem Papier. Darst. ca. 18 x 26 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 180 Euro
1262

Irina Levina. Geb. 1959 in Uljanowsk/RUS. Studium an der Staatlichen Akademie für Kunst und Design 'A.L. Stieglitz' in St. Petersburg. Lebt und arbeitet seit 2012 in Lidau.

Irina Levina. Geb. 1959 in Uljanowsk/RUS. Studium an der Staatlichen Akademie für Kunst und Design 'A.L. Stieglitz' in St. Petersburg. Lebt und arbeitet seit 2012 in Lidau. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Ansicht der abendlich beleuchteten Maximilianstraße in Lindau. Aquarell über Bleistift. Darst. ca. 20 x 24 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 180 Euro
1263

Max Liebermann. 1847 - Berlin - 1935.

Max Liebermann. 1847 - Berlin - 1935. - Auktionshaus Michael Zeller
Von fremder Hand mit Bleistift bez. 'Jäger mit Hunden'. 1914. WVZ Schiefler 161 III c. Kaltnadelradierung auf festem Velin. Erschien in 'Zeitschrift für bildende Kunst'. (Bl. besch.). Pl. 17,7 x 23,7 cm
Ausrufpreis: 200 Euro
1264

Maler 1. Hälfte des 20. Jh.

Maler 1. Hälfte des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Stilleben mit Früchten und bauchigem Henkelgefäß. Öl/Lwd. 69,5 x 100 cm. R
Ausrufpreis: 550 Euro
1265

Maler des 20. Jh.

Maler des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Unleserl. sign. Rs. Etikett des Kunsthauses A. Hirrlinger (Stuttgart) sowie zwei verblichene Stempel. Stehender weiblicher Akt. Öl/Holz. 27 x 17 cm. R
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1266

Maler des 20. Jh.

Maler des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Surrealistisch anmutende Komposition mit zwei Hirschkäfern und einer Gartenschere. Acryl/Hartfaserplatte. (Kratzspuren, min. fleckig). 34,5 x 50 cm. R
Ausrufpreis: 270 Euro
1267

Maler des 20. Jh.

Maler des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Unleserl. sign. 'Mackert'(?). Weiblicher Halbakt. Pastellkreide auf rötlichem Papier. Darst. ca. 61 x 45 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 280 Euro
1268

Maler des 20. Jh.

Maler des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Zwei stark abstrahierte Gesichter. Öl/Lwd. (min. besch.). 64,5 x 116 cm. Rahmenleiste
Ausrufpreis: 400 Euro
1269

Malerin 2. Hälfte des 20. Jh.

Malerin 2. Hälfte des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Undeutl. sign. Edith T[...]. 'Toscana'. Landschaftshügel mit terrakottafarbenen Häusern. Aquarell und bunte Kreide auf strukturiertem Papier. Darst. 9,4 x 24,6 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 80 Euro
1270

Maler 2. Hälfte des 20. Jh.

Maler 2. Hälfte des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr. 'MJC' und (19)79 dat. Strand bei Dämmerung. Tempera/Hartfaserplatte. 30 x 37 cm. R
Ausrufpreis: 200 Euro
1271

Maler 2. Hälfte des 20. Jh.

Maler 2. Hälfte des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr. 'JFK' und (19)95 dat. Abstrakte Komposition. Öl/Lwd. 99,5 x 57 cm. Rahmenleiste
Ausrufpreis: 270 Euro
1272

Marino Marini. 1901 Pistoia - 1980 Viareggio. Studierte Malerei und Bildhauerei an der Akademie in Florenz.

Nach Marino Marini. 1901 Pistoia - 1980 Viareggio. Studierte Malerei und Bildhauerei an der Akademie in Florenz. Im Druck sign. und 1945 dat. Weiblicher Rückenakt. Bl. aus der Werkausgabe von 1968. Hrsg. Dietz Offizin, Schünemann, Bremen 1968. Farbserigraphie auf Velin. Bl. 38 x 28 cm
Ausrufpreis: 70 Euro
1273

Marino Marini. 1901 Pistoia - 1980 Viareggio. Studierte Malerei und Bildhauerei an der Akademie in Florenz.

Nach Marino Marini. 1901 Pistoia - 1980 Viareggio. Studierte Malerei und Bildhauerei an der Akademie in Florenz. Im Druck sign. und 1950 dat. Reiter. Bl. aus der Werkausgabe von 1968. Hrsg. Dietz Offizin, Schünemann, Bremen 1968. Farbserigraphie auf Velin. Bl. 38 x 28 cm
Ausrufpreis: 70 Euro
1274

Henri Matisse. 1869 Le Cateau - 1954 Nizza.

Nach Henri Matisse. 1869 Le Cateau - 1954 Nizza. Im Druck sign., '10/(19)41' dat. und bez.'F 1' 'Nu'. Hrsg. Edition Henri Segers, Acte Florence, Sabam 1998. Offset-Lithographie nach dem Original auf strukturiertem festem Bütten. Bl. 52,2 x 66,6 cm
Ausrufpreis: 120 Euro
1275

Henri Matisse. 1869 Le Cateau - 1954 Nizza.

Nach Henri Matisse. 1869 Le Cateau - 1954 Nizza. Im Druck sign. und (19)48 dat. 'Nu debout'. Kunstdruck. Bl. 58,9 x 49,9 cm
Ausrufpreis: 80 Euro
1276

Henri Matisse. 1869 Le Cateau - 1954 Nizza.

Nach Henri Matisse. 1869 Le Cateau - 1954 Nizza. Im Druck sign. und (19)52 dat. 'Nu bleu'. Bl. aus der Folge 'Die letzten Werke von Matisse'. Hrsg. d'Art G. Pompidou, Paris 1990. Farbserigraphie nach einer Découpage auf genarbtem Papier. Bl. 49,3 x 39,9 cm
Ausrufpreis: 90 Euro

Zuschlagspreis: 90 Euro
1277

Henri Matisse. 1869 Le Cateau - 1954 Nizza.

Nach Henri Matisse. 1869 Le Cateau - 1954 Nizza. Im Druck sign. und (19)52 dat. Rs. typogr. bet. 'TRISTESSE DU ROI'. Bl. aus 'Die letzten Werke von Matisse'. Hrsg. Mourlot, Verve, Paris 1958. Farblithographie nach einer Découpage. Bl. (Mittelfalte) 35,5 x 52,7 cm
Ausrufpreis: 180 Euro
1278

Henri Matisse. 1869 Le Cateau - 1954 Nizza.

Nach Henri Matisse. 1869 Le Cateau - 1954 Nizza. 'Tahiti'. Hrsg. Galerie Maeght, Paris o.J. Farboffset auf Velin nach einer 'gouache découpée' von 1952. Bl. 82,5 x 62,4 cm
Ausrufpreis: 280 Euro
1279

Heinz Peter Maya. 1944 - Villach - 2012. Meisterklasse für Malerei bei Rudolf Szyszkowitz. Unternahm zahlreiche Reisen durch Europa, die Sahara und die USA.

Monogr. Rs. 1967 dat. und bez. 'Studie zu dem Bild Lebensreuh'. Abstrahierte Figur. Öl/Papier, auf Hartfaserplatte montiert. (besch.). 50,5 x 26,5 cm
Ausrufpreis: 200 Euro
1280

Will McBride. Geb. 1931 in St. Louis/Missouri, lebt in Berlin. Studierte Malerei und Kunstgeschichte in New York sowie Philologie in Berlin. Als Fotograf, Maler und Bildhauer seit 1959 in Deutschland tätig.

Will McBride. Geb. 1931 in St. Louis/Missouri, lebt in Berlin. Studierte Malerei und Kunstgeschichte in New York sowie Philologie in Berlin. Als Fotograf, Maler und Bildhauer seit 1959 in Deutschland tätig. - Auktionshaus Michael Zeller
Rs. mit Bleistift handsign. und bez. 'Das Brandmauer Bild - Berlin 1956'. Silbergelatineabzug. Bl. 50,1 x 59,9 cm
Ausrufpreis: 1200 Euro
1281

Will McBride. Geb. 1931 in St. Louis/Missouri, lebt in Berlin. Studierte Malerei und Kunstgeschichte in New York sowie Philologie in Berlin. Als Fotograf, Maler und Bildhauer seit 1959 in Deutschland tätig.

Will McBride. Geb. 1931 in St. Louis/Missouri, lebt in Berlin. Studierte Malerei und Kunstgeschichte in New York sowie Philologie in Berlin. Als Fotograf, Maler und Bildhauer seit 1959 in Deutschland tätig. - Auktionshaus Michael Zeller
Rs. mit Bleistift handsign. und bez. 'Raufen in Jan's Zimmer, Berlin Zehlendorf W. 1959'. Silbergelatineabzug. Bl. 50,6 x 40,3 cm
Ausrufpreis: 900 Euro
1282

Will McBride. Geb. 1931 in St. Louis/Missouri, lebt in Berlin. Studierte Malerei und Kunstgeschichte in New York sowie Philologie in Berlin. Als Fotograf, Maler und Bildhauer seit 1959 in Deutschland tätig.

Will McBride. Geb. 1931 in St. Louis/Missouri, lebt in Berlin. Studierte Malerei und Kunstgeschichte in New York sowie Philologie in Berlin. Als Fotograf, Maler und Bildhauer seit 1959 in Deutschland tätig. - Auktionshaus Michael Zeller
Rs. mit Bleistift handsign. und bez. 'John F. Kennedy, Willy Brandt, Konrad Adenauer vorm Brandenburger Tor 1963'. Silbergelatineabzug. Bl. 50,7 x 60,1 cm
Ausrufpreis: 1200 Euro
1283

Claudia Mercadier. Französische Künstlerin, in Paris tätig.

Sign. Rs. sign. und '1/04/02' dat. Stilleben mit Tassen, Kannen und Blumen. Fotomontage auf goldfarbener Leinwand. 73 x 92 cm. R
Ausrufpreis: 600 Euro
1284

Ludwig Miller. 1907 - Ravensburg - 1987. Studierte in Hamburg. Unternahm zahlreiche Studienreisen nach Italien, Frankreich und den Balkan.

Ludwig Miller. 1907 - Ravensburg - 1987. Studierte in Hamburg. Unternahm zahlreiche Studienreisen nach Italien, Frankreich und den Balkan. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und (19)48 dat. Der Mangturm in Lindau. Aquarell auf Hahnemühle Ingres Bütten. Bl. (altersspurig) 62,2 x 47,6 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 250 Euro
1285

Ludwig Miller. 1907 - Ravensburg - 1987. Studierte in Hamburg. Unternahm zahlreiche Studienreisen nach Italien, Frankreich und den Balkan.

Ludwig Miller. 1907 - Ravensburg - 1987. Studierte in Hamburg. Unternahm zahlreiche Studienreisen nach Italien, Frankreich und den Balkan. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr. und '28.4.1967' dat. Zwei Boote im Hafen. Aquarell auf cremefarbenem Papier. Darst. ca. 24 x 29 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 250 Euro
1286

Ludwig Miller. 1907 - Ravensburg - 1987. Studierte in Hamburg.

Ludwig Miller. 1907 - Ravensburg - 1987. Studierte in Hamburg. - Auktionshaus Michael Zeller
Mappe 'Zehn Linolschnitte' in Schwarz bzw. Rotbraun auf Velin. Jew. handsign., tlw. dat. und größtenteils bet. Im Impressum von Hand num. (Ex. 88/350). OKtn.-Mappe 62 x 44 cm
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1287

Joan Miró. 1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca.

Rs. typogr. Text. Abstrakte Komposition. Bl. aus DLM Nr. 186. Hrsg. Mourlot, Maeght, Paris 1970. Vgl. WVZ Cramer 134. Farblithographie, auf Passepartout montiert. Bl. (Mittelfalte) 38 x 56 cm
Ausrufpreis: 120 Euro
1288

Amedeo Modigliani. 1884 Livorno - 1920 Paris.

Amedeo Modigliani. 1884 Livorno - 1920 Paris. - Auktionshaus Michael Zeller
Nach Amedeo Modigliani. 1884 Livorno - 1920 Paris. 'Nudo rosa'. Hrsg. Edition Akte, Florenz o.J. Farbserigraphie nach dem Original auf strukturiertem Papier. Bl. 79,1 x 59,8 cm
Ausrufpreis: 220 Euro
1289

Mohn. Maler des 20. Jh.

Mohn. Maler des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Bauernhof in den Bergen. Öl/Ktn. 29,5 x 33,5 cm. R
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
1290

Petra Moll. 1921 Krumbach - 1989 München.

Petra Moll. 1921 Krumbach - 1989 München. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign., bez. 'Epreuve d'Ariste', bet. 'Der Brez'nstand' und bewidmet. Farblithographie auf Velin. (Bl. minimst. altersspurig). Stein 25,7 x 34,2 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 60 Euro
1291

Albert Mueller. 1884 Schwandorf - 1963 Bremen. Zentrale Figur der Klassischen Moderne im südwestdeutschen Raum. Studium an der Münchner und Stuttgarter Akademie, Meisterschüler von A. Hölzel. Zusammen mit seinen Kommilitonen W. Baumeister und O. Schle

Albert Mueller. 1884 Schwandorf - 1963 Bremen. Zentrale Figur der Klassischen Moderne im südwestdeutschen Raum. Studium an der Münchner und Stuttgarter Akademie, Meisterschüler von A. Hölzel. Zusammen mit seinen Kommilitonen W. Baumeister und O. Schle - Auktionshaus Michael Zeller
mmer gründete er 1919 die avantgardistische 'Üecht-Gruppe'. Ab 1924 Mitglied der 'Stuttgarter Sezession'. Gestrandetes Segelboot. Aquarell über Bleistift mit Deckweiß. Darst. ca. 22,5 x 31 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 220 Euro
1292

Albert Mueller. 1884 Schwandorf - 1963 Bremen. Zentrale Figur der Klassischen Moderne im südwestdeutschen Raum. Studium an der Münchner und Stuttgarter Akademie, Meisterschüler von A. Hölzel. Zusammen mit seinen Kommilitonen W. Baumeister und O. Schle

Albert Mueller. 1884 Schwandorf - 1963 Bremen. Zentrale Figur der Klassischen Moderne im südwestdeutschen Raum. Studium an der Münchner und Stuttgarter Akademie, Meisterschüler von A. Hölzel. Zusammen mit seinen Kommilitonen W. Baumeister und O. Schle - Auktionshaus Michael Zeller
mmer gründete er 1919 die avantgardistische 'Üecht-Gruppe'. Ab 1924 Mitglied der 'Stuttgarter Sezession'. Sign. Herbstliche Landschaft. Mischtechnik mit Kreide und Aquarell auf chamoisfarbenem Papier. Bl. (minimst. altersspurig, kl. Knickfalte) 30 x 40 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstle...
Ausrufpreis: 200 Euro
1293

Albert Mueller. 1884 Schwandorf - 1963 Bremen. Zentrale Figur der Klassischen Moderne im südwestdeutschen Raum. Studium an der Münchner und Stuttgarter Akademie, Meisterschüler von A. Hölzel. Zusammen mit seinen Kommilitonen W. Baumeister und O. Schle

Albert Mueller. 1884 Schwandorf - 1963 Bremen. Zentrale Figur der Klassischen Moderne im südwestdeutschen Raum. Studium an der Münchner und Stuttgarter Akademie, Meisterschüler von A. Hölzel. Zusammen mit seinen Kommilitonen W. Baumeister und O. Schle - Auktionshaus Michael Zeller
mmer gründete er 1919 die avantgardistische 'Üecht-Gruppe'. Ab 1924 Mitglied der 'Stuttgarter Sezession'. Sign. Treppensteigender Mann mit schwerer Last in sommerlicher Landschaft. Aquarell auf chamoisfarbenem Papier. Darst. ca. 17 x 16 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 250 Euro
1294

Albert Mueller. 1884 Schwandorf - 1963 Bremen. Zentrale Figur der Klassischen Moderne im südwestdeutschen Raum. Studium an der Münchner und Stuttgarter Akademie, Meisterschüler von A. Hölzel. Zusammen mit seinen Kommilitonen W. Baumeister und O. Schle

Albert Mueller. 1884 Schwandorf - 1963 Bremen. Zentrale Figur der Klassischen Moderne im südwestdeutschen Raum. Studium an der Münchner und Stuttgarter Akademie, Meisterschüler von A. Hölzel. Zusammen mit seinen Kommilitonen W. Baumeister und O. Schle - Auktionshaus Michael Zeller
mmer gründete er 1919 die avantgardistische 'Üecht-Gruppe'. Ab 1924 Mitglied der 'Stuttgarter Sezession'. Sign. und ortsbez. 'Stuttgart'. Häuser in ebener Landschaft. Um 1928. Bunte Kreide auf chamoisfarbenem Papier. (Bl. kl. Stockflecken). Darst. ca. 34 x 37 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachl...
Ausrufpreis: 280 Euro
1295

Albert Mueller. 1884 Schwandorf - 1963 Bremen. Zentrale Figur der Klassischen Moderne im südwestdeutschen Raum. Studium an der Münchner und Stuttgarter Akademie, Meisterschüler von A. Hölzel. Zusammen mit seinen Kommilitonen W. Baumeister und O. Schle

Albert Mueller. 1884 Schwandorf - 1963 Bremen. Zentrale Figur der Klassischen Moderne im südwestdeutschen Raum. Studium an der Münchner und Stuttgarter Akademie, Meisterschüler von A. Hölzel. Zusammen mit seinen Kommilitonen W. Baumeister und O. Schle - Auktionshaus Michael Zeller
mmer gründete er 1919 die avantgardistische 'Üecht-Gruppe'. Ab 1924 Mitglied der 'Stuttgarter Sezession'. Sign. Stadtansicht mit Eisenbrücke (Bremen?). Aquarell. Darst. ca. 13,5 x 21,5 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 300 Euro
1296

Maria Niermann-Schubert. Geb. 1961 in Riesenbeck/NRW. Lebt und arbeitet in Baienfurt/RV.

Maria Niermann-Schubert. Geb. 1961 in Riesenbeck/NRW. Lebt und arbeitet in Baienfurt/RV. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und '2/04' dat. Abstrakte Komposition. Collage und Gouache auf strukturiertem Papier. Darst. ca. 63 x 67 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 250 Euro
1297

Oberschwäbischer Maler des 20. Jh.

Oberschwäbischer Maler des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Blick von der Höhe auf einen See. Aquarell. 25 x 33 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 0 Euro
1298

Valentin Oman. Geb. 1935 in St. Stefan/Villach, tätig in Wien und Kärnten. Studierte an der Wiener HfAK bei H. Schmid-Jesser.

2 Bll. Bleistiftskizzen mit weiblichen Akten, eine davon (19)66 dat. Mit Sammlungsstempel. (Bll. besch.). Jew. ca. 20 x 25 cm sowie Gl.u.R
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1299

Emil Orlik. 1870 Prag - 1932 Berlin.

Emil Orlik. 1870 Prag - 1932 Berlin. - Auktionshaus Michael Zeller
Von fremder Hand mit Bleistift bez. Rs. mit Bleistift unleserl. bez. 'Unterredung [...] Frauen'. 'Drei Bäuerinnen im Gespräch. Am Sonntag (Böhmen)'. 1905. Vgl. Glöckner 1992, 137. Radierung mit Aquatinta in Braun auf festem Papier. (Bl. stockfleckig, Montierungsspuren). Pl. 22,6 x 21,8 cm
Ausrufpreis: 180 Euro
1300

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus.

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign., (19)72 und num. 'E.A.'. Wesen, dessen Kopf aus einer futuristischen Landschaft besteht. Farblithographie auf BFK RIVES. Bl. 76 x 56 cm . Rgb.
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 50 Euro
1301

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus.

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign., (19)73 dat., num. 'E.A.' und bet. 'Grazien'. Drei Mischwesen. Lithographie auf BFK RIVES. Bl. 77 x 56 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 50 Euro
1302

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus.

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus. - Auktionshaus Michael Zeller
Im Stein bet. 'Frau Jona'. Handsign., (19)76 dat., num. (Ex. 8/30) und bet. Meerjungfrau mit alienähnlichem Wesen. Farblithographie. Bl. 56,5 x 76 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 50 Euro
1303

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus.

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign., (19)76 dat., num. 'E.A.' und bet. 'High'. Totenkopf mit barbusigem Wesen. Lithographie. Bl. 76 x 57 cm . Rgb.
Ausrufpreis: 50 Euro
1304

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus.

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign., (19)77 dat., num. (Ex. 27/30) und bet. 'Winter'. Stilisierte Sitzende. Farblithographie auf BFK RIVES. Bl. 65 x 50,5 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 50 Euro
1305

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus.

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign., (19)77 dat., num. (Ex. 8/20) und bet. 'Rose morte'. Sich umarmendes alienähnliches Paar in Blütenkopf. Farblithographie. Bl. 76 x 64 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 50 Euro
1306

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus.

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign., (19)77 dat., num. 'E.A.' und bet. 'Rose morte'. Sich umarmendes alienähnliches Paar in Blütenkopf. Farblithographie. Bl. 76 x 64 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 50 Euro
1307

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus.

Friedel Peisert. Geb. 1932 in Jena. Studium an der HfBK in Berlin, Fokus Malerei und Grafik. Ihre druckgraphischen Arbeiten erinnern an Werke des Phantastischen Realismus. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign., (19)81 dat., num. 'E.A. IV/XV' und bet. 'Almandin' in bizarrer Landschaft. Farblithographie auf BFK RIVES. Bl. 56 x 75 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 50 Euro
1308

A.R. Penck (d.i. Ralf Winkler). Geb. 1939 in Dresden, lebt und arbeitet in Berlin und Dublin.

Handsign. Zeichen und Figuren. Farbserigraphie in Rot und Schwarz auf glattem Papier. Bl. (tlw. fleckig, minimst. wellig) 75,4 x 50,8 cm. Gl.u.R . Rgb.
Ausrufpreis: 450 Euro
1309

Pablo Picasso. 1881 Málaga - 1973 Mougins.

Im Stein dat. '21.11.55' und bez. 'VI'. Frau im Schneidersitz. Rs. 'I.II.55' dat. und mit 'XIV' bez. Ateliersdarstellung. Bl. aus der Folge 'Carnet de la Californie'. (Farb-)Lithographie Cercle d'Art, Paris 1960. Bl. (beschnitten) 26,2 x 41,3 cm
Ausrufpreis: 120 Euro
1310

Pablo Picasso. 1881 Málaga - 1973 Mougins.

Nach Pablo Picasso. 1881 Málaga - 1973 Mougins. 'Chouette' (Eule). Kunstdruck. Bl. 59 x 50 cm
Ausrufpreis: 80 Euro
1311

Pablo Picasso. 1881 Málaga - 1973 Mougins.

Nach Pablo Picasso. 1881 Málaga - 1973 Mougins. Im Druck '29.9.64' dat. und bez. 'IV'. Paar. Bl. aus 'Le Goût du Bonheur'. Hrsg. Dietz Schünemann, Bremen 1970. WVZ Cramer 148. Farblithographie. Bl. 32,6 x 24,8 cm
Ausrufpreis: 90 Euro
1312

Pablo Picasso. 1881 Málaga - 1973 Mougins.

Nach Pablo Picasso. 1881 Málaga - 1973 Mougins. Im Druck sign. Mit Trockenstempel 'plitt'. 'Sculpteur et deux Têtes sculptées'. Bl. aus der Folge 'Suite Vollard'. Hrsg. BILD-KUNST, Bonn 1990. WVZ Bloch 157. Lithographie nach der gleichnamigen Radierung auf genarbtem elfenbeinfarbenem Bütten. Bl....
Ausrufpreis: 130 Euro
1313

Pablo Picasso. 1881 Málaga - 1973 Mougins.

Nach Pablo Picasso. 1881 Málaga - 1973 Mougins. Im Stein sign. und '28.12.61.' dat. 'Colombe bleu'. Rs. typogr. bez. Farblithographie auf ARCHES nach dem Original. Hrsg. Editions Combat pour la Paix, Paris 2003. Bl. 49,5 x 64,7 cm
Ausrufpreis: 90 Euro
1314

Viktor Platonow. Geb. 1936 in Moskau, Studium an der AdBK ebendort. Seit 1981 in Bregenz.

Viktor Platonow. Geb. 1936 in Moskau, Studium an der AdBK ebendort. Seit 1981 in Bregenz. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Abstrakte Komposition. Acryl und Aquarell auf strukturiertem Papier, auf Ktn. montiert. Bl. 24 x 16 cm
Ausrufpreis: 180 Euro
1315

Viktor Platonow. Geb. 1936 in Moskau, Studium an der AdBK ebendort. Seit 1981 in Bregenz.

Viktor Platonow. Geb. 1936 in Moskau, Studium an der AdBK ebendort. Seit 1981 in Bregenz. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und (20)13 dat. 'Rote Venus'. Stilisierte Frauenfigur. Öl/Spanholzplatte. 80 x 80 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro
1316

Heinz Schölnhammer. Geb. 1940 in Wien, lebt und arbeitet ebendort. Stellt seit 1966 aus.

Heinz Schölnhammer. Geb. 1940 in Wien, lebt und arbeitet ebendort. Stellt seit 1966 aus. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. sign., bet. 'Weintrauben' und bez. 'orig. oil on canvas'. Blaue Trauben. Öl/Lwd. 80 x 90 cm
Ausrufpreis: 1900 Euro

Zuschlagspreis: 1900 Euro
1317

Hugo Damian (Graf) Schönborn. 1916 Unter-Lucavice/Böhmen - 1979 Wien. Studium an der Akademie in Prag bei Prof. Novak. 1946 Emigration. Stationen seines Lebens waren Hamburg, Graz, Schruns, Davos sowie Wien.

Hugo Damian (Graf) Schönborn. 1916 Unter-Lucavice/Böhmen - 1979 Wien. Studium an der Akademie in Prag bei Prof. Novak. 1946 Emigration. Stationen seines Lebens waren Hamburg, Graz, Schruns, Davos sowie Wien. - Auktionshaus Michael Zeller
Rs. Nachlass-Stempel (auf Hartfaserplatte). Ohne Titel. Abstrakte Komposition. Gouache. Bl. (minimst. Montierungsspuren) 37 x 56 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 300 Euro
1318

Hugo Damian (Graf) Schönborn. 1916 Unter-Lucavice/Böhmen - 1979 Wien. Studium an der Akademie in Prag bei Prof. Novak. 1946 Emigration. Stationen seines Lebens waren Hamburg, Graz, Schruns, Davos sowie Wien.

Hugo Damian (Graf) Schönborn. 1916 Unter-Lucavice/Böhmen - 1979 Wien. Studium an der Akademie in Prag bei Prof. Novak. 1946 Emigration. Stationen seines Lebens waren Hamburg, Graz, Schruns, Davos sowie Wien. - Auktionshaus Michael Zeller
Rs. Nachlass-Stempel (auf Hartfaserplatte). 'Blaue Landschaft'. Gouache. Bl. (minimst. Farbabplatzer) 36 x 50 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 300 Euro
1319

Hugo Damian (Graf) Schönborn. 1916 Unter-Lucavice/Böhmen - 1979 Wien. Studium an der Akademie in Prag bei Prof. Novak. 1946 Emigration. Stationen seines Lebens waren Hamburg, Graz, Schruns, Davos sowie Wien.

Hugo Damian (Graf) Schönborn. 1916 Unter-Lucavice/Böhmen - 1979 Wien. Studium an der Akademie in Prag bei Prof. Novak. 1946 Emigration. Stationen seines Lebens waren Hamburg, Graz, Schruns, Davos sowie Wien. - Auktionshaus Michael Zeller
Rs. Nachlass-Stempel (auf Hartfaserplatte). 'Stillleben mit Teekanne'. Öl und Gouache/Papier, auf Ktn. montiert. Bl. (min. besch. an zwei Ecken) 49,5 x 41 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 350 Euro
1320

Hugo Damian (Graf) Schönborn. 1916 Unter-Lucavice/Böhmen - 1979 Wien. Studium an der Akademie in Prag bei Prof. Novak. 1946 Emigration. Stationen seines Lebens waren Hamburg, Graz, Schruns, Davos sowie Wien.

Hugo Damian (Graf) Schönborn. 1916 Unter-Lucavice/Böhmen - 1979 Wien. Studium an der Akademie in Prag bei Prof. Novak. 1946 Emigration. Stationen seines Lebens waren Hamburg, Graz, Schruns, Davos sowie Wien. - Auktionshaus Michael Zeller
Rs. Nachlass-Stempel (auf Hartfaserplatte). Ohne Titel. Abstrakte Komposition. Gouache. Bl. (minimst. Montierungsspuren) 37 x 56 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 500 Euro
1321

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vorarlberg - 1990.

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vorarlberg - 1990. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1984 dat. Gebirgslandschaft bei Gargellen. Öl/Lwd. 84 x 69 cm. R
Ausrufpreis: 380 Euro

Zuschlagspreis: 380 Euro
1322

Erich Smodics. Geb. 1941 in Bregenz, tätig ebenda.

Erich Smodics. Geb. 1941 in Bregenz, tätig ebenda. - Auktionshaus Michael Zeller
8 Bll. Druckgraphiken mit div. Motiven. Mehrheitl. handsign., dat. und bez. Tlw. drucktechn. Annotationen. (tlw. berieben, stockfleckig und altersspurig). Div. Papiere und Formate
Ausrufpreis: 550 Euro
1323

Rose Sommer-Leypold. 1908 Schramberg/Schwarzwald - 2001 Immenstaad. Studierte bei A. Kolig an der AdBK in Stuttgart. Bekannt für ihre Blumenstücke und Gartenbilder.

Rose Sommer-Leypold. 1908 Schramberg/Schwarzwald - 2001 Immenstaad. Studierte bei A. Kolig an der AdBK in Stuttgart. Bekannt für ihre Blumenstücke und Gartenbilder. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr. Knabe im Garten. Öl/Hartfaserplatte, pastos aufgetragen. 43,5 x 53,5 cm. R
Ausrufpreis: 500 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
1324

Alois J. Springer. 1902 - Bad Buchau/Oberschwaben - 1971 Erlenmoos/Oberschwaben.

Alois J. Springer. 1902 - Bad Buchau/Oberschwaben - 1971 Erlenmoos/Oberschwaben. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. auf Ktn.-Etikett sign., 1950 dat. und bet. 'Federsee' bei Bad Buchau (Oberschwaben). Aquarell auf genarbtem Papier. Darst. ca. 31 x 43 cm. R
Ausrufpreis: 250 Euro
1325

Alois J. Springer. 1902 Bad Buchau/Oberschwaben - 1971 Erlenmoos/Oberschwaben.

Alois J. Springer. 1902 Bad Buchau/Oberschwaben - 1971 Erlenmoos/Oberschwaben. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und (19)51 dat. Im Hafen ankernder Kahn. Öl/Lwd. 29 x 39 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 450 Euro

Zuschlagspreis: 450 Euro
1326

Alois J. Springer. 1902 Bad Buchau/Oberschwaben - 1971 Erlenmoos/Oberschwaben.

Alois J. Springer. 1902 Bad Buchau/Oberschwaben - 1971 Erlenmoos/Oberschwaben. - Auktionshaus Michael Zeller
Zugeschr. Jesus bändigt den wilden Sturm und den wellenschlagenden See. Gouache. (Bl. Mittelfalte). Darst. ca. 36 x 52 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 350 Euro
1327

Ernst Steininger. Geb. 1952 in Schwarzach. Ausbildung als Grafik-Designer in Linz. Zeichnet vorwiegend mit seiner linken Hand, obwohl Rechtshänder.

Ernst Steininger. Geb. 1952 in Schwarzach. Ausbildung als Grafik-Designer in Linz. Zeichnet vorwiegend mit seiner linken Hand, obwohl Rechtshänder. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign., 'NOV. 88' dat. und bez. 'Maiers Xaver (Die Leute von Langenegg)'. Akordeonspieler. Tuschfederzeichnung auf glattem Papier. Bl. 19,2 x 17,3 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 120 Euro
1328

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. 'Alpen'. Um 1949. Gouache. Bl. (min. stockfleckig) 35,5 x 52 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 90 Euro
1329

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Allgäuer Landschaft. Um 1949. Gouache. Bl. (Montierungsspuren, kl. Einriss, Bestoßungen) 33,5 x 51,5 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 90 Euro
1330

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Landschaft im Allgäu. Um 1949. Gouache auf LIPSIA Papier (Trockenstempel). Bl. (kl. Einriss) 32 x 45 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 90 Euro
1331

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. 'Griechenland'. Stilisierte weibliche Figuren. Um 1957. Mischtechnik/Papier. Bl. 87 x 62,2 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 250 Euro
1332

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Zwei stehende Figuren. 1958. Mischtechnik/Papier. Bl. 64 x 52,5 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 250 Euro
1333

Hans Stöhr.

Hans Stöhr. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. 'Welt der Antike'. Stilisierte Figuren. Um 1960. Mischtechnik/Papier. Bl. 70 x 99,8 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 300 Euro
Seite 3 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite