Auktion 123 November 2014

Elfenbein-Prunkhumpen.












Auktion: Auktion 123 November 2014
Sachgebiet:123Kunstkammerobjekte
Ausrufnummer:2687
Ausrufpreis:8000 Euro

Zuschlagspreis: 8000 Euro
Info:
Elfenbein-Prunkhumpen. Korpus, Griff und Deckelnodus aus Elfenbein. Reiche figurale Schnitzerei. Auf der Wandung Relief mit Neptun, Tritonen und Nereiden zwischen Putten und Amor. Als Griff geflügelte Amorette mit Rocaillen. Figuraler Deckelnodus: auf Delphin stehender Tritonknabe mit Horn. Reiche Silberfassung. Getrieben, ziseliert und graviert; Früchtegirlanden, Palmetten, Akanthus und Maskarons. Deckel im gleichen Duktus. Reste von Teilvergoldung. Acht gefasste Cabochons. Deutsch, wohl Erbach, 2. H. 19. Jh. Silberfassung vermutlich Augsburg. H 31,5 cm

Abkürzungsverzeichnis