Auktion 123 November 2014

Pulverflasche












Auktion: Auktion 123 November 2014
Sachgebiet:123Waffen
Ausrufnummer:2020
Ausrufpreis:180 Euro

Zuschlagspreis: 380 Euro
Info:
Pulverflasche aus einer Hirschgeweihgabel. Die Frontseite im Halbrelief verschnitten: Burgszene mit Leier spielendem König und eine Dame, einem Bettler Speise reichend. Die ursprüngliche Eisenmontierung wurde ersetzt durch eine Ausgusstülle aus Messing. Die Pulverflasche zeigt deutliche Abnützungsspuren. Wohl deutsch, Ende 16. Jh. H 17 cm. Sammlung Werner-Konrad Jaggi, Zürich

Abkürzungsverzeichnis