Suche im Auktionskatalog Nr. 123 November 2014

Katalogsuche

 oder
(*Gilt für den Nachverkauf)

Ergebnisse

Ihre Auftragsliste -->
2683

Memento Mori.

Memento Mori. - Auktionshaus Michael Zeller
Der Tod in Gestalt eines Skelettes, bekleidet mit wallendem Umhang, Halskrause und breitkrempigem Hut, in der Hand eine Lanze haltend. In eleganter Pose mit angewinkeltem rechtem Bein und erhobener linker Hand. Den Kopf leicht zur Seite geneigt. Vollplastische, meisterlich skulptierte Kombinationsf...
Ausrufpreis: 18500 Euro
2684

Prunkvolles Elfenbein-Jagdhorn, sog. Olifant.

Prunkvolles Elfenbein-Jagdhorn, sog. Olifant. - Auktionshaus Michael Zeller
Umlaufend reich beschnitzter Elefantenstoßzahn: figurenreiche Jagdszenen in zwei von Akanthus gerahmten Reserven; Portrait 'Henry VIII. 1541', verso Tudor-Wappen; zur Spitze hin bewegte Szene mit Hundemeute und mehrköpfigem Drachen; Drachenkopf als Auslauf. Deutsch, Historismus, Mitte 19. Jh. L 8...
Ausrufpreis: 15000 Euro
2685

Historismus-Elfenbeinschnitzerei 'Jagd der Diana'.

Historismus-Elfenbeinschnitzerei 'Jagd der Diana'. - Auktionshaus Michael Zeller
Figurenreiche Szene: Diana mit ihren Gefährtinnen. Erbach oder München, um 1850-60. Relief ca. 13 x 31 cm. Im schwarz gefassten Originalrahmen mit Verglasung.Ähnliches Vergleichsstück siehe Meinrad Maria Grewenig, 'Macht & Pracht - Europas Glanz im 19. Jahrhundert', S. 111
Ausrufpreis: 5000 Euro
2686

Historismus-Elfenbein-Prunkhumpen.

Historismus-Elfenbein-Prunkhumpen. - Auktionshaus Michael Zeller
Korpus aus Elfenbein. Fußrand, Deckel und Henkel aus Silber. Hochfeine Reliefschnitzerei: Diana mit ihrer Jagdgesellschaft. Sprung. Silberfassung getrieben, ziseliert, graviert und partiell vergoldet. Blumenbouquet als Deckelnodus. Deutsch, wohl München, Ende 19. Jh. H 27 cm
Ausrufpreis: 8000 Euro
2687

Elfenbein-Prunkhumpen.

Elfenbein-Prunkhumpen. - Auktionshaus Michael Zeller
Korpus, Griff und Deckelnodus aus Elfenbein. Reiche figurale Schnitzerei. Auf der Wandung Relief mit Neptun, Tritonen und Nereiden zwischen Putten und Amor. Als Griff geflügelte Amorette mit Rocaillen. Figuraler Deckelnodus: auf Delphin stehender Tritonknabe mit Horn. Reiche Silberfassung. Getrieb...
Ausrufpreis: 8000 Euro

Zuschlagspreis: 8000 Euro
2688

Memento mori als Kunstkammerobjekt.

Memento mori als Kunstkammerobjekt. - Auktionshaus Michael Zeller
Vollplastisch geschnitzter Männerkopf, den Transit vom Leben zum Tod darstellend: Gesicht eines jungen bärtigen Mannes, verso hälftig ein altes Gesicht und einen Schädel zeigend. Lindenholz. Reste alter Fassung. H 6 cm. Runder profilierter Sockel (später). Süddeutsch, Anf. 17. Jh.Vanitas-Dars...
Ausrufpreis: 4800 Euro