Suche im Auktionskatalog Nr. 123 November 2014

Katalogsuche

 oder
(*Gilt für den Nachverkauf)

Ergebnisse

Ihre Auftragsliste -->
Seite 4 von 4: 1, 2, 3, 4
1623

Gernot Rasenberger. Geb. 1943. Studierte an der Kunstschule Krefeld und an der Düsseldorfer Kunstakademie.

Sign. Stehende weibliche Akte. Triptychon. Öl/Lwd. Tafel je 60 x 80 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 1000 Euro

Zuschlagspreis: 1000 Euro
1624

Leopold Reiser. Künstler des 20. Jh.

Leopold Reiser. Künstler des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bez. und bet. 'Venedig'. Öl/Lwd. 50 x 100 cm
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 400 Euro
1625

Pierre-Auguste Renoir. 1841 Limoges - 1919 Cagnes.

Pierre-Auguste Renoir. 1841 Limoges - 1919 Cagnes. - Auktionshaus Michael Zeller
In der Pl. sign. Portrait der französischen Malerin des Impressionismus Berthe Morisot im Profil von rechts. Vgl. WVZ Delteil 4. Radierung/Bütten. (Bl. min. knitterfaltig). Pl. 11,2 x 9,3 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 120 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1626

Hans-Peter Claude Reutemann. Zeitgenössischer Künstler aus Wangen.

Hans-Peter Claude Reutemann. Zeitgenössischer Künstler aus Wangen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Stilisierte Mohnblumen. Öl/Lwd. 60 x 40 cm. R
Ausrufpreis: 0 Euro

Zuschlagspreis: 60 Euro
1627

Wolf Reuther. 1917 Mannheim - 2004 Auribeau sur Siagne.

Wolf Reuther. 1917 Mannheim - 2004 Auribeau sur Siagne. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Abstrahierte Dame in Schwarz am Piano stehend. Öl/Lwd. 63,5 x 42 cm. R
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 410 Euro
1628

Peter Schlichtherle. Geb. 1943 in Kempten.

Peter Schlichtherle. Geb. 1943 in Kempten. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr. und (19)80 dat. Gewölbe mit einem Feld von roten Anemonen und stilisierten Distelblüten. Öl/Hartfaserplatte. 50 x 61,5 cm. R
Ausrufpreis: 300 Euro
1629

Otto Schoff. 1884 Bremen - 1938 Berlin. Frauen, Erotik sowie die weibliche und männliche Homosexualität waren zentrale Themen seines Schaffens.

Otto Schoff. 1884 Bremen - 1938 Berlin. Frauen, Erotik sowie die weibliche und männliche Homosexualität waren zentrale Themen seines Schaffens. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign. Interieur mit Mädchen bei der Toilette. Lithographie/Velin. Bl. (min. knitterfaltig außerhalb der Darst.) 33,5 x 24 cm
Ausrufpreis: 0 Euro
1630

Ernst Schrom. 1902 Wien - 1969 Pressbaum/NÖ. Studium an der Wiener AdBK. Zahlreiche Reisen führten ihn in die Länder Europas, u.a. Italien, Frankreich und Griechenland.

Ernst Schrom. 1902 Wien - 1969 Pressbaum/NÖ. Studium an der Wiener AdBK. Zahlreiche Reisen führten ihn in die Länder Europas, u.a. Italien, Frankreich und Griechenland. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1962 dat. Der Eifelturm von Trocadéro aus gesehen. Gouache/Papier. Darst. ca. 42,5 x 60,5 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 900 Euro
1631

Johanna Schütz-Wolff. 1896 Halle/Saale - 1965 Söcking/Starnberg.

Johanna Schütz-Wolff. 1896 Halle/Saale - 1965 Söcking/Starnberg. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign. Rs. von fremder Hand bez. und bet. 'Freundinnen'. Erschienen bei der Griffelkunst-Vereinigung (mit dem Wasserzeichen), Hamburg 1959. Holzschnitt auf cremefarbenem Papier. Bl. (min. knitterfaltig) 63,2 x 49,3 cm
Ausrufpreis: 80 Euro
1632

Traugott Senn. 1877 Maisprach - 1955 Ins. Besuch der Kunstgewerbeschule in Bern. 1903 Aufnahme in das Atelier von Merson in Paris. Steht in der Tradition der Landschaftsmalerei Hodlers.

Traugott Senn. 1877 Maisprach - 1955 Ins. Besuch der Kunstgewerbeschule in Bern. 1903 Aufnahme in das Atelier von Merson in Paris. Steht in der Tradition der Landschaftsmalerei Hodlers. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und (19)27 dat. Herbstliche Landschaft mit Birken (Berner Seeland?). Öl/Lwd. 40,5 x 32,5 cm. R
Ausrufpreis: 600 Euro

Zuschlagspreis: 700 Euro
1633

Ilse Siedler-Witting. Geb. 1926 in Groß-Strehlitz. Studium an den Akademien in Berlin, Königsberg und Karlsruhe. Int. Ausst.-Tätigkeit.

Ilse Siedler-Witting. Geb. 1926 in Groß-Strehlitz. Studium an den Akademien in Berlin, Königsberg und Karlsruhe. Int. Ausst.-Tätigkeit. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und (20)08 dat. Rs. bez., dat. und bet. 'Kaffeelandschaft'. Abstrahierte Komposition mit Kaffeebechern in bunten Farben. Öl/Lwd. 40 x 50 cm. R
Ausrufpreis: 700 Euro
1634

Ilse Siedler-Witting. Geb. 1926 in Groß-Strehlitz. Studium an den Akademien in Berlin, Königsberg und Karlsruhe. Int. Ausst.-Tätigkeit.

Ilse Siedler-Witting. Geb. 1926 in Groß-Strehlitz. Studium an den Akademien in Berlin, Königsberg und Karlsruhe. Int. Ausst.-Tätigkeit. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 2008 dat. Rs. bez., dat. und bet. 'Somnabule Landschaft'. Abstrahierte Komposition mit Brückenarchitektur in bunten Farben. Öl/Lwd. 40 x 50 cm. R
Ausrufpreis: 700 Euro
1635

Ilse Siedler-Witting. Geb. 1926 in Groß-Strehlitz. Studium an den Akademien in Berlin, Königsberg und Karlsruhe. Int. Ausst.-Tätigkeit.

Ilse Siedler-Witting. Geb. 1926 in Groß-Strehlitz. Studium an den Akademien in Berlin, Königsberg und Karlsruhe. Int. Ausst.-Tätigkeit. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. 2009 dat. Rs. bez., dat. und bet. 'Blumen'. Abstrahiertes Blumenstilleben. Öl/Lwd., auf Wellpappe. 39,5 x 34,5 cm
Ausrufpreis: 450 Euro
1636

Ilse Siedler-Witting. Geb. 1926 in Groß-Strehlitz. Studium an den Akademien in Berlin, Königsberg und Karlsruhe. Int. Ausst.-Tätigkeit.

Ilse Siedler-Witting. Geb. 1926 in Groß-Strehlitz. Studium an den Akademien in Berlin, Königsberg und Karlsruhe. Int. Ausst.-Tätigkeit. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 2012 dat. Rs. bez. 'Durchgänge'. 'Euro'. Abstrakte Komposition in knalligen Farben. Öl/Lwd. 65 x 80 cm. R
Ausrufpreis: 980 Euro
1637

Ilse Siedler-Witting. Geb. 1926 in Groß-Strehlitz. Studium an den Akademien in Berlin, Königsberg und Karlsruhe. Int. Ausst.-Tätigkeit.

Ilse Siedler-Witting. Geb. 1926 in Groß-Strehlitz. Studium an den Akademien in Berlin, Königsberg und Karlsruhe. Int. Ausst.-Tätigkeit. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bez. und bet. 'Babylonischer Turm'. Öl/Lwd. 60 x 50 cm. R
Ausrufpreis: 750 Euro
1638

Erich Smodics. Geb. 1941 in Bregenz, lebt und arbeitet ebenda.

Erich Smodics. Geb. 1941 in Bregenz, lebt und arbeitet ebenda. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign., 1975 dat. und num. (Ex. 73/75). Zwei in unterschiedlichen Positionen liegende weibliche Akte. Farbradierung mit Aquatinta und Roulette. Pl. 32,2 x 21 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 0 Euro

Zuschlagspreis: 100 Euro
1639

Erich Smodics. Geb. 1941 in Bregenz, tätig ebenda.

Erich Smodics. Geb. 1941 in Bregenz, tätig ebenda. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign., 1995 dat., num. (Ex. 'E.d.A'). und bet. 'FLOSS - MITTE'. Hockende Figur. Radierung in Schwarz und Rotbraun auf cremefarbenem Papier. Pl. 27 x 23,3 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 180 Euro
1640

Erich Smodics. Geb. 1941 in Bregenz, lebt und arbeitet ebenda.

Erich Smodics. Geb. 1941 in Bregenz, lebt und arbeitet ebenda. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign., 2012 dat. und num. (Ex. 69/90). Bregenz mit Blick auf das Kloster Thalbach im Winter. Radierung mit Aquatinta in Petrol/Bütten. Pl. 18,7 x 26,3 cm
Ausrufpreis: 100 Euro
1641

Hans Sontheimer. 1906 in Runggaditsch/Gröden - 1981 Dornbirn.

Hans Sontheimer. 1906 in Runggaditsch/Gröden - 1981 Dornbirn. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. mit Adress-Stempel des Künstlers. Blick auf ein Städtchen am See (Tessin?). Aquarell und Gouache auf Fabriano. Bl. (min. besch.) 38 x 51 cm
Ausrufpreis: 150 Euro
1642

Alain Raya Sorkine. Geb. 1936 in Paris.

Handsign. und num. (Ex. 8/170). 'A Joinville-le-Pont'. Hochzeitspaar mit Akordeonspieler. Farblithographie auf cremefarbenem Papier. Stein 50 x 40,3 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 120 Euro
1643

Alain Raya Sorkine. Geb. 1936 in Paris.

Handsign. und num. (Ex. 53/170). Karneval. Farblithographie auf leicht cremefarbenem RIVES. Stein 46 X 56 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 120 Euro
1644

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und (19)33 dat. Stilleben mit Obst und Kaffeetasse. Öl/Lwd. (min. Farbabplatzer). 33 x 37 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1645

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und (19)37 dat. Rs. sign. und bet. 'Frühstückstisch' (Stilleben). Öl/Ktn. (rs. Ktn. besch.). 29 x 50 cm. R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 300 Euro
1646

William Straube. 1871 Berlin - 1954 Neufrach/Salem. Studium an der Berliner Kunstschule bei P. Franck sowie an der Stuttgarter AdBK bei Hölzel. Pflegte Bekanntschaft mit Matisse.

William Straube. 1871 Berlin - 1954 Neufrach/Salem. Studium an der Berliner Kunstschule bei P. Franck sowie an der Stuttgarter AdBK bei Hölzel. Pflegte Bekanntschaft mit Matisse. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Blick auf ein Dorf am See mit Segelboot im Vordergrund (Bodenseeregion?). (Bunte) Kreide auf chamoisfarbenem Papier. Darst. ca. 24 x 32 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 480 Euro
1647

Hans Strobl. 1913 Bezau - 1974 Schwarzach.

Hans Strobl. 1913 Bezau - 1974 Schwarzach. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1962 dat. Winterliche Gebirgslandschaft. Aquarell auf strukturiertem Papier, auf Passepartout montiert. Bl. (Montierungsspuren und -flecken, kl. Riss außerhalb der Darst.) 39 x 57 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 1350 Euro
1648

Jolanta Szalanska. Geb. 1966 in Lubaczow/Polen. Studium an der Krakauer Akademie der Schönen Künste. Int. Ausstellungs- und Messebeteiligung. Lebt und arbeitet in Lindau.

Jolanta Szalanska. Geb. 1966 in Lubaczow/Polen. Studium an der Krakauer Akademie der Schönen Künste. Int. Ausstellungs- und Messebeteiligung. Lebt und arbeitet in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 2010 dat. Rs. sign., dat., bet. 'Nach-Tisch' und mit Adress-Stempel der Künstlerin. Auf einem Tisch liegender weiblicher Akt. Acryl/Lwd. 90 x 80 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 700 Euro

Zuschlagspreis: 700 Euro
1649

Maria Uhden. 1892 Coburg - 1918 München. 1915 Kontakt mit dem einflussreichen Publizisten und Galeristen Herwarth Walden.

Maria Uhden. 1892 Coburg - 1918 München. 1915 Kontakt mit dem einflussreichen Publizisten und Galeristen Herwarth Walden. - Auktionshaus Michael Zeller
Typogr. bez. 'Maria Uhden: Holzschnitt/Vom Stock gedruckt'. Rs. mit typogr. Text. 'Spazierfahrt'. Bl. aus 'Der Sturm' (9. Jg. Juni 1918). WVZ Hofmann-Praeger 1918/19, H.3. (Bl. altersspurig). Stock 15,7 x 20,8 cm. Provenienz: Privatbesitz Süddeutschland
Ausrufpreis: 80 Euro

Zuschlagspreis: 100 Euro
1650

Wolfgang Heinz Unger. Geb. 1929 in Halle/Saale. Tätig in München.

Sign. Rs. sign. und bet. 'Bunter Strauß in Vase'. Öl/Hartfaserplatte, pastos ausgeführt. 64 x 48,5 cm
Ausrufpreis: 350 Euro
1651

Wolfgang von Websky. 1895 Berlin - 1992 Wangen/Allgäu. Studierte an den Akademien Breslau und Berlin. War 1924 in Italien, 1925 bei Uhde in Paris, ab 1945 in Wangen ansässig.

Wolfgang von Websky. 1895 Berlin - 1992 Wangen/Allgäu. Studierte an den Akademien Breslau und Berlin. War 1924 in Italien, 1925 bei Uhde in Paris, ab 1945 in Wangen ansässig. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr. Rs. sign., 1975 dat. und ortsbez. 'Murnau'. Parklandschaft mit Gebirgszug im Hintergrund. Öl/Lwd. 60 x 50 cm. R
Ausrufpreis: 550 Euro

Zuschlagspreis: 1300 Euro
1652

Wolfgang von Websky. 1895 Berlin - 1992 Wangen/Allgäu. Studierte an den Akademien Breslau und Berlin. War 1924 in Italien, 1925 bei Uhde in Paris, ab 1945 in Wangen ansässig.

Wolfgang von Websky. 1895 Berlin - 1992 Wangen/Allgäu. Studierte an den Akademien Breslau und Berlin. War 1924 in Italien, 1925 bei Uhde in Paris, ab 1945 in Wangen ansässig. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr. Parklandschaft mit kahlen Bäumen. Öl/Lwd. 60 x 81 cm. R
Ausrufpreis: 700 Euro

Zuschlagspreis: 1400 Euro
1653

Emil Wiederkehr. 1898 - Luzern - 1963. Vorwiegend bildhauerisch tätig.

Emil Wiederkehr. 1898 - Luzern - 1963. Vorwiegend bildhauerisch tätig. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign. Sitzender weiblicher Halbakt, die Arme an der Hüfte aufgestützt. Lithographie auf glattem Papier. Bl. (altersspurig, min. besch.) 47,7 x 35 cm
Ausrufpreis: 100 Euro
1654

Ernst Wild. 1924 Karlsbad - 1985 München.

Ernst Wild. 1924 Karlsbad - 1985 München. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign. und num. (Ex. 9/20). Rs. von fremder Hand bez. Abstrakte Komposition. Radierung mit Kaltnadel (mit Plattenton), partiell handkol. (Bl. min fleckig außerhalb der Darst.). Pl. 23,4 x 16,3 cm
Ausrufpreis: 120 Euro
1655

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Studie mit kahlen Bäumen. Rs. Abstrakte Komposition in Gouache (numm. bez. '4'). WVZ-Nr. 39/3/7432. Gouache auf festem Papier, auf Passepartout montiert. Bl. (min. Montierungsspuren) 29,5 x 20,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 120 Euro

Zuschlagspreis: 120 Euro
1656

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Stehende Figuren vor Gebirgssilhouette. Rs. mit Nachlass-Stempel und WVZ-Nr. 43/5/1246b. Farbholzschnitt auf Ingres-Bütten, auf Passepartout montiert. Bl. (zwei kl. Löcher) 48 x 54 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1657

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Abstrakte Komposition. Rs. mit Nachlass-Stempel und WVZ-Nr. 47/4/7461. Kohle (partiell laviert) auf leicht chamoisfarbenem Papier, auf Passepartout montiert. Bl. 31,2 x 43,7 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
1658

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Abstrakte Komposition. Rs. mit doppeltem Nachlass-Stempel und WVZ-Nr. 48/3/8711. Gouache und Bleistift/Papier, auf Passepartout montiert. Bl. (min. fleckig, an gew. Stellen mit Papier geklebt) 46,6 x 32,3 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 350 Euro
1659

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Abstrakte Komposition. Rs. mit Nachlass-Stempel und WVZ-Nr. 48/5/1452-2. Wohl um 1948. Holzschnitt/Maschinenbütten. Bl. 35,5 x 41 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 150 Euro
1660

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Abstrakte Komposition. Rs. mit dreifachem Nachlass-Stempel und WVZ-Nr. 49/4/7456. Bleistift (partiell verwischt) auf cremefarbenem Maschinenbütten, auf Passepartout montiert. Bl. 47,8 x 36,2 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1661

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Abstrakte Komposition. Rs. mit Nachlass-Stempel und WVZ-Nr. 49/4/7463. Bleistift auf stark chamoisfarbenem Papier, auf Passepartout montiert. Bl. (Spuren eins Fixativs) 30,9 x 43,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1662

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Abstrakte Komposition. Rs. mit Nachlass-Stempel und WVZ-Nr. 49/7/7464. Bleistift auf stark chamoisfarbenem strukturiertem Papier, auf Passepartout montiert. Bl. 34,4 x 43 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 187 Euro
1663

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Komposition mit Linien-Gebilde. Rs. Studienhafte Darst. einer Landschaft mit Haus in Gouache sowie Nachlass-Stemple und WVZ-Nr. 50/3/0773. Gouache und Kohle/Maschinenbütten, auf Passepartout montiert. Bl. 31,6 x 44,1 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 100 Euro
1664

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Abstrakte Komposition (Studie). Rs. mit Nachlass-Stempel und WVZ-Nr. 51/2/0700. Gouache auf strukturiertem Ktn. 43,8 x 31,1 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 100 Euro
1665

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Komposition mit Rechtecken. Rs. Abstrakte Studie, bez. 'Kompositions- und Farbstudie', '1957/58' dat. sowie mit WVZ-Nr. 57/588712. Collage und Gouache auf dünnem Ktn., auf Ktn. montiert. Gl.u.R. Bl. 48,8 x 38 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 400 Euro
1666

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller
Komposition mit Linien. WVZ-Nr. 63/6/1558. Radierung mit Kaltnadel auf cremefarbenem Papier. Pl. 24,8 x 32,2 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 200 Euro
1667

Jürgen Wölbing. 1942 Breslau - 2009 Schöneck.

Jürgen Wölbing. 1942 Breslau - 2009 Schöneck. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr., (19)87 dat., num. (Ex. 185/350) und bet. 'Börse'. Mit Trockenstempel 'BIG Edition'. Farblithographie auf dünnem Ktn. Bl. 70 x 50 cm
Ausrufpreis: 100 Euro
1668

Fritz Wotruba. 1907 - Wien - 1975. Gilt als einer der bedeutendsten österr. Bildhauer des 20. Jh.

Fritz Wotruba. 1907 - Wien - 1975. Gilt als einer der bedeutendsten österr. Bildhauer des 20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Im Stein spiegelverkehrt monogr. und 1973 dat. Mit Stempelsign. Rs. Reste eines Zertifikat-Etiketts. Mit Trockenstempel 'Euro Art'. Bildhauerische 'Studien'. Aufl. insges. 5000 Ex. Lithographie/Maschinenbütten. Bl. 48 x 64 cm
Ausrufpreis: 80 Euro
1669

Ernst Gustav Würtenberger. 1868 Steißlingen - 1934 Karlsruhe. Studium an der Münchner Kunstakademie, u.a. bei W. von Diez. Aufenthalt bei Böcklin in Florenz 1894/95. 1921 Professur an der Akademie in Karlsruhe.

Ernst Gustav Würtenberger. 1868 Steißlingen - 1934 Karlsruhe. Studium an der Münchner Kunstakademie, u.a. bei W. von Diez. Aufenthalt bei Böcklin in Florenz 1894/95. 1921 Professur an der Akademie in Karlsruhe. - Auktionshaus Michael Zeller
Im Stock monogr. Handsign., bet. und bez. 'Beethoven Orig. Holzschnitt' (auf Japan-Bütten). Brustportrait des Komponisten mit Zylinder und Spazierstock. Stock 14 x 12,8 cm
Ausrufpreis: 0 Euro

Zuschlagspreis: 20 Euro
1670

Kurt F. Ziegler. 1916 Altensteig - 1981 Calw. Studium an der Stuttgarter Akademie.

Kurt F. Ziegler. 1916 Altensteig - 1981 Calw. Studium an der Stuttgarter Akademie. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Venedigansicht mit Brücke und Gondeln. Pastellkreide/Papier. Darst. ca. 34 x 48 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 240 Euro
1671

Jean-Thomas 'Tomi' Ungerer. Geb. 1931 in Straßburg, tätig in Straßburg und Cork/IRL. International ausgezeichneter Illustrator von Kinder- und Erwachsenenbüchern.

Jean-Thomas 'Tomi' Ungerer. Geb. 1931 in Straßburg, tätig in Straßburg und Cork/IRL. International ausgezeichneter Illustrator von Kinder- und Erwachsenenbüchern. - Auktionshaus Michael Zeller
Handsign. und num. (Ex. 4/60). 'Herr Motschker'. Als Buttler verkleidete Dogge reicht dem Betrachter einen Teller mit Kartoffelbrei und Würstchen. Farbserigraphie auf leicht cremefarbenem Papier. Sieb ca. 48 x 46 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
Seite 4 von 4: 1, 2, 3, 4