Auktion 124 April 2015

Wappenscheibe des Johannes Escher vom Luchs,












Auktion: Auktion 124 April 2015
Sachgebiet:124Glasgemälde und Hinterglasbilder
Ausrufnummer:761
Ausrufpreis:900 Euro

Zuschlagspreis: 2000 Euro
Info:
Wappenscheibe des Johannes Escher vom Luchs, 1613 dat. Vor farblosem Glas das Wappen des Johannes Escher vom Luchs, in den unteren Ecken die Allegorien des Wassers und der Erde. Die Rahmenarchitektur bilden je zwei Säulen und zwei Pfeiler, darüber zwei schwebende Putti. Johannes Escher vom Luchs wurde 1583 zum Gesandten am französischen Königshof ernannt. Kleiner Sprung. Anf. 17. Jh. 30 x 20 cm. R

Abkürzungsverzeichnis