Auktion 126 September 2015

Bedeutende fränkische Bodenstanduhr.












Auktion: Auktion 126 September 2015
Sachgebiet:126Uhren und technische Geräte
Ausrufnummer:2337
Ausrufpreis:3500 Euro

Zuschlagspreis: 3500 Euro
Info:
Bedeutende fränkische Bodenstanduhr. Dreifach gegliedertes, prismatisches, furniertes und poliertes Holzgehäuse mit kunstvollen Bandintarsien und stilisierten Blüten. Tailliertes Mittelteil mit Türe und Verglasung (besch.) im Pendellinsen-Schwingbereich. Abnehmbarer Aufsatz mit weit auskragendem Profilgesims. Verglaste Rundbogen-Zifferblattüre. Messingfronton mit aufgelegtem Ziffernring und feuervergoldeten Regence-Motiven. Im Bogen Medaillon mit Bez. 'Johann Schmidtbaur Bamberg' (Lit.: Abeler, S. 504). Im Zentrum kleine Sekunde und Ausschnitt für Tagesdatum. Rechteckige Messingvollplatinen, nodierte Werkpfeiler. Ankerhemmung, Federaufhängung des hinteren Langpendels. Stundenschlag auf Glocke, Schloßscheibe. Zwei Seilzüge mit Umlenkrollen und Gewichten. Um 1720. H 245 cm

Abkürzungsverzeichnis