Auktion 126 September 2015

Helmut Schmidt-Kirstein. 1909 Aue/Erzgebirge - 1985 Dresden. Studium an der Technischen Hochschule sowie an der Akademie für Kunstgewerbe in Dresden. In An











Auktion: Auktion 126 September 2015
Sachgebiet:126Moderne und Zeitgenössische Kunst
Ausrufnummer:1449
Ausrufpreis:1500 Euro

Info:
Helmut Schmidt-Kirstein. 1909 Aue/Erzgebirge - 1985 Dresden. Studium an der Technischen Hochschule sowie an der Akademie für Kunstgewerbe in Dresden. In Anwandlung von Minderwertigkeitsgefühlen verbrennt er sein gesamtes Frühwerk. Während des 2. WK hält sich Schmidt-Kirstein als Soldat u.a. in Italien auf, das Zeit Lebens sein Sehnsuchtsland bleibt und Inspirationsquelle für seine Papierarbeiten bildet. Sign. Rs. sign. Darstellung mit ankernden Segelschiffen und zwei skizzenhaft ausgeführten Personen im Hafen. Auf der Vorderseite zeigt die Hauptkomposition mit virtuoser Linienführung Figuren beim Baden am Ufer eines Flusses, im Hintergrund eine steinerne Brücke mit Rundbogen und ein Segelboot. Tusche, farbige Kreide, Aquarell/festes Fabriano. Bl. (Reste von Tesa, kl. Montierungslöcher) 46,2 x 31,3 cm. Provenienz: Aus einer deutschen Privatsammlung

Die vorliegende Arbeit dürfte sich auf die sogenannten 'Italien-Bilder' von Schmidt-Kirstein beziehen und wohl zwischen 1945-50 enstanden sein.

Abkürzungsverzeichnis

Gebot: