Auktion 126 September 2015












Auktion: Auktion 126 September 2015
Sachgebiet:126Moderne und Zeitgenössische Kunst
Ausrufnummer:1444
Ausrufpreis:600 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
Info:
Hermann Kirchberger. 1905 - Berlin - 1983. Meisterschüler von Emil Rudolf Weiß und Ernst Pfannschmidt. 1946 Professur an der Hochschule für Baukunst und Bildende Künste Weimar, die er aufgrund der 'Formalismusdebatte' zu Beginn der 1950er Jahre aufgeben muss. Ohne Titel (Vier abstrahierte Figuren). 1946. Aquarell, Tusche/leicht strukturiertes cremefarbenes Papier. (Bl. knitterfaltig). Darst. ca. 54 x 59 cm. Gl.u.R. Literatur: Martin Schönfeld, 'Hermann Kirchberger. Ein Künstler der Verschollenen Generation. Woher? Wohin? Figuren im Raum', ERS-Verlag 1996, S. 28. Provenienz: Aus einer deutschen Privatsammlung

Abkürzungsverzeichnis