Auktion 126 September 2015

Süddeutscher Maler des frühen 18. Jh.













Auktion: Auktion 126 September 2015
Sachgebiet:126musical instruments
Ausrufnummer:1124
Ausrufpreis:1800 Euro

Info:
Süddeutscher Maler des frühen 18. Jh. Altarpredella mit der Simultandarstellung der Historie des Hl. Nepomuk. Während der Heilige im äußersten Vordergrund des Bildes als verehrungswürdige, beinahe statuarische Vorbildfigur entgegentritt, zeigen die Szenen links und rechts in simultaner Darstellung Ereignisse aus seinem Leben: die Beichte der zweiten Frau König Wenzels IV., Sophie von Bayern (deren Beichtvater er war, und deren Beichtgeheimnisse er auch trotz Erpressung durch den König nicht preisgab) sowie seine Ermordung durch den Sturz von der Prager Karlsbrücke. Öl/Holz (Stellen). 76 x 175 cm. R

Abkürzungsverzeichnis

Gebot: