Suche im Auktionskatalog Nr. 126 September 2015

Katalogsuche

 oder
(*Gilt für den Nachverkauf)

Ergebnisse

Ihre Auftragsliste -->
Seite 1 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite
1124

Süddeutscher Maler des frühen 18. Jh.

Süddeutscher Maler des frühen 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Altarpredella mit der Simultandarstellung der Historie des Hl. Nepomuk. Während der Heilige im äußersten Vordergrund des Bildes als verehrungswürdige, beinahe statuarische Vorbildfigur entgegentritt, zeigen die Szenen links und rechts in simultaner Darstellung Ereignisse aus seinem Leben: die B...
Ausrufpreis: 1800 Euro
1125

Johann Elias Ridinger. 1695 - 1767.

Johann Elias Ridinger. 1695 - 1767. - Auktionshaus Michael Zeller
Umkreis. Jagdgesellschaft erlegt einen Keiler. Bewegte Schilderung in sommerlicher Landschaft mit Architekturstaffage. Öl/Lwd. 63,5 x 89 cm. R
Ausrufpreis: 1500 Euro
1126

Jan Dirksz Both. Um 1615 Utrecht - 1652.

Jan Dirksz Both. Um 1615 Utrecht - 1652. - Auktionshaus Michael Zeller
Zugeschr. Römische Landschaft mit in die Tiefe führendem Weg, von Reisenden in einem Planwagen belebt. Am Wegrand lagernde und weidende Kühe. Durchblick auf hügelige Landschaft. In stimmungsvoller abendlicher Beleuchtung. Öl/Lwd. 81 x 69 cm. R
Ausrufpreis: 7500 Euro
1127

Franz Augustin Götz. 1752 - Ravensburg - 1827. War 1789 Kaplan in Erolzheim. Ab 1792 in Ravensburg. Begründete eine von ihm geleitete Malschule.

Franz Augustin Götz. 1752 - Ravensburg - 1827. War 1789 Kaplan in Erolzheim. Ab 1792 in Ravensburg. Begründete eine von ihm geleitete Malschule. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1799 dat. Flusslandschaft mit rastenden Schafen, Kuh und Fuhrwerk. Gouache. 34,5 x 46 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 700 Euro
1128

Italien, 17. Jh.

Italien, 17. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Die Entdeckung des Hirtenjungen David durch Saul. Öl/Lwd. 57 x 69 cm. R
Ausrufpreis: 1000 Euro
1129

Alessandro Magnasco. 1667 - Genua - 1749.

Alessandro Magnasco. 1667 - Genua - 1749. - Auktionshaus Michael Zeller
Nachahmer. Mönche in Verehrung des Kruzifixes. Öl/Lwd. Rs. handschriftl. Namenszug Magnasco und weitere Aufschrift 'Salvator Rosa A.L. 900'. 34,5 x 28 cm. R
Ausrufpreis: 2500 Euro
1130

Süddeutscher Maler des 18. Jh.

Süddeutscher Maler des 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Rs. beschr. 'Beata Virg. in Stams' sowie 'Die 60. July 1761 P. Vigilius ... Prior'. Das Gnadenbild von Stams, bet. 'S. Maria von Guten Rath'. In zärtlicher Umarmung präsentiert die Gottesmutter dem Bildbetrachter das Christuskind. Öl/Lwd. 81 x 58 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 500 Euro

Zuschlagspreis: 720 Euro
1131

Andreas Zallinger. 1738 Wien - 1805 Preßburg.

Andreas Zallinger. 1738 Wien - 1805 Preßburg. - Auktionshaus Michael Zeller
Umkreis. Margareta von Ungarn mit Lilie als Helferin der Kranken. Öl/Lwd. 33 x 26 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1132

Augsburg, um 1700.

Augsburg, um 1700. - Auktionshaus Michael Zeller
Josef und der Jesusknabe mit Kreuz. Öl/Lwd. 57 x 39 cm. R
Ausrufpreis: 600 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
1133

Pierre Mignard. 1612 - 1695.

Pierre Mignard. 1612 - 1695. - Auktionshaus Michael Zeller
Madonna mit Kind und Trauben. Kopie des 19. Jh. Verkleinerte Fassung des bewunderten Hauptwerkes von Mignard: 'La vierge aux Raisins' von 1640 im Pariser Louvre. Öl/Metall. 38 x 30,5 cm. R
Ausrufpreis: 2800 Euro
1134

Deutsch, 18. Jh.

Deutsch, 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
in der holländischen Manier des 17. Jh. Bauer und Bäuerin mit Gemüsekorb und Schubkarre. Seitlich Durchblick auf Kirchdorf. Öl/Lwd. 33,5 x 41 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro
1135

Deutsch, frühes 18. Jh.

Deutsch, frühes 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Paar Gemälde mit Rehbock bzw. Hirsch in abendlicher Landschaft. Öl/Holz. 14,5 x 17,5 cm. R
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 330 Euro
1136

Elisabeth Alida Haanen. 1809 Utrecht - 1845 Amsterdam. Wurde 1838 Ehrenmitglied der Akademie. Amsterdam.

Elisabeth Alida Haanen. 1809 Utrecht - 1845 Amsterdam. Wurde 1838 Ehrenmitglied der Akademie. Amsterdam. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1840 dat. Junge hübsche Marktfrau verkauft Heringe und Maroni. Detailreiche meisterliche Schilderung. Öl/Holz. 41,5 x 38,5 cm. R
Ausrufpreis: 10800 Euro

Zuschlagspreis: 10800 Euro
1137

Gebhard Flatz. 18

Gebhard Flatz. 18 - Auktionshaus Michael Zeller
00 Wolfurt (Vorarlberg) - 1881 Bregenz. Studierte ab 1816 bei Johann Anton Rhomberg in Wien, ab 1826 an der ABK bei Franz Caucig und Karl Ruß. Stark beeinflusst durch Moritz von Schwind und Schnorr von Carolsfeld. War in Innsbruck, Rom und Bregenz tätig. Zugeschr. Paar Gemälde: Madonna mit dem Ch...
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 400 Euro
1138

Maler des 19. Jh.

Maler des 19. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Musikanten vor ländlicher Schänke. Öl/Holz. 43 x 32,5 cm. R
Ausrufpreis: 4800 Euro
1139

David Teniers. 1610 Antwerpen - 1690 Brüssel.

David Teniers. 1610 Antwerpen - 1690 Brüssel. - Auktionshaus Michael Zeller
In der Nachfolge des 19. Jh. Pfeifenraucher in einer Wirtschaft. Öl/Holz. 45,5 x 35 cm. R
Ausrufpreis: 1200 Euro
1140

Maler um 1925.

Maler um 1925. - Auktionshaus Michael Zeller
Kopie nach Paolo Veronese: Judith mit dem Haupt des Holofernes. Öl/Lwd. 111 x 100,5 cm. R
Ausrufpreis: 1400 Euro
1141

August von Kloeber. 1793 Breslau - 1864 Berlin.

August von Kloeber. 1793 Breslau - 1864 Berlin. - Auktionshaus Michael Zeller
Zugeschr. Liebespaar in antiker Gewandung vor arkadischer Landschaft. Öl/Ktn. 18 x 14,8 cm. R
Ausrufpreis: 1000 Euro
1142

Mathilde Oberlin. Geb. in Brest. Debütierte 1870 im Pariser Salon.

Mathilde Oberlin. Geb. in Brest. Debütierte 1870 im Pariser Salon. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Turtelndes Paar in abendlicher Parklandschaft. Öl/Lwd. 57 x 44 cm. R. Rgb.
Ausrufpreis: 700 Euro

Zuschlagspreis: 1200 Euro
1143

August Heinrich Niedmann. 1826 Braunschweig - 1910 Ried/Benediktbeuern. War in München tätig.

August Heinrich Niedmann. 1826 Braunschweig - 1910 Ried/Benediktbeuern. War in München tätig. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Zwei Kinder lesen in einem Folianten. Malerisches Interieur. Öl/Lwd. auf Ktn. 44 x 36 cm. R
Ausrufpreis: 2000 Euro
1144

Alfred Friedländer Ritter von Malheim. 1860 - Wien - 1933. Ab 1880 in München tätig, 1895-99 in Rom, ab 1901 in Wien.

Alfred Friedländer Ritter von Malheim. 1860 - Wien - 1933. Ab 1880 in München tätig, 1895-99 in Rom, ab 1901 in Wien. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rastende vor einem ländlichen Gasthaus. Öl/Lwd. 46 x 81,5 cm. R
Ausrufpreis: 1200 Euro
1145

Karl Wilhelm Gustav Tornau. 1820 Magdeburg - 1864 Wien. Studierte an der Wiener Akademie und stellte dort 1844-63 aus.

Karl Wilhelm Gustav Tornau. 1820 Magdeburg - 1864 Wien. Studierte an der Wiener Akademie und stellte dort 1844-63 aus. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1842 dat. Mächtige Eiche an einem Teich mit sich näherndem Damhirsch. Öl/Lwd. 80,5 x 72 cm. R
Ausrufpreis: 2500 Euro
1146

Maler des 19. Jh.

Maler des 19. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Sommerlandschaft in den Alpen mit Personenstaffage und Sägewerk. Idyllische Schilderung. Öl/Lwd. 58 x 87 cm. R
Ausrufpreis: 580 Euro
1147

Walter Moras. 1856 - Berlin - 1925. War in Berlin tätig.

Walter Moras. 1856 - Berlin - 1925. War in Berlin tätig. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Herbstliche Waldlandschaft mit sprudelndem Bächlein. Öl/Lwd. 80 x 120 cm. R
Ausrufpreis: 2600 Euro
1148

Monogrammist R.G.G.

Monogrammist R.G.G. - Auktionshaus Michael Zeller
(18)95 dat. Unter einer Arkade mit Blick auf die dahinter liegende Landschaft steht Christus als Weltenherrscher, hinterfangen von einem Ehrentuch, auf dem rechten Knie Mariens. Sein Ziehvater Josef begleitet Mutter und Kind. Öl/Lwd. 152 x 91,5 cm. R
Ausrufpreis: 950 Euro
1149

Julius Hübner. 1806 Oels (Schlesien) - 1882 Loschwitz (Dresden). Studierte an der Akademie in Berlin, ab 1826 im Atelier von Schadow. Ging danach nach Düsseldorf und Rom. 1839 Berufung an die Kunstakademie Dresden.

Julius Hübner. 1806 Oels (Schlesien) - 1882 Loschwitz (Dresden). Studierte an der Akademie in Berlin, ab 1826 im Atelier von Schadow. Ging danach nach Düsseldorf und Rom. 1839 Berufung an die Kunstakademie Dresden. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1867 dat. Maria Magdalena vor dem Leichnam Christi. Im äußersten Bildvordergrund liegt der leuchtend bleiche Christus, gebettet auf seine Leichentücher. Über ihn beugt sich die kniende Maria Magdalena, deren Gewand in aufwendigem Faltenwurf sich wie eine Schutzhülle um den Leichnam C...
Ausrufpreis: 500 Euro

Zuschlagspreis: 2700 Euro
1150

Fritz Janowski. Geb. 1884 in Prenzlau (Uckermark). Studierte an der Berliner Akademie.

Fritz Janowski. Geb. 1884 in Prenzlau (Uckermark). Studierte an der Berliner Akademie. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Innenansicht des Mailänder Domes. Die impressionistische Malerei konzentriert sich auf die Wiedergabe der Kanzel und des Chores des Mailänder Domes. Besonders interessierten den Künstler die Lichtstimmungen der berühmten farbigen Glasmalereien. Öl/Lwd. 112 x 169 cm
Ausrufpreis: 1000 Euro
1151

Louis (Johann Ludwig) Bleuler. 1792 Feuerthalen - 1850 Laufen-Uhwiesen (Schloss Laufen). Gehörte zu den herausragenden Vertretern der Schweizer Vedutenkünstler seiner Zeit.

Louis (Johann Ludwig) Bleuler. 1792 Feuerthalen - 1850 Laufen-Uhwiesen (Schloss Laufen). Gehörte zu den herausragenden Vertretern der Schweizer Vedutenkünstler seiner Zeit. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und Ortsbez. Chateau de Laufen Suisse. Bet. 'Vue de Thoune vers le Niesen'. Blick von der Höhe über das malerische Thun auf See und Gebirge. Gouache. 33 x 48 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 2200 Euro
1152

François Eisen. Um 1685 - nach 1778.

François Eisen. Um 1685 - nach 1778. - Auktionshaus Michael Zeller
Kopie des 18./19. Jh. nach der Allegorie der Malerei. Putten in einem Atelier, einer an der Staffelei mit einer Darstellung des Raubes der Proserpina. Öl/Lwd. 34 x 50 cm. R
Ausrufpreis: 4000 Euro
1153

Maler des 18. Jh.

Maler des 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Portrait einer Frau in hessischer Tracht. Öl/Lwd. 49,5 x 40 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro
1154

Anna Marie Wirth. 1846 St. Petersburg - 1932 München.

Anna Marie Wirth. 1846 St. Petersburg - 1932 München. - Auktionshaus Michael Zeller
Aus dem Nachlass. Blick in eine Apotheke mit wartenden Kunden und Apotheker. Öl/Papier auf Holz. 24 x 32 cm
Ausrufpreis: 900 Euro

Zuschlagspreis: 1100 Euro
1155

Anna Marie Wirth. 1846 St. Petersburg - 1932 München.

Anna Marie Wirth. 1846 St. Petersburg - 1932 München. - Auktionshaus Michael Zeller
Aus dem Nachlass. Portrait eines Knaben. Öl/Lwd. (Fehlst.). 48,5 x 38,5 cm
Ausrufpreis: 0 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1156

Anna Marie Wirth. 1846 St. Petersburg - 1932 München.

Anna Marie Wirth. 1846 St. Petersburg - 1932 München. - Auktionshaus Michael Zeller
Aus dem Nachlass. Portrait eines Kleinkindes. Öl/Holz. 23,5 x 18 cm
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
1157

Anna Marie Wirth. 1846 St. Petersburg - 1932 München.

Anna Marie Wirth. 1846 St. Petersburg - 1932 München. - Auktionshaus Michael Zeller
Aus dem Nachlass. Portrait eines jungen Mädchens. Öl/Lwd. 49 x 38,5 cm
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1158

Anna Marie Wirth. 1846 St. Petersburg - 1932 München.

Anna Marie Wirth. 1846 St. Petersburg - 1932 München. - Auktionshaus Michael Zeller
Aus dem Nachlass. Portrait eines kleinen Mädchens mit direktem Blick zum Betrachter. Öl/Lwd. 40,5 x 32,5 cm
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 360 Euro
1159

Philipp Sporrer. 1829 Murnau - 1899 München. War Schüler der Münchner Akademie bei Philipp Foltz, Albert Gräfle und Moritz von Schwind. War eng mit Spitzweg befreundet.

Philipp Sporrer. 1829 Murnau - 1899 München. War Schüler der Münchner Akademie bei Philipp Foltz, Albert Gräfle und Moritz von Schwind. War eng mit Spitzweg befreundet. - Auktionshaus Michael Zeller
Rs. auf der Lwd. beschriftet 'Spitzweg', auf dem Keilrahmen bez. 'Sporrer'. Lesende junge Frau auf steinerner Bank vor Waldlichtung. Öl/Lwd. 24 x 18 cm. R
Ausrufpreis: 580 Euro
1160

Arthur Georg Frhr. von Ramberg. 1819 Wien - 1875 München.

Arthur Georg Frhr. von Ramberg. 1819 Wien - 1875 München. - Auktionshaus Michael Zeller
Rs. Zuschreibung von alter Hand. Portrait der Elisabetta Galeotti, geb. Baronin von Ostini. Öl/Lwd. Oval, 61 x 48,5 cm. R
Ausrufpreis: 700 Euro
1161

Arthur Georg Frhr. von Ramberg. 1819 Wien - 1875 München.

Arthur Georg Frhr. von Ramberg. 1819 Wien - 1875 München. - Auktionshaus Michael Zeller
Zugeschr. Portrait der Jenny Freifrau von Ostini, geb. von Hofstetten. Öl/Lwd. Oval, 62 x 48 cm. R
Ausrufpreis: 700 Euro
1163

Franz von Defregger. 1835 Dölsach-Stronach - 1921 München.

Franz von Defregger. 1835 Dölsach-Stronach - 1921 München. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Portrait eines jungen Mädchens im Dirndl. Typisches Werk der 1890-er Jahre. Öl/Lwd. 40,5 x 30 cm. R
Ausrufpreis: 4800 Euro

Zuschlagspreis: 4800 Euro
1164

Maler des 19./20. Jh.

Maler des 19./20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Südliche Hafenszene mit angelandeten Segelbooten und lebhaftem Treiben am Ufer. Im Hintergrund malerische Stadtsilhouette mit fernem Hügelzug. Öl/Lwd. 100 x 150 cm. R
Ausrufpreis: 8000 Euro
1165

Jakob Plankenhorn. 1894 Thalheim - 1977 Steinlach. Studierte bei Haug in München.

Jakob Plankenhorn. 1894 Thalheim - 1977 Steinlach. Studierte bei Haug in München. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Blick auf Thalheim auf der Schwäbischen Alb mit einer Schafherde im Vordergrund. Öl/Lwd. 40 x 54,5 cm. R
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1166

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Hegau mit Bodenseeblick'. In meisterlicher Malweise fängt Dieter die den Bodenseeraum bezeichnende Lichtstimmung breit angelegter, durch Wolken fallender Sonnenstrahlen bei gleichzeitig abziehendem Gewitter ein. Von einer Anhöhe des Hegaus blickt der Betrachter über die weite Ebe...
Ausrufpreis: 1200 Euro
1167

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und (19)39 dat. Rs. bet. 'Donautal Hegau'. Von einer felsigen Anhöhe mit Ziegen gibt das Bild den Blick frei in eine tiefer gelegene Landschaft, an deren Horizont ein Dorf zu erkennen ist. Die zarte Farbigkeit der Landschaft geht beinahe nahtlos über in einen von wenigen Wolken behängten b...
Ausrufpreis: 1200 Euro

Zuschlagspreis: 1200 Euro
1169

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Im Vordergrund führt ein schmaler Fußweg vom Pfänder vorbei an einer Hütte talwärts. Den Mittel- und Hintergrund nimmt eine malerische Ansicht des Bodensees mit der Inselstadt Lindau und dem Blick auf die Schweizer Berge ein. Öl/Ktn. 83 x 125 cm. R
Ausrufpreis: 3500 Euro

Zuschlagspreis: 3500 Euro
1170

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1946 dat. Vor bewaldetem Mittelgrund und hinterfangen von einem bewölkten Himmel hat sich der Maler zusammen mit seiner Frau (?) als Wanderer im Bodensee-Hinterland selbst portraitiert. Bemerkenswert sind seine akribischen Naturstudien, die die Blüten- und Pflanzenwelt detailliert wiede...
Ausrufpreis: 3000 Euro
1171

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Alpenlandschaft'. Über eine hoch gelegene Wiese mit kleinem Bachlauf blickt der Betrachter über majestätische Bergmassive bei morgendlichen Lichtverhältnissen. Öl/Ktn. 74,5 x 100 cm. R
Ausrufpreis: 1200 Euro
1172

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Berglandschaft mit Ziegen'. Meisterlich zeigt Dieter Bergziegen in ihrer natürlichen Umgebung auf schroffen Felsen mit kargem Baumbestand. Den Hintergrund nimmt ein in zarter Farbigkeit abgestufter Wolkenhimmel ein. Öl/Lwd. 60,5 x 80 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1173

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Scheune im Heuet. Um 1940. Publiziert: 'Hans Dieter. Der Malerpoet am Bodensee'. Solitude Stuttgart 1949, S. 49; sowie: 'Hans Dieter'. Kunst am See Nr. 14. Gessler Friedrichshafen 1985, S. 35. Öl/Lwd. 50 x 60 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1174

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und (19)43 dat. Rs. bet. 'Distel'. Mit der ihm eigenen realistischen Naturauffassung schildert Dieter eine meisterlich wiedergegebene Distel, umgeben von Dotterblumen und Akeleien. Das eigentliche Bildmotiv der Alpenlandschaft wird so zum Bildhintergrund. Publiziert: 'Hans Dieter. Der Malerpo...
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1175

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Landschaft (Hegau)'. Das querformatige Bild zeigt stimmungsvoll die hügelige Landschaft des Hegaus, im Vordergrund eine Heuernte, gesäumt von einer Baumallee. Öl/Platte. 47 x 74,5 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro
1176

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Bergsymphonie Maestoso. Blick vom Freschen nach dem See'. Auf einer mit Felsen besetzten Wiese genießen zwei Wanderer den Blick über das Bregenzerwaldgebirge. Öl/Platte. 71,5 x 91 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro
1177

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Alpenlandschaft'. Dieter zeigt hier den kurzen Moment, in dem die Sonne hinter den Bergen versinkt und ihre letzten Strahlen auf den Gipfeln ein besonders intensiv leuchtendes Alpenglühen hervorrufen, während vom Tal her bereits Nebel aufziehen. Öl/Hartfaser. 65,5 x 79 cm. R
Ausrufpreis: 500 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
1178

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Donautal'. Am Abhang zerklüfteter Felsen blickt der Betrachter über die sanft dahinfließende Donau in eine Waldlandschaft. Öl/Hartfaser. 62,5 x 75 cm. R
Ausrufpreis: 600 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
1179

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Alpen'. Im äußersten Bildvordergrund haben sich zwei Reiter am Wegrand niedergelassen. Die kleinen Figuren dienen als Staffagen innerhalb eines mächtigen Bergmassives. Öl/Lwd. 75 x 91,5 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro
1180

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Blick von den Alpen auf den See'. Über eine mit Steinen besetzte Wiese blickt der Betrachter von der Säntisgruppe über abfallende Berghänge auf den in den Bodensee mündenden Rhein. Das in diffusen Blautönen geschilderte Wasser geht nahtlos in den mit gelben Wolken behängten H...
Ausrufpreis: 1200 Euro
1181

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg tätig. Wurde zahlreich geehrt; u.a. Ehrenbürger der Stadt Meersburg. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg tätig. Wurde zahlreich geehrt; u.a. Ehrenbürger der Stadt Meersburg. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Juralandschaft'. Kleinere Jurafelsen, die die Bildränder säumen, geben zur Bildmitte hin den Blick frei auf eine Heuernte. Wiederum dahinter eröffnet sich der weite Blick in eine tiefer gelegene Landschaft, deren Verklärung nahtlos in den mit wenigen Wolken behangenen Himmel üb...
Ausrufpreis: 3500 Euro

Zuschlagspreis: 3500 Euro
1182

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Blatt aus dem 'Ekkehard-Zyklus': Ritter stecken ein Bauernhaus in Brand, im Hintergrund der Bodensee. Feder-/Kohlezeichnung. 22 x 23,6 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1183

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Blick von einer Anhöhe mit zerfallenem Bauwerk über ein am Ufer gelegenes Dorf auf den Bodensee. Kohle-/Bleistiftzeichnung, partiell gewischt. 26 x 23,6 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 200 Euro
1184

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Im achsensymmetrisch angelegten Fluchtpunkt des Bildes liegen zu Füßen eines lebensgroßen Standkreuzes in einem Park unzählige Kränze, die optisch zu einem prächtig leuchtenden Blumenmeer verschmelzen. Öl/Lwd. 91,5 x 75,5 cm. R
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 400 Euro
1185

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Das auf äußerste Frontalität angelegte Portrait einer sitzenden Bäuerin zeigt schonungslos die Ausgezehrtheit einer von schwerster körperlichen Arbeit gezeichneten Frau in hohem Alter. Spirituelle Dimension erlangt das Bild durch den dominierenden, in leuchtenden Farben geschilderten Abendhimm...
Ausrufpreis: 0 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1186

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Pfründnerinnenstube'. In deutlichem Kontrast zur bedrückenden Stimmung des Innenraumes steht das in leuchtenden Farben durch die Fenster hereinbrechende Licht, wobei die Fensterkreuze durchaus als symbolistische Zeichen zu interpretieren sind. Das über der Tür hängende und dami...
Ausrufpreis: 0 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1188

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Zugefrorener Untersee'. 1929 ereignete sich das seltene Naturphänomen einer Seegfrörne. Dies nahm Dieter zum Anlass, sich selbst als Eisläufer auf dem zugefrorenen See zu portraitieren. Öl/Hartfaser. 72,5 x 78,5 cm. R
Ausrufpreis: 1200 Euro

Zuschlagspreis: 1850 Euro
1190

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Bodensee-Landschaft um die Insel Reichenau. Feder und Bleistift, partiell gewischt. 22 x 34 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 200 Euro
1191

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Portrait eines jungen Mädchens im Dreiviertelprofil nach links. Kohlezeichnung. 36,5 x 28 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 80 Euro
1192

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Portrait einer alten Dame en face. Kohlezeichnung, partiell gewischt. 40 x 30 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 130 Euro
1193

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Portrait einer alten Dame en face. Kohlezeichnung, partiell weiß gehöht. An den Ecken beschnitten. 59 x 44,5 cm
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 95 Euro
1194

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Portrait einer alten Dame im Profil nach links. Kohlezeichnung, weiß gehöht. 60 x 44,5 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 50 Euro
1195

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Portrait einer sitzenden Dame mit Brille. Kohlezeichnung, weiß gehöht. 59 x 44,5 cm
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 80 Euro
1196

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Portrait einer lesenden Bäuerin im Dreiviertelprofil nach links. Kohlezeichnung, partiell weiß gehöht. 60,5 x 45,5 cm
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 65 Euro
1197

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Portrait einer sitzenden Bäuerin im Profil nach rechts. Kohlezeichnung, partiell weiß gehöht. 59 x 44,5 cm
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 50 Euro
1198

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Portrait einer sitzenden Bäuerin im Profil nach rechts. Kohlezeichnung. 59 x 44,5 cm
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 50 Euro
Seite 1 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite