Auktion 127 Dezember 2015

Prächtiger Nürnberger Deckelhumpen.













Auktion: Auktion 127 Dezember 2015
Sachgebiet:127Silber
Ausrufnummer:2048
Ausrufpreis:4500 Euro

Zuschlagspreis: 4500 Euro
Info:
Prächtiger Nürnberger Deckelhumpen. Gebauchter abgesetzter Fuß. Zylindrischer Korpus. Barock gewölbter Deckel mit Schwanennodus. S-Henkel mit Kartuschenauslauf. Getrieben, ziseliert und graviert. Fuß mit drei Architektur-Landschaften und Früchteteilern. Korpus mit drei großen Reserven, darin Schäferszenen in Landschaft, zwischen Früchte-/Akanthusfestons. Auf dem Deckel ebenfalls drei Architektur-Landschaften zwischen Früchteteilern. Innen vergoldet, außen Reste von Vergoldung. Meistermarke HH (Rosenberg Nr. 4268). Beschauzeichen Nürnberg, um 1700. (Rosenberg Nr. 3766). H 28 cm. 1140 g

Abkürzungsverzeichnis