Suche im Auktionskatalog Nr. 128 April 2016

Katalogsuche

 oder
(*Gilt für den Nachverkauf)

Ergebnisse

Ihre Auftragsliste -->
Seite 1 von 5: 1, 2, 3, 4, 5, nächste Seite
2430

Bartholomäus Altomonte. 1702 Warschau - 1779 Linz. Studierte in Wien, 1717 bei M.A. Franceschini in Bologna, 1719 bei Lutti in Rom, ging 1721 zu Solimena nach Neapel, ab 1723 wieder in Österreich mit ständigem Wohnsitz in Linz.

Bartholomäus Altomonte. 1702 Warschau - 1779 Linz. Studierte in Wien, 1717 bei M.A. Franceschini in Bologna, 1719 bei Lutti in Rom, ging 1721 zu Solimena nach Neapel, ab 1723 wieder in Österreich mit ständigem Wohnsitz in Linz. - Auktionshaus Michael Zeller
Zugeschr. Krönung Mariens. Ehemals aus dem Hause Schröckenfux in Spital an der Pyhrn; dort wohnte Altomonto während seiner Arbeit an den Fresken der Klosterkirche zu Spital. Öl/Lwd. Kielbogenförmig, 136 x 88 cm. R
Ausrufpreis: 7500 Euro

Zuschlagspreis: 7500 Euro
2431

Prager/böhmischer Maler des 17. Jh.

Prager/böhmischer Maler des 17. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
in der Tradition der Rudolphinischen Vedutenmalerei. Das mit mehreren Staffagefiguren bevölkerte Bild, das durch seine zarte Koloristik besticht, gibt den Blick frei auf ein Silberbergwerk, das am Abhang eines darüber thronenden burgmäßigen Gehöftes liegt. Entlang des Berges stürzt in mehrere...
Ausrufpreis: 1200 Euro
2432

Niederländischer Maler des 17. Jh.

Niederländischer Maler des 17. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Simultandarstellung mit drei Szenen aus dem Leben der Hl. Erena. Öl/Kupfer. 17,3 x 23 cm
Ausrufpreis: 300 Euro
2433

Franz Augustin Götz. 1752 - Ravensburg - 1827. War 1789 Kaplan in Erolzheim. Ab 1792 in Ravensburg. Begründete eine von ihm geleitete Malschule.

Franz Augustin Götz. 1752 - Ravensburg - 1827. War 1789 Kaplan in Erolzheim. Ab 1792 in Ravensburg. Begründete eine von ihm geleitete Malschule. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1799 dat. Flusslandschaft mit rastenden Schafen, Kuh und Fuhrwerk. Gouache. 34,5 x 46 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 350 Euro
2434

Friedrich Pacher. Um 1435 Neustift - nach 1508 Bruneck. Gilt als einer der bedeutendsten Maler der Spätgotik in Südtirol. Lebte in Bruneck, wo er ab 1474 das Bürgerrecht besaß.

Friedrich Pacher. Um 1435 Neustift - nach 1508 Bruneck. Gilt als einer der bedeutendsten Maler der Spätgotik in Südtirol. Lebte in Bruneck, wo er ab 1474 das Bürgerrecht besaß. - Auktionshaus Michael Zeller


Die mystische Vermählung der Hl. Katharina. Die schöne, gebildete und reiche Königstocher aus Zypern erlebt nach ihrer Taufe eine Vision und erhält vom Jesusknaben den Verlobungsring. In der Deutung war Jesus Christus der einzige ihr ebenbürtige Gatte. Tempera auf Holz (auf Holz...
Ausrufpreis: 8000 Euro

Zuschlagspreis: 14000 Euro
2435

Philipp Peter Roos, gen. Rosa di Tivoli. 1655 - 1706.

Philipp Peter Roos, gen. Rosa di Tivoli. 1655 - 1706. - Auktionshaus Michael Zeller
Nachahmer der Zeit. Italienische Landschaft mit Herden, Ruine und Festung. Öl/Lwd. (Stelle). 57 x 82 cm. R
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 550 Euro
2436

Philipp Peter Roos, gen. Rosa di Tivoli. 1655 - 1706.

Philipp Peter Roos, gen. Rosa di Tivoli. 1655 - 1706. - Auktionshaus Michael Zeller
Nachahmer der Zeit. Italienische Landschaft mit Herden, Flusslauf und Burgruine. Öl/Lwd. 57,5 x 82 cm. R
Ausrufpreis: 250 Euro
2437

Maler des frühen 18. Jh.

Maler des frühen 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Hasen und Enten in abendlich beleuchteter Landschaft. Öl/Lwd. 74 x 94 cm. R
Ausrufpreis: 1900 Euro
2438

Basilius Grundmann. 1726 Weimar (?) - 1798 Esterházy bei Raab (Györ). War Schüler von Christian Wilhelm Ernst Dietrich in Dresden. 1762 Hofmaler des Fürsten Esterházy, 1768 auch für den Fürsten von Liechtenstein in Wien tätig.

Basilius Grundmann. 1726 Weimar (?) - 1798 Esterházy bei Raab (Györ). War Schüler von Christian Wilhelm Ernst Dietrich in Dresden. 1762 Hofmaler des Fürsten Esterházy, 1768 auch für den Fürsten von Liechtenstein in Wien tätig. - Auktionshaus Michael Zeller
Rs. Zuschreibung von alter Hand. Darstellung eines bärtigen heiligen Mönches mit Buch, Schädel, Federkiel und Taube am linken Ohr. Öl/Kupfer. 18,5 x 13 cm. R
Ausrufpreis: 500 Euro
2439

Jacob Gerritsz Cuyp. 1594 Dordrecht - 1652.

Jacob Gerritsz Cuyp. 1594 Dordrecht - 1652. - Auktionshaus Michael Zeller
Zugeschr. Kinderportrait eines Mädchens mit weißer Spitzenhaube und hellem Kleid vor dunklem Hintergrund, ausdrucksvoll und typisch charakterisiert. Öl/Holz. 43,5 x 34,5 cm. R
Ausrufpreis: 1500 Euro

Zuschlagspreis: 3000 Euro
2440

Süddeutscher Maler des 18. Jh.

Süddeutscher Maler des 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Heilige Familie mit dem Johannesknaben. Öl/Kupfer. 24 x 18,5 cm. R
Ausrufpreis: 1200 Euro
2441

Maler des 18./19. Jh.

Maler des 18./19. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Maria mit Kind. Öl/Metall. 24,5 x 19,5 cm. R
Ausrufpreis: 1600 Euro

Zuschlagspreis: 2300 Euro
2442

Kopist des 19. Jh.

Kopist des 19. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
nach gotischem Vorbild um 1500. Die heilige Sippe vor mittelalterlicher Stadt. Öl/Lwd. 70 x 117 cm. R
Ausrufpreis: 1500 Euro

Zuschlagspreis: 1700 Euro
2443

Deutsch, spätes 17. Jh.

Deutsch, spätes 17. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Umkreis Franz Rösel von Rosenhof (1626 - 1700). Stilleben mit Fuchs, Schnepfe und Vogel. Öl/Lwd. 94 x 74 cm. R
Ausrufpreis: 2800 Euro
2444

Deutsch, spätes 17. Jh.

Deutsch, spätes 17. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Umkreis Franz Rösel von Rosenhof (1626 - 1700). Stilleben mit Hase und Wildvögeln. Öl/Lwd. 94 x 73,5 cm. R
Ausrufpreis: 2800 Euro

Zuschlagspreis: 2800 Euro
2445

Jules Victor Genisson. 1805 Saint-Omer - 1860 Brügge. Studierte an der Kgl. Akademie Antwerpen bei Mathias Ignace und Philippe Jacques van Bree. 1829-34 zahlreiche Studienaufenthalte in Frankreich, England, Deutschland und Italien. War 1851 in Brüssel,

Jules Victor Genisson. 1805 Saint-Omer - 1860 Brügge. Studierte an der Kgl. Akademie Antwerpen bei Mathias Ignace und Philippe Jacques van Bree. 1829-34 zahlreiche Studienaufenthalte in Frankreich, England, Deutschland und Italien. War 1851 in Brüssel,  - Auktionshaus Michael Zeller
ab 1857 in Brügge tätig. Bekannt durch seine Kirchen-Interieurs und durch äußerste Genauigkeit in der Darstellung. Sign. und 1856 dat. Blick in eine lichtdurchflutete gotische Kathedrale mit zahlreichen Gläubigen bei einer Messfeier. Meisterlich geschildert. Öl/Lwd. 85 x 67 cm. R
Ausrufpreis: 4500 Euro

Zuschlagspreis: 7000 Euro
2446

Maler des 18. Jh.

Maler des 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Mariae Himmelfahrt, im typischen barocken Duktus. Öl/Lwd. 159 x 122 cm. R
Ausrufpreis: 1800 Euro

Zuschlagspreis: 2000 Euro
2447

Maler des 18. Jh.

Maler des 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Christi Kreuzabnahme und Salbung. Figurenreiche Szene. Öl/Lwd. 120 x 93 cm. R
Ausrufpreis: 500 Euro
2448

Maler des 18. Jh.

Maler des 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Bildnis der Jungfrau Maria mit Aureole und Perlenschmuck, unterhalb lateinischer Titulus. Öl/Lwd. 48 x 42 cm. R
Ausrufpreis: 900 Euro

Zuschlagspreis: 900 Euro
2449

Maler des 19. Jh.

Maler des 19. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
nach Raffael: La Madonna del Granduca, nach dem Original in der Galerie Pitti Florenz. Öl/Lwd. 77 x 56 cm. R
Ausrufpreis: 700 Euro

Zuschlagspreis: 1200 Euro
2450

Deutsch oder flämisch, um 1700.

Deutsch oder flämisch, um 1700. - Auktionshaus Michael Zeller
Landschaft mit Tempelruine und Figurenstaffage. Öl/Lwd. 42,5 x 32 cm. R
Ausrufpreis: 500 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
2451

Mittelrheinisch, um 1750.

Mittelrheinisch, um 1750. - Auktionshaus Michael Zeller
Abendliche arkadische Landschaft mit feiner Figurenstaffage. Öl/Lwd. 33,7 x 28 cm. R
Ausrufpreis: 3800 Euro
2452

Präraffaelit, Maler 1. Hälfte 19. Jh.

Präraffaelit, Maler 1. Hälfte 19. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Madonna mit segnendem Christuskind. Öl/Lwd. (kl. Fehlstellen). 166,5 x 92 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 1200 Euro

Zuschlagspreis: 2800 Euro
2453

Franz Anton Winter (Winder). Miniatur- und Kabinettmaler in Immenstadt (Allgäu), dort um 1775 genannt. War für den Reichsgrafen von Königsegg-Aulendorf und für den Hof in Sigmaringen tätig.

Franz  Anton Winter (Winder). Miniatur- und Kabinettmaler in Immenstadt (Allgäu), dort um 1775 genannt. War für den Reichsgrafen von Königsegg-Aulendorf und für den Hof in Sigmaringen tätig. - Auktionshaus Michael Zeller
Zugeschr. 'Der große Trapp'. Vogel auf Natursockel vor grauem Hintergrund. Gouache. 26,5 x 20,5 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 165 Euro
2454

Maler des 18. Jh.

Maler des 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Portrait eines sitzenden kleinen Mädchens mit Taube und Apfel. Öl/Kupfer. 19,5 x 14,5 cm. R
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 790 Euro
2455

Josephine Comtesse Thurn.

Josephine Comtesse Thurn. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1806 dat. Reiterin vor malerischer Ruine mit Durchblick auf Uferstück. Gouache. 23 x 18 cm
Ausrufpreis: 200 Euro
2456

Eduard (Fritz Rudolf Eduard) Agricola. 1800 Stuttgart - nach 1872 München. 1818-26 Schüler der Berliner Akademie. Ab 1830 vorwiegend in Rom und Neapel tätig, ab 1850 in Karlsruhe und München.

Eduard (Fritz Rudolf Eduard) Agricola. 1800 Stuttgart - nach 1872 München. 1818-26 Schüler der Berliner Akademie. Ab 1830 vorwiegend in Rom und Neapel tätig, ab 1850 in Karlsruhe und München. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Blick auf Castel Gandolfo und den Lago Albano. Öl/Lwd. 33,5 x 51 cm. R. Rgb.
Ausrufpreis: 2200 Euro

Zuschlagspreis: 2200 Euro
2457

Karl Feister. 1742 - Wien - 1783. War Zeichenlehrer an der ABK Wien.

Karl Feister. 1742 - Wien - 1783. War Zeichenlehrer an der ABK Wien. - Auktionshaus Michael Zeller
Bez. Portrait eines Musketiers mit Pfeife. Pastell/Pap. auf Lwd. 54,5 x 52 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 600 Euro
2458

Wiener Biedermeiermaler um 1840.

Wiener Biedermeiermaler um 1840. - Auktionshaus Michael Zeller
Paar Portraits: Joseph Theodor Albaneder, Doktor der Medizin und Chirurgie, Professor der Anatomie an der Universität Innsbruck, sowie seine Gattin Barbara Albaneder, geb. Sterzinger von Felsenheim. Öl/Lwd. 61 x 47,5 cm. R
Ausrufpreis: 1500 Euro
2459

Antonio Montemezzo. 1841 San Paolo di Piane (Treviso) - 1898 München. Studierte an der Akademie Venedig. Ging 1870 nach Wien.

Antonio Montemezzo. 1841 San Paolo di Piane (Treviso) - 1898 München. Studierte an der Akademie Venedig. Ging 1870 nach Wien. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und Ortsbez. München. Junge Bäuerin füttert die Hühner. Öl/Holz. 31 x 24,5 cm. R
Ausrufpreis: 1600 Euro

Zuschlagspreis: 1600 Euro
2460

Benjamin Vautier. 1829 Morges - 1898 Düsseldorf.

Benjamin Vautier. 1829 Morges - 1898 Düsseldorf. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Dazu Archivauszug des Schweizerischen Instituts für Kunstwissenschaft Zürich: 'Wir haben dieses Werk inventarisiert und photographiert. Es ist als eigenhändige Arbeit Vautiers unter der Nr. 44927 in unser Archiv aufgenommen worden'. Genreszene 'Brautschau'. Junger Mann mit Dreispitz und Pf...
Ausrufpreis: 4000 Euro

Zuschlagspreis: 4800 Euro
2461

Fritz Beinke. 1842 - Düsseldorf - 1907. Studierte 1859-67 an der Düsseldorfer Akademie. War in Düsseldorf tätig.

Fritz Beinke. 1842 - Düsseldorf - 1907. Studierte 1859-67 an der Düsseldorfer Akademie. War in Düsseldorf tätig. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Strickende Gänseliesel neben schnatternder Gänseschar am Schafstall. Öl/Lwd. 46 x 40 cm. R
Ausrufpreis: 1400 Euro
2462

Franz Quaglio. 1844 München - 1920 Wasserburg/Inn. War Schüler seines Vaters Simon Quaglio sowie von Franz Adam und Josef von Brandt.

Franz Quaglio. 1844 München - 1920 Wasserburg/Inn. War Schüler seines Vaters Simon Quaglio sowie von Franz Adam und Josef von Brandt. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Zweispänniges Fuhrwerk und plaudernde Ungarn vor reetgedeckter Kate an einem sonnigen Spätsommertag. Öl/Holz. 21 x 27 cm. R
Ausrufpreis: 1200 Euro

Zuschlagspreis: 1400 Euro
2463

Josef Herrmannstörfer. 1817 Nürnberg - 1901 München. Studierte an der KS Nürnberg bei Albert Christoph Reindel, ab 1842 an der Münchner Akademie. Stellte ab 1876 im Münchner Glaspalast aus.

Josef Herrmannstörfer. 1817 Nürnberg - 1901 München. Studierte an der KS Nürnberg bei Albert Christoph Reindel, ab 1842 an der Münchner Akademie. Stellte ab 1876 im Münchner Glaspalast aus. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und Ortsbez. München. Sechs Pferde an der Tränke am Flussufer in abendlicher Sommerlandschaft. Öl/Lwd. 31 x 52,5 cm. R
Ausrufpreis: 850 Euro
2464

Hermann Lindenschmit. 1857 Frankfurt/Main - 1939 München. War Schüler der Münchner Akademie bei Strähuber und Ludwig von Löfftz sowie bei seinem Vater Wilhelm von Lindenschmit d.J.

Hermann Lindenschmit. 1857 Frankfurt/Main - 1939 München. War Schüler der Münchner Akademie bei Strähuber und Ludwig von Löfftz sowie bei seinem Vater Wilhelm von Lindenschmit d.J. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Wagenbauer bei der Arbeit. Öl/Lwd. 51 x 40 cm. R. Ähnliches Werk siehe 'Münchner Malerei im 19. Jahrhundert', Bd. III, S. 59, Abb. 85
Ausrufpreis: 480 Euro
2465

Adolf Lier. 1826 Herrnhut (Schlesien) - 1882 Wahren bei Brixen. Studierte an der Münchner Akademie bei R. Zimmermann. Mehrere Studienaufenthalte in Paris und Begegnung mit den Malern der Schule von Barbizon. Gehörte zu den führenden Vertretern der Frei

Adolf Lier. 1826 Herrnhut (Schlesien) - 1882 Wahren bei Brixen. Studierte an der Münchner Akademie bei R. Zimmermann. Mehrere Studienaufenthalte in Paris und Begegnung mit den Malern der Schule von Barbizon. Gehörte zu den führenden Vertretern der Frei - Auktionshaus Michael Zeller
lichtmalerei in der Münchner Schule. Sign. Erntezeit. Hoch mit Garben beladener Erntewagen neben einem Weizenfeld. Öl/Lwd. 32,5 x 26,5 cm. R
Ausrufpreis: 3800 Euro
2466

Maurice (Hermann-Maurice) Cossmann. 1821 Berlin - 1890 Paris. War Schüler von Johannes Samuel Otto und Eugène Lepoittevin.

Maurice (Hermann-Maurice) Cossmann. 1821 Berlin - 1890 Paris. War Schüler von Johannes Samuel Otto und Eugène Lepoittevin. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Der für seine Genreszenen bekannte Cossmann zeigt hier junge Wäscherinnen an einem von Weidenbäumen gesäumten Bachlauf an einem heißen Sommertag. Besonders reizend an diesem Sujet ist, dass eine der vier Wäscherinnen soeben ihre Arbeit unterbrochen hat, und sich frontal dem Bildbetracht...
Ausrufpreis: 450 Euro
2467

Paul Desiré Trouillebert. 1831 - Paris - 1900.

Paul Desiré Trouillebert. 1831 - Paris - 1900. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Am Fluss. Vorimpressionistische Malerei der Barbizon-Schule. Trouillebert war bekannt für seine schlichten, zarten und poesievollen Landschaftsdarstellungen, die unter dem Einfluss Corots entstanden. Öl/Lwd. 26 x 36 cm. R. Aufgeführt im Werkverzeichnis unter Nr. 849
Ausrufpreis: 6500 Euro
2468

Carl Müller. 1862 - Wien - 1938. Studierte an der Wiener Akademie bei J.M. Trenkwald und Eduard von Lichtenfels. War Mitglied der Wiener Secession.

Carl Müller. 1862 - Wien - 1938. Studierte an der Wiener Akademie bei J.M. Trenkwald und Eduard von Lichtenfels. War Mitglied der Wiener Secession. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Blick auf blühende Wiese, Bachlauf und kleines Gehöft an einem sonnigen Frühlingstag. Öl/Lwd. 41 x 60 cm. R
Ausrufpreis: 550 Euro
2469

Heinrich Vosberg. 1833 Leer - 1891 Gmunden. Studierte an der KA Düsseldorf und erhielt 1851 ein Stipendium durch König Georg V. von Hannover. War Schüler von Schirmer und folgte ihm als Assistent nach Karlsruhe.

Heinrich Vosberg. 1833 Leer - 1891 Gmunden. Studierte an der KA Düsseldorf und erhielt 1851 ein Stipendium durch König Georg V. von Hannover. War Schüler von Schirmer und folgte ihm als Assistent nach Karlsruhe. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr. und Sept. (18)74 dat. Sommerliche Landschaft mit großem Weizenfeld, Schnitter, Bachlauf und kleiner Holzbrücke. Öl/Ktn. 45 x 66 cm. R
Ausrufpreis: 1400 Euro
2470

Heinrich Bürkel. 1802 Pirmasens - 1869 München. Trat 1824 in die Münchner Akademie ein und stellte bereits 1825 aus. War mit Spitzweg und Adalbert Stifter eng befreundet.

Heinrich Bürkel. 1802 Pirmasens - 1869 München. Trat 1824 in die Münchner Akademie ein und stellte bereits 1825 aus. War mit Spitzweg und Adalbert Stifter eng befreundet. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr. und (18)36 dat. Winterlandschaft mit malerischem Gehöft und Figurenstaffage. Öl/Lwd. 28 x 23 cm. R
Ausrufpreis: 4500 Euro
2471

Paul Moralt. 1849 - München - 1943.

Paul Moralt. 1849 - München - 1943. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Oberbayerische Seenlandschaft an einem prachtvollem Sommertag bei abziehendem Gewitter. Öl/Ktn. 18 x 25,5 cm. R
Ausrufpreis: 500 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
2473

Hermann Baisch. 1846 Dresden - 1894 Karlsruhe. Studierte an der KS Stuttgart, 1868 in Paris, 1869 Meisterschüler von Adolf Lier in München. Wurde 1881 als Professor an die Akademie Karlsruhe berufen.

Hermann Baisch. 1846 Dresden - 1894 Karlsruhe. Studierte an der KS Stuttgart, 1868 in Paris, 1869 Meisterschüler von Adolf Lier in München. Wurde 1881 als Professor an die Akademie Karlsruhe berufen. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. von Anna Baisch für Hermann Baisch. Flusslandschaft in Holland im morgendlichen Licht. Öl/Lwd. 46 x 56 cm. R
Ausrufpreis: 2500 Euro
2474

Camille Flers. 1802 Paris - 1868 Annet.

Camille Flers. 1802 Paris - 1868 Annet. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1849 dat. Ufer der Marne bei Annet. Stimmungsvolle Schilderung mit angelegten Nachen, rastenden Personen und Bauern auf dem Feld. Öl/Lwd. 36 x 58,5 cm. R
Ausrufpreis: 3800 Euro
2475

Feodor Vasilievich Sychkov. 1870 Kochelaevo (Mordwinien) - 1958 Saransk.

Feodor Vasilievich Sychkov. 1870 Kochelaevo (Mordwinien) - 1958 Saransk. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Portrait eines lachenden jungen Mädchens vor winterlicher Landschaft. Öl/Lwd. 60 x 50 cm. R. Rgb.
Ausrufpreis: 2800 Euro

Zuschlagspreis: 3300 Euro
2476

Mikhail Vasilievich Nesterov. 1862 Ufa - 1942. Studierte in Moskau und St. Petersburg. Reiste 1888 nach Italien und Frankreich.

Mikhail Vasilievich Nesterov. 1862 Ufa - 1942. Studierte in Moskau und St. Petersburg. Reiste 1888 nach Italien und Frankreich. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Malerische Landschaft mit Birken, im typischen Duktus des russischen Realismus. Öl/Lwd. 48 x 60 cm. R.

Provenienz: aus der Sammlung des mit Nesterov eng befreundeten Malers Vasili Nikolaevich Baksheev (1862-1958). Rgb.
Ausrufpreis: 8000 Euro

Zuschlagspreis: 26000 Euro
2477

Feodor Vasilievich Sychkov. 1870 Kochelaevo (Mordwinien) - 1958 Saransk.

Feodor Vasilievich Sychkov. 1870 Kochelaevo (Mordwinien) - 1958 Saransk. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Entstanden 1947. Rs. Ausstellungsetikett Moskau 1949. Zwei Bauernmädchen im sonnigen Licht mit zahlreichen Blumen. Öl/Lwd. 66 x 59 cm. R
Ausrufpreis: 3800 Euro

Zuschlagspreis: 15000 Euro
2478

Vasily Borisovich Ryabinin. 1915 Bely - 2000.

Vasily Borisovich Ryabinin. 1915 Bely - 2000. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Portrait eines sitzenden Knaben vor Stoffdraperie. Öl/Lwd. 69 x 64 cm. R
Ausrufpreis: 500 Euro
2479

Oleg Leonidovich Lomakin. 1924 Krasny Kholm - 2010 St. Petersburg. Hoch ausgezeichneter Maler und einer der Hauptrepräsentanten der Leningrader Schule.

Oleg Leonidovich Lomakin. 1924 Krasny Kholm - 2010 St. Petersburg. Hoch ausgezeichneter Maler und einer der Hauptrepräsentanten der Leningrader Schule. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Sitzender weiblicher Akt neben Aktbild. Öl/Lwd. 59,5 x 69 cm. R
Ausrufpreis: 600 Euro

Zuschlagspreis: 1100 Euro
2480

Franz Quaglio. 1844 München - 1920 Wasserburg/Inn. War Schüler seines Vaters Simon Quaglio sowie von Franz Adam und Josef von Brandt.

Franz Quaglio. 1844 München - 1920 Wasserburg/Inn. War Schüler seines Vaters Simon Quaglio sowie von Franz Adam und Josef von Brandt. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Zwei berittene Kosaken im Kaukasus. Öl/Holz. 27 x 21 cm. R
Ausrufpreis: 1200 Euro
2481

Fritz Neumann. 1881 - München - 1919.

Fritz Neumann. 1881 - München - 1919. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Drei berittene Kosaken queren eine Furt. Öl/Lwd. 60 x 40 cm. R
Ausrufpreis: 1400 Euro
2482

Charles Alfred Emanuel Heinrichsen-Bremsen. 1854 - Kopenhagen - 1924.

Charles Alfred Emanuel Heinrichsen-Bremsen. 1854 - Kopenhagen - 1924. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr. und 1901 dat. Winterlandschaft im Tierpark Dyrehaven. Öl/Lwd. 94 x 139 cm. R
Ausrufpreis: 1700 Euro
2483

Oleg Nikolaevich Kartashev. 1910 - 1967.

Oleg Nikolaevich Kartashev. 1910 - 1967. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Uferstück an der Wolga mit zahlreichen angelegten Booten und großem Kran. Öl/Lwd. 134 x 105 cm. R
Ausrufpreis: 2000 Euro
2484

Carl Wilhelm Hübner. 1814 Königsberg (Preußen) - 1879 Düsseldorf. Schüler von Johann Eduard Wolff in Königsberg, dann bei Schadow und K. Sohn an der Düsseldorfer Akademie. War in Düsseldorf tätig. Stifter und Vorstand des Vereins Düsseldorfer K

Carl Wilhelm Hübner. 1814 Königsberg (Preußen) - 1879 Düsseldorf. Schüler von Johann Eduard Wolff in Königsberg, dann bei Schadow und K. Sohn an der Düsseldorfer Akademie. War in Düsseldorf tätig. Stifter und Vorstand des Vereins Düsseldorfer K - Auktionshaus Michael Zeller
ünstler; Mitbegründer des 'Malkasten'. Mitglied der Akademien Amsterdam und Philadelphia. Sign. und 1864 dat. Junger Hauslehrer mit zwei reizenden Mädchen in Tracht beim Geographieunterricht. Reizendes Genre. Öl/Lwd. 78 x 93,5 cm. R
Ausrufpreis: 6800 Euro
2485

Carl Böker. 1836 - Barmen - 1905. War Schüler der Düsseldorfer Akademie bei Karl Sohn und W. Schadow.

Carl Böker. 1836 - Barmen - 1905. War Schüler der Düsseldorfer Akademie bei Karl Sohn und W. Schadow. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und Ortsbez. Düsseldorf. Klosterbruder, Pfarrer und Förster beim Kartenspiel. Öl/Lwd. 54,5 x 68,5 cm. R
Ausrufpreis: 3800 Euro
2486

Adolf Stademann. 1824 - München - 1895.

Adolf Stademann. 1824 - München - 1895. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Eisvergnügen auf zugefrorenem Flusslauf mit Kirchdorf im Hintergrund. Öl/Holz. 22,5 x 48,5 cm. R
Ausrufpreis: 1800 Euro
2487

Maler des 19./20. Jh.

Maler des 19./20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Eisvergnügen an zugefrorenem Teich mit Knüppelweiden und malerischen Gehöften. Öl/Holz. 29 x 46,5 cm. R
Ausrufpreis: 650 Euro
2488

Adolf Stademann. 1824 - München - 1895.

Adolf Stademann. 1824 - München - 1895. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Uferstück mit Windmühlen, Booten und Figurenstaffage bei malerischer Vollmondbeleuchtung. Öl/Lwd. auf Platte. 24,5 x 48 cm. R
Ausrufpreis: 1800 Euro
2489

Theodor Dengler. 1867 Karlsruhe - 1903 Erfurt. Schüler der KA Karlsruhe. War auch in München tätig.

Theodor Dengler. 1867 Karlsruhe - 1903 Erfurt. Schüler der KA Karlsruhe. War auch in München tätig. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1892 dat. Kleinkind verrät die große Schwester, die sich vor dem durch das Fenster blickenden Verehrer hinter der Türe verbirgt. Reizendes Genre. Öl/Lwd. 112 x 86 cm. R
Ausrufpreis: 2000 Euro

Zuschlagspreis: 2000 Euro
2490

Johann Glauber, gen. 'Polidoro'. 1646 Utrecht - 1726 Schoonhoven.

Johann Glauber, gen. 'Polidoro'. 1646 Utrecht - 1726 Schoonhoven. - Auktionshaus Michael Zeller
Umkreis. Arkadische Landschaft mit Katarakt und Figurenstaffage. Öl/Lwd. 45,5 x 56,5 cm. R
Ausrufpreis: 1500 Euro
2492

Fritz Schulze-Blank. Geb. 1874 in Berlin. Studierte an der Akademie Berlin bei P. Meyerheim und M. Koner. 1930 in Potsdam genannt.

Fritz Schulze-Blank. Geb. 1874 in Berlin. Studierte an der Akademie Berlin bei P. Meyerheim und M. Koner. 1930 in Potsdam genannt. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und Ortsbez. Graditz. Drei Pferde an der Tränke mit Blick auf Koppel. Graditz war das Hauptgestüt im preussischen Regierungsbezirk Merseburg Kreis Torgau und wurde 1722 als Kursächsisches Gestüt errichtet. Öl/Lwd. 87 x 100 cm. R
Ausrufpreis: 1000 Euro

Zuschlagspreis: 1000 Euro
2493

Richard Benno Adam. 1873 - München - 1937.

Richard Benno Adam. 1873 - München - 1937. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1903 dat. Beschriftet 'Beregvölgy von Bonavista-Furesa'. Meisterlich portraitierter Kopf des 1900 geborenen berühmten Hengstes. Öl/Holz. 26,5 x 20 cm. R
Ausrufpreis: 1400 Euro
2494

Jerzy Kossak. 1886 - Krakau - 1955.

Jerzy Kossak. 1886 - Krakau - 1955. - Auktionshaus Michael Zeller
Zugeschr. Kopf eines Schimmels. Öl/Lwd. 46 x 37 cm. R
Ausrufpreis: 700 Euro

Zuschlagspreis: 700 Euro
2496

Wilhelm Hempfing. 1886 Schönau bei Heidelberg - 1951 Karlsruhe. Studierte an der Karlsruher Akademie. Meisterschüler von F. Fehr. Bereiste halb Europa und den Balkan. War in Karlsruhe und Nordafrika tätig.

Wilhelm Hempfing. 1886 Schönau bei Heidelberg - 1951 Karlsruhe. Studierte an der Karlsruher  Akademie. Meisterschüler von F. Fehr. Bereiste halb Europa und den Balkan. War in Karlsruhe und Nordafrika tätig. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und 1947 dat. Reizvoller weiblicher Akt vor einem Spiegel. Öl/Lwd. 80 x 60 cm. R
Ausrufpreis: 1800 Euro

Zuschlagspreis: 2300 Euro
2497

Orlando Greenwood. 1892 Nelson (Lancs.) - 1989 Ulpha (Cumberland). Studierte 1913 am Goldsmith's College London. War in London tätig, ab 1967 in Ulpha.

Orlando Greenwood. 1892 Nelson (Lancs.) - 1989 Ulpha (Cumberland). Studierte 1913 am Goldsmith's College London. War in London tätig, ab 1967 in Ulpha. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Le Diable Boiteux'. Porzellanfigurinen in freier Landschaft. Öl/Lwd. 52 x 61 cm. R
Ausrufpreis: 1900 Euro
2498

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. Ausstellungsetikett Große deutsche Kunstausstellung München 1941. Blick vom Linzgaurücken auf den Überlinger See. Publiziert: 'Hans Dieter. Der Malerpoet am Bodensee'. Solitude Stuttgart 1949, S. 40; sowie: 'Hans Dieter'. Kunst am See Nr. 14. Gessler Friedrichshafen 1985, S. 7. Öl/Pl...
Ausrufpreis: 3800 Euro
2499

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Rs. bet. 'Am Obersee mit Hütte'. Blick von leichter Anhöhe über Bootshütte auf den See und Säntismassiv an einem Frühlingstag. Öl/Lwd. 60 x 69 cm. R
Ausrufpreis: 2600 Euro
2500

Franz Löffler. 1875 Pettenreuth - 1955 Wasserburg (Bodensee).

Franz Löffler. 1875 Pettenreuth - 1955 Wasserburg (Bodensee). - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Blick über den Hafen von Lindau mit angelegtem Raddampfer auf die Promenade vom Hotel Reutemann bis zum Hauptzollamt. Öl/Lwd. 44 x 61,5 cm. R
Ausrufpreis: 3500 Euro
2501

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler.

Hans Dieter. 1881 Mannheim - 1968 Tuttlingen. Studierte ab 1897 in Karlsruhe. War mit Hans Thoma befreundet. Ab 1918 freischaffend in Meersburg. Wurde zahlreich geehrt und u.a. zum Ehrenbürger von Meersburg ernannt. Einer der großen Bodenseemaler. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. Dame am Rosenhag. Halbfigürliches Portrait einer jungen Frau, im Hintergrund Bodenseelandschaft mit Reiter und Architekturstaffage. In typischer gekonnter Manier. Öl/Ktn. 80 x 57,5 cm. R
Ausrufpreis: 1900 Euro

Zuschlagspreis: 1900 Euro
2502

Willy Schlobach. 1864 Brüssel - 1951 Nonnenhorn. Schüler der Brüsseler und Genter Akademie. War ab den 1920-er Jahren in Nonnenhorn ansässig.

Willy Schlobach. 1864 Brüssel - 1951 Nonnenhorn. Schüler der Brüsseler und Genter Akademie. War ab den 1920-er Jahren in Nonnenhorn ansässig. - Auktionshaus Michael Zeller
Monogr. Rs. persönliche Widmung. Blick vom Malerwinkel auf die Halbinsel Wasserburg am Bodensee. Öl/Ktn. 19 x 27 cm. R
Ausrufpreis: 1200 Euro

Zuschlagspreis: 1200 Euro
2503

Wolf Bloem. 1896 Düsseldorf - 1971 Rodenkirchen. Mitglied der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft und der Ausstellungsleitung im Haus der Kunst München.

Wolf Bloem. 1896 Düsseldorf - 1971 Rodenkirchen. Mitglied der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft und der Ausstellungsleitung im Haus der Kunst München. - Auktionshaus Michael Zeller
Blick auf die Bucht von Wasserburg am Bodensee mit Landungssteg und Promenade an einem Frühlingstag. Aquarell. 50 x 65 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro
2504

Hans Götzinger. 1867 Wien - 1941 Dürnstein.

Hans Götzinger. 1867 Wien - 1941 Dürnstein. - Auktionshaus Michael Zeller
Sign. und Ortsbez. Lindau. Blick in den Hafen mit Raddampfer am Alten Leuchtturm. Aquarellierte Bleistiftzeichnung. 18 x 26 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 400 Euro
2505

Maler des 19. Jh.

Maler des 19. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller
Undeutlich sign. Venezianische Ansicht mit Blick auf Dogana, Canal Grande und Seufzerbrücke. Öl/Lwd. 30 x 51 cm. R
Ausrufpreis: 2400 Euro
Seite 1 von 5: 1, 2, 3, 4, 5, nächste Seite