17.02.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Adrien Ferdinand de Braekeleer. 1818 Antwerpen - 1904 Borgerhout. Neffe und Schüler von Ferdinand de Braekeleer d.Ä. Wurde 1868 für das Erlegen eines ausgebrochenen Tigers ausgezeichnet. - 129Alte Gemälde und Zeichnungen - Auktionshaus Zeller - Int. Bodensee-Kunstauktionen
Schriftgröße ändern:

Adrien Ferdinand de Braekeleer. 1818 Antwerpen - 1904 Borgerhout. Neffe und Schüler von Ferdinand de Braekeleer d.Ä. Wurde 1868 für das Erlegen eines ausgebrochenen Tigers ausgezeichnet.

Zurück zur Liste -->











Auktion: Auktion 129 Juni 2016
Sachgebiet:129Alte Gemälde und Zeichnungen
Ausrufnummer:1565
Ausrufpreis:1400 Euro

Zuschlagspreis: 1550 Euro

Info:
Adrien Ferdinand de Braekeleer. 1818 Antwerpen - 1904 Borgerhout. Neffe und Schüler von Ferdinand de Braekeleer d.Ä. Wurde 1868 für das Erlegen eines ausgebrochenen Tigers ausgezeichnet. Sign. und 1855 dat. Genreszene mit Feinmalerei in der Art des 17. Jh. In einer Laube sitzendes, hochherrschaftliches Paar beim Umtrunk. Über Mauervorsprung drapierter Orientteppich. Notenblatt und Nähkorb. Öl/Holz. 36,5 x 33 cm. R

Abkürzungsverzeichnis

Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020