19.10.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Bruno Krauskopf. 1892 Marienburg/Westpreußen - 1960 Berlin. Mitglied der Berliner Secession und der Novembergruppe. Aufgrund der Diffamierung seiner Kunst als 'entartet', emigriert Krauskopf 1933 nach Norwegen, später nach New York, wo er George Grosz kennenlernt. - 129Moderne und Zeitgenössische Kunst - Auktionshaus Zeller - Int. Bodensee-Kunstauktionen
Schriftgröße ändern:

Bruno Krauskopf. 1892 Marienburg/Westpreußen - 1960 Berlin. Mitglied der Berliner Secession und der Novembergruppe. Aufgrund der Diffamierung seiner Kunst als 'entartet', emigriert Krauskopf 1933 nach Norwegen, später nach New York, wo er George Grosz kennenlernt.

Zurück zur Liste -->











Auktion: Auktion 129 Juni 2016
Sachgebiet:129Moderne und Zeitgenössische Kunst
Ausrufnummer:1808
Ausrufpreis:4500 Euro


Info:
Bruno Krauskopf. 1892 Marienburg/Westpreußen - 1960 Berlin. Mitglied der Berliner Secession und der Novembergruppe. Aufgrund der Diffamierung seiner Kunst als 'entartet', emigriert Krauskopf 1933 nach Norwegen, später nach New York, wo er George Grosz kennenlernt. Sign. Rs. von fremder Hand bez. Frauenkopf. Öl/Holz. 45 x 34 cm. R. Provenienz: Münchner Privatbesitz. Wir danken N. Blaeser (Steffeln) für die freundliche Bestätigung der Authentizität des Gemäldes

Abkürzungsverzeichnis

Gebot:


Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020