Auktion 129 Juni 2016

Julius Herburger. 1900 - Ravensburg - 1973. Studium an der Akademie in Stuttgart. 1926 Studienreise mit Baumeister nach Paris, wo er Le Corbusier, Léger und Mondrian kennenlernt. Ab 1929 Mitglied der Stuttgarter Secession, ab 1946 der Oberschwäbischen S












Auktion: Auktion 121 Juni 2014
Sachgebiet:121Moderne und Zeitgenössische Kunst
Ausrufnummer:1241
Ausrufpreis:200 Euro

Info:
Julius Herburger. 1900 - Ravensburg - 1973. Studium an der Akademie in Stuttgart. 1926 Studienreise mit Baumeister nach Paris, wo er Le Corbusier, Léger und Mondrian kennenlernt. Ab 1929 Mitglied der Stuttgarter Secession, ab 1946 der Oberschwäbischen Secession. Monogr., unleserl. dat. und bet. 'Maya'. Portrait einer jungen Frau in nachdenklicher Pose. Weiß gehöhte Zeichnung mit schwarzem Farbstift auf chamoisfarbenem Papier, partiell verwischt. (min. knitterfaltig, kl. Stockflecken). Darst. ca. 24 x 19 cm. Gl.u.R

Abkürzungsverzeichnis

Gebot: