19.09.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Suche im Auktionskatalog Nr. 130 September 2016

Katalogsuche

 oder
(*Gilt für den Nachverkauf)

Ergebnisse

Ihre Auftragsliste -->
Seite 1 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite
1865

Wendelin Moosbrugger. 1760 Rehmen bei Au (Vorarlberg) - 1849 Aarau (Schweiz). Schüler der Mannheimer Akademie. Ab 1794 in Konstanz, Karlsruhe, Wien, am Hof zu Stuttgart und in der Schweiz tätig.

Wendelin Moosbrugger. 1760 Rehmen bei Au (Vorarlberg) - 1849 Aarau (Schweiz). Schüler der Mannheimer Akademie. Ab 1794 in Konstanz, Karlsruhe, Wien, am Hof zu Stuttgart und in der Schweiz tätig. - Auktionshaus Michael Zeller Rs. sign. und 1806 dat. Kopie nach Domenichino. Maria mit Jesuskind und Johannesknabe. Öl/Lwd. 94 x 75 cm. R
Ausrufpreis: 1800 Euro
1866

Johann Conrad Seekatz. 1719 Grünstadt - 1768 Darmstadt.

Johann Conrad Seekatz. 1719 Grünstadt - 1768 Darmstadt. - Auktionshaus Michael Zeller Umkreis. Paar Gemälde: Straßenmusikanten vor Kate - Figurenszene am Brunnen. Öl/Lwd. 38 x 31 cm. R
Ausrufpreis: 1800 Euro
1867

Isaac van Nickelen. Tätig 1660 - 1703 in Haarlem.

Isaac van Nickelen. Tätig 1660 - 1703 in Haarlem. - Auktionshaus Michael Zeller Zugeschr. Blick in die Kirche St. Bavo in Haarlem mit Besuchern und Hunden. Öl/Lwd. 100 x 129 cm. R
Ausrufpreis: 5000 Euro

Zuschlagspreis: 5000 Euro
1868

Maler des 18. Jh.

Maler des 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller Hl. Antonius mit dem Jesuskind und Putten. Öl/Lwd. auf Hartfaser. 125 x 88 cm. R
Ausrufpreis: 1200 Euro
1869

Österreich oder deutsch, 18. Jh.

Österreich oder deutsch, 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller Hl. Bischof (Augustinus?) vor der Madonna mit Kind. Öl/Lwd. 32 x 26 cm. R
Ausrufpreis: 1600 Euro
1870

Simone Pignoni. 1611 - Florenz - 1698.

Simone Pignoni. 1611 - Florenz - 1698. - Auktionshaus Michael Zeller Sicherlich zeitgenössische Kopie nach dem bei Francesca Baldassari, 'La Pittura del Seicento a Firenze, Indicie degli Artisti e delle loro Opere', Mailand 2009, S. 606, Abb. 357 abgebildeten Werk: Hl. Agnes mit dem Lamm. Öl/Lwd. 95 x 69 cm. R
Ausrufpreis: 8500 Euro
1871

Deutsch, frühes 18. Jh.

Deutsch, frühes 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller Prachtvoller Blumenkranz um eine abendliche Flusslandschaft. Das Bild ist sicherlich in Zusammenarbeit zweier Maler entstanden. Öl/Lwd. 35 x 43,5 cm. R
Ausrufpreis: 900 Euro

Zuschlagspreis: 1000 Euro
1872

Paolo Pagani. 1655 Castello Valsolda - 1716 Mailand.

Paolo Pagani. 1655 Castello Valsolda - 1716 Mailand. - Auktionshaus Michael Zeller Der Hl. Liborius vor der Madonna mit Kind. Zuschreibung laut freundlicher Auskunft von Prof. Francesco Frangi und Prof. Daniele Benati, die die Entstehung des Gemäldes in die Zeit um 1710 datieren. Öl/Lwd. 84,5 x 70,5 cm. R
Ausrufpreis: 12500 Euro
1873

Zeichner des frühen 18. Jh.

Zeichner des frühen 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller Monogr. VH. Blick von der Höhe auf hügelige Landschaft mit Flusslauf und befestigtem Turm. Aquarell/Mischtechnik. 32 x 41 cm
Ausrufpreis: 500 Euro
1874

Mittelrheinisch, 2. Hälfte 18. Jh.

Mittelrheinisch, 2. Hälfte 18. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller Die büßende Hl. Magdalena mit Kreuz, Bibel, Salbgefäß und Schädel vor Felsennische. Öl/Lwd. 140 x 108 cm. R
Ausrufpreis: 2000 Euro
1875

Deutsch oder österreichisch, um 1850.

Deutsch oder österreichisch, um 1850. - Auktionshaus Michael Zeller Habicht mit erlegter Beute am Waldrand. Öl/Lwd. 60 x 84 cm. R
Ausrufpreis: 2500 Euro
1876

Johann Michael Franz. 1715 - Dirlewang bei Mindelheim - 1793 Eichstätt. War ab 1739 Eichstätter Hofmaler.

Johann Michael Franz. 1715 - Dirlewang bei Mindelheim - 1793 Eichstätt. War ab 1739 Eichstätter Hofmaler. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1774 dat. Ortsbez. Eichstätt. Portrait eines Adeligen mit Degen und Stock, gekleidet in den Farben des Eichstätter Hofes. Öl/Lwd. 118 x 86 cm. R
Ausrufpreis: 2000 Euro

Zuschlagspreis: 3000 Euro
1877

Flämisch-italienischer oder italienischer Maler um 1650.

Flämisch-italienischer oder italienischer Maler um 1650. - Auktionshaus Michael Zeller Caritas Romana. Dargestellt ist die vom römischen Schriftsteller Valerius Maximus um 30 n.Chr. veröffentlichte Geschichte des zum Tode durch Verhungern verurteilten Philosophen Cimon, dessen Tochter Pera ihm durch ihre Milch das Leben rettete. Öl/Lwd. 114 x 82 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 1000 Euro
1878

Maler um 1800.

Maler um 1800. - Auktionshaus Michael Zeller Undeutlich sign. Blick von der Seeseite auf nächtlichen Vesuv-Ausbruch. Öl/Lwd. 32 x 52 cm. R
Ausrufpreis: 1200 Euro

Zuschlagspreis: 1200 Euro
1879

Mittelrheinisch, um 1750.

Mittelrheinisch, um 1750. - Auktionshaus Michael Zeller Abendliche arkadische Landschaft mit feiner Figurenstaffage. Öl/Lwd. 33,7 x 28 cm. R
Ausrufpreis: 2700 Euro
1880

Deutsch, spätes 17. Jh.

Deutsch, spätes 17. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller Umkreis Franz Rösel von Rosenhof (1626 - 1700). Stilleben mit Fuchs, Schnepfe und Vogel. Öl/Lwd. 94 x 74 cm. R
Ausrufpreis: 2400 Euro
1881

Johann Friedrich Voltz. 1817 Nördlingen - 1886 München. Studierte ab 1834 an der Münchner Akademie. War beeinflusst von Albrecht Adam, Schleich und Spitzweg. Unternahm zahlreiche Reisen. Wurde häufig ausgezeichnet.

Johann Friedrich Voltz. 1817 Nördlingen - 1886 München. Studierte ab 1834 an der Münchner Akademie. War beeinflusst von Albrecht Adam, Schleich und Spitzweg. Unternahm zahlreiche Reisen. Wurde häufig ausgezeichnet. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1878 dat. Erntezeit. Kühe an der Tränke an einem Bachlauf. Seitlich Blick auf Erntefeld mit rastenden und arbeitenden Bauern. Prachtvolle Schilderung in meisterlicher Manier mit wunderbarem Lichteinfall. Rs. Ausstellungsetikett Galerie Heinemann München. Öl/Holz. 48 x 95 cm. R. Rgb.
Ausrufpreis: 6800 Euro

Zuschlagspreis: 8800 Euro
1882

Sawrey Gilpin. 1733 Carlisle - 1807 London (Brompton). Wurde 1749 Schüler von S. Scott in London. Der Herzog von Cumberland war sein Gönner und ließ ihn auf seinen Gütern Newmarket und Windsor malen und zeichnen.

Sawrey Gilpin. 1733 Carlisle - 1807 London (Brompton). Wurde 1749 Schüler von S. Scott in London. Der Herzog von Cumberland war sein Gönner und ließ ihn auf seinen Gütern Newmarket und Windsor malen und zeichnen. - Auktionshaus Michael Zeller Zugeschr. Provenienz Dorotheum, 1. März 1994, Lot 165. Pferd passiert eine Furt bei aufziehendem Gewitter. Öl/Lwd. 63,5 x 76 cm. R
Ausrufpreis: 2800 Euro
1883

Pauline von Wellenheim geb. Freiin von Barbier (1801 - Wien - 1882) und Amelie Rieder.

Pauline von Wellenheim geb. Freiin von Barbier (1801 - Wien - 1882) und Amelie Rieder. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1849 dat. Hl. Familie im Blütenkranz. Meisterliches Werk. Öl/Lwd. 123,5 x 92 cm
Ausrufpreis: 3500 Euro
1884

Maler des 19. Jh.

Maler des 19. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller Sommerlandschaft mit abziehendem Gewitter und Figurenstaffage. Prachtvolle romantische Landschaftsschilderung. Öl/Lwd. 84,5 x 119 cm. R
Ausrufpreis: 1400 Euro

Zuschlagspreis: 1400 Euro
1885

Georg Geyer. 1823 - Wien - 1912. War Schüler von Josef Mössmer, Franz Steinfeld und Thomas Ender an der Wiener Akademie, wo er auch viele Jahre ausstellte.

Georg Geyer. 1823 - Wien - 1912. War Schüler von Josef Mössmer, Franz Steinfeld und Thomas Ender an der Wiener Akademie, wo er auch viele Jahre ausstellte. - Auktionshaus Michael Zeller Rs. Bez. von alter Hand sowie Etikett mit Beschriftung 'Kirche bei Unterhaus nächst Schladming'. Sonntägliche Kirchgänger in Tracht auf dem Weg zu der malerisch gelegenen Kirche in der Steiermark. Öl/Holz. 43 x 33 cm. R
Ausrufpreis: 650 Euro
1886

Adam Brenner. 1800 - Wien - 1891. Kam durch Johann Evangelist Scheffer von Leonhardshoff zur Malerei. Studierte an der ABK Wien bei Leonhard Kupelwieser und Ferdinand Waldmüller. Ab 1869 Mitglied des Wiener Künstlerhauses.

Adam Brenner. 1800 - Wien - 1891. Kam durch Johann Evangelist Scheffer von Leonhardshoff zur Malerei. Studierte an der ABK Wien bei Leonhard Kupelwieser und Ferdinand Waldmüller. Ab 1869 Mitglied des Wiener Künstlerhauses. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1841 dat. Der liebe Augustin erwacht in der Pestgrube. Im Hintergrund der Stephansdom. Geschichtsträchtige Schilderung. Öl/Lwd. 114 x 142 cm. R
Ausrufpreis: 2800 Euro
1887

Portraitist des 19. Jh.

Portraitist des 19. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller Quodlibet mit zahlreichen Portraits. Öl/Ktn. 58 x 65,5 cm. R
Ausrufpreis: 850 Euro

Zuschlagspreis: 850 Euro
1888

Nathanel Schmitt. 1847 Heidelberg - 1918 Karlsruhe. War 1872-80 in Rom, 1881-86 in Saarbrücken, danach in Karlsruhe ansässig.

Nathanel Schmitt. 1847 Heidelberg - 1918 Karlsruhe. War 1872-80 in Rom, 1881-86 in Saarbrücken, danach in Karlsruhe ansässig. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Portrait einer reizenden jungen Frau, eine Rosenblüte im Haar. Ausdrucksvoll, mit direktem Blick zum Betrachter. Öl/Lwd. 61,5 x 50,5 cm. R
Ausrufpreis: 1000 Euro

Zuschlagspreis: 1400 Euro
1889

Alois Bach. 1809 Eschlkam (Oberpfalz) - 1893 München. Ab 1827 an der Münchner Akademie bei Heinrich Maria von Hess, später durch Heinrich Bürkel und Max Wagenbauer beeinflusst. In seiner Landschaftsmalerei ist er dem engeren Kreis um Schleich d.Ä. zuzurechnen.

Alois Bach. 1809 Eschlkam (Oberpfalz) - 1893 München. Ab 1827 an der Münchner Akademie bei Heinrich Maria von Hess, später durch Heinrich Bürkel und Max Wagenbauer beeinflusst. In seiner Landschaftsmalerei ist er dem engeren Kreis um Schleich d.Ä. zuzurechnen. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und Ortsbez. München. Im Steinbruch. Große Quader werden auf einen Wagen gehievt. Oberbayerischer Gebirgshintergrund, seitlich Blick auf See. Öl/Lwd. 46,5 x 64 cm. R
Ausrufpreis: 2600 Euro

Zuschlagspreis: 2600 Euro
1890

Peter Rauth. 1828 Rum bei Innsbruck - 1896 Heidelberg. Wuchs in Mils bei Hall auf. War Schüler der Münchner Akademie.

Peter Rauth. 1828 Rum bei Innsbruck - 1896 Heidelberg. Wuchs in Mils bei Hall auf. War Schüler der Münchner Akademie. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Rs. eigenhändig bet. 'Weiblicher Studienkopf 1855 zu München', meisterlich charakterisiert. Öl/Lwd. 44 x 32,5 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 1200 Euro
1891

Hermann Kay. 1839 Balje (Hannover) - 1902 Berlin. Studierte an den Akademien Königsberg und München. Ließ sich in Berlin nieder und stellte 1862-98 aus.

Hermann Kay. 1839 Balje (Hannover) - 1902 Berlin. Studierte an den Akademien Königsberg und München. Ließ sich in Berlin nieder und stellte 1862-98 aus. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Mutter mit zwei Kindern und Spitz, am Strand wartend. Meisterliche Charakterisierung. Öl/Lwd. 98 x 88,5 cm. R
Ausrufpreis: 4800 Euro
1892

Ascan Lutteroth. 1842 - Hamburg - 1923. Studierte bei Calame in Genf und O. Achenbach in Düsseldorf. War tätig in Hamburg, Genf und Düsseldorf und der bedeutendste Landschafter am Ende des 19. Jh. in Hamburg.

Ascan Lutteroth. 1842 - Hamburg - 1923. Studierte bei Calame in Genf und O. Achenbach in Düsseldorf. War tätig in Hamburg, Genf und Düsseldorf und der bedeutendste Landschafter am Ende des 19. Jh. in Hamburg. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Sommertag am Chiemsee. Ein Heuboot wird beladen. Damen im Sonntagsstaat warten auf das Übersetzen. Typische stimmungsvolle Schilderung. Öl/Lwd. 60,5 x 100 cm. R
Ausrufpreis: 6500 Euro

Zuschlagspreis: 6500 Euro
1893

William Adolphus Knell. 1805 - London - 1875.

William Adolphus Knell. 1805 - London - 1875. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Paar Gemälde: Marine mit Segelschiffen. Öl/Lwd. 15,5 x 20 cm. R
Ausrufpreis: 1000 Euro

Zuschlagspreis: 1000 Euro
1894

Heinrich von Mayr. 1806 Nürnberg - 1871 München. Studierte bei Christian Friedrich Fuess und Albert Reindl, bevor er 1838 Kabinettmaler des Herzogs Maximilian von Bayern wurde.

Heinrich von Mayr. 1806 Nürnberg - 1871 München. Studierte bei Christian Friedrich Fuess und Albert Reindl, bevor er 1838 Kabinettmaler des Herzogs Maximilian von Bayern wurde. - Auktionshaus Michael Zeller

Sign. und 184() dat. Orientalischer Fürst rastet mit seinem Gefolge vor einer Bastion über dem Meer. Araberschimmel mit prächtigem Zaumzeug, Lastkamel und Pferde. Fez tragende Diener und Soldaten. Im Hintergrund Zeltstadt, Steilküste und Dreimaster auf dem Reede. Öl/Lwd. 44 x 5...
Ausrufpreis: 4800 Euro

Zuschlagspreis: 17000 Euro
1895

August Seidel. 1820 - München - 1904. War Schüler von Carl Rottmann und beeinflusst von Constable. Besuchte 1863 Paris und Barbizon. Gehörte zu den fortschrittlichsten Münchner Malern seiner Zeit.

August Seidel. 1820 - München - 1904. War Schüler von Carl Rottmann und beeinflusst von Constable. Besuchte 1863 Paris und Barbizon. Gehörte zu den fortschrittlichsten Münchner Malern seiner Zeit. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Vor dem Sturm. Hirte mit Schafherde auf dem Heimweg. Blick von der Höhe in das weite Land. Öl/Lwd. 60 x 49,5 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 1300 Euro
1896

George Clarkson Stanfield. 1828 - London - 1878. Sohn des Clarkson William Stanfield. Bekannter Marine- und Landschaftsmaler.

George Clarkson Stanfield. 1828 - London - 1878. Sohn des Clarkson William Stanfield. Bekannter Marine- und Landschaftsmaler. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1870 dat. Auf Schild bez. 'Brighton Sands'. Figurenreiche Schilderung am Strand von Brighton mit vom Sturm angeschwemmten Booten. Öl/Lwd. 61 x 87,5 cm. R
Ausrufpreis: 5500 Euro
1897

Louis Aimé Japy. 1840 Berne/Doubs - 1916 Paris. War Schüler von Corot. Stellte 1864 bis 1914 im Pariser Salon aus.

Louis Aimé Japy. 1840 Berne/Doubs - 1916 Paris. War Schüler von Corot. Stellte 1864 bis 1914 im Pariser Salon aus. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Teichlandschaft im Frühling. Schäferin mit ihrer Herde. Feintonige Impression an einem prachtvollen Frühlingstag. Öl/Lwd. 66 x 81 cm. R
Ausrufpreis: 1800 Euro

Zuschlagspreis: 1800 Euro
1898

Adolf (Konrad Heinrich A.) Mosengel. 1837 - Hamburg - 1885. Studierte 1854-57 in Düsseldorf, dann in Paris, später in Genf bei Calame.

Adolf (Konrad Heinrich A.) Mosengel. 1837 - Hamburg - 1885. Studierte 1854-57 in Düsseldorf, dann in Paris, später in Genf bei Calame. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1856 dat. Kühe an der Tränke. Malerische Gehöfte zwischen Bäumen. Abendstimmung. Öl/Lwd. 40 x 50 cm. R
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 250 Euro
1900

Paul Hey. 1867 - München - 1952. Studierte ab 1886 an der Münchner Akademie bei Carl Raupp, J.C. Herterich, L.v. Löfftz und H.v. Zügel. Stellte ab 1896 im Glaspalast aus, ab 1903 auf der Großen Berliner Kunstausstellung.

Paul Hey. 1867 - München - 1952. Studierte ab 1886 an der Münchner Akademie bei Carl Raupp, J.C. Herterich, L.v. Löfftz und H.v. Zügel. Stellte ab 1896 im Glaspalast aus, ab 1903 auf der Großen Berliner Kunstausstellung. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Bauern mit hoch beladenem Erntewagen in den Voralpen. Im Hintergrund ein Kirchdorf. Aquarell/Gouache. 52 x 61 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 480 Euro

Zuschlagspreis: 480 Euro
1901

Paul Heitinger. 1841 - München - 1920. War tätig in München und Lindau.

Paul Heitinger. 1841 - München - 1920. War tätig in München und Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Blick auf Bludenz vor Alpenkulisse an einem prachtvollen Sommertag. Detailreiche Schilderung der Bezirkshauptstadt. Öl/Lwd. 61 x 100 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 1300 Euro
1902

Karl Stuhlmüller. 1859 - München - 1930.

Karl Stuhlmüller. 1859 - München - 1930. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und Ortsbez. München. Landgasthof mit Rastenden, Fuhrwerken und großer Figurenstaffage. Typische Schilderung. Öl/Holz. 34,5 x 57 cm. R
Ausrufpreis: 3500 Euro
1903

Ede Lichtenstern. Geb. 1840 in Pest.

Ede Lichtenstern. Geb. 1840 in Pest. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (1)910 dat. Portrait eines reizenden Kindes mit Zipfelmütze. Öl/Lwd. 28,5 x 23 cm. R
Ausrufpreis: 850 Euro
1904

Carl Julius Emil Ludwig. 1839 Römhild - 1901 Berlin.

Carl Julius Emil Ludwig. 1839 Römhild - 1901 Berlin. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Prachtvolles Alpenpanorama. Im Vordergrund Hirten mit ihrer Herde beim Almabtrieb. Stimmungsvoll beleuchtetes Massiv an einem späten Sommermorgen. Öl/Lwd. 106 x 152 cm. R
Ausrufpreis: 2400 Euro

Zuschlagspreis: 2400 Euro
1905

Heinrich (August Heinrich, genannt Heinz) Ewers. 1817 Wismar - 1887 Düsseldorf. Studierte ab 1836 an der AK Berlin. War Hofmaler des Großherzogs Friedrich Franz II. von Mecklenburg-Schwerin.

Heinrich (August Heinrich, genannt Heinz) Ewers. 1817 Wismar - 1887 Düsseldorf. Studierte ab 1836 an der AK Berlin. War Hofmaler des Großherzogs Friedrich Franz II. von Mecklenburg-Schwerin. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Bei der Kartenlegerin. Junge Frau in Tracht wird von einer alten Kartenlegerin in malerischer Stube beraten. Zahlreiche Gerätschaften. Div. Vogelbauer an den Wänden. Öl/Lwd. 43 x 33 cm. R
Ausrufpreis: 1400 Euro

Zuschlagspreis: 1400 Euro
1906

Rudolf Epp. 1834 Ebersbach - 1910 München. Studierte in Karlsruhe bei Schirmer. Unternahm im Auftrag des Großherzogs von Baden eine Studienreise in den Schwarzwald. Studierte 1863 bei Piloty in München.

Rudolf Epp. 1834 Ebersbach - 1910 München. Studierte in Karlsruhe bei Schirmer. Unternahm im Auftrag des Großherzogs von Baden eine Studienreise in den Schwarzwald. Studierte 1863 bei Piloty in München. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Schwarzwälder Stube mit tändelndem Paar am Fenster. In typischer meisterlicher Manier. Öl/Lwd. 80 x 71 cm. R
Ausrufpreis: 4500 Euro
1907

Arnold (Arno) Meermann. 1829 Rehden bei Graudenz - 1908 Nieder-Thalheim bei Bad Landeck (Schlesien). War ab 1852 in München tätig.

Arnold (Arno) Meermann. 1829 Rehden bei Graudenz - 1908 Nieder-Thalheim bei Bad Landeck (Schlesien). War ab 1852 in München tätig. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1872 dat. Kirchdorf in den Alpen. Lebhaftes Treiben am Dorfbrunnen. Malerisches Idyll. Öl/Holz. 34 x 28,5 cm. R
Ausrufpreis: 1800 Euro
1908

Hugo Wilhelm Kauffmann. 1844 Hamburg - 1915 Prien am Chiemsee. Studierte am Städel'schen Institut Frankfurt. Lebte in Kronberg und Düsseldorf, ab 1871 in Prien.

Hugo Wilhelm Kauffmann. 1844 Hamburg - 1915 Prien am Chiemsee. Studierte am Städel'schen Institut Frankfurt. Lebte in Kronberg und Düsseldorf, ab 1871 in Prien. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (18)78 dat. Zwei Stammtischbrüder bei der Diskussion. Humorvolle Schilderung. Öl/Holz. 14,5 x 12 cm. R
Ausrufpreis: 2400 Euro
1909

Joseph Gyselinckx (Gyselinck). 1817 - 1884. Genremaler in Antwerpen. Stellte 1851 in Brüssel aus.

Joseph Gyselinckx (Gyselinck). 1817 - 1884. Genremaler in Antwerpen. Stellte 1851 in Brüssel aus. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1877 dat. Ortsbez. Brüssel. Kleinkind im Kinderstuhl erschrickt vor einem Schachtelteufel (Clown). Am Boden hechelnder Hund und Federspiel. Öl/Holz. 31,5 x 24 cm. R
Ausrufpreis: 1400 Euro
1910

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus.

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1948 dat. Rs. bet. 'Abschied von Lenggries'. Eichhörnchen im Wald. Öl/Ktn. 29,5 x 20 cm. R
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 260 Euro
1911

Otto Strützel. 1855 Dessau - 1930 München. Studierte in Leipzig und Dresden. War ab 1885 in München ansässig. Unternahm zahlreiche Reisen durch Europa.

Otto Strützel. 1855 Dessau - 1930 München. Studierte in Leipzig und Dresden. War ab 1885 in München ansässig. Unternahm zahlreiche Reisen durch Europa. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1889 dat. Rs. bet. 'Am Bach'. Gänseliesel mit ihrer Schar; Bachlauf und Wiese im sonnigen Licht. Öl/Holz. 35,5 x 26 cm. R
Ausrufpreis: 2400 Euro
1912

Gottlieb Daniel Paul Weber. 1823 Darmstadt - 1916 München.

Gottlieb Daniel Paul Weber. 1823 Darmstadt - 1916 München. - Auktionshaus Michael Zeller Paar Gemälde, beide sign., eines 1874 dat. Erntelandschaft mit zweispännigem Wagen und Ententeich - Kate bei Sonnenuntergang im Spätherbst. Öl/Lwd. 25,5 x 21,5 cm. R
Ausrufpreis: 1400 Euro
1913

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus.

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1937 dat. Rs. bet. 'Goldnes Licht im Nebelgrau'. Pferde auf Hochalm. Öl/Ktn. 29,5 x 37 cm. R
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 260 Euro
1915

Eugen Adam. 1817 - München - 1880. Erhielt seine Ausbildung bei seinem Vater Albrecht Adam. Studienaufenthalte 1843-47 in Ungarn und Kroatien.

Eugen Adam. 1817 - München - 1880. Erhielt seine Ausbildung bei seinem Vater Albrecht Adam. Studienaufenthalte 1843-47 in Ungarn und Kroatien. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Adria-Landschaft mit Paar in Dalmatiner Tracht. Öl/Ktn. 19,5 x 15 cm. R
Ausrufpreis: 850 Euro
1916

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus.

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1941 dat. Reiter im Hochgebirge mit Regenbogen und weitem Blick. Öl/Ktn. 31 x 40 cm. R
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1917

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus.

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1945 dat. Rs. bet. 'Empor der Sonne zu'. Reiter bei Sonnenaufgang mit phantastischem Gebirgspanorama. Öl/Ktn. 23,5 x 29,5 cm. R
Ausrufpreis: 280 Euro

Zuschlagspreis: 280 Euro
1919

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus.

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1928 dat. Rs. bet. 'Zirbelkiefer im Karwendel'. Öl/Ktn. 31 x 25 cm. R
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 180 Euro
1920

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus.

Hans Stadelmann. 1876 Nürnberg - 1950 Lenggries. Besuchte die KGS Nürnberg, dann die Münchner Akademie bei Karl Raupp. Wurde durch August Fink beeinflusst. Stellte ab 1906 im Glaspalast aus. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Rs. bet. 'Die Nachtwandlerin'. Theatralische Szene. Rs. Klebeetikett der Münchner Künstlergruppe 'Der Bund'. Öl/Ktn. 14 x 20,5 cm. R
Ausrufpreis: 300 Euro
1921

Horace van Ruith. 1839 - 1923. War 1874-87 in Bombay, danach in Italien, ab 1891 in London ansässig. Stellte zahlreich in der Royal Academy London aus.

Horace van Ruith. 1839 - 1923. War 1874-87 in Bombay, danach in Italien, ab 1891 in London ansässig. Stellte zahlreich in der Royal Academy London aus. - Auktionshaus Michael Zeller Portrait eines Zigarette rauchenden jungen Mannes in indischer Tracht (Rajasthan?). Öl/Lwd. 56 x 30 cm. R
Ausrufpreis: 1900 Euro
1922

Ludwig Sckell. 1833 Schloss Berg - 1912 Pasing.

Ludwig Sckell. 1833 Schloss Berg - 1912 Pasing. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Rs. bet. 'Am Wallberg bei Tegernsee'. Prachtvolle Hochgebirgslandschaft. Bergbauer mit Schafen. Sommertag. Öl/Holz. 15 x 25 cm. R
Ausrufpreis: 820 Euro

Zuschlagspreis: 1000 Euro
1923

Leopold Schmutzler. 1864 Mies (Böhmen) - 1940 oder 1941 München.

Leopold Schmutzler. 1864 Mies (Böhmen) - 1940 oder 1941 München. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Portrait einer reizenden jungen Frau bei der Weinlese. In tpyischer meisterlicher Manier. Öl/Lwd. 93 x 70 cm. R. Rgb.
Ausrufpreis: 2500 Euro

Zuschlagspreis: 7200 Euro
1924

Eduard Theodor Ritter von Grützner. 1846 Großkarlowitz/Neiße - 1925 München.

Eduard Theodor Ritter von Grützner. 1846 Großkarlowitz/Neiße - 1925 München. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (19)03 dat. Portrait eines humorvollen Kardinals, in typischer meisterlicher Manier. Öl/Holz. 20 x 15,5 cm. R. Dazu handschriftliche Visitenkarte von Grützner
Ausrufpreis: 2400 Euro
1925

Eduard Theodor Ritter von Grützner. 1846 Großkarlowitz/Neiße - 1925 München.

Eduard Theodor Ritter von Grützner. 1846 Großkarlowitz/Neiße - 1925 München. - Auktionshaus Michael Zeller Monogr. und (18)89 dat. Portraitkopf eines Mönches. Rote Feder-/Pinselzeichnung. 17,5 x 12 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 650 Euro
1926

Albert Josef Franke. 1860 Buchwitz bei Breslau - 1924 München.

Albert Josef Franke. 1860 Buchwitz bei Breslau - 1924 München. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Portrait eines Bischofs in seiner Bibliothek. Öl/Ktn. 12 x 10 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro
1928

Otto Didrik Ottesen. 1816 Broager (Südjütland) - 1892 Kopenhagen. Ottesen war 1834 in der Lehre bei J.G. Berg in Kopenhagen und zwischen 1834 und 1843 Schüler der Akademie, deren Mitglied er 1866 wurde und deren Professor er ab 1874 war. 1887 wurde er zum Mitglied des Akademierates berufen.

Otto Didrik Ottesen. 1816 Broager (Südjütland) - 1892 Kopenhagen. Ottesen war 1834 in der Lehre bei J.G. Berg in Kopenhagen und zwischen 1834 und 1843 Schüler der Akademie, deren Mitglied er 1866 wurde und deren Professor er ab 1874 war. 1887 wurde er zum Mitglied des Akademierates berufen. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1870 dat. Der für seine Blumenstilleben berühmte Maler zeigt hier ein elegantes Blumenbouquet, bestehend aus englischen Rosen, darunter die Sorte der Gloria Dei, Vergissmeinnicht und Hopfendolden, ist auf einen Schollensockel unter einer Eiche auf den Boden gelegt. Das klassische Natura...
Ausrufpreis: 5500 Euro
1929

Oskar Denner. Geb. 1924 in Wien. Sohn des Blumenmalers O.R. Dogarth.

Oskar Denner. Geb. 1924 in Wien. Sohn des Blumenmalers O.R. Dogarth. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Feines biedermeierliches Blumenstilleben vor dunklem Hintergrund. Öl/Holz. 50 x 40 cm. R
Ausrufpreis: 450 Euro

Zuschlagspreis: 450 Euro
1931

Ernst Friedrich Hausmann. 1856 Frankfurt/Main - 1914 Berlin. Schüler seines Vaters Friedrich Karl Hausmann an der Hanauer Zeichenschule sowie an der Münchner Akademie bei Lindenschmit, später in Paris. Ab 1886 in Berlin ansässig.

Ernst Friedrich Hausmann. 1856 Frankfurt/Main - 1914 Berlin. Schüler seines Vaters Friedrich Karl Hausmann an der Hanauer Zeichenschule sowie an der Münchner Akademie bei Lindenschmit, später in Paris. Ab 1886 in Berlin ansässig. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (18)81 dat. Ortsbez. Paris. Aschenputtel mit Tauben beim Sortieren der Körner in einer malerischen Küche mit arrangiertem Früchtestilleben, Fischen und Gerätschaften. Öl/Lwd. 53 x 70 cm. R
Ausrufpreis: 4500 Euro

Zuschlagspreis: 5000 Euro
1934

C. Fehr. Maler des 19./20. Jh.

C. Fehr. Maler des 19./20. Jh. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Portrait eines jungen Mannes. Öl/Lwd. 76 x 57,5 cm. R
Ausrufpreis: 900 Euro

Zuschlagspreis: 1000 Euro
1936

Rudolph Gustav Müller. 1858 Wiesbaden - 1888 München. Studierte an der Münchner Akademie. Unternahm zahlreiche Reisen bis in den Orient.

Rudolph Gustav Müller. 1858 Wiesbaden - 1888 München. Studierte an der Münchner Akademie. Unternahm zahlreiche Reisen bis in den Orient. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1880 dat. Rs. bet. 'München von Süden'. Blick über die Isar auf die Landeshauptstadt bei abziehendem Gewitter. Öl/Holz. 19,5 x 30 cm. R
Ausrufpreis: 850 Euro
1937

Carl Ritter von Dombrowski. 1872 Schlos Ullitz (Böhmen) - um 1950 Obermenzing. Studierte an den Akademien Wien und München. War ab 1919 in München tätig.

Carl Ritter von Dombrowski. 1872 Schlos Ullitz (Böhmen) - um 1950 Obermenzing. Studierte an den Akademien Wien und München. War ab 1919 in München tätig. - Auktionshaus Michael Zeller Rs. bez. Verschneite Waldlandschaft mit schnürendem Fuchs zur Abendzeit. Öl/Lwd. 110 x 140 cm. R
Ausrufpreis: 480 Euro

Zuschlagspreis: 700 Euro
1938

Otto Küppers. 1888 - Bonn - 1986.

Otto Küppers. 1888 - Bonn - 1986. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Abendstimmung über verschneiter Eifellandschaft. Öl/Lwd. 73,5 x 92 cm. R
Ausrufpreis: 1800 Euro
1939

Alois Arnegger. 1879 - Wien - 1963. Studierte an der Wiener Akademie bei Ruß und Eisenmenger. Ab 1916 Mitglied des Dürer-Bundes.

Alois Arnegger. 1879 - Wien - 1963. Studierte an der Wiener Akademie bei Ruß und Eisenmenger. Ab 1916 Mitglied des Dürer-Bundes. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Tief verschneite Winterlandschaft im Gebirge. Öl/Lwd. 61 x 92 cm. R
Ausrufpreis: 1400 Euro
Seite 1 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020