22.02.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Suche im Auktionskatalog Nr. 130 September 2016

Katalogsuche

 oder
(*Gilt für den Nachverkauf)

Alle rot markierten Texte werden "ohne Limit" angeboten.

Ergebnisse

Ihre Auftragsliste -->
Seite 1 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite
2101

Heinrich Eberhard. 1884 Ellwangen - 1973 Stuttgart. Ab 1904 Studium an der Stuttgarter AdBK, Meisterschüler von Adolph Hölzel.

Heinrich Eberhard. 1884 Ellwangen - 1973 Stuttgart. Ab 1904 Studium an der Stuttgarter AdBK, Meisterschüler von Adolph Hölzel. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Kleiner Sommerblumenstrauß in gläserner Vase. Öl/Lwd. Ca. 32,5 x 28,5 cm. R
Ausrufpreis: 500 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
2102

Heinrich Eberhard. 1884 Ellwangen - 1973 Stuttgart. Ab 1904 Studium an der Stuttgarter AdBK, Meisterschüler von Adolph Hölzel.

Heinrich Eberhard. 1884 Ellwangen - 1973 Stuttgart. Ab 1904 Studium an der Stuttgarter AdBK, Meisterschüler von Adolph Hölzel. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Landschaft mit Häusern und Bäumen. Öl/Lwd. (kl. Farbabplatzer). Ca. 35 x 46 cm. R

Bei dem vorliegenden Gemälde handelt es sich um eine Darstellung der Region um Sontheim an der Brenz (Schwäbische Alb). 'Diese Gegend war für den in Stuttgart wohnenden Maler stets besonders...
Ausrufpreis: 450 Euro
2105

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen im Allgäu. Studierte an der AdBK in Stuttgart. Zog von 1923 bis 1929 vagabundierend durch Europa und Nordafrika. Ab 1935 Ausstellungsverbot.

Monogr. 'Das Paar'. Um 1946. Öl/Ktn., auf Ktn. fixiert. Ca. 50 x 40 cm. R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 1200 Euro
2106

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen im Allgäu.

Monogr. 'Der Kuss'. Um 1926. Öl/Lwd. Ca. 35 x 29,5 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 600 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
2107

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen im Allgäu.

Monogr. Am Tisch sitzender junger Mann. Um 1929/1930. Aquarell/festes Papier, auf kräftigem Bütten fixiert. Bl. 33,9 x 45,7 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 680 Euro
2108

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen im Allgäu.

Monogr. Rs. auf Etikett 'um 1932' dat. und bet. 'Sinnende'. Öl/Ktn. Ca. 58 x 45 cm. R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 500 Euro
2109

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen im Allgäu.

Sign., bet. 'Moorgrund' und bez. 'Öl' (auf Lwd.) Abstrakte Komposition. 1950. Ca. 17 x 15,5 cm. R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 450 Euro
2110

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen im Allgäu.

Monogr. Interieur mit Figur am Tisch sitzend. 1958-1960. Gouache/cremefarbenes Papier, auf Ktn. fixiert. Bl. (kl. Montierungslöcher) 54,3 x 36,2 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 400 Euro
2111

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen im Allgäu.

Monogr. Drei ankernde Segelboote. 1963. Aquarell, Tusche/leicht strukturiertes Papier, auf festes Papier fixiert (dieses vom Künstler sign., bez. 'Aquarell Bad Wurzach' und bet. 'Kleiner Hafen'). Bl. 42,6 x 59,1 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 480 Euro
2112

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen im Allgäu.

Monogr. Abstrahierte Winterlandschaft mit Tannen (Am Moorbach). 1967. Aquarell, Tusche/Zeichenblockpapier, auf festem Papier fixiert. Bl. 35,7 x 35,9 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 360 Euro
2113

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen im Allgäu.

Monogr. Alte Frau am Stock gehend (Mooralte). Um 1970. Wachskreide/glattes Papier, auf schwarzes Papier aufgezogen. Bl. 30,9 x 29,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 400 Euro
2114

Sepp Mahler. 1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen im Allgäu.

Monogr. Abstrahierte Interieur-Darstellung mit einem liegenden Frauenankt und einer männlichen Figur. 1972. Wachskreide/Velin, auf festem Papier fixiert. Bl. 29,3 x 39,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 550 Euro
2116

Karl Eyth. 1877 - Bregenz - 1957. Studierte an der Münchner Akademie bei Angelo Jank. War mit Karl Moser bekannt. Ab 1912 in Hard, ab 1920 in Bregenz tätig.

Karl Eyth. 1877 - Bregenz - 1957. Studierte an der Münchner Akademie bei Angelo Jank. War mit Karl Moser bekannt. Ab 1912 in Hard, ab 1920 in Bregenz tätig. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Weidelandschaft in Vorarlberg mit Gebirgszug im Hintergrund. Öl/Lwd. 60,5 x 80,5 cm. R
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
2117

Karl Eyth. 1877 - Bregenz - 1957.

Karl Eyth. 1877 - Bregenz - 1957. - Auktionshaus Michael Zeller Kahler Baum in Landschaft. Öl/Holzplatte. Ca. 51 x 71 cm. R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 200 Euro
2118

Gerhard Mayer. 1911 Billensbach/Heilbronn - 1999 Biberach. 1931-33 Studium an der Stuttgarter Akademie, Ausschluss vom Unterricht aus politischen Gründen. 1933-35 Fotografenlehre. Ab 1958 ausschließlich als Maler tätig. Mayers Oeuvre bestimmen Landschaften, die von einem dynamischen Umgang mit Farbe und Form zeugen.

Rs. auf Etikett typogr. bez. 'Seefelden am Bode[n]
see'. Öl/Hartfaserplatte, pastos aufgetragen. 59 x 79 cm. R. Provenienz: Vom Künstler direkt an die Familie des Besitzers
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 490 Euro
2120

Gerhard Mayer. 1911 Billensbach/Heilbronn - 1999 Biberach.

Sign. und (19)62 dat. Mit Trockenstempel. Alpine Landschaft mit Häusern. Aquarell, Tusche, Deckweiß/leicht strukturiertes festes Papier. Bl. 49,2 x 64,2 cm. Bildträger. Provenienz: Vom Künstler direkt an die Familie des Besitzers
Ausrufpreis: 200 Euro
2121

Gerhard Mayer. 1911 Billensbach/Heilbronn - 1999 Biberach.

Monogr. und (19)62 dat. Blick von Masescha über das Rheintal. Öl/Hartfaserplatte. Ca. 60 x 70 cm. R. Provenienz: Vom Künstler direkt an die Familie des Besitzers. Rgb.
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 400 Euro
2122

Gerhard Mayer. 1911 Billensbach/Heilbronn - 1999 Biberach.

Sign. und (19)65 dat. Rs. sign., dat. und von fremder Hand bez. 'Voralpenlandschaft'. Öl/Hartfaserplatte. 48 x 73 cm. Provenienz: Vom Künstler direkt an die Familie des Besitzers
Ausrufpreis: 400 Euro
2123

Gerhard Mayer. 1911 Billensbach/Heilbronn - 1999 Biberach.

Sign. und (19)78 dat. Rs. sign., 'Okt. 78' dat., bet. 'Mondnacht' und ortsbez. 'Blaubeuren, von der 'Färbe' aus'. Bratschist bei Mondschein am Fenster stehend. Öl/Lwd. 83 x 60 cm. Provenienz: Vom Künstler direkt an die Familie des Besitzers
Ausrufpreis: 400 Euro
2124

Gerhard Mayer. 1911 Billensbach/Heilbronn - 1999 Biberach.

Sign. Rs. (von fremder Hand?) ortsbez. 'Achtal'. Öl/Hartfaserplatte. Ca. 45 x 60 cm. R. Provenienz: Vom Künstler direkt an die Familie des Besitzers
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
2125

Gerhard Mayer. 1911 Billensbach/Heilbronn - 1999 Biberach.

Sign. (verblasst). Boote. Aquarell über Bleistift/Papier. (Bl. stockfl., gebräunt). Darst. ca. 48 x 62 cm. Gl.u.R. Provenienz: Vom Künstler direkt an die Familie des Besitzers
Ausrufpreis: 80 Euro
2126

Christian Schad. 1894 Miesbach - 1982 Stuttgart.

Handsign. und num. (Ex. 278/450). 'Selbstbildnis'. Farbserigraphie nach dem Gemälde von 1927. Auf cremefarbenem Bütten. Hrsg. G.A. Richter, Rottach-Egern 1982. WVZ Richter 37. Sieb 65,8 x 54,3 cm. R

Es handelt sich um die einzige Serigraphie im druckgraphischen Oeuvre des Künstler...
Ausrufpreis: 700 Euro

Zuschlagspreis: 1000 Euro
2127

Michail Grigorjewitsch Bogatyrew. 1924 - Nishnij Nowgorod - 1999.

Michail Grigorjewitsch Bogatyrew. 1924 - Nishnij Nowgorod - 1999. - Auktionshaus Michael Zeller Kyrill. sign. 'Apfelernte'. Auf einem Tisch, der in einem Garten steht, liegen aus einem geflochtenen Korb gekullerte Äpfel; im Hintergrund Nachbarhäuser. 1967. Öl/Ktn. Ca. 49 x 50 cm. R
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
2128

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller Monogr. und sign. Tischstilleben mit Kaffeetasse und Obst. Gouache über Bleistift/Papier, auf Ktn. fixiert. Um 1932. Bl. (linke obere Ecke besch.) 35,8 x 43,8 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 200 Euro
2129

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (19)27 dat. Blumen in Vase. Öl/Lwd. Ca. 33,5 x 27 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 120 Euro

Zuschlagspreis: 120 Euro
2130

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und '9.8.28' dat. Blumenstilleben. Pastellkreide/bräunliches Papier, auf Papier aufgezogen. Bl. 27 x 18,8 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 80 Euro

Zuschlagspreis: 130 Euro
2131

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (19)29 dat. Stilleben mit Lauch und Zwiebeln. Aquarell, Deckweiß/Papier, auf Ktn. fixiert. Bl. ca. 21,5 x 26,5 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 90 Euro
2132

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (19)31 dat. Auf einem Balkon hält ein Mädchen in einem Sessel Mittagsschlaf. Ein aufgespannter, grüner Schirm schützt sie vor der Sonne. Gouache, Kreide/sandfarbenes Papier, auf Ktn. fixiert. Bl. ca. 47,5 x 33 cm.
Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 180 Euro
2133

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (19)31 dat. Liegende bei der Lektüre. Aquarell, Tusche/sandfarbenes Papier, auf Papier aufgezogen. Bl. ca. 20 x 60 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 80 Euro
2134

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (19)33 dat. Strandleben. Pastellkreide, Tusche/festes Papier, auf Ktn. fixiert. Bl. (kl. Montierungslöcher) 38,3 x 52 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 250 Euro
2135

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (19)34 dat. Frau am Strand stehend. Mischtechnik/sandfarbenes Papier, auf Papier fixiert. Bl. ca. 41,5 x 23 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 120 Euro

Zuschlagspreis: 120 Euro
2136

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau.

Hans Stöhr. 1906 Hanau - 1999 Lindau. War tätig in Berlin, nach 1945 in Bad Harzburg, später in Lindau. - Auktionshaus Michael Zeller Monogr. und sign. Stilleben mit Teetasse, Zuckerdose, Brot und Obst. Gouache/Papier, auf Ktn. fixiert. Um 1938. Bl. (kl. Stockfl., min. besch.) 34,7 x 49,3 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 200 Euro
2137

Georg Kosmiadi. 1886 Naltschik/Nordkaukasus - 1967 Hamburg. Meisterschüler von Walentin Alexandrowitsch Serow an der Kunstakademie in Moskau. 1940 Umzug nach Hamburg, wo er u.a. als Bühnenbildner an der Staatsoper Arbeit fand. Ab 1945 als freischaffender Künstler tätig.

Georg Kosmiadi. 1886 Naltschik/Nordkaukasus - 1967 Hamburg. Meisterschüler von Walentin Alexandrowitsch Serow an der Kunstakademie in Moskau. 1940 Umzug nach Hamburg, wo er u.a. als Bühnenbildner an der Staatsoper Arbeit fand. Ab 1945 als freischaffender Künstler tätig. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (19)48 dat. Das Innere eines russisch-orthodoxen Glockenturms mit Blick über die Dächer einer Stadt. Öl/Ktn. Darst. ca. 45,5 x 65,5 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
2138

Andrej Zacharow. Geb. 1967 in Rostow Welikij. Studium an der Kunstschule in Jaroslawl.

Andrej Zacharow. Geb. 1967 in Rostow Welikij. Studium an der Kunstschule in Jaroslawl. - Auktionshaus Michael Zeller Kyrill. sign. und (20)01 dat. Rs. kyrill. sign. und bet. 'Die letzten Sonnenstrahlen'. Blick auf das Ipatios-Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit in Kostroma zur Winterzeit. Öl/Lwd. 40,5 x 80 cm. R
Ausrufpreis: 450 Euro

Zuschlagspreis: 450 Euro
2139

Siegfried Kresser. 1938 Au/Bregenzerwald - 1991 Schwarzach. War tätig in Bregenz und im Tessin. Gründete mit Fetz, Smodics und Zündel den 'Bregenzer Kreis'.

Siegfried Kresser. 1938 Au/Bregenzerwald - 1991 Schwarzach. War tätig in Bregenz und im Tessin. Gründete mit Fetz, Smodics und Zündel den 'Bregenzer Kreis'. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (19)88 dat. Blick über die Bregenzer Oberstadt mit dem Martinsturm auf den Bodensee. Aquarell, Bleistift, Deckweiß. Darst. ca. 58 x 79 cm. Gl.u.R
Ausrufpreis: 600 Euro

Zuschlagspreis: 700 Euro
2140

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vbg. - 1990.

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vbg. - 1990. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. 'Amsterdam'. Blick über eine Gracht auf den Montelbaanstoren. 1967. Aquarell/Papier. Abb. Nr. 30 in 'Karl Schwärzler', Eigenverlag o.J. Als Beigabe ebendiese Publikation mit Holzschnitt in Grün des Künstlers (nicht signiert)
Ausrufpreis: 300 Euro

Zuschlagspreis: 400 Euro
2141

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vbg. - 1990.

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vbg. - 1990. - Auktionshaus Michael Zeller Handsign. und bez. 'Orig. Farbholzschnitt' (auf Japan, auf Papier fixiert). Spätwinterliche Landschaft mit Tannen. Stock 18,2 x 23,7 cm
Ausrufpreis: 100 Euro

Zuschlagspreis: 460 Euro
2142

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vbg. - 1990.

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vbg. - 1990. - Auktionshaus Michael Zeller Handsign. und bez. 'Orig. Farbholzschnitt' (auf Japan, auf Papier fixiert). 'Zimba'. Stock 14,7 x 19,1 cm
Ausrufpreis: 100 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
2143

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vbg. - 1990.

Karl Schwärzler. 1907 - Lustenau/Vbg. - 1990. - Auktionshaus Michael Zeller Handsign. und num. (Ex. 49/100). Gebirgslandschaft in Vorarlberg. Holzschnitt/Bütten. Stock 20 x 21,8 cm
Ausrufpreis: 100 Euro

Zuschlagspreis: 110 Euro
2144

Karl Schwärzler.

Karl Schwärzler. - Auktionshaus Michael Zeller Handsign. und bez. 'Farbholzschnitt'. Winterlandschaft. Holzschnitt in Grautönen/Japan. (Bl. kl. Flecken). Darst. ca. 24,5 x 39 cm. Gl.u.R. Als Beigabe Publikation 'Karl Schwärzler' [Eigenverlag o.J.] mit Holzschnitt in Grün des Künstlers (nicht signiert)
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
2145

Hans Waiblinger. Ilmried/Pfaffenhofen - 2004 Aigen am Inn.

Hans Waiblinger. Ilmried/Pfaffenhofen - 2004 Aigen am Inn. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Rs. bet. 'Das Isartor'. Öl/Ktn. 49 x 65 cm. R
Ausrufpreis: 600 Euro
2146

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Suq in Marrakesch. Öl/Hartfaserplatte. Ca. 51,5 x 61,5 cm. R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 1100 Euro

Zuschlagspreis: 1100 Euro
2147

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und bez. 'Santa Maria della Salute' (Venedig). Lavierte Tuschfederzeichnung über Bleistift/Hahnemühle Bütten, auf Ktn. aufgezogen. Bl. 31,1 x 48 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 260 Euro
2148

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Sign., 1979 dat. und ortsbez. 'Mykonos'. Rs. Bleistiftskizze. Blick auf die Kirche Panagia-Paraportiani. Aquarell über Bleistift/kräftiges Fabriano Bütten, auf Passepartout fixiert. Bl. 37,8 x 57,2 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
2149

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Sign., 1944 dat. und bez. 'vor der Piazetta'. Blick über den Canale Grande auf die Piazza San Marco mit dem Palazzo Ducale und dem Campanile. Lavierte Tuschfederzeichnung über Bleistift/Bütten, auf Ktn. aufgezogen. Bl. 31,2 x 47,8 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 250 Euro
2150

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1949 dat. Stilleben mit Früchten. Aqurell über Bleistift/Hahnemühle Bütten, auf Passepartout fixiert. Bl. 39,4 x 53 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 250 Euro
2151

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Zwei Bll. Aquarelle (über Bleistift auf stark strukturiertem Papier, auf Passepartout montiert) mit Tänzern. Jew. sign. und 1964 dat. Jew. ca. 40,5 x 30,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 200 Euro
2152

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Sign., 1973 dat. und ortsbez. 'San Marco' (Venedig). Lavierte Tuschezeichnung über Bleistift/Japan, auf Ktn. aufgezogen. Bl. 48 x 44,1 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 120 Euro

Zuschlagspreis: 120 Euro
2153

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Sign., 1973 dat. und ortsbez. 'Nazaré' (Portugal). Bootsbauer bei der Arbeit am Strand. Gouache/Ktn., auf Passepartout fixiert. 30,7 x 49,7 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 280 Euro
2154

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Sign., 1976 dat. und ortsbez. 'Mykonos'. Windmühlen, im Vordergrund ein Eseltreiber. Aquarell über Bleistift/kräftiges Bütten, auf Passepartout fixiert. Bl. 39,3 x 57,2 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 150 Euro
2155

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Sign., 1978 dat. und ortsbez. 'Mykonos'. Blick auf die Kirche Panagia-Paraportiani. Aquarell über Bleistift/leicht strukturiertes Papier, auf Passepartout fixiert. Bl. 45,1 x 39,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 150 Euro
2156

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und 1979 dat. Straße in Nazaré (Portugal). Gouache/Ktn., auf Passepartout fixiert. 44 x 34 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 280 Euro
2157

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns.

Konrad Honold. 1918 Weingarten - 2007 Schruns. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Stilleben mit Birnen und Äpfeln in einer Schale. Öl/Hartfaserplatte. Ca. 49,5 x 59,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 600 Euro
2158

Klara Filipovna Vlasova. Geb. 1926 in Moskau. Studium an der Moskauer Kunstakademie Wassili Iwanowitsch Surikow.

Klara Filipovna Vlasova. Geb. 1926 in Moskau. Studium an der Moskauer Kunstakademie Wassili Iwanowitsch Surikow. - Auktionshaus Michael Zeller Kyrill. sign. Rs. 1962 dat., kyrill. sign. und bet. 'Freunde'. Portrait eines Mädchens mit ihrer Katze im Garten sitzend. Öl/Lwd. Ca. 55 x 38 cm. R
Ausrufpreis: 380 Euro
2159

Fritz Burmann. 1892 Wiedenbrück/NRW - 1945 Berlin. Studium an den Akademien in Düsseldorf und München. Von 1926-36 Professur an der Akademie in Königsberg.

Fritz Burmann. 1892 Wiedenbrück/NRW - 1945 Berlin. Studium an den Akademien in Düsseldorf und München. Von 1926-36 Professur an der Akademie in Königsberg. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. und (19)39 dat. Rs. von fremder Hand bez. Zwei Fischerinnen mit vollen Körben. Öl/Malplatte. (Craquelé). Ca. 31 x 25,5 cm. R. Rgb.
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
2160

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch.

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch. - Auktionshaus Michael Zeller Stehender weiblicher Akt mit ornamental gestaltetem Tuch. Farbige Kreide/Ktn. Ca. 71,5 x 33,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass der Künstlerin
Ausrufpreis: 40 Euro

Zuschlagspreis: 40 Euro
2161

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch.

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch. - Auktionshaus Michael Zeller Drei Bll. Studien mit weiblichem Akt. Jew. sign. Öl/Ktn. Jew. ca. 38 x 33 cm. (altersspurig). Provenienz: Aus dem Nachlass der Künstlerin
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 70 Euro
2162

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch.

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Frau mit Handspindel in balkanischer Tracht. Gouache/Papier. Bl. ca. 44 x 25,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass der Künstlerin
Ausrufpreis: 30 Euro

Zuschlagspreis: 30 Euro
2163

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch.

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch. - Auktionshaus Michael Zeller Vier Bll. Skizzen mit weiblichem Akt. Jew. sign. Weiß gehöhte Bleistift- bzw. Rötelzeichnung/Papier. Div. Formate. Provenienz: Aus dem Nachlass der Künstlerin
Ausrufpreis: 20 Euro

Zuschlagspreis: 30 Euro
2164

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch.

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch. - Auktionshaus Michael Zeller Vier studienhafte Bll. mit geometrisch abstrakten Kompositionen. Jew. sign. Aquarell bzw. Gouache über Bleistift/Papier. Div. Formate. Provenienz: Aus dem Nachlass der Künstlerin
Ausrufpreis: 20 Euro

Zuschlagspreis: 30 Euro
2165

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch.

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch. - Auktionshaus Michael Zeller Sechs studienhafte Bll. mit religiösen Motiven. Mehrheitl. sign. Gouache, Bleistift/Papier. Div. Formate. Provenienz: Aus dem Nachlass der Künstlerin
Ausrufpreis: 20 Euro

Zuschlagspreis: 20 Euro
2166

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch.

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Rote Tulpen. Farbige Kreide/dünner Ktn. (kl. Einriss). 45 x 37,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass der Künstlerin
Ausrufpreis: 30 Euro
2167

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch.

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch. - Auktionshaus Michael Zeller Portrait eines Mädchens als Schulterstück. Pastellkreide/festes graugrünliches Papier. Bl. ca. 38,5 x 28,5 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass der Künstlerin
Ausrufpreis: 20 Euro

Zuschlagspreis: 20 Euro
2168

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch.

Babette Wagner. 1893 Bregenz - 1965 Feldkirch. - Auktionshaus Michael Zeller Stilleben mit Vogelbeeren-Zweig, Schatulle und Maske im Wacker'schen Stil. Pastellkreide/graues Papier. (besch.) Bl. ca. 65 x 43 cm. Provenienz: Aus dem Nachlass der Künstlerin
Ausrufpreis: 20 Euro

Zuschlagspreis: 40 Euro
2170

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Baumeisters an der Staatl. Akademie Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. Studierte an der Stuttgarter Kunstakademie sowie an der Staatl. Kunsthochschule Berlin. Enge Freundschaft zu Schmidt-Rottluff. Ab 1938 Ausstellungsverbot. Ein Atelierbrand 1944 zerstörte nahezu das gesamte Frühwerk. Ab 1955 Nachfolger Willi Baumeisters an der Staatl. Akademie Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller Monogr. und 1955 dat. Rs. bez., dat., Nachlass-Stempel und interne WVZ-Nr. '55/1/379'. Abstrakte Komposition. Öl/Hartfaserplatte. 68 x 90,5 cm. (min. Craquelé, kl. Farbabplatzer). R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 1200 Euro
2172

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller Portrait eines jungen Mannes als Bruststück (Selbstportrait des Künstlers?), in Brauntönen ausgeführt. Interne WVZ-Nr. 30/1/0351. Öl/Papier. (horizontale Falte). Ca. 57,5 x 37 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 200 Euro
2173

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller Rs. mit Nachlass-Stempel und interner WVZ-Nr. '31/1/0012'. Selbstportrait des Künstlers als Bruststück vor braun changierendem Hintergrund. Öl/stark gepresster Ktn. 61,5x 42 cm. R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 240 Euro

Zuschlagspreis: 350 Euro
2174

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart.

Heinrich Wildemann. 1904 Lodz/Polen - 1964 Stuttgart. - Auktionshaus Michael Zeller Sign. Sommerliche Landschaft mit Bäumen, Häuschen und Berg im Hintergrund. Interne WVZ-Nr. 32/3/7078. Aquarell/Maschinenbütten. Darst. ca. 31 x 41 cm. Gl.u.R. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers
Ausrufpreis: 140 Euro
Seite 1 von 4: 1, 2, 3, 4, nächste Seite
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020