17.08.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Suche im Auktionskatalog Nr. 130 September 2016

Katalogsuche

 oder
(*Gilt für den Nachverkauf)

Ergebnisse

Ihre Auftragsliste -->
Seite 1 von 2: 1, 2, nächste Seite
1769

Bronze-doré-Pendule

Bronze-doré-Pendule - Auktionshaus Michael Zeller in Vasenform auf Pyramidenstumpf-Sockel mit Bronze-doré-Appliken: seitlich zwei Fratzen, Schauseite zwei verschlungene Delphine im Dreizack. Abnehmbarer Deckel mit Pinienzapfen. Seitlich zwei vollplastische Harpyienbüsten. Gravierte Lunette. Emailzifferblatt (l. besch.), bez. 'George à Paris' (s...
Ausrufpreis: 1200 Euro

Zuschlagspreis: 2100 Euro
1770

Wanduhr, sog. Carteluhr.

Wanduhr, sog. Carteluhr. - Auktionshaus Michael Zeller Asymmetrisches Bronze-doré-Gehäuse mit floralen Motiven. Aufklappbare verglaste Lunette. Bombiertes Emailzifferblatt (später), Louis-XV-Zeiger. Rechteckige Messingvollplatinen, bez. 'Vincenti'. Federaufhängung des Pendels. 1/2-Stundenschlag auf Glocke. 19. Jh. H 54 cm
Ausrufpreis: 1200 Euro

Zuschlagspreis: 1200 Euro
1771

Feine Portaluhr.

Feine Portaluhr. - Auktionshaus Michael Zeller Poliertes furniertes Holzgehäuse. Auf gestuftem Sockel vier ebonisierte konische Säulen, in Messing gefasst. Architrav und Sockel mit feinst intarsierten Jagdszenen, von floralen Motiven umgeben. Skulptierte Bronze-doré-Lunette. Emailzifferblatt (rest.), Pfeilzeiger. Rundes Pendulenwerk, Federau...
Ausrufpreis: 800 Euro
1772

Neuenburger Pendule.

Neuenburger Pendule. - Auktionshaus Michael Zeller Tailliertes, ebonisiertes und teilweise vergoldetes Holzgehäuse auf vier Volutenfüßen mit abnehmbarem Aufsatz. Verglaste Zifferblattüre. Bombiertes Emailzifferblatt mit römischen Stunden und arabischen Minuten, gebläute Stahlzeiger mit Sternappliken. Rechteckige Messingvollplatinen, zylindris...
Ausrufpreis: 1100 Euro
1773

Kaminuhr.

Kaminuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Gestuftes, prismatisches, teilweise vergoldetes Messinggehäuse, Vasenbekrönung. Schauseite mit Bronze-doré-Appliken verziert. Skulptierte Lunette. Vergoldetes Zifferblatt mit floralen Motiven, bez. 'Desvoyes à Paris'. Breguet-Zeiger. Rundes Pendulenwerk, Fadenaufhängung des Pendels. 1/2-Stunde...
Ausrufpreis: 400 Euro

Zuschlagspreis: 400 Euro
1774

Bodenstanduhr.

Bodenstanduhr. - Auktionshaus Michael Zeller Dreifach gegliedertes, prismatisches, poliertes Nussbaumgehäuse. Tailliertes Mittelteil mit Türe und ovaler Verglasung im Pendellinsen-Schwingbereich. Abnehmbarer Aufsatz mit verglaster Zifferblattüre. Profilgesims. Eingebautes Comtoise-Uhrwerk. Geprägte Messingblech-Zifferblattumrandung. Bombi...
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1775

Bodenstanduhr.

Bodenstanduhr. - Auktionshaus Michael Zeller Dreifach gegliedertes, furniertes und intarsiertes Holzgehäuse. Mittelteil mit verschließbarer Türe. Abnehmbarer verglaster Aufsatz, seitlich zwei Säulen in Messing gefasst, gesprengter Giebel. Bunt bemaltes Eisenzifferblatt, bez. 'Hatfield Gibworth'. Perforierte gravierte Messingzeiger. Segmen...
Ausrufpreis: 800 Euro

Zuschlagspreis: 800 Euro
1776

Bodenstanduhr.

Bodenstanduhr. - Auktionshaus Michael Zeller Dreifach gegliedertes Nussbaumgehäuse. Tailliertes Mittelteil mit verschließbarer Türe, seitlich zwei Halbsäulen, in Messing gefasst. Vier geprägte Messingappliken. Abnehmbarer Aufsatz mit verglaster Zifferblattüre, seitlich zwei Halbäsulen mit Messingabschlüssen. Profilgesims. Messing-Ziff...
Ausrufpreis: 1700 Euro
1777

Bodenstanduhr mit Comtoise.

Bodenstanduhr mit Comtoise. - Auktionshaus Michael Zeller Dreifach gegliedertes, bunt bemaltes Fichtenholzgehäuse in Violinenform. Mittelteil und Aufsatz verglast. Geprägter Zifferblattfronton. Bombiertes Emailzifferblatt, bez. 'Philippe Dilger à Vesoul'. Sternzeiger. Spindelhemmung, Faltpendel mit Messinglinse. 1/2-Stunden-Rechenschlag auf Glocke. Zwe...
Ausrufpreis: 400 Euro
1778

Bodenstanduhr.

Bodenstanduhr. - Auktionshaus Michael Zeller Dreifach gegliedertes, poliertes, intarsiertes prismatisches Holzgehäuse. Mittelteil mit verschließbarer Türe und Verglasung im Pendellinsen-Schwingbereich. Abnehmbarer, dreiseitig verglaster Aufsatz. Polychrom bemaltes Eisenzifferblatt mit Floralmotiven und Landschaftsszene. Messingzeiger. Rech...
Ausrufpreis: 1800 Euro
1779

Comtoise-Bodenstanduhr.

Comtoise-Bodenstanduhr. - Auktionshaus Michael Zeller Bemaltes Holzgehäuse in Violinform. Mittelteil und integrierter Aufsatz mit verglasten Türen. Geprägtes Messingschild, Emailzifferblatt (l. besch.), Messingzeiger. Ankerhemmung, Rostpendel mit großer Messinglinse. 1/2-Stunden-Rechenschlagwerk, Nachschlag der Stunde, Schlag auf Glocke. Zwei Seil...
Ausrufpreis: 900 Euro
1780

Außergewöhnliche Taschenuhr

Außergewöhnliche Taschenuhr - Auktionshaus Michael Zeller in ovalem, phantasievoll gestaltetem Metallgehäuse. Aufklappbare Zifferblattverglasung in gravierter Silberfassung. Schalenrand in schwarzem Email mit goldfarbenen Floralmotiven. Rs. polychrome Miniatur-Emailmalerei: sitzendes Liebespaar in der Feldflur. Vergoldetes bemaltes Zifferblatt. Hohes feu...
Ausrufpreis: 480 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
1781

Silberne Repoussé-Spindeltaschenuhr.

Silberne Repoussé-Spindeltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Geprägtes Übergehäuse mit mythologischer Szene. Watchpaper. Glattes Werkgehäuse. Emailzifferblatt (Haarriss). Perforierter und gravierter Spindelkloben (l. besch.). Platine bez. 'J. Gardner London' (siehe Baillie, S. 118). Spindelhemmung mit Kette und Schnecke. Profilierte Werkpfeiler. Um 1780....
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 313 Euro
1782

Spindeltaschenuhr.

Spindeltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Rundes, bunt bemaltes Schildpattgehäuse mit Ziernägeln. Watchpaper. Vergoldetes Werkgehäuse. Emailzifferblatt. Gravierter und perforierter Spindelkloben. Platine bez. 'Jn. Geo. Thiett London'. Spindelhemmung mit Kette und Schnecke. Profilierte Werkpfeiler. Um 1800. Ø 4,85 cm
Ausrufpreis: 280 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
1783

Silberne Schlüsseltaschenuhr mit Viertelrepetition.

Silberne Schlüsseltaschenuhr mit Viertelrepetition. - Auktionshaus Michael Zeller Glattes rundes Gehäuse. Emailziffernring, Zentrum guillochiert. Zylinderhemmung. Federhaus mit Aufhaltung. Repetitions-Auslösung durch Niederdrücken des Pendants. Schlag auf zwei Tonfedern im Schalenrand. Um 1880. Ø 5,2 cm
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 360 Euro
1784

Silberne Spindeltaschenuhr.

Silberne Spindeltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Glattes rundes Gehäuse mit gesicktem Rand. Emailzifferblatt und Werk bez. 'Sausse & Menel à Dour'. Perforierte und gravierte Spindelbrücke. Profilierte Werkpfeiler. Spindelhemmung mit Kette und Schnecke. 1. H. 19. Jh. Ø 4,95 cm
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 370 Euro
1785

Silberne Repoussé-Spindeltaschenuhr.

Silberne Repoussé-Spindeltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Geprägtes Übergehäuse: mythologische Szene. Watchpaper. Glattes Werkgehäuse (unbed. St.). Emailzifferblatt (besch.), Zeiger ergänzt. Gravierte und perforierte Spindelbrücke. Platine bez. 'Shearwood London' (siehe Baillie, S. 290). Profilierte Werkpfeiler. Spindelhemmung mit Kette und Schnecke...
Ausrufpreis: 230 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1786

Feine silberne Spindeltaschenuhr,

Feine silberne Spindeltaschenuhr, - Auktionshaus Michael Zeller sog. 'Doctor's watch'. Glattes rundes Übergehäuse mit Watchpaper. Glattes Werkgehäuse. Tadelloses Emailzifferblatt: zwei exzentrisch angeordnete, sich überschneidende Zifferblätter für Stunden/Minuten und kleine Sekunde. Am Zifferblattrand Stellhebel für Werkstopp. Feinst gravierter, perfori...
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 500 Euro
1787

Silberne Spindeltaschenuhr

Silberne Spindeltaschenuhr - Auktionshaus Michael Zeller in glattem, rundem zweifachem Gehäuse. Graviertes Zifferblatt, im Zentrum bez. 'Marwick Markham London'. Hohes feuervergoldetes Spindelwerk mit Kette und Schnecke. Feine Werkpfeiler. Filigran perforierter und gravierter Spindelkloben mit Fratze. Platine bez. w.o. Um 1780. Ø 5,25 cm
Ausrufpreis: 280 Euro

Zuschlagspreis: 650 Euro
1788

Seltene silberne Taschenuhr.

Seltene silberne Taschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Rundes, glattes zweifaches Gehäuse mit Schlüsselaufzug. Emailzifferblatt (unbed. St.). Staubschutzdeckel. Gravierter Unruhkloben. Platine bez. 'M.F. Tobias Liverpool' (siehe Baillie, S. 314). Rechenankergang nach Abbé d'Hautefeuille. Schraubchatons für Ankerwelle und Hemmrad. Antrieb über Fede...
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 550 Euro
1789

Silberne Schlüsseltaschenuhr

Silberne Schlüsseltaschenuhr - Auktionshaus Michael Zeller in graviertem rundem Savonnette-Gehäuse (Gebrauchsspuren). Emailzifferblatt (Haarrisse). Breguetzeiger. Zentralsekunde. Duplexhemmung. Aufzugbegrenzung ausgebaut. Cuvette bez. 'Girard a London'. Um 1850. Ø 5,75 cm
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 260 Euro
1790

Vergoldete Spindeltaschenuhr

Vergoldete Spindeltaschenuhr - Auktionshaus Michael Zeller in glattem rundem Savonnette-Gehäuse. Emailzifferblatt. Gravierter Unruhkloben. Platine bez. 'A.S. Currie Dartford' (siehe Loomes, S. 56). Spindelhemmung mit Kette und Schnecke. Um 1830. Ø 5,25 cm
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
1791

Seltene silberne Schlüsseltaschenuhr mit Weckerwerk.

Seltene silberne Schlüsseltaschenuhr mit Weckerwerk. - Auktionshaus Michael Zeller Gerippter Schalenrand, rs. graviert. Emailzifferblatt und Werk bez. 'Gibson London' (siehe Baillie, S. 122/123). Filigran perforierter und gravierter Spindelkloben mit Fratze. Kommahemmung mit Kette und Schnecke. Weckerwerk mit Schlag auf Glocke im Gehäuseboden. Staubschutzhülse. Um 1820. Ø 5,9 ...
Ausrufpreis: 100 Euro

Zuschlagspreis: 350 Euro
1792

Seltene silberne Schlüsseltaschenuhr mit Weckerwerk.

Seltene silberne Schlüsseltaschenuhr mit Weckerwerk. - Auktionshaus Michael Zeller Glatter runder Schalenrand, rs. graviert und guillochiert. Emailzifferblatt, bez. 'E. Droz Locle'. Vergoldeter gravierter, guillochierter und perforierter Gehäuseboden mit verschraubter Weckerglocke. Perforierte und gravierte Unruhbrücke. Antrieb über Federhaus, Kette und Schnecke. Zylinderhemmu...
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 350 Euro
1793

Seltene silberne Spindeltaschenuhr mit Weckerwerk.

Seltene silberne Spindeltaschenuhr mit Weckerwerk. - Auktionshaus Michael Zeller Rundes, guillochiertes und graviertes Gehäuse. Emailzifferblatt. Perforierte gravierte Spindelbrücke. Spindelhemmung mit Kette und Schnecke. Weckerwerk. Schlag auf Glocke im Gehäuseboden. Floralgravuren unter Rückdeckel. Mitte 19. Jh. Ø 5,6 cm
Ausrufpreis: 140 Euro

Zuschlagspreis: 410 Euro
1794

Silberne Schlüsseltaschenuhr.

Silberne Schlüsseltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Rundes, graviertes und guillochiertes Gehäuse. Emailzifferblatt. Zylinderhemmung im Brückensystem. Um 1880. Ø 4,9 cm. Dazu silberne Uhrenkette, L 24 cm
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
1795

Silberne A. Lange & Söhne-Taschenuhr.

Silberne A. Lange & Söhne-Taschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Glattes rundes Gehäuse, rs. graviert. Emailzifferblatt und Werk bez. 'A. Lange & Söhne Glashütte Dresden'. Werknr. 27127. Präzisions-Ankerwerk, Herstellungsjahr ca. 1887. Vermutlich wurde das ursprüngliche Goldgehäuse während des 1. Weltkrieges dem Aufruf 'Gold gab ich für Eisen' geopfert. ...
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
1796

Silberne Schlüsseltaschenuhr.

Silberne Schlüsseltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Gerippter Schalenrand, rs. guillochiert und graviert (Gebrauchsspuren). Emailzifferblatt. Staubschutzdeckel. Gravierter Unruhkloben. Spitzzahn-Ankerhemmung mit Kette und Schnecke. Um 1860. Ø 5,5 cm
Ausrufpreis: 140 Euro

Zuschlagspreis: 140 Euro
1797

Silberne IWC-Taschenuhr.

Silberne IWC-Taschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Glattes rundes Gehäuse, rs. guillochiert, Monogr. 'SK'. Versilbertes Zifferblatt. Cuvette mit Widmung. Präzisions-Ankerwerk, Schwanenhals-Feinreglage. Minutenrad-Chaton verschraubt. Gehäusenr. 1002230. Um 1939. Ø 5,1 cm
Ausrufpreis: 350 Euro
1798

Große Taschenuhr, sog. Regulateur, mit Kalendarium.

Große Taschenuhr, sog. Regulateur, mit Kalendarium. - Auktionshaus Michael Zeller Brüniertes Stahlgehäuse. Emailzifferblatt mit Hilfszifferblättern für kleine Sekunde, Tagesdatum, Monat und Wochentag. Segmentförmiger Ausschnitt für Mondalter-Indikation. Ankerhemmung unter Staubschutzverglasung. Richtigstellungen über Drücker am Schalenrand. Um 1915. Ø 6,8 cm
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 350 Euro
1799

Audemars-Frères-Goldsavonnette,

Audemars-Frères-Goldsavonnette, - Auktionshaus Michael Zeller 14 ct. Glattes rundes Gehäuse, beidseitig guillochiert. Goldfarbenes Zifferblatt, Gehäuse, Goldcuvette und Werk bez. w.o. Präzisions-Ankerwerk, Schwanenhals-Feinreglage. Um 1940. Ø 5,1 cm
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 410 Euro
1800

Seltene Taschenuhr.

Seltene Taschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Glattes, rundes brüniertes Stahlgehäuse. Emailzifferblatt; segmentförmiger Ausschnitt für Mondalter-Indikation. Rs. unter Verglasung Analoganzeige für Wochentag und Tagesdatum; im Ausschnitt digitale Monatsangaben. Um 1930. Ø 5,3 cm
Ausrufpreis: 220 Euro

Zuschlagspreis: 370 Euro
1801

Goldene Taschenuhr,

Goldene Taschenuhr, - Auktionshaus Michael Zeller 14 ct. Glattes rundes Gehäuse (unbed. St.). Emailzifferblatt. Metallcuvette. Ankerhemmung. Platine bez. 'WR & F' (unter Stern): Wuilleumier Robert & Fils. Um 1890. Ø 5 cm
Ausrufpreis: 250 Euro

Zuschlagspreis: 310 Euro
1802

Goldene Taschenuhr,

Goldene Taschenuhr, - Auktionshaus Michael Zeller sog. Frackuhr, 14 ct. Lunetten- und Rückdeckelrand tief graviert: Floralmotive. Beigefarbenes Zifferblatt mit radial gestellten Stundenziffern. Ankerhemmung. Um 1930. Ø 4,6 cm
Ausrufpreis: 400 Euro
1803

Feine vergoldete Taschenuhr

Feine vergoldete Taschenuhr - Auktionshaus Michael Zeller mit skelettiertem Ankerwerk, Stoßsicherung, beidseitig verglast. Breguetzeiger. Lunette mit röm. Stundenziffern. 2. H. 20. Jh. Ø 4,6 cm
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 200 Euro
1804

Goldene Damenuhr mit Schlüsselaufzug,

Goldene Damenuhr mit Schlüsselaufzug, - Auktionshaus Michael Zeller 18 ct. Allseitig feinst graviert und guillochiert. Emailzifferblatt (Haarrisse) mit Vergoldungen. Zylinderhemmung. Metallcuvette. Platine bez. 'Andre Mathey'. Um 1890. Ø 3,9 cm. Dazu goldene Uhrenkette (14 ct.) mit Karabiner, Quaste und Knebel, L 31 cm
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 370 Euro
1805

Feine goldene A. Lange-Damenuhr,

Feine goldene A. Lange-Damenuhr, - Auktionshaus Michael Zeller 18 ct. Glattes rundes Savonnette-Gehäuse. Emailzifferblatt, Louis-XV-Zeiger. Goldcuvette mit Widmung. A. Lange-Präzisions-Ankerwerk. Gehäuse, Emailzifferblatt und Werk bez. 'A. Lange & Söhne Glashütte Dresden'. Dazu korrespondierende Nr. 32490. Um 1893. Ø 3,8 cm
Ausrufpreis: 280 Euro

Zuschlagspreis: 4600 Euro
1806

Feine goldene Chopard-Damenarmbanduhr,

Feine goldene Chopard-Damenarmbanduhr, - Auktionshaus Michael Zeller 18 ct. Ovales Gehäuse. Lunette mit ca. 0,50 ct. Brillanten besetzt. Goldfarbenes Zifferblatt, Lanzettzeiger. Ankerhemmung, Cal. ETA 2512, mit Stoßsicherung. 3,8 x 2,7 cm. Integriertes Milanaise-Goldarmband, 18 ct., mit Sicherheitsschließe. Gesamtgewicht 94 g. Um 1970
Ausrufpreis: 3300 Euro
1807

Goldene Mido-Herrenarmbanduhr,

Goldene Mido-Herrenarmbanduhr, - Auktionshaus Michael Zeller 18 ct. Glattes rundes Gehäuse. Goldfarbenes Zifferblatt. Vier applizierte Goldbalken-Indizes. Zentralsekunde. Ankerhemmung, Cal. ETA. Ø 3,5 cm. Integriertes Milanaise-Goldarmband (Gebrauchsspuren), 18 ct. , mit Sicherheitsschließe. Gesamtgewicht 76 g. Um 1970. Rgb.
Ausrufpreis: 1000 Euro

Zuschlagspreis: 1300 Euro
1808

Goldene Bucherer-Damenarmbanduhr,

Goldene Bucherer-Damenarmbanduhr, - Auktionshaus Michael Zeller 18 ct. WG. Glattes rundes Gehäuse. Lunette mit ca. 0,36 ct. Brillanten besetzt. Balkengraduierung. Ankerhemmung, Stoßsicherung. Ø 1,7 cm. Integriertes Milanaise-Goldarmband, 18 ct., mit Sicherheitsschließe. Gesamtgewicht 26 g. Um 1960
Ausrufpreis: 450 Euro

Zuschlagspreis: 660 Euro
1809

Feine goldene Baume & Mercier-Damenarmbanduhr,

Feine goldene Baume & Mercier-Damenarmbanduhr, - Auktionshaus Michael Zeller 18 ct. Ovales glattes Gehäuse mit verdeckten Anstößen; Gehäusenr. 466158-38261. Emailzifferblatt, radial gestellte röm. Stunden. Aufzugskrone mit Saphirbesatz. Ankerhemmung. 1,75 x 3,75 cm. Dazu Baume & Mercier-Lederarmband mit Dornschließe. Beiliegend Garantieschein Nr. 38261 vom Januar 1974
Ausrufpreis: 750 Euro

Zuschlagspreis: 1100 Euro
1810

Prunkvolle goldene DOXA-Damenarmbanduhr,

Prunkvolle goldene DOXA-Damenarmbanduhr, - Auktionshaus Michael Zeller 18 ct. WG. Glattes Karreegehäuse, dekorative Anstöße in feinster Goldschmiedearbeit. Lunette und Anstöße mit ca. 0,45 ct. Brillanten besetzt. 17-steiniges Ankerwerk mit Stoßsicherung. Zifferblatt und Werk bez. w.o. Um 1920. 1,45 x 6,9 cm. Zweisträngiges Kordelarmband in 18 ct. WG mit Sicherh...
Ausrufpreis: 450 Euro

Zuschlagspreis: 450 Euro
1811

Feine goldene Chopard-Herrenarmbanduhr,

Feine goldene Chopard-Herrenarmbanduhr, - Auktionshaus Michael Zeller 18 ct. WG. Quadratisches glattes Gehäuse mit gebogten Kanten. Mattgraues Zifferblatt mit applizierten Goldbalken-Indizes. Gehäusenr. 66313-2052. Ankerhemmung, Cal. Luc 90. Automatischer Werkaufzug, Planetenrotor. 3,1 x 3,1 cm. Dazu schwarzes Chopard-Lederarmband mit Dornschließe. Um 1980
Ausrufpreis: 1200 Euro

Zuschlagspreis: 1400 Euro
1812

Eberhard & Co. Ferrari-Herrenarmbanduhr.

Eberhard & Co. Ferrari-Herrenarmbanduhr. - Auktionshaus Michael Zeller Rundes Stahlgehäuse. Braunrotes Zifferblatt, Stundenindizes. Bei der '12' Ausschnitt für digitale Ziffern 0 - 39. Vier Hilfszifferblätter für Stunden-/Minutenzähler, Monat und Wochentag. Zentralsekunde. Skelettierte Zeiger. Automatischer Werkaufzug, Schraubboden mit Verglasung. Ref. 31041, Cal...
Ausrufpreis: 1580 Euro
1813

Friesische Stuhluhr, sog. Stöltjesklok.

Friesische Stuhluhr, sog. Stöltjesklok. - Auktionshaus Michael Zeller Prismenbauweise. Bunt bemaltes Metallzifferblatt. Gusszeiger mit integrierter Weckerscheibe. Zifferblattumrahmung mit perforierten Zierelementen, sog. Zinn-Frets. Profilierte Werkpfeiler. Spindelhemmung, Spindelwelle mit Drahtarm für Pendelbewegung. Geh- und Schlagwerk hintereinander. 1/2-Stundens...
Ausrufpreis: 350 Euro

Zuschlagspreis: 350 Euro
1814

Feine Portaluhr.

Feine Portaluhr. - Auktionshaus Michael Zeller Ebonisiertes intarsiertes Holzgehäuse. Auf gestuftem prismatischem Sockel vier gewendelte Säulen in Messing gefasst. Reliefierte breite Messinglunette. Emailzifferblatt. Runde Messingvollplatinen. Ankerhemmung. Federaufhängung des Zierpendels. 1/2-Stundenschlag auf Glocke, Schloßscheibe. Frankr...
Ausrufpreis: 500 Euro
1815

Außergewöhnliche Pendule.

Außergewöhnliche Pendule. - Auktionshaus Michael Zeller Tailliertes und geprägtes Silbergehäuse (unbed. St.), bez. 'J. H. Werner Berlin'. Figürliche Darstellungen, von Rocaillen, Akanthus und Blumen bekränzt. Aufklappbare verglaste Lunette. Bombiertes Emailzifferblatt mit bunten Blumengirlanden, Fleurs-de-lis-Zeiger. Rundes Pendulenwerk, Punzierung...
Ausrufpreis: 0 Euro

Zuschlagspreis: 360 Euro
1816

Kalliopes Musikspielwerk,

Kalliopes Musikspielwerk, - Auktionshaus Michael Zeller eingebaut in lederbezogenes Familienalbum. Zungenspielwerk, Walzenlänge 6,3 cm. Um 1890. 6 x 23 x 15 cm
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 65 Euro
1817

Pendule.

Pendule. - Auktionshaus Michael Zeller Polychrom bemaltes, tailliertes Porzellangehäuse, Floralmotive. Verglaste Messinglunette, weißes Zifferblatt, Louis-XV-Zeiger. Rundes Pendulenwerk, Stiftenankerhemmung mit Unruhe und Turmspirale. 1/2-Stundenschlag auf Glocke. 20. Jh. H 37,5 cm
Ausrufpreis: 120 Euro
1818

Kommodenuhr

Kommodenuhr - Auktionshaus Michael Zeller Marke Junghans. Holzgehäuse auf integriertem profiliertem Sockel. Balusterbekrönung. Bronzeappliken. Papierzifferblatt. Stiftenankerhemmung. Musikspielwerk mit manueller Auslösung (rep. St.). 1. H. 20. Jh. H 35 cm
Ausrufpreis: 60 Euro

Zuschlagspreis: 90 Euro
1819

Kommodenuhr.

Kommodenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Auf gestuftem Sockel poliertes, furniertes, prismatisches Holzgehäuse mit Rundgiebel. Schauseite mit Bronze-doré-Appliken verziert. Aufklappbare Lunette. Bombiertes Emailzifferblatt (unbed. St.). Pendulenwerk. Fadenaufhängung des Pendels. 19. Jh. H 41,5 cm
Ausrufpreis: 300 Euro
1820

Schwarzwälder Wanduhr.

Schwarzwälder Wanduhr. - Auktionshaus Michael Zeller Polychromer profilierter Zifferblattfronton: Jäger auf Felsblock sitzend mit Zielstock, Langwaffe und Jagdhund. Stahlzeiger. Holzplatinen, Blechanker, Pendel. 1/2-Stundenschlag auf Tonfeder, Schloßscheibe. Zwei Kettenzüge mit Gewichten. 2. H. 19. Jh. H 24,5 cm
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
1821

Schwarzwälder Wanduhr.

Schwarzwälder Wanduhr. - Auktionshaus Michael Zeller Lackiertes, bunt bemaltes Bogenschild. Holzplatinen. Holzgespindelte Messingräder. Geh- und Schlagwerk hintereinander. Blechanker. Hinteres Langpendel. Stundenschlag auf Tonfeder, Schloßscheibe. Zwei Kettenzüge mit Gewichten. Um 1820. H 28 cm
Ausrufpreis: 150 Euro
1822

Schwarzwälder Wanduhr.

Schwarzwälder Wanduhr. - Auktionshaus Michael Zeller Bunt bemaltes, bombiertes Bogenschild. Messingzeiger (besch.). Holzplatinen. Holzgespindelte Messingräder, Blechanker, Langpendel. 1/2-Stundenschlag auf Glocke, Schloßscheibe. Zwei hölzerne Schnurtrommeln mit Seilzügen und Gewichten. Seitentüren fehlen. Rückwand sign. 'Anton (?) Epfle Nr. 61'...
Ausrufpreis: 200 Euro
1823

Schwarzwälder Wanduhr, sog. Biedermeier Rahmenuhr.

Schwarzwälder Wanduhr, sog. Biedermeier Rahmenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Prismatisches, ebonisiertes Holzgehäuse mit Profilgesims. Verglaste Zifferblattüre. Portalförmiger Zifferblattfronton mit zwei Porzellan-Halbsäulen, Emailzifferblatt, Stahlzeiger. Holzplatinen. Blechanker, Pendel. 1/2-Stundenschlag auf Tonfeder, Schloßscheibe. Zwei Kettenzüge mit Messinggewic...
Ausrufpreis: 0 Euro

Zuschlagspreis: 30 Euro
1824

Silberne Spindeltaschenuhr.

Silberne Spindeltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Glattes rundes Gehäuse. Emailzifferblatt. Fleur-de-lis-Zeiger. Kunstvoll perforierter und gravierter Spindelkloben. Platine bez. 'Dwenihouse & Carter Berkeley Square'. Spindelhemmung mit Kette und Schnecke. Um 1820. Ø 5 cm
Ausrufpreis: 220 Euro

Zuschlagspreis: 220 Euro
1825

Silberne Schlüsseltaschenuhr.

Silberne Schlüsseltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Gerippter Schalenrand, rs. guillochiert und graviert. Emailzifferblatt (unbed. St.) und Platine bez. 'Kay's Famous Lever' (siehe Baillie, S. 177). Spitzzahn-Ankerhemmung. Gravierter Unruhkloben. Staubschutzdeckel. Um 1870. Ø 5,35 cm
Ausrufpreis: 180 Euro
1826

Silberne Schlüsseltaschenuhr.

Silberne Schlüsseltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Gerippter Schalenrand, rs. guillochiert und graviert. Emailzifferblatt. Staubschutzdeckel. Gravierter Unruhkloben. Spitzzahn-Ankerhemmung. Um 1870. Ø 5,25 cm
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 180 Euro
1827

Silberne Taschenuhr

Silberne Taschenuhr - Auktionshaus Michael Zeller mit Schlüsselaufzug. Glattes rundes Savonnette-Gehäuse. Emailzifferblatt. Spitzzahn-Ankerwerk mit Kette und Schnecke. Platine bez. 'John Ingram Cardiff' (siehe Baillie, S. 166/167). Gravierter Unruhkloben. Staubschutzdeckel. Um 1860. Ø 5,1 cm
Ausrufpreis: 160 Euro

Zuschlagspreis: 160 Euro
1828

Silberne Taschenuhr,

Silberne Taschenuhr, - Auktionshaus Michael Zeller sog. Hebdomas. Gerippter zylindrischer Schalenrand. Rs. reliefierte galante Szene. Fronton mit Emailzifferblatt und sichtbarer Unruh unter gravierter Brücke. Federzug für 8-Tage-Gangdauer. Um 1910. Ø 4,8 cm
Ausrufpreis: 80 Euro

Zuschlagspreis: 80 Euro
1829

Silberne Schlüsseltaschenuhr.

Silberne Schlüsseltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Schalenrand und Rs. guillochiert und graviert (Gebrauchsspuren). Emailzifferblatt. Spitzzahn-Ankerhemmung mit Kette und Schnecke. Gravierter Unruhkloben. Platine bez. 'Tho's Marsh Dorking' (siehe Loomes, S. 154). Staubschutzdeckel. Um 1860. Ø 5 cm
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
1830

Kleine silberne Schlüsseltaschenuhr.

Kleine silberne Schlüsseltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Graviertes und guillochiertes Galonné-Gehäuse. Emailzifferblatt. Zylinderhemmung im Brückensystem. Um 1880. Ø 3,65 cm
Ausrufpreis: 80 Euro

Zuschlagspreis: 80 Euro
1831

Silberne Repoussé-Spindeltaschenuhr.

Silberne Repoussé-Spindeltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Geprägtes Übergehäuse: mythologische Szene, Watchpaper. Glattes Werkgehäuse (Lötstelle). Bombiertes Emailzifferblatt (Haarriss). Spindelhemmung mit Kette und Schnecke. Feinst perforierter und gravierter Spindelkloben. Platine bez. 'Rich. Stone Thome 626'. Um 1790. Ø 5,1 cm
Ausrufpreis: 220 Euro

Zuschlagspreis: 300 Euro
1832

Silberne Taschenuhr.

Silberne Taschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Rundes, guillochiertes und graviertes Gehäuse. Emailzifferblatt. Ankerhemmung. Um 1890. Ø 5,25 cm
Ausrufpreis: 80 Euro

Zuschlagspreis: 80 Euro
1833

Silberne Schlüsseltaschenuhr.

Silberne Schlüsseltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Glattes rundes Gehäuse (Gebrauchsspuren, Uhrglas besch.). Emailzifferblatt und Platine bez. 'J. Flinn & Sons Earlsdon & London 8717' (siehe Loomes, S. 79). Staubschutzhülse, gravierter Unruhkloben, Spitzzahn-Ankerhemmung mit Kette und Schnecke. Um 1880. Ø 4,9 cm
Ausrufpreis: 180 Euro
1834

Silberne Schlüsseltaschenuhr, sog. Frackuhr.

Silberne Schlüsseltaschenuhr, sog. Frackuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Gerippter Schalenrand. Emailzifferblatt (Haarrisse) bez. 'J.F. Bautte Genève' (siehe Tardy, S. 35). Rs. graviert. Zylinderhemmung im Brückensystem. 2. H. 19. Jh. Ø 4,5 cm
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 180 Euro
1835

Silberne Damenuhr.

Silberne Damenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Graviertes und guillochiertes Galonné-Gehäuse. Emailzifferblatt (Haarriss). Zylinderhemmung. Um 1910. Ø 3,35 cm
Ausrufpreis: 50 Euro
1836

Taschenuhr, sog. Hebdomas.

Taschenuhr, sog. Hebdomas. - Auktionshaus Michael Zeller Glattes Metallgehäuse. Emailzifferblatt mit sichtbarer Unruhbewegung. Ankerhemmung mit acht Tage Laufdauer. Um 1900. Ø 5,1 cm. Rgb.
Ausrufpreis: 150 Euro

Zuschlagspreis: 150 Euro
1837

Silberne Schlüsseltaschenuhr.

Silberne Schlüsseltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Gerippter Schalenrand, rs. guillochiert. Emailzifferblatt. Breguetzeiger (l. besch.). Springende Sekunde, sog. seconde morte. Zylinderhemmung. Um 1880. Ø 5 cm
Ausrufpreis: 200 Euro

Zuschlagspreis: 340 Euro
1838

Silberne Schlüsseltaschenuhr.

Silberne Schlüsseltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Gerippter Schalenrand, rs. graviert (Gebrauchsspuren). Emailzifferblatt (l. besch.). Zentralsekunde. Vergoldete, fein gravierte und perforierte Platinen. Aufhaltung am Federhaus fehlt. Um 1880. Ø 5,5 cm
Ausrufpreis: 180 Euro

Zuschlagspreis: 180 Euro
1839

Vergoldete Schlüsseltaschenuhr.

Vergoldete Schlüsseltaschenuhr. - Auktionshaus Michael Zeller Guillochiertes rundes Gehäuse (Gebrauchsspuren). Emailzifferblatt (Haarriss). Cuvette bez. 'M.J. Tobias Liverpool'. Ankerhemmung. Feinst gravierte Platinen: Floralmotive. Um 1880. Ø 5 cm
Ausrufpreis: 180 Euro
1840

Große Taschenuhr,

Große Taschenuhr, - Auktionshaus Michael Zeller sog. Regulateur. Glattes rundes Argentan-Gehäuse. Emailzifferblatt. Ankerhemmung. Um 1920. Ø 6,9 cm
Ausrufpreis: 100 Euro
1841

Große silberne Taschenuhr,

Große silberne Taschenuhr, - Auktionshaus Michael Zeller sog. Regulateur. Gesickter Schalenrand. Skulptierter Lunetten- und Rückdeckelrand, rs. graviert und guillochiert (rep. St.). Emailzifferblatt. Ankerhemmung. Um 1910. Ø 6,3 cm
Ausrufpreis: 180 Euro
1842

Silberne Damenuhr

Silberne Damenuhr - Auktionshaus Michael Zeller mit Schlüsselaufzug. Galonné-Gehäuse, rs. graviert und guillochiert. Emailzifferblatt. Zylinderhemmung. Um 1890. Ø 3,5 cm
Ausrufpreis: 40 Euro
1843

Junghans-Stoppuhr

Junghans-Stoppuhr - Auktionshaus Michael Zeller in verglastem Schutzgehäuse. Glattes rundes Messinggehäuse. Emailzifferblatt. Zentrale Stoppsekunde, Minutenzähler. Ankerhemmung. Um 1940. Ø 4,9 cm
Ausrufpreis: 50 Euro

Zuschlagspreis: 50 Euro
Seite 1 von 2: 1, 2, nächste Seite
Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020