Auktion 135 Dezember 2017

Bedeutende Vishnu-Stele.












Auktion: Auktion 135 Dezember 2017
Sachgebiet:135Asiatica
Ausrufnummer:8
Ausrufpreis:27000 Euro

Info:
Bedeutende Vishnu-Stele.

Mittig auf doppeltem Lotossockel stehender Vishnu mit seinen Attributen, von Laksmi und Sarasvati sowie deren Begleitern flankiert. Aureole mit Kala-Maske. Seitlich Darstellung versch. Apsaras, am Rand löwenähnliche Wesen. Sockel mit Adoranten, Stupa und Akanthus. Schwarzes Gestein (Phyllit). Nordostindien/Bengalen, Pala-Periode, 12. Jh. H 69 cm.
Lit.: Huntington, 'Leaves from the Bhodi-Tree', Dayton Art Institute 1990, sowie Cornelia Mallebrein, 'Skulpturen aus Indien', Nrn. 28/29.
Provenienz: erworben bei Patrick Dunbar Antiques, New Mexico, in dessen Besitz sich die Figur seit den späten 1970-er Jahren befand. Ausgestellt bei Tucker Tozer Asian Art London, November 2012, Katalognr. 9

Abkürzungsverzeichnis

Gebot: