18.02.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Dudelsackspieler aus der Affenkapelle. - 135Porzellan - Auktionshaus Zeller - Int. Bodensee-Kunstauktionen
Schriftgröße ändern:

Dudelsackspieler aus der Affenkapelle.

Zurück zur Liste -->










Auktion: Auktion 135 Dezember 2017
Sachgebiet:135Porzellan
Ausrufnummer:596
Ausrufpreis:6900 Euro


Info:
Dudelsackspieler aus der Affenkapelle. Polychrom staffierte Figurine auf mit Blüten belegtem Rocaillensockel. Kändler-Modell um 1749-55. Blaue Schwertermarke Meissen, Mitte 18. Jh. H 14,5 cm.

Die Affenkapelle entstand als Satire auf das Dresdner Hoforchester. Das genaue Entwurfsjahr ist unbekannt, allerdings gibt es Belege, dass Madame de Pompadour 1753 eine komplette Affenkapelle bei Meissen bestellte

Abkürzungsverzeichnis

Gebot:


Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020