17.02.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Emanuel Spitzer. 1844 Pápa (Ungarn) - 1919 Waging am See. Studierte in Paris. Wurde durch Daumier und Gavarni gefördert. Ab 1869 an der Münchner Akademie, später Schüler von Diez. - 135Alte Gemälde und Zeichnungen - Auktionshaus Zeller - Int. Bodensee-Kunstauktionen
Schriftgröße ändern:

Emanuel Spitzer. 1844 Pápa (Ungarn) - 1919 Waging am See. Studierte in Paris. Wurde durch Daumier und Gavarni gefördert. Ab 1869 an der Münchner Akademie, später Schüler von Diez.

Zurück zur Liste -->











Auktion: Auktion 135 Dezember 2017
Sachgebiet:135Alte Gemälde und Zeichnungen
Ausrufnummer:920
Ausrufpreis:1000 Euro


Info:
Emanuel Spitzer. 1844 Pápa (Ungarn) - 1919 Waging am See. Studierte in Paris. Wurde durch Daumier und Gavarni gefördert. Ab 1869 an der Münchner Akademie, später Schüler von Diez. Sign. und Ortsbez. München. Portrait eines lachenden Mädchens. Öl/Lwd. (kl. Fehlst.). 51 x 40,5 cm. R

Abkürzungsverzeichnis

Gebot:


Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020