21.08.2019 - Impressum
Druckversion
Auftragsliste(PDF)
Deutsch | Englisch 
Hugo König. 1856 - Dresden - 1899. Studierte bei E. Öhme in Dresden, ab 1879 an der Münchner Akademie bei Seitz, Löfftz und Lindenschmit. War Mitglied der 'Secession' und 'Die Dachauer'. Wurde zahlreich geehrt und ausgezeichnet. - 135Alte Gemälde und Zeichnungen - Auktionshaus Zeller - Int. Bodensee-Kunstauktionen
Schriftgröße ändern:

Hugo König. 1856 - Dresden - 1899. Studierte bei E. Öhme in Dresden, ab 1879 an der Münchner Akademie bei Seitz, Löfftz und Lindenschmit. War Mitglied der 'Secession' und 'Die Dachauer'. Wurde zahlreich geehrt und ausgezeichnet.

Zurück zur Liste -->











Auktion: Auktion 135 Dezember 2017
Sachgebiet:135Alte Gemälde und Zeichnungen
Ausrufnummer:927
Ausrufpreis:2800 Euro


Info:
Hugo König. 1856 - Dresden - 1899. Studierte bei E. Öhme in Dresden, ab 1879 an der Münchner Akademie bei Seitz, Löfftz und Lindenschmit. War Mitglied der 'Secession' und 'Die Dachauer'. Wurde zahlreich geehrt und ausgezeichnet. Sign. und Ortsbez. München. Vater mit seinem Jüngsten zu Pferd, die Mutter mit Kindern schaut von einer Brücke aus zu. Im Hintergrund malerisches Gehöft. Öl/Lwd. 42 x 58 cm. R

Abkürzungsverzeichnis

Gebot:


Zusätzliche Informationen anfordern -->

AUKTIONSHAUS MICHAEL ZELLER, Bindergasse 7, 88131 Lindau, +49-(0)83 82 - 93020