Auktion 136 April 2018

Diplomatendegen












Auktion: Auktion 136 April 2018
Sachgebiet:136Waffen
Ausrufnummer:152
Ausrufpreis:120 Euro

Zuschlagspreis: 180 Euro
Info:
Diplomatendegen mit gekehlter Rückenklinge, im oberen Drittel Zierätzung, goldeingefasst, gegen gebläuten Hintergrund (Rostbefall). Bügelgefäß aus reliefiert verzierter Bronze, Griffschalen aus Perlmutt. Das Griffoberteil zeigt einen aus einer Muschelschale trinkenden Löwenkopf; das Stichblatt mit biblischer Szene im Halbrelief. Portugal, um 1800. L 94 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Abkürzungsverzeichnis