Auktion 136 April 2018

Galanteriedegen












Auktion: Auktion 136 April 2018
Sachgebiet:136Waffen
Ausrufnummer:165
Ausrufpreis:120 Euro

Zuschlagspreis: 460 Euro
Info:
Galanteriedegen mit Dreikantklinge. Bügelgefäß (ein Teil abgebrochen) und Stichblatt mit Eisenschnitt im Halbrelief mit allegorischen Figuren zwischen Ranken (Rostbefall). Hintergrundvergoldung. Griffwickelung aus rechts und links gedrillten Silberdrähten. Breite Türkenbünde aus feinem Silberdraht. Frankreich, 2. H. 18. Jh. L 91,5 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Abkürzungsverzeichnis