Auktion 136 April 2018

Günther Konrad (1937-2016).












Auktion: Auktion 136 April 2018
Sachgebiet:136Moderne und Zeitgenössische Kunst
Ausrufnummer:1364
Ausrufpreis:160 Euro

Info:
Die folgenden 44 Nummern stammen aus der Sammlung von Günther Konrad (1937-2016). Der Bregenzer war ein Liebhaber zeitgenössischer Kunst und sehr interessiert an fremden Kulturen. Dieses Interesse hatte er mit seiner Frau, der Künstlerin Ilse Konrad, gemein. Sie unternahmen zahlreiche Studienreisen u.a. nach Montenegro, China, Tibet, Italien, Honduras und Süd-Äthiopien.

Wir freuen uns, im Rahmen dieser Sammlung Werke von wichtigen zeitgenössischen Künstlern aus Vorarlberg versteigern zu können.

Ilse Konrad. Geb. 1940 in Wien. 1960-64 Studium an der Académie de la Grande Chaumière, Paris. Lebt und arbeitet in Bregenz. Sign. und (19)85 dat. In der Hitze flirrende Gebäude. Gouache/Papier. Darst. 64,5 x 48 cm. Gl.u.R. Provenienz: Sammlung Günther Konrad

Abkürzungsverzeichnis

Gebot: