Auktion 136 April 2018

Schweizer Säbel,












Auktion: Auktion 136 April 2018
Sachgebiet:136Waffen
Ausrufnummer:148
Ausrufpreis:200 Euro

Zuschlagspreis: 600 Euro
Info:
Schweizer Säbel, sog. Schnepf. Leicht gekrümmte Rückenklinge mit Kehle, im oberen Drittel beidseitig Zierätzung: Säbel schwingender Reiter zwischen Bandelwerk. Bügelgefäß aus Messing mit zwei Stichblättern, Daumenring und zwei Seitenbügeln. Löwenkopfknauf. Griffwickelung aus dünnem Messingdraht. Schweiz, um 1800. L 97 cm. Provenienz Sammlung Dr. Albert Maier Friedrichshafen

Abkürzungsverzeichnis