Auktion 140 April 2019

Äußerst seltene Empire-Stockuhr mit Musikspielwerk.












Auktion: Auktion 140 April 2019
Sachgebiet:140Uhren
Ausrufnummer:2239
Ausrufpreis:18000 Euro

Info:
Äußerst seltene Empire-Stockuhr mit Musikspielwerk. Poliertes furniertes Mahagoni-Gehäuse. Pyramidenstumpfes Werkgehäuse auf prismatischem Sockel, mit Profilleisten und Messingappliken verziert. Sockelschauseite mit kunstvoll graviertem und perforiertem Messing hinter Verglasung. Oberer Abschluss mit Rundbogen und massivem Tragebügel. Bombierte Zifferblattverglasung, in Messinglunette gefasst. Schüsselförmiges Emailzifferblatt. Louis-XV-Messingzeiger. Rechteckige Messingvollplatinen. Ankerhemmung, Federaufhängung des Pendels. Viertel-Rechenschlagwerk, Schlag auf zwei Glocken. Im Sockel eingebautes Carillon-Musikspielwerk mit 22 Glocken und hölzerner Spielwalze. Massive Messingplatinen, zylindrische Werkpfeiler, Windflügel. Antrieb über Federzug, Schnecke und Seilzug. Stündliche Auslösung. Um 1800. H 79 cm

Abkürzungsverzeichnis

Gebot: