Auktion 146 September 2020

Feine Wiener Laterndluhr, sog. Dachluhr.












Auktion: Auktion 146 September 2020
Sachgebiet:146Uhren
Ausrufnummer:200
Ausrufpreis:2000 Euro

Zuschlagspreis: 2500 Euro
Info:
Feine Wiener Laterndluhr, sog. Dachluhr. Dreifach gegliedertes, dreiseitig verglastes, mit Wurzelholz furniertes Gehäuse mit Bandintarsien. Aufklappbare Zifferblattüre. Emailzifferblatt, bez. 'J. Klein in Wien' (siehe Abeler, S. 298; Bürgerl. Meister 1845-1858). Messingvollplatinen. Ankerhemmung. Federaufhängung des hölzernen Pendels mit großer Messingpendellinse. Seilzug mit Umlenkrolle und Gewicht. Wien, um 1840. H 104 cm

Abkürzungsverzeichnis